Softwareentwicklung, Analyse, Konzeption, Testmanagement, Test, Dokumentation

freiberufler Softwareentwicklung, Analyse, Konzeption, Testmanagement, Test, Dokumentation auf freelance.de
Referenzen
offline
Verfügbarkeit einsehen
Europa
de  |  en
auf Anfrage
41812 Erkelenz
31.10.2018

Kurzvorstellung

Seniorberater,
biete langjährige Erfahrung in Analyse, Konzeption, Softwareentwicklung, Migration,Testmanagement, Test und Dokumentation.
Branchen: Handel, Banken, Vesicherungen, Telekommunikaton, Enwergieversorgung

Ich biete

IT, Entwicklung
Management, Unternehmen, Strategie
  • Prozessberatung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Berater für Testmanagement
IT-Dienstleister, Düsseldorf
6/2011 – offen (8 Jahre, 3 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

6/2011 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

07.2011- IT-Dienstleister
Stellung: Testmanager, Tester inklusive Unterstützung/Assistenz der Projektleitung
Auftrag-1: Analysen, Redesign, Updates und Defectmanagement sowie Dokumentation Integrationstest
Thema: Restesting Projekt-1 und Schnittstellen
Projektbeschreibung: Fehleranalysen, Changemanagement, erstellen von ergänzenden Testfällen
Aufgaben und Ziele:
- Unterstützung der Projektleitung bei allen Planungsaufgaben (Ressourcen etc.)
- Assistenz der Projektleitung bzgl. Kontrolle der Vorgaben sowie Überwachung Updates
- Durchführung von Tests/Re-Tests. Kommunikation mit Softwareentwicklern
Auftrag-2: Auftragsbezogene Druckaufbereitung und Steuerung
Thema: Migration, Implementierung und Test
Projektbeschreibung: Für kundenspezifische Anwendungen (Rechnungen, Mahnungen, Personalabrechnung etc.) soll jeweils Druckaufbereitung, Druck und Versand von einem Dienstleister (Logistik) dezentral ausgeführt werden. Alle Komponenten sind vor Einsatz in der Produktion entsprechend zu testen. Planung und Vorgehensweise ist jeweils mit der Projektleitung im Sinne eine Projektassistenz abzustimmen.
Aufgaben und Ziele:
Auf Basis der Lastenhefte soll die Vorgehensweise für zukünftige Tests analysiert, die Durchführung geplant und alle erforderlichen Schritte festgelegt werden.
Ziel:
1. Erstellung und Abstimmung Planung mit Projektleitung
2. Definition von Testanforderungen
3. Testfallerfassung
4. Testplanerstellung
5. Status der Testfälle überwachen
6. aktives Testen
7. Dokumentation Testergebnisse
8. Fehlersteuerung/Fehlerbearbeitung
9. Erstellung von Reports mit Filter


PM-Triagemanager /Defect-Manager/Testmanagement
Hewlett-Packard (Schweiz) GmbH HP Banking Service, Bern
3/2011 – 6/2011 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

3/2011 – 6/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Projektname: ZV / Zahlungsverkehr / SEPA
Thema: ZV der Berner Kantonalbank/Realtime-Center
Projektbeschreibung: Berater Projektleitung im Testmanagement für neu einzuführende Software externer Softwarehersteller.
Stellung: PM-Triagemanager /Defect-Manager/Tester
Aufgaben und Ziele: Analyse und Überwachung Steuerung der Defects in Zusammenarbeit mit dem Testmanagement sowie den Fachbereichen.
Erstellung Anwenderdokumentation Defect Handling im Projekt HAL-ZV

Steuerung Pilot-Defects, Kommunikation mit Softwarehersteller,
Reporting: Status und Ergebnisse
Konzeption und Dokumentation: Ablauf PM-Defect-Management mit Hilfe HP QC/Quality Center als Basis für in späteren Phasen durchzuführende Funktions- und Integrationstests
Erreichtes Ziel: Testmanager und Tester kennen sowohl den Unterschied zwischen defect bzw. change, können diese handeln und sind in der Lage die Defect-Steuerung und Überwachung eigenständig im HP QC durchzuführen.


Testmanager
Commerzbank, Frankfurt/Main
7/2009 – 11/2010 (1 Jahr, 5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2009 – 11/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Projektname: Zusammen wachsen / Integration Dresdner Bank
Thema: Testmanagement + Test Integration/Migration der (Teil-)Bankenanwendungen/Produkte Zahlungsverkehr, Beraterverwaltung, Außenwirtschaftsverordnung

Projektbeschreibung: HOST-Anwendungen: Produkte, Schnittstellen + Migrationen
Batch- und Online-Anwendungen, Funktions-/ und Integrationstest, Projektassistenz

Stellung: Testmanager/Tester mit Verantwortung für Teilprojekte/Produkte
Aufgaben: Testmanagement unter Abstimmung mit den Gesamt-Projektleitern einzelner Produkte
1. Auftrag/Ziel: Unterstützung Fachbereich und Entwicklung beim Funktionstest (Online-Transaktionen + Batch, COBOL, Assembler), Systemtest Harmonisierung, Integrationstest, Lasttest und Abnahmetest HOST-Anwendungen
2. Auftrag/Ziel: Integrationstest Basel II Releaseprojekte + DSS DWH + Server
Aufgabenbeschreibung zu 1. + 2. Auftrag/Ziel:
Analyse Fachkonzepte, Unterstützung Fachbereiche
Zusammenarbeit mit Entwicklung (COBOL, Assembler)
Erstellung Testkonzepte je Projekt/Produkt
Unterstützung Projektleitung
Aufwandschätzung
Risikoanalysen
Ressourcenplanung/Budgetierung
Projektplanung/Meilensteine
Konzeption Fehlermanagement (organ. Ablaufsteuerung/Zuständigkeiten)
Anwenderschulung HP QC
Spezifikation von Testfällen (Testplan/Testlab HP QC)
Durchführung/Dokumentation von Tests im HP QC
Testen sowie Koordination der Testgruppe
Erteilen Aufträge + Jobs sowie deren Kontrolle
Prüfen ausgeführter Jobs und Prozesse (JCL, Logging, Server)
Veranlassung, Begleitung Lasttest
Bearbeitung/Steuerung Defects
Erstellung / Durchführung von Präsentationen
Dokumentation und Reporting
Abnahmen/Übergaben an Produktion und Fachbereiche
realisiert unter/mit: IBM HOST, TSO, Panvalet, SAGENT, OPC, JCL etc. / Netzwerke, J2EE, MS-Office, HP QC (HP Quality Center, LoadRunner TMF (Testmanagement Facilities der Commerzbank)


Testmanagement und Test
KabelBW / Telekommunikation, Heidelberg
3/2009 – 6/2009 (4 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

3/2009 – 6/2009

Tätigkeitsbeschreibung

KabelBW / Telekommunikation und Multimedia (befristeter Auftrag)

Thema: Einführung CCBS / SAP ERP mit Schnittstelle CRM
Projektbeschreibung: Einführung eines neuen Kundenverwaltungs- und Abrechnungsssystems
Aufgaben: Testmanagement/Testkoordination

Zielvorgabe: Fachbereiche sind in der Lage die neuen Anwendungen zu Testen

Aufgabenbeschreibung:

Analyse der Realisierungskonzepte
Testplanung/Testkonzeptionen
Spezifikation von Testfällen
Strukturierung Testgruppen
Koordination/Unterstützung der Testgruppe
Zusammenarbeit mit dem Lasttester / Server - Team
Reporting Ergebnisse an Projektleitung
Konzeption Fehlermanagement (auf der Basis von SAP Solution-Manager)
Erstellung von Präsentationen und Schulungsunterlagen CRM und SAP/ERP
Schulung Tester SAP/ERP und Fachbereiche
Präsentation / Einführung Fehlermanagement

realisiert unter: IBM HOST / Netzwerke, J2EE, SAP-Solution-Manager


Beratung / Teilprojektleitung Problemphase Produktionseinführung
Bank (LBBW/LRP), Mainz
9/2008 – 11/2008 (3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

9/2008 – 11/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Festpreisauftrag/befristet:
Thema: Migration Darlehenskonten, Bearbeitung von Erfassungsbelegen
Aufgaben: Beratung / Teilprojektleitung in Problemphase vor Produktionseinführung.
Systemumfeld: IBM-Host, TSO, JCL, HP-Quality Center

Details:

Einsatz, Status: Analyse/Koordination w.g. Eskalation
Analyse Dokumentation der bestehenden Migration-Abläufe
Optimierungsmaßnahmen (nach Eskalation)
Kommunikation mit Fachbereich und Projektleitung
Analyse + Dokumentation von Anpassungen
Konzeption/Umsetzung neuer/ergänzender fachlicher Anforderungen
Job´s erstellen/bearbeiten (JCL)
Fehlersuche / Bearbeitung Defects (QC)
Change-Management (SIRON, Cobol),
Statusberichte für Gesamtprojektleitung
Bereitstellungen für Produktion


Testmanager, Tester
Atos Origin, Essen
7/2007 – 8/2008 (1 Jahr, 2 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

7/2007 – 8/2008

Tätigkeitsbeschreibung

AtosOrigin
International führender Anbieter von IT-Dienstleistungen. Beratung und Dienstleistungen der Informationstechnologie. Consulting, Systemintegration und Outsourcing.

Projektbeschreibung: Projektmanagement/Testmanagement, Fachliche/personelle Koordination Change Requests zur Erweiterung bestehender und Einführung neuer Anwendungen mit System übergreifenden (tarifunabhängigen) Optionen.

Aufgaben:
Projekt-/Feature - Verantwortlicher im Testmanagement für Testteams in unterschiedlichen Systemumgebungen/Datenbanken
Aufbau Testfactory/Strategien, Planung und Technische Spezifikationen zusammen mit dem Fachbereichen
Erstellung von Testkonzeptionen, Ermittlung/Festlegung von Regeln und Konstellationen, Unterstützung Gesamt-Projektleitung bei: Kalkulation, Fortschrittskontrolle und Reporting
Eskalationsmanagement, Vorgehens-/Status bezogene Präsentationen, Verantwortlicher für Durchführung von Funktions-/Integrations- und Betriebsabnahme-Tests incl. Qualitätssicherung der Entwicklungen ( Skripts / Codings).

Realisiert unter/mit: J2EE, Unix, Solaris, Oracel, SQL, PERL, Java, Test-IT, DDTS, u.v.m


Softwareentwicklung, Migration und Test
Partner Unternehmensberatungen (s. Tätigkeitsbesc, Flensburg, Düsseldorf, Köln,
6/1997 – 4/2007 (9 Jahre, 11 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/1997 – 4/2007

Tätigkeitsbeschreibung

02/2007 - 04/2007 Semeco GmbH, Flensburg (Festpreisauftrag mit Zielvorgabe),

Thema: Projektkoordination: Analyse der kritischen Projektsituation: Unbundling (Auslagerung/Abrechnung Netwerk) Stadtwerke Semeco, Aufbau/Leitung/Koordination Testmanagement / Testteams
Java-Applikationen

Projektbeschreibung: Verantwortlicher zur Einführung Migration Abrechnungssystem Funktionstest + Integrationstest

Aufgaben: Testmanagement: Konzeption Strategien, Aufbau Teststrategien und Begleitung Projektmanagement nach Einführung von System XAP / Migration der Bestände aus SAP R3 R3 HR, Erstellung/Übergabe Gesamttestkonzept Ergebnisdokumentation/Reporting (Präsentation Führungsebene/Entscheidungsträger)

Konzeption Testaufträge Strategien/ Fehlermanagement
Planung / Management Ressourcen/Funktionstest
Planung, Koordination, fachliche Steuerung Entwickler
Schnittstellen zu SAP R3 R3 HR, Migration
Ergebnisdokumentation/Reporting
Testplanung (zeitlich/Projektplan)
Ergebnispräsentation für Mangement
Kennzahlen (Statistik/Controlling)

12/2005 - 01/2007, Kooperation mit Dienstleistern / Direktkunden:

Finanzdienstleister für Mittelständische Unternehmen

Thema: Ad hoc, Direktaufträge: Beratung
Projekt- /Aufgabenbeschreibungen: Projektleitung + Beratung Integration Softwaresysteme

Kreditwesen (Ratinganalysen / Basel II)
Entwicklung + Changemanagement (COBOL, Assembler)
Testmanagement Ressourcen/Funktionstest
Koordination und Durchführung Funktionstest
Konzeption / Programmiervorgaben / Fehler-Tickets
Entwicklung neuer Steuerungs-Module (mit Micro-Focus)

10/2005 - 11/2005 (Zeitauftrag), Georg Kohl GmbH

Thema: Projektmanagement Data - Management / Print

Projektbeschreibung: Auftragsbearbeitung mit Pres, System-Funktionaltest

Aufgaben:

Interview und Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam,
Ziel: Effiziente Entwicklung (Programmierung Pres). Ermittlung Vorschläge zur Einführung von Optimierungsmöglichkeiten im Testmanagement/Entwicklungstest.
Erstellung Dokumentation: Anwendungsanalyse Auftragsbearbeitung mit den wesentlichen Segmenten: Vollständigkeit der Entwicklungsaufträge, Plausibilität der fachlichen Angaben, Formate der Datensätze, Optimierung der Bearbeitungsschritte, Möglichkeiten der Standardisierung, Qualitätskontrolle der Ausgaben. (Formulare, Layouts, etc.), Budgetierungen, EDI / Ermittlung von Schwachstellen + Risiken im Arbeitsablauf

Realisiert unter: IBM HOST, Windows-NT

02/2005 - 04/2005, GISA Halle, (Ehemaliger Kunde MEAG, IBM / Sercon)

Thema: Energieabrechnung Migration / Schnittstelle EAS - SAP R3 R3 HR

Projektbeschreibung:

Migration / Schnittstelle EAS - SAP R3 R3
Delta-COBOL, BS2000, OS 370, DB2-Schnittstelle,
Analyse + /Funktionstest bestehender Programme,
Analyse bestehenden Module, Entwicklung + Anpassungen von techn. Modulen für Abrechnungsdaten, EDI Satzstrukturen, analysieren/konvertieren, SyncSort
JCL, System-/Komponenten/-Funktionstest

realisiert unter: IBM HOST, Siemens BS2000

01/2002 - 01/2005, Direkt-/Zeitaufträge

(s.a. Referenz) 1. Mannheimer Versicherung
2. Karlsruher Versicherung

Thema: Aufbau Agenturmanagement, Entwicklung Agentursystem

Projektbeschreibung:

Businessanalysen, Geschäftsprozessoptimierung in Agenturen, Bestandführung Leben- / + Sachversicherung Bestandskontrolle, Außendienst, Analysen/Migrationskonzepte, Vertretung Projektmanagement, SAP R3 - Schnittstellen, Zahlungsverkehr), Mahnwesen) spartenübergreifend (Haftplicht-/KFZ-Sachversich.), Provisionierung
Analyse + Konzeption: Bestandsverwaltung/Bestandspflege, Aussendienst, Provisionierung, Bonifikation, Terminmanagement
Change-Management (Cobol), Sach-/Rueckversicherung
Web- / und Batch-Prozesse, Systemtest, Abnahme/Funktionstest, Fehlermanagement + Reporting, Dokumentation/Präsentation


07/2001 - 12/2001, Gerling und ERGO

Thema: Sachversicherung/Partnersysteme

Projektbeschreibung: Schnittstellen-Management
Projektkoordination, Prozessdokumentation, TPL,
Analysen Mandantenfähigkeit von Modulen
Assembler/COBOL Changemanagement, EDI Schnittstelle
Konzeption/Migration Beitragsdaten/Bestandführung:

01/2001 - 06/2001, Deutsche Blank

Thema: Wertpapier: Finanzmanagement/Brokerage

Projektbeschreibung:

Change-/und Testmanagement Management Order
Erstellung Analyse: Neukonzeptionen
Neustrukturierung Orderselektion
Realisierung Orderselektion (COBOL, Batch, IMS,DB2),
Realisierung Depotmitteilungen/Briefe
(COBOL, Dialog/Batch, DB2/IMS))
Realisierung Depotmitteilungen/Briefe
Changemanagement Zahlungsverkehr (SEPA)
Neuentwicklung(COBOL, Dialog/Batch)
System-/Funktionstest, Testdirector 8.0 + Xpediter)
Vorzeitige Vertragsfreistellung des gesamten Projektteams durch Herrn Ackermann !
Referenz durch Projektmanager der Deutschen Bank sowie CSC

realisiert unter: IBM 370 MVS

07/2000 - 12/2000, Provinzial Versicherung

Thema: Bestandsverwaltung Haftpflicht- /KFZ-/ und Sachversicherung, Zahlungsverkehr, Mahnwesen

Projektbeschreibung:

Projektvorstudie (Koordination, Analyse, Präsentation)
Erstellung Analysen/Arbeitsaufträge für Modulentwicklung aufgrund fachlicher Anforderungen, Teamleiter, fachl. Ansprechpartner
Realisierungen / Migrationsanpassungen
(COBOL,COBOL-II, Delta. PL1, DB2, Micro-Focus, Batch, Assembler, Dialog/CICS/IMS, XPEDITER, EDI Konvertierungen
Dokumentation
Last-/Funktionstest, System-/Funktionstest, Kommunikation mit Rechenzentrum /

realisiert unter: IBM 370

05/1998 - 06/2000, WestLB Düsseldorf

Thema: WPSERVE Entwicklung und Test

Projektbeschreibung:

Wertpapiersysteme Entwicklung und Test
DV-Konzeption/Analyse/Entwicklung (Cobol)

06/1997 - 04/1998, DKV, Deutsche Krankenversicherung Köln

(COBOL/Assembler)
Produktionsübergabe
Thema: Jahr 2000 Migration


DV-Organisator, Organisationsprogrammierer, Berater Einführung Standard-softwar
Siehe Tätgkeitsbescheibung, Frankfurt/Main
1/1973 – 12/1996 (24 Jahre)
Handel, Banken, Versicherungen, Energiewirtschaft
Tätigkeitszeitraum

1/1973 – 12/1996

Tätigkeitsbeschreibung

RWE-Systems (Anwendungsberatung 5 Jahre)
GENERALI (Leitung Entwicklung, 3 Jahre)
GENO-BANK (Betriebswirtschaftliches Institut der deutschen Kreditgenossenschaften, Projekt: Einführung Clearing, in Clearingzentren der VR-Banken, 3 Jahre)
... weitere auf Anfrage


Zertifikate

EKS
Juli 1993

Ausbildung

Wirtschaftsinformatiker
(Ausbildung)
Jahr: 1968
Ort: Frankfurt/Main

Groß- und Aussenhandelskaufmann
(Ausbildung)
Jahr: 1965
Ort: Fankfurt/Main

Qualifikationen

Cobol, SQL, DB2, MS Office, HP-QC (vormals Mercury), SAP Solutionmanager, u.v.m

Über mich

Für Rückfragen sowie Abstimmung von Details stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
1460
Alter
71
Berufserfahrung
46 Jahre (seit 1973)
Projektleitung
5 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »