IT-Consulting

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  National
en  |  de
  auf Anfrage
  56220 Bassenheim
 10.07.2018

Kurzvorstellung

Als IT-Berater und Bankkaufmann arbeite ich in der Finanzbranche. Die Schwerpunkte meiner Tätigkeit liegen in der Business- und Systemanalyse, in Systemdesign und Systementwicklung und im Test.

Ich biete

IT, Entwicklung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Businessanalyse, DV-Konzeption, Programmierung, Test
HELABA, Offenbach
3/2017 – 10/2017 (8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

3/2017 – 10/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Ablösung der veralteten Software für elektronische Deckungsrechnung (EDR) durch das Nachfolgeprodukt "TXS Pfandbrief". Nutzer von EDR sind die HELABA selbst, die WI-Bank und diverse Sparkassen:
Die Schnittstellenprogramme (IN-OUT) für den Einsatz der neuen Software TXS-Pfandbrief sind erstellt. Der Fachbereich (FB) ist im Abnahmetest.
Bestehende Unschärfen und Fehler werden in den Programmen korrigiert; Einsatz der Programme nach Test und Freigabe.
Auf Anforderung werden von AE (Test-)Datenversorgungsläufe für die drei Anwender durchgeführt (über Jobketten).
Die Datenversorgung mit identischen Quelldaten ist für EDR (Altsystem) und TXS (Neusystem) möglich. Hierdurch ist der FB in der Lage, die Versorgung und das Handling der Anwendungen alt-neu zu vergleichen.
Der gesamte technische Prozess von der Belieferung aus den Quellsystemen über die Verarbeitung in EDR und TXS bis zur anschließenden Versorgung der Zielsysteme aus EDR/TXS ist von AE zu betreuen.

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, Adabas, DB2, IMS (IBM), z/OS, Cobol, XML, IBM Großrechner, Application lifecycle management (ALM)


Businessanalyse, DV-Konzeption, Entwicklung, Test
Deutsche Bank, Eschborn
1/2013 – 12/2016 (4 Jahre)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2013 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Betreuung und Pflege Portfolio Management System AMP
Teilaufgabe run-the-bank:
- Tägliche Ablaufkontrolle der BATCH-Lieferprozesse aus den juristischen Basis-Systemen
Teilaufgaben change-the-bank:
- Pflege und Neuentwicklung von BATCH-Anwendungen (Data Integration; Data Classification; Data Aggregation)
- Wartung und Neuentwicklung von CICS-Online-Anwendungen (GVO-s als 3270-Emulation)

IT-Kenntnisse: CICS, Cobol, DB2, File-AID, HP ALM/QC, IBM HOST, ISPF, JCL, Lotus Notes, MS Office XP, QMF, RACF, SQL, TSO, Xpediter

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, DB2, IBM ISPF, CICS (Customer Information Control System), Cobol, Application lifecycle management (ALM)


Systemanalyse und Konzeption; Realisierung und Test
Bausparkasse, Schwäbisch-Hall
1/2012 – 12/2012 (1 Jahr)
Bausparkassen
Tätigkeitszeitraum

1/2012 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

ZVVESAP (SEPA-Zahlungsverkehr Vertrieb in SAP)
Teilprojekt: Debitoren-Stammdatenversorgung SAP FI AR aus
den HOST-Basissystemen:
DV-Konzeption, Realisierung und Einführung des wesentlichen
BATCH-Schnittstellenprogramms mit den Teilkomponenten
Extraktion: Sammeln der Daten 1:1 aus den Quellsystemen
Transformation: Filtern, anreichern und mappen in die SAP-Zielstruktur nach einem Regelwerk
Laden: Übergabe an die SAP-Schnittstelle zur Übertragung mittels IMS-Connect und WEB-Service-Aufrufen

IT-Kenntnisse: APS-Cobol, BETA92, Cobol, DB2, File-AID, HPQC, IBM Großrechner, IMS-DC, ISPF, JCL, MFEEE, MS Office XP, QMF, SCLM, SDSF, SPUFI, SQL, TABEX, TSO, Xpediter

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, DB2, IMS (IBM), IBM ISPF, Cobol, System Analyse


Business-Experte; Test- und Qualitätsmanager
Commerzbank, Frankfurt
2/2009 – 11/2011 (2 Jahre, 10 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

2/2009 – 11/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: growing together Migration der Kunden- und Produktdaten von der Dresdner Bank zur Commerzbank / Teilprojekt Depot-Stammdaten:
Durchführen fachliche Produktmappinggespräche; definieren fachlich/technische Konvertierungsregeln (DataMigrationDesign) und erstellen eines Functional Migration Designs (FMD) für Depostammdaten; Depotbestandsdaten und Wertpapier-Sparplan-Anwendung
DAB-Management (Datenbereinigungen in der Quelle)
Testfallermittlung und erstellung in Testszenarien
Test der Datenmigration in Testzyklen inclusive Abnahme Readiness for Go-Live
Defect-Management bei Soll-Ist-Abweichungen einschließlich Retest
Abnahme der Datenmigration zum Big Bang-Wochenende
(Abgleich von Prüfsummen, Sichtung von Migrationsreports, Stichproben ausgewählter Depots in den Quell- und Zielsystemen)
Qualitätsmanagement in der Nachmigrationsphase

Technologien: Access, DB2, File-AID, IBM-Großrechner, JCL, MS Office XP, QMF, SQL, TSO/ISPF, HPQC

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, Access, DB2, IBM ISPF, Migration, Management (allg.), Qualitätsmanagement (allg.)


Systemanalyst und -designer; Realisierung; Test und Einführung; Prozess-Redesi
ITS (Wertpapier-Service-Gesellschaft), Düsseldorf
3/2008 – 1/2009 (11 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

3/2008 – 1/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Projekte: diverse:

Abgeltungssteuer-Projekt Verlustverrechnungstopf-Verarbeitung (VVT)
Mandanten Eingangs-Schnittstelle:
Konzeption und Realisierung einer Anwendung zur Eingangskontrolle und Konvertierung beleglos und beleghaft erfasster VVT-Daten für die Mandantenkunden.
Druckdaten Schnittstelle:
Konzeption und Erstellung eines Programms zur Erstellung von Kundenbelegen als Nachweis für die Einbuchung/Ausbuchung und Übertragung von Verlustverrechnungstöpfen

Projekt: Neue Gattungsdatenversorgung
Analyse der abhängigen Abläufe und Programme; technische Realisierung der Anbindung an die neue Gattungsdatenbank

Projekt: Systemtrennung WP-Anwendung
Analyse der Programm-Abläufe und Prozesse im GEOS-Umfeld und Umstrukturierung/Trennung nach mandantenspezifischen Anforderungen

Technologien: COBOL, Data Dictionary, DB2, File-AID, IBM-Großrechner, JCL, Lotus Notes,
MS Office XP, MQM, QMF, RACF, SQL, TSO/ISPF, Xpediter

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, DB2, IBM ISPF, Cobol, System Analyse, IBM Großrechner


Test- und Qualitätsmanager
Dresdner Bank, Frankfurt
9/2007 – 2/2008 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

9/2007 – 2/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Wertpapierprojekt Jahresabschluß
Aufbau und Pflege einer Testinfrastruktur
Koordination bei dem Aufbau der technischen Anlage
Erstellung eines Zugriffskonzepts
Vergabe/Verwaltung der Berechtigungen
Entwicklung von Testplänen

Tätigkeiten:
Betreuung im laufenden Testprozess mit Überwachung der termin- und qualitätsgerechten Bearbeitung der beauftragten Aufgaben und Themen innerhalb der Testzyklen und Erstellen von Testreports
Koordination und Unterstützung in der Praxisabwicklung der Depotjahres-auszüge-Produktion und der Erstellung der Jahresbescheinigungen / Jahressteuerbescheinigungen

Technologien: COBOL, Data Dictionary, DB2, File-AID, IBM-Großrechner, JCL, MS Office, QMF, RACF, SQL, TSO/ISPF, Xpediter


Systemanalyse und -design; Realisierung; Test- und Qualitätsmanagement; Betreuu
dwp-Bank, Frankfurt
1/2005 – 8/2007 (2 Jahre, 8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2005 – 8/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Wertpapierprojekt PEGASUS
Ablösung der bestehenden Wertpapieranwendung einer Großbank durch Migration der Datenbestände in das Mandanten-System eines Wertpapier-Service-Dienstleisters
Konzeption und Realisierung von Migrationskomponenten
Definition, Entwicklung, Test und Einsatz von OUT-Schnittstellen zwischen der Wertpapieranwendung des Dienstleisters und den "Residualen Systemen" der Bank (Controlling- und Niederlassungs-Informations-SST)

Technologien: Abend-Aid, COBOL, Continuus, DB2, File-Aid, IBM-Mainframe, JCL, QMF, SCLM, SQL, TSO/ISPF, Xpediter


Systemanalyse und Konzeption; Realisierung und Test
Dresdner Bank, Frankfurt
1/2001 – 12/2004 (4 Jahre)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2001 – 12/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Wertpapierprojekt GEOS
Ablösung der bankspezifischen Wertpapierabwicklung und verwaltung durch Implementierung des Standard-Softwarepakets GEOS
Organisation, Konzeption, Entwicklung und Test zweier wesentlicher Überleitungs-Schnittstellen:
SAUBI - Übernahme von Ausführungen zu Handelsgeschäften und Lieferausführungen aus Drittsystemen zur Abrechnung und Buchung in GEOS
SDPUI - Überleitung von Franko-Valuta-Umsätzen als Positionsveränderungen aus Kapitalmaßnahmen und internen Depotüberträgen nach GEOS

Technologien: Abend-Aid, COBOL, Continuus, DB2, File-Aid, IBM-Mainframe, JCL, QMF, SCLM, SQL, TSO/ISPF, Xpediter

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, DB2, IBM ISPF, Cobol, System Analyse, IBM Großrechner


Businessanalyse und Design; Systemanalyse und -design; Test- und Qualitätsmanag
Dresdner Bank, Frankfurt
6/1999 – 12/2000 (1 Jahr, 7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/1999 – 12/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: OSKAR - Neukonzept eines zentralen Buchungs- und Informationssystems
Teilprojekt: Funktionstestmanagment für das Bankenbasisverfahren TRAB 'Online-Disposition' und 'Wiedervorlage'
Erstellung und Verwaltung von Testobjekten
Definition von Testfällen auf Basis der Fachkonzepte
Test, Retest und Bewertung von Software-Komponenten einschließlich Verwaltung der SW-Mängel

Teilprojekt: Konzeption eines technischen Designs für die Umsatzdaten-
Eingangsschnittstelle aus Liefersystemen an das neue Banken-Basis-System

Teilprojekt: Erstellen eines Fachkonzepts zur Disposition und automatisierten
Rückgabe von Schecks und Lastschriften

Technologien: Abend-Aid, CICS; COBOL, Continuus, DB2, File-Aid, IBM-Mainframe, JCL, MQM, QMF, SQL, SQS, TSO/ISPF, Xpediter


Systemanalyse und -design; Realisierung und Test
Wertpapier-Service-Gesellschaft, Frankfurt
7/1998 – 5/1999 (11 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/1998 – 5/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Weiterentwicklung / Pflege WVS - Wertpapier-Verwaltungs-System:

Teilprojekte im Bereich Wertpapierabwicklung:
Konzeption und Realisierung einer Lieferüberwachung erfüllungsgerechte Buchung und einer Monats-Leistungsaufstellung für Mandanten

Teilprojekt: Programmmodifikationen zur Integration der Mandantenfähigkeit bei
Belegschaftsaktienanwendung und der Effektive-Stücke-Verwaltung (ESV)

Teilprojekt: Analyse/Anpassung von COBOL-Programmen auf Y2000-Fähigkeit

Technologien: Abend-Aid, COBOL, DB2, File-Aid, IBM-Mainframe, IMS-DB, IMS-DC, JCL, QMF, SQL, TSO/ISPF, Xpediter


Projektleitung, fachliche Analyse und Fachkonzeption, Systemanalyse und -design;
RRK Raiffeisen-Rechenzentrum Koblenz, Koblenz
5/1979 – 6/1998 (19 Jahre, 2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

5/1979 – 6/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Projekte: Diverse:

Entwicklung eines Bankverfahrens mit verschiedenen Teilanwendungen:
- Stammnummer-Umstellung/Fusion Kundenbestand
- Umsatzverarbeitung
- Festgeld

Neukonzeption, Ausbau und Betreuung einer Sparanwendung
- Sparkonto
- VL-Sparen
- Sparbrief
- Prämiensparen
- Sparpläne

Implementierung gesetzlicher Anforderungen
- Zinsabschlagsteuer
- KWG-Novellen
- Geldwäschegesetz

Neukonzeption, Betreuung und Wartung einer Kontokorrentabrechnung

Modernisierung und Betreuung einer Zahlungsverkehrsanwendung (Banken-
und Kunden-DTA der WGZ-Bank)

Überleitung einer Eigenanwenderbank auf ein Mandanten-Bankenverfahren

Überleitung einer Bankengruppe auf das Bankenkonzept (BB3)
- Design, Entwicklung und Einsatz der Umstellungsanwendung
- 2nd Level-Betreuung der Umstellbanken mit Optimierung der Datenhaushalte

Technologien: Abend-Aid, Assembler, CICS; COBOL, Cobtest, DB2, File-Aid, IBM-Mainframe, IMS-DB, IMS-DC, JCL, Natural, QMF, SQL, SWT, TSO/ISPF, VSAM, Xpediter


Ausbildung

Bankkaufmann
(Ausbildung)
Jahr: 
Ort: Koblenz

Qualifikationen

APS-Cobol, BETA92, CICS, Cobol, DB2, File-AID, HP ALM/QC, IBM HOST, ISPF, JCL, Lotus Notes, MS Office XP, QMF, RACF, SCLM, SDSF, SPUFI, SQL, TABEX, TSO, Xpediter,

Über mich

Ich verfüge über eine langjährige Erfahrung als Fach- und Systemdesigner, als Systementwickler und als Tester im Bankensektor.
Hierbei habe ich mir ein breites technisches und fachliches Wissen angeeignet. Strukturiertes Vorgehen, analytisches Denken und Teamfähigkeit sind meine Stärken.
Seit 1979 war ich in allen Sparten des Bankbereichs in IT-Projekten sowohl auf Host- als auch auf Client/Server-Systemen tätig.

Durch meine schnelle Auffassungsgabe, mein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und mein hohes Engagement bin ich in der Lage, mich in neue Aufgaben in kurzer Zeit einzuarbeiten.

Persönliche Daten

Sprache
  • Englisch (Gut)
  • Deutsch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
National
Profilaufrufe
1278
Alter
62
Berufserfahrung
39 Jahre und 6 Monate (seit 01/1979)
Projektleitung
3 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »