freiberufler IT Consultant auf freelance.de

IT Consultant

offline
  • auf Anfrage
  • 80809 München
  • auf Anfrage
  • bg  |  de  |  en
  • 06.11.2018

Kurzvorstellung

Ich bin IT Berater für Unternehmen aus dem Banking- und Versicherungsbereich. Neben meinem Schwerpunkt Core Banking habe ich mich auf die Gebiete Credit Management / Collaterals, Payments / Zahlungsverkehr spezialisiert.

Ich biete

  • Business Analyse
  • Versicherungen (allg.)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Testmanager
BMW, München
8/2011 – offen (11 Jahre)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2011 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Redesign des Autorensystems bei BMW Teamsteuerung zur Einhaltung von Deadlines
Testkonzeption, Testdurchführung zur Absicherung der Ergebnisse aus dem .NET-Entwicklungsteam bei BMW
Systemumgebung: .NET-Umgebung

Quality Engineer
BMW, München
4/2011 – 7/2011 (4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2011 – 7/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Für die Abteilung VH-331 werden im Rahmen des Projekts "DMS International" kontinuierlich Changes an den Clients sowie den bestehenden Schnittstellen der beiden von BMW favorisierten DM- /IM-Systeme "Incadea" und "Autoline" getestet.

Der Projektauftrag umfasst Testplanung, Testfalldefinition und
Testausführung.

Systemumgebung: XML-Nachrichten, XMLSpy, MessageBroker

Projekt Management Office (PMO)
DekaBank Girozentrale / Banking, Frankfurt / Main
11/2010 – 4/2011 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

11/2010 – 4/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Im DekaBank IT-Zielbild -Programm ist mit dem Projekt Integrationsarchitektur die Transformation und Modernisierung in eine leistungs- und skalierungsfähige EIB Architektur (Enterprise Integration Bus) durchzuführen.

Das Integration Competence Center (ICC) steht vor der Herausforderung die
Referenzintegrationsarchitektur in der DekaBank zu etablieren.

Während in den vorangegangenen Phasen die Prozessbeschreibungen und




eine produktunabhängige Ar-chitektur erarbeitet wurden, soll nun in der vierten Phase die Praxistauglichkeit

hergestellt werden. Dieser Schritt bedeutet eine weitere, deutliche
Konkretisierung bzgl. der

Rahmenbedingungen der Integrationsarchitektur.

Diese Phase ist besonders wichtig, da hier die Grundlagen für die Akzeptanz der Architektur

und des Competence Centers in den einzelnen Projekten gelegt wird. Akzeptanz wird erreicht, wenn:
eine stabile und leistungsfähige Infrastruktur bereitgestellt wird

Wiederverwendung durch ein einfach verwendbares Framework erreicht wird

klare und nachvollziehbare Konzepte zugrunde liegen und dies von den Mitarbeitern des ICCs getragen wird.


o Nachhalten aller Contollingaufgaben des Projekts o Erstellen und führen des Projektplans
o Erstellen und führen der Lieferleitungs- und Beistellungsliste o Enge Abstimmung mit dem PMO auf Kundenseite
o Effiziente Aufrechterhaltung der Infrastruktur

o Erstellen des Projektstatusberichts

Berater (fachlich), Tester
Basler Kantonalbank, Basel
6/2010 – 1/2011 (8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2010 – 1/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung von Avaloq als Kernbankensystem, Teilprojekt Zahlungsverkehr




Die Bank migriert ihre nicht mehr zeitgemäße Kernbankenlösung IBIS
vollständig auf das Avaloq Banking System. Es werden alle Bereiche, wie




Anlegen, Handel, Finanzieren, Zahlungsverkehr, Präsidial und
Kundenkanäle umgesetzt.




Ziel ist eine Erhöhung der Automatisierung, Senkung der Kosten und
Verbesserung der Dienstleistungen für die Kunden.




Qualitätssicherung in dem Teilprojekt Zahlen;

Durchführung von fachlichen oder systembezogenen Testaktivitäten; Unterstützung bei dem FachRecon;
Stellvertretung und Mitarbeit bei dem Cutover

Systemumgebung: Avaloq

Berater (Management Consulting)
Investitionsbank Berlin, Berlin
5/2010 – 7/2010 (3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

5/2010 – 7/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Die Investitionsbank Berlin (im Folgenden IBB genannt) plant, die Kernprozesse des Forde-rungsmanagements mit Scherpunkt Kündigung/Stundung im Bereich RB-Kreditrisikobetreuung zu analysieren.

Die Analyse soll gemäß Anschreiben folgende Schwerpunkte umfassen:

- Analyse der Kernprozesse

- Aufnahme der IT-Unterstützung

- Aufnahme der jeweiligen organisatorischen Einbindung

- Detaillierte Analyse der Prozesse Kündigung/Stundung

- Aufnahme bekannter fachlicher Anforderungen

- Identifikation, inwieweit die Prozesse mit der vorhandenen IT
harmonieren

- GAP-Analyse und Erarbeitung von Vorschlägen zur Harmonisierung

- Eine mit den betroffenen OE (RB und OI) abgestimmte
Zieldefinition

- Zieldarstellung mit Road-Map





- Dokumentation der Erhebung in Form eines Konzeptes (Vorstudie)




Projekt Unterstützung in Berlin

Qualitätsmanager, Tester
Commerzbank, Frankfurt / Main
11/2009 – 3/2010 (5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

11/2009 – 3/2010

Tätigkeitsbeschreibung

FRS (Financial Routing System) ist das Cash Management-System für optimierte Leitwegsteuerung für die zentrale Einreichung von internationalen Gut- und Lastschriften sowie CM-Services, d.h. Fehlertracking bis auf Transaktionsebene, realtime Protokolle, die durch Konfigurierbarkeit z.B. des Dateinamens eine optimierte, voll automatische Skontrierung im Kundensystem ermöglichen, SWIFT-Net FileAct Service, etc.

- Qualitätssicherung-FRS für die internationalen Gut- und Lastschriften

- Durchführung, Erstellung und Auswertung von Tests - Zahlungsverkehr

- SWIFT (MT 101, MT 104), Nationale Formate - RID, RIBA, RECIBOS, CSB58, CLIEOP, VERWINFO

- ISO 20022

Systemumgebung: IBM AIX, Windows

Tester
Munich Re, München
1/2009 – 11/2009 (11 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – 11/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Service Test Center

- Fachlicher Testexperte im Bereich SAP FS-RI Reporting

- Unterstützung bei der Steuerung der Testaktivitäten, Durchführung, Erstellung und Auswertung von Tests, Nachtesten von Defects

- SAP for Insurance (FS-RI)



- FS-RI Basic System,

- FS-RI Accounting, FS-CD, Treaty, BW, Reporting, Test Method, P&E, S&A, Underwriting Platform (FAB) Risk Manager Non-Life Data Migration

- Testdurchführung und Dokumentation - HP Quality Center 9.2

Systemumgebung: HP Quality Center, SAP, SAP FS-RI, CD

Analyst (fachlich, Business), Berater (Management Consulting)
HYPO ALPE-ADRIA-BANK INTERNATIONAL AG, München
11/2008 – 11/2008 (1 Monat)
Banken
Tätigkeitszeitraum

11/2008 – 11/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Neugründung einer Direktbank

Management Beratung

Analyst (fachlich, Business)
Hypo Alpe-Adria-Bank AG, München
9/2008 – 9/2008 (1 Monat)
Banken
Tätigkeitszeitraum

9/2008 – 9/2008

Tätigkeitsbeschreibung

* Deutliche Optimierung des Cost Income Ratio auf < 60%

* Einführung eines Qualitätsmanagement, um u.a. eine deutliche
Verbesserung des Datenhaushaltes und der Produktqualität zu erreichen

* Optimierung der Ablauf-Organisation durch Standardisierung und
Industrialisierung der Prozesse

* Reduktion der Prozess-Schnittstellen

* Reduktion der Durchlauf- und Bearbeitungszeiten

* Reorganisation der Aufbauorganisation durch Identifizierung der Funktionalen Schnitte zwischen Markt und Marktfolge und anschließender Zentralisierung der Backoffice-Tätigkeiten

* Identifikation der Mitarbeiter mit den gemeinsam erarbeiteten Projektergebnissen, um eine dauerhafte Festigung der gestarteten Maßnahmen zu erreichen sowie den KVP einzuleiten

- Projektanalyse





- Web Usability Index Test

Analyst (fachlich, Business)
BMW Bank / Fiducia AG, München
8/2008 – 1/2009 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

8/2008 – 1/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Internet Recherche & Analyse

- Unterstützung bei der Präsentationsvorbereitung

Ausbildung

Marketing
(Master of Business Administration (MBA))
Jahr: 2009
Ort: Sofia
Industrial Management
(Bachelor of Science (B.Sc.))
Jahr: 2007
Ort: Sofia, München

Qualifikationen

Betriebssysteme IBM AIX, Linux (Suse, Red Hat, etc.), Unix (Solaris, HP-UX, etc.), MS Windows

Datenbanken/Datenbanksprachen: MySQL

Programmiersprachen .Net, HTML, PHP, XML,

SAP: BI/BW Business Intelligence/Business Warehouse, FS Insurance CD, FS ReInsurance RI

Standard-Software - BI-Tools Webtrends

Standard-Software - Branche Avaloq, SWIFT

Standard-Software - Entwicklungswerkzeuge: XML Spy

Standard-Software - Testsysteme: Bugzilla, HP Mercury Quality Center

Persönliche Daten

Sprache
  • Bulgarisch (Muttersprache)
  • Deutsch (Fließend)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Gut)
  • Japanisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
2077
Alter
37
Berufserfahrung
21 Jahre und 5 Monate (seit 01/2001)
Projektleitung
1 Jahr

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden