Management Consulting, Lean Six Sigma,Change Management. (Automotive&Medical) CI, RPA

freiberufler Management Consulting, Lean Six Sigma,Change Management. (Automotive&Medical) CI, RPA auf freelance.de
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
en  |  de  |  tr
auf Anfrage
05055 Norwich
10.09.2019

Kurzvorstellung

Als ein Berater in der Automobilindustrie und Medicine Technik, sammelte ich viel Erfahrung über den folgenden Bereichen: Project management,Änderungsverwaltung (IT und Non-IT),Product Owner, Lean Six Sigma, RPA, Digital manufacturing. MES/MOS.

Ich biete

Technik, Ingenieurwesen
  • Technisches Projektmanagement
Management, Unternehmen, Strategie
  • Lean Management
  • Six sigma
  • Change Management
IT, Entwicklung
  • APQP (Advanced Product Quality Planning)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Technical Account Manager
Röchling Automotive, köln
4/2017 – 10/2017 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2017 – 10/2017

Tätigkeitsbeschreibung

• Röchling Automotive – (April’17- Bis Heute) : Technical account manager für Ford-Programme C519 neue Generation Focus und Bx726 New Transit Courier für die Teile: Active Grille Shutter, Mhev elektrische Batterie-Box für die Märkte EU, China Süd-und Nordamerika. Meine Verantwortung ist die Vorbereitung der Angebotsanfrage(RFQ). Folgen sie den technischen Änderungen, präsentieren die Firma vor dem Kunden, Preis verhandeln.Lead Projekt-und Engineering-Teams.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP PLM


Program Manager
Faurecia Comfort&Trim, München
9/2016 – 4/2017 (8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2016 – 4/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Program manager on Headrest and its Foam . The subject was to understand what customer needs, Leading a cross functional team (11 person) in term of the reach customer needs . And lead workshops: Lean Process on the productions for the new AUDI program and the process optimization on existing programs. Analyst the current status, planning to the future development while leading training and Kazien events, controlling ,monitoring cross functional team, workshops and Value engineering(Va/Ve) activities cross the organization are the roles of the this assignment.Leading a cross functional team (11 person) in term of the reach customer deliveries (PPAP).

• Represent Fraurecia front of its client for the commercial and technical issues.
• Negotiate the sales cost and change requests (ECR) with the costumer.
• Lead the cross functional team (11 people).
• Manage timing planning and deliverables lead the team accordingly.
• Responsible for the profit and loss (P&L) is a financial statement.

Program manager für Schwerpunkte Schaum und Kopfstütze.
Ich war für den Kunden AUDI / Lamborghini bei Faurecia als Tier1 und Tier2 (mit Lear) -Lieferanten tätig. Das Thema war zu verstehen, was Kundenbedürfnisse und definieren Lean Process auf die Produktionen für das neue AUDI-Programm und die Prozessoptimierung auf vorhanden Programme. Analyst der aktuelle Status(current value stream map), die Planung der zukünftigen(future value stream map) Entwicklung während der führenden Training und Kazien events, Definieren die Änderungen, Kontrolle, Überwachung Cross-Funktions-Team, Workshops und Value Engineering (Va/Ve) Aktivitäten über die Organisation sind die Rollen dieser Aufgabe.

Eingesetzte Qualifikationen

Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), Management (allg.), Organisation (allg.), Lean Management, Public Relations, Controlling, Forschung & Entwicklung (allg.)


Consultant
Faurecia, Hagenbach
6/2015 – 9/2016 (1 Jahr, 4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2015 – 9/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Value Engineering Berater bei dem Design- und Entwicklungsteam der neuen Generation von Ford Transit. Meine Aufgabe ist: Führung der Werkstätte, Ermittlung, Definition und Ausführung der VA/VE und CI-kontinuierlichen Verbesserungsprozessmöglichkeiten. Seit Beginn meiner Arbeit, wir haben 78 Vorschläge über die Qualitätssteuerung mit einer Gesamtkosten betreffend Softwarewerkzeuge um 18 % vorgelegt.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/3, APQP (Advanced Product Quality Planning), Technisches Projektmanagement, Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), Kunststofftechnik, Lean Management, Wertanalyse, Six sigma, Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse (FMEA)


Program Manager
Johnson Controls, neuss
11/2014 – 5/2015 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2014 – 5/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Programmverwalter bei der GM Geschäftseinheit für die Verwaltung der Geschäftstranformation Lean Change-Projekt auf die neue Lokation (mein Budget war zwei Milliarden Euro) und VA/VE-Verwaltung des neuen Opel Corsa-Projekts. Vorlegung von 124 VA/VE Gelegenheiten mit einem Gesamtwert von 1,8 Milliarden € in zwei Produktionsjahren.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/3, APQP (Advanced Product Quality Planning), Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), Kunststofftechnik, Lean Management, Projektmanagement, Wertanalyse, Value Based Management (VBM), Six sigma


Change Manager
Qoros, Shanghai
9/2013 – 10/2014 (1 Jahr, 2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2013 – 10/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Veränderungsleiter bei der Programmmanagement für die kontinuierliche Einsetzung von Lean Change Managementprozess, einschließlich Enterprise-System (SAP) und Ingenieur PLM (ENOVIA) in der neuen Changshu Anlage.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/3, Release Management, SAP MM, Produktlebenszyklusmanagement (PLM), Change Management, Lean Management, Change-Request-Management, Six sigma


• Business Development Ingenieur in Montaplast
Montaplast, köln
1/2011 – 9/2013 (2 Jahre, 9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2011 – 9/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Key Kontakt Ingenieur vor Ort beim Kunden, Führung des Remote-Teams, damit das Projekt rechtzeitig geliefert und fertiggestellt wird.

Eingesetzte Qualifikationen

Teamcenter (Siemens PLM Software)


Change Management Coordinator
Lear Corporation, köln
3/2003 – 1/2010 (6 Jahre, 11 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2003 – 1/2010

Tätigkeitsbeschreibung

International work experience ; project management on the several different locations to implement definition of the new part design or deviations of the existing part design to the production.
Support to C1* Project (Annual sales:~300M) Electrical Distribution Systems in ten Countries(Germany, Spain, China, Philippines, Russia, S.Africa, Taiwan, Hungary,USA, and Italy)
I am responsible coordinate, monitore and insure for all engineering change management, project budget management (usage, cost,supply chance,quality,CAD,timing) under the Lean-six sigma principles in order to reach companys KPIs . Responsibility areas begin; Coordination between system engineering ,product engineering , Sales,Quality,SCM-supply chain management,Value chain analysis, OEM suppliers and manufacturer in order to make right program management

Eingesetzte Qualifikationen

Release Management, Requirement Analyse, Technisches Projektmanagement, Wirtschaftswissenschaft


Change management
Ford Otosan, Istanbul
7/1998 – 12/2002 (4 Jahre, 6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/1998 – 12/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Enginering change management coordinator
My aim was to get international work experience and also diversity in my skills.
I started to work as product engineer in the Product development.
Launch & Develop various Transit project being responsible of complete Engineering Database as well-known WERS for BOM management.
Support V184 Development Team* @ Dearborn, USA (2 years), & Genk Belgium 6 Months My role was as a responsible for launch coordinator in V184 transit project for Wers* and Cmms3* system, When I was in FORD Otosan.; I have informed to affected departments team as a coordinator in the program management team. And Coordinate all engineering change with the plant vehicle team (PVT) and the manufacturing engineering.


Zertifikate

Fundamentals of Data Visualisation
November 2018

Kanban
Oktober 2018

GMP Good for Manufacturing
Juni 2018

Unique Device Identification
April 2018

Project Management
November 2015

Lean Six Sigma
März 2012

Six Sigma Black belt
Januar 2005

Ausbildung

Diplom Ingenieur
(Maschine)
Jahr: 1994
Ort: Istanbul

Qualifikationen

1989-1994: Ich habe die Technische Universität Istanbul (ITU) mit Bachelor of Science in Mechanical Engineering absolviert. Meine Diplomarbeit-Thema war Entwurf eines Produktionssystems für behinderte Menschen.
Product Lifecycle Management (PLM) Ausbildung ,PPAP,FMEA und TS16949;ISO 26262,V model, IEC 62264/ISA-95, RPA Robotics process automation.
IEC 60812 - Failure modes and effects analysis, ISO 13485 Medical devices - Quality management systems,PM (project management) Zertifizierung,Lean Six sigma (schwarzer Gurt) Zertifizierung.

Über mich

21 Jahre Erfahrung in der Automobilindustrie bezüglich der Entwicklung der Programm- und Projektverwaltung, Prozessoptimierung, CI- kontinuierlicher Verbesserungsprozess; selbstbewusst, Ziel-orientiert, analytische Fähigkeiten mit interkulturellen Erfahrung.
 Zusammenfassung der Erfahrungen: Als ein Berater in der Automobilindustrie und Medicine Technik, sammelte ich viel Erfahrung über den folgenden Bereichen: Project management(Waterfall and Agile- Scrum&Kanban) Änderungsverwaltung (IT und Non-IT),Product Owner, Lean Six Sigma, Anforderungen Ingenieurwesen,VA/VE (Wertanalyse/Value Engineering) Wertmanagement.
Ich habe Managementaufgaben in internationalen Projekten mit mehreren Millionen Dollar wahrgenommen. Ich habe auch Millionen Dollar in meinen Projekten mit Lean/Kontinuierliche Verbesserung/ Wertanalyse Methoden gespart.

Persönliche Daten

Sprache
  • Englisch (Fließend)
  • Deutsch (Gut)
  • Türkisch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Vereinigte Staaten von Amerika
Profilaufrufe
3082
Alter
48
Berufserfahrung
25 Jahre und 2 Monate (seit 07/1994)
Projektleitung
16 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »