Migration Manager, Trainer, SLA Support L2/L3

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  Weltweit
de  |  en  |  fr
  auf Anfrage
  3006 Bern
 24.08.2018

Kurzvorstellung

Migrationsprojekte im Microsoftumfeld mit 6 jähriger Erfahrung, Testing HP QC, Support MSOffice, Windows OS XP-8.1, Fachapplikationen
Trainerprofi mit mehr als 4000 Unterrichtsstunden in IT und Personal Growth Management

Ich biete

IT, Entwicklung
  • ITIL
    6 Jahre, 1 Monat Erfahrung
  • SCRUM
    2 Jahre, 9 Monate Erfahrung
Forschung, Wissenschaft, Bildung
  • Informatik
Sprachen, Dienstleistung, Soziales
  • Schulung / Coaching (allg.)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Migration Manager Windows 10 / Office 365
Deutsche Bahn AG, Erfurt
1/2016 – offen (2 Jahre, 10 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

1/2016 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Eingekaufte Rolle: Architekt Office 365
Ausgeübte Rolle: Projektmanagement Standardsoftware und Anwendungsmigration DB Office 365
Rapportierung gegen CIO, Gremien, Datenschutz und Konzernsicherheit, Teilprojekten mittels Dailys, Weeklys über Chaträume (Projekt O365, Lenkungskreis, Migrationskoordinatoren, Multiplikatoren)

Die Projekte im Einzelnen
Evergreenansatz Windows 10 und Office 365
Etablierung der Prozesse zur Implementation der Microsoft Upgrade- und Testverfahren
Aufbau der Listen Stakeholder, Kommunikationsstränge, Ergebnisse, Service Maps
Differenzierung der Abhänigigkeiten zu mobilen Endgeräten und Clouddiensten, bzw. Online Apps
Architektur Office 365
Harmonisierung der Kundenanforderungen gemäss der Lizenzmodelle
Erarbeitung des technischen Bereitstellungshandbuchs für DB Office 365
Verhandlungen mit BR, Datenschutz und Portfoliomanagement zur Freigabe von Produktkomponenten
Beauftragung und Überwachung von Test- Pilot- Abnahme- und Produktionsumgebungen (Tenant)
Verwaltung der Lizenzen in Zusammenarbeit mit den Service- und Produkt-Ownern
Aufbau und Koordination eine IT Support Community zur Entlastung des Helpdesks
Anwendungsmigration Kompatibilität der Fachanwendungen zu Office 365 und Windows 10
Aufbau und Führen einer interaktiven Datenbank zur Erfassung der Anwendungen
Erhebung und Auswertung der Anwendungsidentifikation von ca. 2500 Fachanwendungen
Koordination zum Teilprojekt Lotus Notes – Outlook 365 Migration, Mail-Verschlüsselungsverfahren
Koordination der Anwendungsverantwortlichen und Testszenarien/umgebungen

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, SCRUM


Migration Manager SLA Support L2/L3
Deutsche Bahn AG - DBSystel, Erfurt
8/2012 – 12/2015 (3 Jahre, 5 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

8/2012 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

1. Leistungsbeschreibung:
Unterstützung eines fachlichen Betriebsführers für das Projekt BKU Software. Zielsetzung ist die Planung und Durchführung der fachlichen Überwachung und Steuerung des Anwendungsbetriebes für Verfahren auf der Grundlage der fundierten Kenntnis der durch das jeweilige Verfahren unterstützten Kundenprozesse.
Zur Erreichung dieser Zielsetzung nimmt der Auftragnehmer folgende Funktionen/Aufgaben wahr:
– Management fachbezogener Fehler.
– Konzepterstellung zur fachlichen Betriebsführung von Verfahren inklusive der daraus abzuleitenden Anforderungen an die technische Verfahrensbetriebsführung.
– Konzepterstellung für Anwendermanagement und Problemmanagement mit Anbindung an den Helpdesk.
– Mitwirkung bei der Organisation der fachlichen Einführung neuer Verfahren.
– Wahrnehmung der Aufgaben als Ansprechpartner der End Anwender (2nd Level Helpdesk Funktion).
– Fachlicher Anwendersupport (mit Blick auf die durch das Verfahren unterstützten Kundenprozesse ggf. mit Einbeziehung der Vor- und Nachfolgeverfahren).
– Fachliches Releasemanagement.
– Fachliche Überwachung und Steuerung des Anwendungsbetriebes.
– Fachliches Datenmanagement.
– Fehleranalyse und Fehlerdokumentation.
– Betreiben von Anwendungen des Fachdienstes
2. Qualifikationen und Zertifizierungen:
Aus nachfolgenden Aufzählung muss der Auftragnehmer zwingend mindestens über eine der genanntenQualifikationen verfügen:
– HP Assetmanager.
– HP Servicemanager.
– OpenText Livelink.
Über folgende Qualifikationen/Zertifizierungen muss der Auftragnehmer auf Anfrage zwingend verfügen:
Kenntnisse bzgl. der Serviceerbringung gemäß ITIL Kompetenz
3. Ausprägungen:
– Präsentation auch komplexer Sachverhalte auf Managementebene.
– Kommunikation mit Projektbeteiligten, indirekt beteiligten internen Abteilungen auf Konzernebene und externen Beteiligten.
– Analyse neuartiger und komplexer Sachverhalte und Problemlagen durch kreativen Wissenstransfer, verständliche Darlegung für Dritte, Bewertung der Konsequenzen in eigenen Verantwortungsbereichen.
– Fähigkeit, Teams kleinerer Größe zu lenken und die Teammitglieder zu Höchstleistungen zu motivieren. Verantwortung für Erfolg der zugeordneten Teams. Erster Ansprechpartner bei Konflikten und Problemen in der Teamarbeit.
– Sicherstellung der Zufriedenheit des Kunden durch Koordination der Wünsche und Ansprüche und Sicherstellung der Umsetzung.
– Überwachung und Steuerung der Durchführung der Mengenplanung, der Umgebungsbereitstellung sowie des Mengen und Ressourcenmonitorings.
– Eigenständige Bearbeitung und Koordination der Lösung eskalierter Trouble Tickets.
– Steuerung und Überwachung der Incidents
– Bearbeitung, Verantwortlichkeit für die qualitative Überprüfung der Incidents
– Bearbeitung, Kommunikation der Problemlösung bzw. des Bearbeitungsstands an den Ticket- Owner bei Incidents im Eskalationsfall.
– Steuerung und Überwachung der Planung und Vorbereitung des Betriebs, der Überwachung von Komponenten und Verfahren sowie der Bereitstellung von Komponenten und Verfahren

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, Service Management, Release Management, IT-Support (allg.), Migration, Schulung / Training (IT), Kommunikation (allg.)


Projektleiter, Migration Manager, Document Manager
Kanton Solothurn, Solothurn
5/2008 – 4/2012 (4 Jahre)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

5/2008 – 4/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Das Amt für Informatik und Organisation, AIO, erbringt für den Kanton Solothurn Informatik und Telematik Dienstleistungen, verwaltet das Informatikbudget, hält den Betrieb der Informatik und Telematik Infrastruktur aufrecht und ist Ansprechpartner für die Organe des Kantons für Projekte aus diesen Bereichen. Die angewendete Projektführungsmethode ist HERMES das Service Management wird nach den Grundsätzen ITIL v3 gestaltet.
In den letzten vier Jahren habe ich in folgenden Projekten mitgewirkt:
Projekt 1
Migration von Windows NT4.0/Office98, Outlook auf Linux Redhat/Univention OpenOffice2.2/2.4, Scalix
Projektbudget 4.5 Mio (2 Jahre) Projektmitarbeiter 42, davon 6 im Projektmanagement
Meine Teilprojekte:
Erfassen der Fachapplikationen mit für die Migration relevanten Eckdaten und Abhängigkeiten
Testen der Fachapplikationen, Aufbau der Testscenarien, Reporting, Dokumentation
Projektleitung Migration Dokumenten- und Vorlagenmanagement
Teilprojektleitung Systementwicklung Ambassador (GEVER)
Teilprojektleitung Migration Fachapplikation Tutoris
eingesetzte Technologien:
Service Management nach ITIL, Projektmanagement nach HERMES
XML, XSLT, VBA, HTML Programmierung, MS Office98, OpenOffice 2.2/2.4, Basic Makro Programmierung
Projekt 2
Migration auf MS Server 2008 R2 SP1 / Office2007/2010
Projektbudget 10.2 Mio (3 Jahre) Projektmitarbeiter intern 42, extern 14, davon 12 im PM
Teilprojekte
Migration von Windows NT4.0
Migration von Linux Debian
Migration Outlook98/Scalix auf Outlook2010 (Exchange 2008)
Migration Fachapplikationen
Migration Office Dokumente und Vorlagen
Schulung und Einführung der neuen Arbeitsumgebung
Server- Client und Office Konfiguration, (Golden Master Image)
eingesetzte Technologien:
MS Server 2008 R2 SP1, Windows7 Design, MS Office 2010, MS Outlook 2010, IE9, Firefox4, Open Office, Fachanwendungen, Kommunikationsprotokolle Citrix ICA/TCP/IP, Virtualisierungssoftware VDI, TS XenApp, SCCM, NAS NetApp, vDisk Golden Master Image, Server Hardware Dell, Thin Client HP, Berechtigungen, Anmeldungen über VDI/LDAP, Microsoft AD


Kursleiter Trainer
Sigmal Kommunikation & Training AG, Bern; Burgdorf; St. Gallen
1/2004 – 9/2009 (5 Jahre, 9 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2004 – 9/2009

Tätigkeitsbeschreibung

über 4000 Unterrichtsstunden in den Bereichen Informatik, Office, Büroautomation und Persönlichkeitsbildung, SVEB1, Erwachsenenausbilder, Kursunterlagen erstellen, Kurse planen und durchführen, Kursadministration, Nachbetreuung


Ausbildung

Medizin
(Physikum)
Jahr: 1982
Ort: Bonn

Abitur
(Ausbildung)
Jahr: 1975
Ort: Haus Overbach

Qualifikationen

Migration, Training, Projektleitung, MS Server 2008 R2 SP1, Windows7 Design, MS Office 2010, MS Outlook 2010, IE9, Firefox4, Open Office, Fachanwendungen, Kommunikationsprotokolle Citrix ICA/TCP/IP, Virtualisierungssoftware VDI, TS XenApp, SCCM, NAS NetApp, vDisk Golden Master Image, Server Hardware Dell, Thin Client HP, Berechtigungen, Anmeldungen über VDI/LDAP, Microsoft AD, Netzwerk Spezialist und System Engineer MS NT 4.0 Server und Novell 4.11, Lotus Notes Migration, Cisco Switch, Dell Server, DEC, PC Support, Anwender Schulung, Migration Novell Mail, Exchange, MS Office 97, Trouble Shooting

Über mich

Vielseitiger IT Allrounder mit über 30 Jahren Berufserfahrung Projektleiter und System Engineer, Cloud Dienste, Sharepoint Server, Windows2008 R2 SP1, Citrix, NAS, SQL, Oracle, VoIP, VDI, SCCM, XenApp, TS Terminal Server, Golden Master Image, ICA, TCP/IP, vDisk, Office2010, Microsoft AD, WebInterface Server

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
  • Italienisch (Grundkenntnisse)
  • Griechisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
1955
Alter
64
Berufserfahrung
40 Jahre und 11 Monate (seit 11/1977)
Projektleitung
16 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »