freiberufler STRATEGISCHE IT-, ORGANISATIONS- UND HR-BERATUNG SOWIE INTERIMSMANAGEMENT auf freelance.de

STRATEGISCHE IT-, ORGANISATIONS- UND HR-BERATUNG SOWIE INTERIMSMANAGEMENT

zuletzt online vor wenigen Tagen
  • auf Anfrage
  • 10115 Berlin
  • DACH-Region
  • de  |  en
  • 22.07.2022

Kurzvorstellung

Strategie- ,Organisations- & Prozessberatung im Rahmen von Neuausrichtungen, Restrukturierungen und Weiterentwicklungen bestehender Organisationsbereiche. Bei Bedarf unterstützen Methoden der Mitarbeiter-Potenzialanalyse & Persönlichkeitsdiagnostik.

Ich biete

  • Change Management
  • Führungssysteme
  • IT-Governance
  • Krisenmanagement
  • Management (allg.)
  • Organisationsentwicklung
  • Personalentwicklung
  • Prozessberatung
  • Transformation Management
  • Unternehmensberatung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projektleitung / Interimsmanagement
Human Resource Projekte, Bundesweit (und Schweiz)
1/2000 – 12/2020 (21 Jahre)
Branchenübergreifende Projekterfahrung
Tätigkeitszeitraum

1/2000 – 12/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Rollen- und Stellenprofile

‣ Reorganisation IT-Organisation für eine Unternehmensgruppe im Bereich Konsumgüter

‣ Stellenneubesetzung für den IT-Betrieb einer Versicherung

‣ Rollenbeschreibungen für die IT-Service-Organisation einer Krankenkasse

‣ Definition einer Schnittstellen-Organisation bei einem Bank-Dienstleister

‣ Definition einer IT-Organisation bei einem Finanz


Laufbahnberatung und Coaching

‣ Teamanalyse für einen Handwerksbetrieb

‣ Teamanalyse für einen Personalberater

‣ Durchführung eines Team-Assessments in einer HR-Abteilung einer KMU

‣ Konfliktanalyse von HR-Mitarbeitern in einer KMU

‣ Konfliktanalyse innerhalb der IT-Organisation für ein Unternehmen im Bereich Lager-/ Büroeinrichtungen


Personalauswahl

‣ Recruiting von Managementberatern für ein Beratungshaus

‣ Recruiting von Hotline-Mitarbeiter für ein Shared Service Center (Schwerpunkt IT)

‣ Recruiting von Business Analysten und Test-Analysten für einen Bankendienstleister

‣ Recruiting von Software-Entwicklern, Administratoren und Supportmitarbeitern für einen Finanzdienstleister

‣ Recruiting von Call-Center-Mitarbeitern für einen Finanzdienstleister

‣ Recruiting von Buchhaltungs- und Controllingkräften für eine mittelständische Unternehmensgruppe


Entwicklungspläne und Begleitung von Organisationsänderungen

‣ Begleitung der Neustrukturierung der IT-Organisation für eine Shared Service Organisation

‣ Begleitung der Service-Prozesseinführung bei einer Krankenkasse

‣ Begleitung des Aufbaues einer Testorganisation bei einem IT-Dienstleister

‣ Aufbau einer Schnittstellen-Organisation bei einem Bank-Dienstleister

‣ Aufbau einer IT-Organisation bei einem Finanzdienstleister

Eingesetzte Qualifikationen

Management (allg.)

Projektleitung / Interimsmanagement
IT Projekte, Bundesweit (und Schweiz)
1/2000 – 12/2020 (21 Jahre)
Branchenübergreifende Projekterfahrung
Tätigkeitszeitraum

1/2000 – 12/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Interims Management / IT Strategie

‣ Interims IT-Leitung bei einem Hochschuldienstleister

‣ Entwicklung IT-Strategie für ein Automotiv-Unternehmen

‣ Interims Leitung der IT-Delivery Abteilung einer Universität

‣ Interims Leitung des Hochschulrechenzentrums einer Universität

‣ Interims CIO für eine Unternehmensgruppe im Bereich Konsumgüter, Lager-/ Büroeinrichtungen und Werkzeugbau sowie Transport- und Logistiksysteme

‣ Ausarbeitung IT-Strategie in einer mittelständischen Unternehmensgruppe

‣ Entwicklung IT-Strategie für eine Unternehmensgruppe für Bauproduktion und Baudienstleistung

‣ Krisenmanagement für Migrationsprojekt für einen Kreditkarten-Processor


IT Organisation

‣ Neuausrichtung der Aufbau- und Ablauforganisation bei einer Versicherung

‣ Etablierung der Governance-Abteilung im Automotivbereich

‣ Neuausrichtung der Personalentwicklung bei einem IT-Dienstleister

‣ Neuausrichtung IT- und Bibliothek-Organisation und -Prozesse in einer Hochschule

‣ Neuausrichtung der IT-Organisation und Prozesse für ein IT Dienstleister

‣ Neuausrichtung der IT-Organisation sowie Rollen- und Kompetenzmodell im Automotivbereich

‣ Neuausrichtung der IT-Organisation und Prozesse für eine Versicherung


IT Management

‣ Neuausrichtung IT-Kostenverrechnung und IT-Controlling bei einem IT-Dienstleister

‣ IT-Organisation und Prozesse für ein strategisches Software-Entwicklungsprojekt für ein Hochschuldienstleister

‣ Einführung IT-Service-Prozesse für eine Krankenkasse

‣ Entwickeln Funktions-, Prozess- und Systemkonzept für das Berichtswesen eines IT-Dienstleisters

‣ Aufbau IT-Betriebskonzept bei einer Krankenkasse

‣ Einführung Vorgehensmodell für die Softwareentwicklung bei einem IT-Dienstleister

‣ Definition prozessübergreifenden Ressourcen Controlling für einen Bank-Dienstleister


IT Assessments

‣ Durchführung IT-Assessment bei einem Outsourcing-Dienstleister

‣ Durchführung IT-Assessment für einen Hersteller von Fenstern und Fassaden

‣ Durchführung IT-Assessment in einer mittelständischen Unternehmensgruppe

‣ Durchführung IT-Revision bei einer Krankenkasse

‣ Analyse Shared Service eines Unternehmens der Spezialchemie und Werkstoffe

‣ Analyse EAI-Bedarf einer Krankenkasse


Sourcing

‣ Sourcing-Strategieentwicklung für ein Halbleiterhersteller

‣ Sourcing-Strategieentwicklung für ein Pharmaunternehmen

‣ Entwicklung Sourcing-Strategie für einen Hersteller von Fenstern und Fassaden

‣ Begleitung Outsourcing des IT-Betriebs einer Krankenkasse

‣ Entwicklung Sourcing-Strategie für eine Krankenkasse

‣ Aufbau Vertragsmanagement im Rahmen einer Sourcing-Ausschreibung bei einem Automobilzulieferer

‣ Ausschreibung Wide-Area-Network bei einem Versicherungsunternehmen

‣ Insourcing Card-Management-Systems bei einem Finanzdienstleister

‣ Outsourcing Produktionssystem bei einem Finanzdienstleister


Business Continuity und Disaster Recovery

‣ Durchführung Security Assessment bei einem Anlagenbauer für die Standorte in Europa und Nordamerika

‣ Review Notfall-Management-Konzept einer Krankenkasse

‣ Erstellung Sicherheitskonzept bei einem Versicherungsunternehmen

‣ Aufbau Notfall-Rechenzentrum für einen Finanzdienstleister

‣ Definition und Implementierung Disaster Recovery Konzept bei einem Finanzdienstleister


Sonstige Themenstellungen

‣ Unterstützung bei der Entwicklung der weltweiten Konzernstrategie für einen Pumpen- und Armaturenhersteller

‣ Unterstützung bei der Erstellung eines Konzepts für die weltweite Absatzfinanzierung eines Haushaltsgeräte-Herstellers

‣ Unterstützung bei der Erstellung der Vertriebskanalstrategie und des internationalen Key Account Managements im Bereich Heizungs- und Klimatechnik

‣ 2nd Opinion für die Professionalisierung des Beschaffungsprozesses im Öffentlichen Bereich

‣ Auswahl und Einführung eines Card-Management-Systems bei einem Finanzdienstleister

Eingesetzte Qualifikationen

Management (allg.)

Ausbildung

Betriebswirtschaft
(Diplom Betriebswirt)
Jahr: 1992
Ort: Giessen

Qualifikationen

Beratungsschwerpunkte
----------------------------
Organisations- & Prozess-Beratung:
- IT Strategie, Business & IT-Alignment, Governance
- IT Management- und (IT-) Organisationsanalysen
- Effizienzsteigerung der IT-Prozesse
- Organisations-Assessments, Standortanalysen
- Lösungsevaluation
- Sourcing und Ausschreibungsmanagement
- Risikomanagement und Compliance Erfüllung
- Business Continuity und Disaster Recovery Konzepte

Human Resources-Beratung:
- Rollen- und Stellenprofile
- Persönlichkeitsanforderungen und -analysen
- Personalbeschaffung
- Personalauswahl und Entwicklungspläne
- Personal- und Führungskräfte Entwicklung
- Potenzial- und Konfliktanalysen
- Laufbahnberatung und Coaching
- Begleitung von Organisationsänderungen


Qualifikationen:
- Zertifizierter Analyst für das Predictive Index Verfahren (Verfahren zur Bedürfnisanalyse/Eignungs- und Potentialerkennung)
- ZGPM Projekt Management Methode (Zielgerichtetes Projektmanagement)
- Führende Rollen in internationalen IT- und Organisationsprojekten
- Trainer-, Moderations- und Coaching-Erfahrung
- Umfassende IT Kenntnisse

Über mich

Ich bin ist seit meinem Studium in unterschiedlichen Positionen mit jeweils ausgeprägten betriebswirtschaftlichen, organisatorischen und technologischen Fragestellungen auf Kunden-, Dienstleister- und Beraterseite tätig.

Nach mehreren Jahren - zuletzt als kaufmännischer Leiter - in einem Großhandelsunternehmen, wechselte ich zu einer internationalen Unternehmensberatung in den Bereich Financial Services. Es folgte ein schwedische Finanzdienstleister, bei dem ich als IT-Manager und Mitglied der Leitungsgruppe den IT-Betrieb, die Rechenzentren und die Softwareentwicklung aufbaute und einige Jahre leitete. Bei einem Kreditkarten-Prozessor etablierte ich eine Schnittstellen-Organisation zwischen Kunde und Dienstleister, welche Softwareentwicklungsprojekte in Zeit, Kosten und Qualität für Key-Accounts (Großbanken) sicherstellt.

Im Anschluss wechselte ich zu einer Managementberatung. Neben der operativen Projektarbeit im Rahmen der strategischen IT-Beratung begleitete ich den Recruiting-Prozess innerhalb der Managementberatung und leitete ein Team von Beratern.

In 2012 gründete ich die NEUTRALUM Management Consulting und begleite meine Kunden bei anspruchsvollen Organisations- und Prozessthemenstellungen. Hierbei arbeite ich in einem Netzwerk mit hochqualifizierten Experten zusammen.

Schwerpunkte meiner Tätigkeit sind die Themen Neuausrichtungen, Restrukturierungen und Weiterentwicklungen bestehender Organisationsbereiche. Neben dem „was“ und dem „wie“ steht hierbei die Frage nach dem „wer“ im Fokus. Bei Bedarf nutze ich Methoden der Mitarbeiter-Potenzialanalyse und Persönlichkeitsdiagnostik, um die Wirksamkeit der Empfehlungen sicherzustellen. Aspekte wie Personalgewinnung und -entwicklung sowie Führungskonzepte, -werkzeuge und -methoden begleiten häufig meine Beratungsprojekte.

Weitere Schwerpunkte sind die Bewertung und Entwicklung des IT-Management, Sourcing, Risikomanagement, Business Continuity und der Governance. Hierbei begleitete ich die Kunden bei der Optimierung der IT-Organisation, der IT-Prozesse, des IT-Betriebs, der Personalauswahl und dem Personaleinsatz sowie bei der Positionierung der IT als verlässlicher Partner für die Fachbereiche. Darüber hinaus sind die Aspekte des Business-Alignment und Projekt- und Portfolio-Management wiederkehrende Themen innerhalb meiner Projekte.

Zusätzlich leite ich einen Anwenderarbeitskreis zum Austausch von Erfahrungen im Umgang mit einem Verfahren zur Persönlichkeitsdiagnostik, welches bei der Auswahl und Einstellung neuer Mitarbeiter sowie in der Personal- und Organisationsentwicklung unterstützt.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
DACH-Region
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
3602
Alter
54
Berufserfahrung
30 Jahre und 6 Monate (seit 02/1992)
Projektleitung
28 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden