freiberufler Senior SAP BW/BO Berater auf freelance.de

Senior SAP BW/BO Berater

offline
  • 90€/Stunde
  • 6633 Biberwier
  • auf Anfrage
  • de  |  en
  • 01.10.2018

Kurzvorstellung

Ich bin SAP BW/BO Berater im Back u. Frontend Bereich und bringe gute Erfahrung mit aus den verschiedensten Branchen.
Schwerpunkt liegt im Bereich Extraktoren, ABAP, User Exits, Interfaces, Datenmodellierung, BeX Tools und auch im BO Bereich.

Ich biete

Projekt‐ & Berufserfahrung

Senior SAP BW Berater
SCA GmbH, München
2/2015 – 3/2015 (2 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2015 – 3/2015

Tätigkeitsbeschreibung

GMD - Global Market Database: BI-IP
• Anpassung und Erweiterung Planungsfunktionen (FOX-Formeln, Anlegen neuer Variablen (Planjahr, Version, ...)
• Überprüfung und Anpassung Aggregationsebenen und Filtereinstellungen
• Erstellung neuer eingabebereiter BeX-Queries; Entwicklung neuer Variablen (Customer Exit)
• Entwicklung und Erweiterung Eingabelayouts Bex-Analyzer (Buttons, Berechnungen, Top-Down Verteilung)
• Test auf Funktionalität existierender Planungssequenzen und Planungsfunktionen
• Schulung Keyuser

Eingesetzte Qualifikationen

Business Intelligence (BI)

Senior SAP BW Berater
Wacker Neuson, München
11/2014 – 1/2015 (3 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

11/2014 – 1/2015

Tätigkeitsbeschreibung

SD - Lieferplan - Auftragsbestand:
• Entwicklung eines neuen Datenmodells – DSO’s, Cubes und Multiprovider
• Query welche über einen APD die offenen Aufträge an ein DSO (direktes schreiben) liefert.
• Des weiteren wurde ein Deltaverfahren entwickelt welche die offenen Aufträge liefert die sich in irgendeiner Weise verändert haben zum letzten Laden(Lieferwoche, Auftragsgrund, ...)
• Die Lieferpläne werden durch einen Webi-Bericht(SAP BO) an die entsprechenden Auftraggeber automatisch über eine BO-Veröffentlichung verteilt – Jeder Auftraggeber sieht somit auf Anhieb die offenen Aufträge
• Die Automatisierung im BW wird über eine Prozesskette gesteuert
• Supporttätigkeiten

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BusinessObjects (BO), Business Intelligence (BI)

Senior SAP BW Berater
Wacker Neuson, München
10/2014 – 12/2014 (3 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

10/2014 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

FI-CO Migration:
• Entwicklung eines neuen Composite Providers mit FI und CO Daten (Cubes)
• Anpassung von CO Datenmodellen und Anreicherung von Daten aus dem ERP (CO Extraktoren Cutomer Exits)
• Migrieren sämtlicher FI Queries in CO Queries
• Entwicklung neuer CO Queries
• Anlegen neuer User Exit Variablen
• Migrieren sämtlicher FI Workbooks in CO Workbooks
• Datenabgleich zwischen FI und CO

Eingesetzte Qualifikationen

Business Intelligence (BI)

SAP BW Senior Consultant
Wacker Neuson, München
5/2014 – 9/2014 (5 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

5/2014 – 9/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Budgetplanung SEM-BCS; BI-IP
• Entwicklung und Anpassung neuer SEM-BCS Arbeitsmappen(Bex Queries und Bex Analyzer Arbeitsmappen)
• CSV File Generierung mittels VBA zwecks Upload ins SEM BCS System
• Implementierung neuer Customerexit-Variablen mittels ABAP
• Integrierte Planung – Generierung neuer Realtime-Cubes, Entwicklung neuer Planungslayouts mittels Bex Analyzer
• Entwicklung neuer Aggregationsebenen, Filter, Planungsfunktionen

Eingesetzte Qualifikationen

Business Intelligence (BI)

SAP BW Senior Consultant
Flughafen München, München
2/2014 – 3/2014 (2 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2014 – 3/2014

Tätigkeitsbeschreibung

HR-Relaunch:
• Aufbau eines neuen Datenmodelles (EDWH-Layer-Konzept)
• Entwicklung Eingabelogik für Flatfile mittels VBA
• Implementierung neuer Analyse Prozesse mittels APD
• Automatisierung mittels Prozesskettensteuerung
• Aufbau neuer Queries und BO-Analysis Arbeitsmappen für den aktuellen Personalbestand (Köpfe + Mitarbeiterkapazität + Krankheitsquote usw.)

SAP BW Senior Consultant
SCA München, München
1/2014 – 2/2014 (2 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2014 – 2/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Prototyp - GMD: Global Market Database (BI-IP):
• Entwicklung neuer Datenmodelle (Real Time Cubes und Multiprovider) für die
• Integrierte Planung
• Entwicklung neuer Aggregationsebenen, Filter, Planungsfunktionen
• Planungsfunktionen – Top Down (Retrograde) Verteilung + Kopierfunktion
• Planungslayout mittels BeX Analyzer und SAP BO-Analysis (Microsoft Excel)

SAP BW Senior Consultant
Flughafen München, München
1/2014 – 1/2014 (1 Monat)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2014 – 1/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Investitionsmanagement (BI-IP):
• Entwicklung neuer Standard Planungsfunktionen (Kopierfunktionen + Löschfunktionen)
• Implementierung Klasse für die Sperrlogik (Datenscheiben); Planungslayout mittels SAP BO-Analysis (Microsoft Excel)

Senior SAP BW Consultant
Flughafen München, München
9/2013 – 4/2014 (8 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2013 – 4/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Fahrzeugmanagement (PM/CS):
• Erstellung von Compliance Listen und Projektdefinitionen
• Datenmodellierung
• Aufbau eines EDWH Schichtenmodell
• Entwicklung generischer Extraktoren
• Extraktion der Daten aus SAP ERP und einem Fremdsystem (Oracle Datenbank)
• Prozesskettensteuerung
• Implementierung von Berichten in Form von Dashboards (Xcelsius)
• Anbindung und Aufbau des Reportings im Netweaver Portal
• Konzeption und Dokumentation
• Erstellung eines Benutzerhandbuches
• Erstellung von Testfällen
• Einschulung der Key User
• Support Tätigkeiten

Senior SAP BW Consultant
Flughafen München, München
9/2013 – 3/2014 (7 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2013 – 3/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Kostenstellen- u. Projektreporting (COPA/PS):
• Datenmodellierung
• Aufbau eines EDWH Schichtenmodell bis auf Einzelpostenebene
• Extraktion der Daten aus SAP ERP
• Prozesskettensteuerung
• Berichtsdarstellung mittels Tool SAP BO Analysis for Microsoft Excel
• Konzeption und Dokumentation
• Erstellung eines Benutzerhandbuches
• Erstellung von Testfällen
• Einschulung der Key User
• Support Tätigkeiten

Senior SAP BW Consultant
EON, Essen, Remote
8/2012 – 6/2013 (11 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

8/2012 – 6/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Projekttitel: Performance Report FI-CO, SEM-BCS

Implementierung von User Exits (Bex Variablen mit komplexer Logik) und Schnittstellen (Transformationen und DTP’s)
Entwicklung eines Funktionsbausteines mit Buffertechnologie für das speichern und auslesen eines Parameter DSO’s(anstelle von Eingabevariablen) mit komplexer ABAP Logik.
Implementierung von neuen DSO’s und Prozessketten
Entwicklung von umfangreichen Queries(3.x und 7.0)(global berechneter und eingeschränkter Kennzahlen) und Web Templates (BI 7.0)
BI-IP: Eingabelayouts (Bex Queries und Web Templates), Aggregationsebenen, Planungsfunktionen und Planungssequenzen
Abstimmung mit dem Business
Konzeption und Dokumentation
Erstellung von Testfällen
Support Tätigkeiten

Senior SAP BW Consultant
BSH Bosch und Siemens Haushaltsgeräte GmbH, München, Remote
1/2012 – 7/2012 (7 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

1/2012 – 7/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Projekttitel: SCM Scorecard MM

Aufbau eines neuen Datenmodells (Datasource, Infosource, DSO und
Cube)
Implementierung von komplexen Berechnungen mit Expertenroutinen,
Methoden und Includes
Automatisierter Datenladeprozess über Prozesskettensteuerung
Supporttätigkeiten

Senior SAP BW Consultant
BSH Bosch und Siemens Haushaltsgeräte GmbH, München, Remote
8/2011 – 9/2011 (2 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

8/2011 – 9/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Projekttitel: Customer Profitability Analysis IP

Entwicklung neuer Aggregationsebenen, Filter, Planungsfunktionen und
Planungssequenzen
Entwicklung neuer Datenmodelle (Cubes und Multiprovider) für die
Integrierte Planung.

Senior SAP BW Consultant
BSH Bosch und Siemens Haushaltsgeräte GmbH, München, Remote
4/2011 – 7/2012 (1 Jahr, 4 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

4/2011 – 7/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Projekttitel: Marketing Management FI-CO

Aufbau eines neuen Datenmodells (DSO, Cubes und Multiprovider) mit Hilfe der Fachabteilung
Aktivierung von SAP-Standardextraktoren (Interne Aufträge – 0CO_ OM_OPA_1, Kostenstellenrechnung 0CO_OM_CCA_1)
Entwicklung generischer Extraktoren über
Funktionsbausteine(Kampagnen – Stammdaten und Bewegungsdaten)
Erstellung portalfähiger Marketing Reports (BeX Analyzer, BeX Query
Designer und BeX Web Application Designer)
Aufbau einer komplexen Prozesskettensteuerung
Supporttätigkeiten
Schulungen der KeyUser
Monitoring

Senior SAP BW Consultant
BSH Bosch und Siemens Haushaltsgeräte GmbH, München, Remote
3/2011 – 3/2012 (1 Jahr, 1 Monat)
Handel
Tätigkeitszeitraum

3/2011 – 3/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Projekttitel: Customer Service COPA

Erweiterung des Datenmodells (DSO’s, Cubes und Multiprovider)
Entwicklung neuer Analyse Prozesse(APD’s) mit komplexen Routinen
(auslesen Mapping-Tabellen) und Aggregationen
Entwicklung neuer Interfaces mit Transformationen und Fortschreibungsregeln (ABAP Routinen in Experten-, Start- u. Endroutinen)
Automatisierter Datenladeprozess über Prozesskettensteuerung
Systemübergreifendes Datenladen – Schnittstellenprogrammierung über
IFS, RFC Funktionsbausteine und Open Hub Tabellen
Entwicklung komplexer Planungslayouts über Query Designer und Web
Application Designer
Erstellung portalfähiger Reports
Supporttätigkeiten

Senior SAP BW Consultant
BSH Bosch und Siemens Haushaltsgeräte GmbH, München, Remote
2/2011 – 3/2011 (2 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

2/2011 – 3/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Projekttitel: Kundenerfolgsrechnung SEM-BPS

Entwicklung neuer Planungslevels, Planungsfunktionen und
Planungssequenzen.
Generierung neuer Planungslayouts
Automatisierter Ablauf über Prozesskettensteuerung

Projektleiter
Plansee, Reutte
8/2010 – 1/2011 (6 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2010 – 1/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Projekttitel: Forecast GTP (rollierende Planung) SD

Aufbau einer rollierenden Planung (monatlich) für die Niederlassungen in Towanda (USA) und Tschechien.
Aufbau Flatfile auslesen aus Applikationsserver
Erstellung einer kompletten Prozesskettensteuerung über das Portal
Extraktion der Daten aus dem Flatfile(RFC Funktionsbaustein) und Retraktion der transformierten Daten ins SAP R/3 System
Fachliche Führung von einem Mitarbeiter

Teilprojektleiter
Plansee, Reutte
8/2009 – 8/2010 (1 Jahr, 1 Monat)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2009 – 8/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Projekttitel: Rollout GTP

Das Projekt Rollout GTP umfasste die Einführung von SAP BW für die Module CO, SD, MM, PP, HR und QM für die Niederlassungen in Towanda (USA) und Tschechien.
Einführung des Berichtswesens für die oben angeführten Module mit BI 7.0
Erstellung von DSO's, Cubes und Multiprovidern
Datastaging
ETL Prozesse
Aufbau portalfähiger Berichte
Going Live
Schulungen der KeyUser
Fachliche Führung von drei Mitarbeitern

Projektleiter
Plansee, Reutte
1/2009 – 7/2009 (7 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – 7/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Projekttitel: Berechtigungen SAP BW

Das Projekt Berechtigungen SAP BW umfasste die Einführung von berechtigungsrelevanten Merkmalen für die Module CO, SD, MM, PP, HR und QM weltweit.
Anlegen von Rollen und Berechtigungsobjekten für diverse Merkmale und Cubes je Niederlassung.
Verantwortung für die Vergabe von Berechtigungen(Rollen) der einzelnen KeyUser weltweit.

SAP BW Consultant
Plansee, Reutte
1/2008 – 12/2008 (1 Jahr)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2008 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Projekttitel: Kennzahlensystem PP

Kennzahldefinitionen mit dem Business
Datenmodellierung DSO's, Cubes und Multiprovider
Erstellung von Queries und Web Templates (Bl 7.0)
Darstellung der Berichte über das Portal (SAP Netweaver 2004s)
Aufbau von Prozessketten für Deltaverarbeitung
Erstellung und Erweiterung der ETL-Prozesse
Schulungen der KeyUser

Projektleiter
Plansee, Reutte
10/2007 – 12/2007 (3 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2007 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Projekttitel: Monitoring Batch Jobs - R/3 System

Übersicht von Batch-Jobs in den jeweiligen Systemen.
Welche Jobs laufen mit welcher Jobklasse
Werden die periodisch eingeplanten Jobs noch benötigt – Absprache mit der jeweiligen Fachabteilung
Wie lange laufen die jeweiligen Jobs – Könnten die Langläufer performanter entwickelt werden.
Erstellung eines Konzeptes

Teilprojektleiter
ARZ Allgemeines Rechenzentrum, Innsbruck
7/2003 – 9/2007 (4 Jahre, 3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2003 – 9/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Projekttitel: Aufbau eines zentralen Datenpools für Basel II

Das Projekt umfasste den Aufbau eines zentralen Datenpools aus den operativen Bankensystemen. Schwerpunkte des Projektes waren die Datenaufbereitung aus den verschiedensten Bankenquellsystemen, sowie die Überprüfung der Daten auf Qualität und Integrität unter Einhaltung bestimmter Kriterien (Basel II relevant)
Datenbank DB2
Programmiersprachen Cobol (AS400), C++, Java und Visual Basic.
Fachliche Führung von 2 Mitarbeitern

Zertifikate

Training Zertifizierung Project Management Professional
Januar 2013

Ausbildung

Wirtschaftsinformatik
(Guter Erfolg)
Jahr: 2003
Ort: Imst

Qualifikationen

Experten Kenntnisse:
Bex Web Application Designer 3.5 / 7.x
Bex Query Designer 3.5 / 7.x
Bex Analyzer 3.5 / 7.x
BW Datenmodell-Architektur, Staging, ETL
Automatisierung – Prozesskettensteuerung
Analyse Prozess Designer (APD)
Schnittstellen (OpenHub, File, Batch Input, RFC)
User Exits
Web Portal
BIA

Sehr gute Kenntnisse:
ABAP / ABAP OO
Extraktoren (Standard / generische)
Integrierte Planung (IP) / Business Plannung and Simulation (SEM-BPS), FOX, SEM-BCS
Berechtigungskonzept
Module: SD, MM, FI-CO, PP, QM, HR

Grundkenntnisse:
Business Objects 4.0
HANA
Business Objects Planning & Consolidation (BPC)
Web Services

Programmiersprachen:
ABAP, ABAP-OO, Java, Javascript, C++, VB, HTML

Über mich

SAP Erfahrung seit 2007
IT-Erfahrung seit 2003
Mitarbeit in SAP-Projekten als
Teamleiter
Projektmanager
Projektleiter
Teil-Projektleiter
Senior-Consultant
Consultant

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
1773
Alter
43
Berufserfahrung
18 Jahre und 4 Monate (seit 07/2003)
Projektleitung
3 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden