Projektleiter, PMO, Business Analyst Wertpapierabwicklung

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  Europa
en  |  de
  100€/Stunde
  60486 Frankfurt Main
 07.07.2018

Kurzvorstellung

Ich verfüge seit 20 Jahren Erfahrung als Projektleiter, im Management, der Organisation von Unternehmen sowie in der Wertpapierabwicklung.

Ich biete

Management, Unternehmen, Strategie
  • Projektmanagement
    8 Monate Erfahrung
  • Projektassistenz
  • Management (allg.)
  • Business Analyse
  • Unternehmensberatung

Sprachen, Dienstleistung, Soziales
  • Schulung / Coaching (allg.)

Finanzen, Versicherung, Recht

IT, Entwicklung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Stellvertretender Projektleiter
Commerzbank AG, Frankfurt Main
8/2014 – 12/2015 (1 Jahr, 5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

8/2014 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Stellvertretende Projektleitung IFRS9-Einführung (IT)

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT)


Projektleiter
Deutsche Bank AG, Frankfurt Main
1/2014 – 8/2014 (8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2014 – 8/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleiter für die Einführung eines Wertpapier-Positionsführungssystems

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement


Berater
Helaba Frankfurt Main, Frankfurt Main
1/2013 – 12/2013 (1 Jahr)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2013 – 12/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Berater für die Migration von Wertpapieren einer Landesbank auf die vorhandene Systemarchitektur (WP2)

­Erstellung Projektplanung und Unterstützung wöchentliches Reporting an die Gesamtprojektleitung
­Erstellung und Abstimmung diverser Fachkonzepte für Kassa- und Derivateprodukte
­GoLive-Planung, Abstimmung mit dwpbank und Portigon
­Unterstützung Testaktivitäten


Berater
Helaba Frankfurt Main, Frankfurt Main
3/2012 – 12/2012 (10 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

3/2012 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Berater einer Task Force zur Übernahme des kompletten Bestandsgeschäfts einer Landesbank und der angeschlossenen Sparkassen und Kunden:
­Definition und Abstimmung aller SLA´s für die Kapitalmarktprodukte ETD (börsengehandelte Derivate), WPKassa, FX (Devisenkassa und Devisentermingeschäfte, MM (Money Market), OTC (Zins- und Währungsswaps, Swaptions, Caps, Floors, Collars, Rentenoptionen, Devisenoptionen, Aktienderivate, Forward Rate Agreements, Repo Leihe, Aktien- und Zinszertifikate, Schuldscheindarlehen


Stellvertretender Projektleikter OGAW-IV und FATCA
Commerzbank AG, Frankfurt Main
8/2011 – 1/2012 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

8/2011 – 1/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Stellvertretende Projektleitung Einführung von OGAW-IV Umsetzungsgesetz:
­* Unterstützung Release-Management und Gesamt-Projektleitung
* Aufbereitung, Kommunikation und Implementierung der Release-Planungszahlen in die
* Gesamtprojektsteuerung mittels MS Project Server
­* Fachliche Unterstützung bei der Umsetzung der OGAW-IV Anforderungen
­* FATCA-Auswirkungen auf die Abgeltungsteuerlösung FAS
­* Unterstützung Testaktivitäten (Funktions-, Abnahme- und Regressionstest) und Going Live in HP QC
­* Defect Manager mit Unterstützung durch HPQC
FATCA (Foreign Account Tax Compliance Act):
­* Ausarbeitung einer fachlichen Studie für die Bank unter Berücksichtigung der Systemlandschaft
­* Erstellen eines FAQ für die Gesamtbank (Inhalt, Auswirkungen, Nicht-Beachtung)
­* Fachliche Ausarbeitung der gesetzlichen Anforderungen in Zusammenarbeit mit der Steuerabteilung sowie dem Bundesverband Deutscher Banken


Projektleiter, Trainer
Commerzbank AG, Frankfurt Main
11/2010 – 7/2011 (9 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

11/2010 – 7/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleitung und fachliche Beratung bei der Erstellung einer Schulungskonzeption im Bereich Abgeltungsteuer. Ziel war es im laufenden Projekt Abgeltungsteuer alle Mitarbeiter zu interviewen und einen Wissenstransfer von externen Beratern zu internen Mitarbeitern sicherzustellen:
­* Transferstrategie
­* Erstellung Schulungskonzept und Interviewfragenbogen
­* Durchführung von Interviews und fachliche Betreuung
­* Unterstützung und Durchführung von Schulungen im Bereich Abgeltungsteuer in folgenden Bereichen: Fachliche, technische und methodische Schulungen

­Sonderaufgaben der Gesamtprojektleitung:
* Erstellen von Bereichsvorstandspräsentationen
* Präsentationen zur Abgeltungsteuer für ausländische Einheiten
* Ausarbeitung fachlicher Auswirkungen von OGAW IV und FATCA auf die Bank und deren Systemlandschaft
* Aufbereitung und Schulung spezieller Module (KPI = Key Performance Indicator), MIS = Management Information System, WIKI / FAQ)


Stellvertretender Projektleikter Migration
dwpbank AG, Frankfurt Main
3/2010 – 12/2010 (10 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

3/2010 – 12/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Stellvertretende Projektleitung und fachliche Beratung Migration von zwei Privatbanken auf das WP-Abwicklungssystem WP2 der dwpbank AG
­* Stellvertretende Projektleitung, Projektsteuerung, PMO und Controlling
­* Gesetzliche Meldungen berücksichtigen und im Rahmen der Migration aktualisieren
­* Erstellung diverser Fachkonzepte: Bestandsdatenmigration incl. Mapping, Steuerbestandsdaten incl. Mapping, Testkonzeption, Cut-Over-Planung, Going-Live-Planung


Projektleiter Abgeltungsteuer Demigration
dwpbank AG, Frankfurt Main
1/2010 – 11/2010 (11 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2010 – 11/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleitung und fachliche Beratung Abgeltungsteuertopf-Demigration einer Privatbank
­* Projektleitung, Projektsteuerung, PMO und Controlling
­* Erstellung Fachkonzept zur Demigration der Abgeltungsteuer einer der Transaktionsbank angeschlossenen Privatbank
­* Qualitätssicherung DV-Konzept
­* Testmanagement, Erstellung Testkonzept und Testfälle, Testdurchführung
­* Cut-Over-Konzeption und Going-Live-Planung
­* Nutzung von Innovator in einer serviceorientierten Architektur: Erstellung Fachkonzepte, Prozessmodellierung aller Produkte und Prozesse im WP2-Umfeld, Verifizierung der vorhandenen Geschäftsprozesse aus dem Bereich Erträge, Fälligkeiten und Jahresendeverarbeitungen


Business Analyst
DZ Bank, Frankfurt Main
9/2009 – 12/2009 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

9/2009 – 12/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Risikoanalyse
­* Abstimmung mit bankinternen relevanten Abteilungen sowie Aufbereitung für die Revision
­* Untersuchung der Vertragsbeziehungen zwischen zwei Banken gemäß MaRisk
­* Durchführung einer Online-Risikoauswertung für Outsourcing


Projektleiter
DekaBank, Frankfurt Main
1/2009 – 4/2009 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – 4/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Key Account Management Operations / IT / Sourcing
­* Aufbau neue Organisationseinheit Key Account Management
­* Service Meetings mit den verschiedenen Handelseinheiten
­* Schnittstelle zwischen Auslandsabwickler und Bank


Business Analyst
DekaBank, Frankfurt Main
8/2008 – 12/2008 (5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

8/2008 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Durchführung eines Request for Proposal (RFP) zur Auswahl eines Global Custodian
­* Verifizierung fachlicher und technischer Anforderungen mit den Fachbereichen
­* Analyse und Abgleich von 6 internationalen Anbietern
­* Erstellung einer Managementempfehlung und Vorstandspräsentation
­* Deutliche Verbesserung unterschiedlicher Cut-Off-Zeiten im Wertpapier- sowie Geldbereich

Anpassung und Verbesserung bestehender Service Level Agreements mit dem Global Custodian zur:
­* Vertragsverlängerung
­* Rückwirkende Einsparung in x Mio. EUR
­* Gebührenanpassung für das bestehende sowie das Neugeschäft


Business Analyst
Verbank der Spardabanken, Frankfurt Main
9/2007 – 12/2007 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

9/2007 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Spezialist für MiFID-Umsetzung
­* Teilnahme an Arbeitskreissitzungen zur Umsetzung der MiFID-Anforderungen; Ableitung der Umsetzungsanforderungen
­* Mitarbeit zwischen Verband und Transaktionsbanken (dwpbank, Xchanging) w/ technischer Einbindung der MiFID-Anforderungen
­* Erstellen von Policies, z.B. Best Execution


Stellvertretender Projektleikter
DekaBank, Frankfurt Main
7/2007 – 12/2008 (1 Jahr, 6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2007 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung von Exchange Traded Funds (ETF)
­* Teilprojektleitung Backoffice
­* Fach- und DV-Konzeption für das ausländische Wertpapiergeschäft
­* Analyse, Konzeption und Dokumentation der alten bzw. neuen Geschäftsprozesse, die im Rahmen der Produkteinführung restrukturiert wurden
­* Klärung von fachlichen Anforderungen (in- und ausländische Gebühren, Steuer, Restriktionen in ausländischen Märkten)
­* Meldungen gem. IAS 39 aufsetzen und testen
­* Erstellung von Testfällen, Testdurchführung und Reporting
­* Zins- und Dividendenverarbeitung incl. Berücksichtigung verschiedener Steuer- und Gebührenmodelle
­* Clearing & Settlement (In- und Ausland)
­* Anwenderschulungen
­* Leitung PMO, Projektcontrolling, Statusreporting


Projektleiter
Deutsche Apotheker- und ßrztebank, Düsseldorf
1/2007 – 12/2007 (1 Jahr)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2007 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleiter MiFID-Umsetzung
­* Projektplanung, -controlling und reporting; Strukturierung und Abstimmung Arbeitspakete
­* Erstellung verschiedener Policies (Best Execution, Inducement, )
­* Fachkonzept für DV-Anpassungen
­* Einbindung der MiFID-Anforderungen in das System WP2 (Klärung rechtlicher Fragen, Mitarbeit an Arbeitskreissitzungen der dwpbank zur Definition aller MiFID-relevanten Felder, Test, Schulungen) im Rahmen der MiFID-Einführung und Migration auf das System WP2
­* Erstellen von Richtlinien und Arbeitsanweisungen für MiFID-relevanten Anlageberatung incl. Dokumentationspflichten
­* Testaktivitäten für die Anbindung an die Transaktionsbank dwpbank; Erstellen eines Testkonzeptes, Erstellen der Testfälle und Abstimmung mit den Fachabteilungen; Testdurchführung und dokumentation
­* Koordination der externen Dienstleister / Provider


Business Analyst
DZ Bank, Frankfurt Main
9/2005 – 12/2006 (1 Jahr, 4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

9/2005 – 12/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung der Projektleitung
­* Umorganisation der Wertpapierabwicklung
­* Aufnahme und Verbesserung der bestehenden Geschäftsprozesse
* Bereinigungen von Lagerstellendifferenzen sowie Anpassung der vorhandenen Prozesse


Business Analyst
Fiducia, Karlsruhe
1/2003 – 7/2004 (1 Jahr, 7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2003 – 7/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Spezialist für Wertpapierabwicklung
­* Unterstützung der Wertpapierabwicklung (Geschäftsabwicklung, Lieferdisposition, Gelddisposition, Derivate)
­* Zins- und Dividendenerträgnisse


Projektleiter
BNP Paribas, Frankfurt Main
2/2002 – 12/2002 (11 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

2/2002 – 12/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleitung Einführung Module für steuerliche Abwicklung
­* Systemevaluierung für die steuerliche Abwicklung Wertpapiere
­* Implementierung der Software
­* Testen der Module
­* Fachliche Abstimmung mit der Wertpapierabwicklung
­* Dokumentation und Schulung


Business Analyst
Deutsche Börse Systems, Frankfurt Main
7/2001 – 12/2001 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2001 – 12/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Mitarbeit XETRA-Einführung Release 6.5
­* Erstellung Testcycle Narrative Netting-Authorization-Maintenance
­* Erstellen der Testbedingungen für die Änderung der Nettingtypes, insbesondere für XETRA-Gebührenmodelle
­* Durchführung der Testfälle aus funktionaler Sicht; Testdokumentation und ggf. Wiederholung bei fehlerhaften Tests


Teilprojektleiter
Gontard & MetallBank, Frankfurt Main
4/2000 – 6/2001 (1 Jahr, 3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2000 – 6/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Teilprojektleiter / Mitarbeit Einführung BSP Trade
­* Erstellung und Durchführung Testkonzept von XETRA und BOSS/CUBE
­* Klassifizierung der Wertpapiere und Meldungen für die Deutsche Bundesbank erstellen
­* Testkoordination und Durchführung von Systemtests mit den angrenzenden Programmen Paba-Q (Geldbuchhaltung), CS4++ (Controlling), B+S (Devisentermingeschäfte), Mecon (Onlinebanking) und PMS (Risikomanagement)
­* Erstellung von Jahressteuerbescheinigungen


Teilprojektleiter
Commerzbank AG, Frankfurt Main
1/1999 – 3/2000 (1 Jahr, 3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/1999 – 3/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Teilprojektleiter / Mitarbeit Jahrtausendwechsel
­* Untersuchung der Geschäftsprozesse auf Jahr-2000 Systemrisiken, Verantwortlich für den Bereich Geld, Devisen, Finanzinnovationen, Controlling
­* Testkonzeption und durchführung für die in diesem Bereich genutzten Systeme
­* Ermittlung potentieller Störungen und operativer Risiken; Ableitung von Maßnahmen bei Systemausfall
­* Entwicklung, Erprobung und Qualitätssicherung von Präventivmaßnahmen
­* Konzepterstellung für Prozessoptimierung und Aufnahme von Geschäftsprozessen
­* Präsentation der Ergebnisse vor der Gesamtprojektleitung sowie den Bereichsverantwortlichen der Bank


Business Analyst
WestLB, Düsseldorf
7/1998 – 12/1998 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/1998 – 12/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Business Analyst Einführung BSP TRADE
­* Parametrisierung, fachliches Design und Dokumentation von BSP Trade sowie Erstellung der Kundenbestätigungen
­* Anbindung von BSP an WIS
­* Erstellung von Fach- und DV-Konzepten im Rahmen der Migration
­* Durchführen von Zins- und Dividendenverarbeitungen
­* Aufnahme und Optimierung der Geschäftsprozesse
­* Durchführung von Modul- und Integrationstests
­* Anwenderschulungen


Business Analyst
Deutsche Girozentrale - Deutsche Kommunalbank, Frankfurt Main
4/1996 – 6/1998 (2 Jahre, 3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/1996 – 6/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Business Analyst Einführung BSP TRADE
­* Evaluierung eines neuen Abwicklungssystems
­* Implementierung von BSP Trade (Aufnahme von Arbeitsabläufen, Aufnahme, Einbindung, Qualitätssicherung von Erweiterungsanforderungen, Parametrisierung, Test, Schulungen)
­* Qualitätssicherung bei der Implementierung der Standardsoftware
­* Schnittstellenkonzeption zu den Handelssystemen Bloomberg, Murex und WM
­* Einbindung unterschiedlicher Gebührenmodelle in das Abwicklungssystem
­* Durchführung umfangreicher Modul- und funktionaler Tests sowie deren Dokumentation und Reporting
­* Abstimmungen mit dem Softwareanbieter aus Fehlern, welche aufgrund der Testaktivitäten auftraten


Business Analyst
Deutsche Girozentrale - Deutsche Kommunalbank, Frankfurt Main
4/1994 – 3/1996 (2 Jahre)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/1994 – 3/1996

Tätigkeitsbeschreibung

Spezialist in der Wertpapierabwicklung
­* Zins- und Dividendenverarbeitung, Fonds
­* Klärung steuerlicher Aspekte (Doppelbesteuerungsabkommen, Körperschaft- und Kapitalertragsteuer, Abgeltungsteuer)
­* Zinsabschlagsteuer
­* Abstimmungen auf Seiten der Depotbank


Zertifikate

ISTQB, Ausbildereignung,
April 1998

Ausbildung

Bankfachwirt
(Ausbildung)
Jahr: 1996
Ort: Frankfurt Main

Sparkassenfachwirt
(Ausbildung)
Jahr: 1993
Ort: Münster

Bankkaufmann
(Ausbildung)
Jahr: 1990
Ort: Finnentrop

Qualifikationen

PL
PMO
MS Office
ISTQB
Management
Migrationen
SLA
Umsetzung gesetzlicher und steuerlicher Anforderungen

Über mich

Ich bin ein sehr zuverlässiger und flexibler Freiberufler mit viel Erfahrung im Bankenumfeld. Die Leitung von Projekten bzw. Mitarbeit machen mir Spaß und hier bin ich ein qualifiziertes Teammitglied.

Persönliche Daten

Sprache
  • Englisch (Gut)
  • Deutsch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1702
Alter
47
Berufserfahrung
24 Jahre und 3 Monate (seit 04/1994)
Projektleitung
10 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »