IT-Berater und -Entwickler


Deutsch
57 Jahre
55 Euro
16.03.2017
72124 Pliezhausen
auf Anfrage

Kurzvorstellung

Deutscher.
Seit 1981 in IT-Branche: Programmierung, Organisation, Design, Modellierung, Pflichtenherft, Analysen, Projektleitung, usw.

Ich biete

IT, Entwicklung

Projekt- & Berufserfahrung

Tätigkeitsbeschreibung

Tätigkeiten bis 1991

Investitionsplanung / Systemumstellung
Organisation, Programmierung

IBM /360 DOS auf IBM /370 OS/MVS, Cobol, JCL
Chevron Erdöl, Frankfurt


Niederlassungs-Informationssystem
Analyse, Programmierung, Programmvorgaben, Tests

SWIFT, Auslands-, Tages-, WP-Geschäft
Siemens 4004, BS1000, BS2000, Cobol, JCL
Dresdner Bank, Frankfurt


Statistik für Lagerplanung (für Elektrizitätswerk)
Organisation, Programmierung

Univac, Fortran
Klöckner Systemtechnik, Darmstadt


Wertpapier-Abrechnungssystem
Programmierung

IBM /370, OS/MVS, JCL, Cobol
Bundesbank, Frankfurt


Auftrags-Abwicklung und Fakturierung
Organisation, Programmierung

IBM 8100, DPPX, DBM/DMS, DPS/IMD, DTMS, Cobol
Degussa, Frankfurt

Grafische DV (Menü-Definition, Zeichnungen)
Analyse, Organisation, Programmierung

Systemoptimierung (Grafik mit Stücklisten)
PDP 11, VAX, RSX/AGS, CAD, Fortran, Basic
KWU, Offenbach


BTX-Anwendungen (Telebanking, Teleshopping)
(Deutsche Bank, Sparkasse Karlsruhe)
Organisation, Programmierung

HB Level 6, GCOS6, Cobol
Siemens 7.531, BS2000, Adabas/Adamint, AS400, Cobol
Danet, Darmstadt


Versicherungsgeschäft, Policenbearbeitung
Organisation, Programmierung

IBM 4331 und AS400, DOS/VSE, TOTAL, MANTIS, CICS
MLP, Leimen


Schnittstellen (im Auftrag der Firma Danet, Darmstadt):
Organisation, Programmierung, Analyse, Pflichtenheft

Linetransfer IBM /36 çè HB L6, Cobol
für Chase Manhattan Bank, Frankfurt

BTX-Systementwurf IBM çè Nixdorf 8860
IBM 3084, MVS/VTAM, IMS, VCMIP, SNA
für Signal-Versicherungen, Dortmund



Tätigkeiten der letzten 15 Jahre



1987-93 Investitions-Planungs-Informations- und -Control-System
Organisation, Programmierung, Datenmodellierung, Projektleitung DV

Machbarkeitsstudie mit Aufwandsschätzung erstellt,
Ist- und Soll-Analysen im Werk vorgenommen,
Konzeption und Design im Team erstellt,
programmiert, getestet und eingeführt

Gefahrstoff-Informationssystem (mit DIN-SI-Blatt)
Planung und Konzeption mit Werkstoffingenieur erarbeitet,
als DV-Projektleiter Aufwandsschätzung erstellt, Daten modelliert,
Personaleinsatz geplant, programmiert, geschult, eingeführt

Kosten- und Auftragsverfolgungs-System
Planung und Konzeption/Design mit Werksingenieur erarbeitet,
als DV-Projektleiter Aufwandsschätzung erstellt, Daten modelliert,
programmiert, getestet, geschult, eingeführt

BMFT-Forschungsprojekt variable Lohnformen in Elektroindustrie
Ist- und Soll-Analysen im Werk vorgenommen,
Einsatz der 2 Arbeitsgruppen zu je 20 Personen in der
Leiterplattenfertigung mit geplant,
Erfassung der Arbeitszeiten pro Person und Leiterplatte
mit Liegezeiten am Arbeitsplatz logisch und technisch geplant und
Durchführung überwacht und getestet,
Prozesse und Daten modelliert, Programmvorgaben erstellt,
als DV-Projektleiter den Personaleinsatz für Programmierung
gesteuert, Programmvorgaben erstellt, Programmierung überwacht,
getestet und eingeführt, Auswertungen erstellt

Memo - für DB2-Kommunikation (Durchgriff)
Machbarkeitsstudie mit Memo-Hersteller erarbeitet,
Aufwandsschätzung, Konzeption und Design erstellt,
programmiert, getestet und eingeführt

Datenkommunikation
Zerhacken von beliebigen Datenstrings (z. B. Bilder) in Pakete,
mit Zieladresse versenden und am Zielort wieder zusammenfügen
Konzeption und Design erstellt, programmiert, getestet, eingeführt

Fertigungsüberwachungssystem mit Tabellensteuerung
Machbarkeitsstudie mit Aufwandsschätzung erstellt,
Ist- und Soll-Analysen im Werk vorgenommen,
Prozesse und Daten modelliert,
Konzeption, Design und Programmvorgaben erstellt,
Programmiert, getestet und eingeführt

IBM 3090, MVS/ESA, IMS, DB2/SQL/QMF, Natural,
TSO/ISPF, ADVIS/CASE, Cobol, JCL

SEL, Stuttgart




1991 Fuhrparkverwaltungs-/Leasing-Informationssystem
Analyse, Konzeption, Programmierung, Projektleitung, Modellierung

Ist- und Soll-Analyse für Büro und Einsatz erstellt,
Projekt geplant und konzipiert mit Schnittstelle zu Paisy,
Daten und Prozesse modelliert,
Programmvorgaben erstellt und Mitarbeiter eingesetzt,
Programmierung als Projektleiter überwacht und getestet,
Schulung und Einführung beim Kunden

IBM 3090, MVS/ESA, DB2/SQL/QMF, TSO/ISPF,CICS, Opus, SDF II, Paisy

Porsche Stuttgart (im Auftrag von IBM, Stuttgart)

1993-94 Kassenobligationen - neue Produktgestaltung
Analyse, Konzeption, Datenmodellierung

Konzeptionelle Mitarbeit bei Machbarkeitsstudie dieses neuen
Produktes, Prozesse und Daten mit Bachman-Tool modelliert,
Programmvorgaben erstellt

IBM 3090/40J, MVS, TSO,IMS, CICS,MS, DB2/SQL, IEF/IEM, Bachman,
PC IBM System 2, OS/2, PM, RTB, Cobol II, Bachman

Schweizerischer Bankverein, Basel

1995 Wertpapiere - vinkulierte Namensaktien
Analyse, Konzeption, Datenmodellierung

Fachliche Analyse auf Machbarkeit dieses neuen Produktes erstellt,
Prozesse und Daten mit Bachman-Tool modelliert und Mitarbeiter
gecoacht, Konzeption und Programmvorgaben angefertigt

PC, OS/2, Lotus, Bachman, SA, PM

DWZ, Frankfurt (Deutsche Börse)

1996-97 Kalkulation von Edelstahl (Quartoblech, Rohlinge) - Migration
Projektleitung DV, Konzeption, Datenmodellierung

Konzeption des Gesamtsystems, Personaleinsatz geplant,
Systemerstellung geleitet, Daten modelliert,
für Gesamtsystem und Einzelkomponenten Testumgebung aufgebaut,
Produktionseinführungstests geleitet

IBM 3090, MVS, TSO, IMS, COBOL II, DB2/SQL/QMF,A S,
JCL, PC, Windows, Word6, Powerpoint

Krupp-Hoesch, Dortmund

1997 Umstellungs-Analyse Jahr2000 / Euro
Analyse, Konzeption für alle Programme der Deka-Bank in PL/1

PL1-Programme funktional analysiert auf Umstellung Jahr 2000,
Umstellungsplan und Tool für variable Aufwände je Einzelumstellung
erstellt, Konzeption für fachliche Änderungen in PL/1-Programmen erstellen
mit Bescheinigungen und Wiederanlage, Testkonzept vorgegeben, Tests abgenommen

IBM 3090, MVS, TSO, IMS, PC, Windows NT, Word6, EXCEL, ACCESS

Deka-Bank, Frankfurt

1997-99 DTA2000 / Zahlungsverkehr / Kontoabschluß / Kontolöschung
Organisation, Analyse, QS, DV-Spezifikation, Design

- Systementwurf und Konzeption für Zusammenführen aller Zahlungs-
eingangswege, um eine einheitliche Nachverfolgung mit Status für
die Eingangszahlungen zu ermöglichen(u.a. EDIFACT, DTA, usw.)

- Kontoführung konzipiert, Geschäftsprozesse und Daten modelliert,
Konzeptrichtlinien überwacht,

- automatische Kontolöschung und -auflösung konzipiert,
Programmvorgaben erstellt, Programmierung überwacht,ausgetestet,
Betriebshandbuch für AV erstellt,
Testumgebung aufgebaut für Abnahmetests nach Commerzbank-Handbuch
für Testrichtlinien und Abnahmetests, für Einzel- und Systemtests

IBM 3090, MVS, TSO, IMS, TPX, COBOL II, JCL, DB2/SQL/QMF, SA,
PC, Windows97/98, VISIO, EXCEL, ACCESS, Word7, Word8

Commerzbank, Frankfurt/Hamburg

2000-2002 Zahlungsverkehr / Tagesgeschäft der zentralen Kontoführung
Bank Consulting, Analyse, Abnahmetest für Produktion

Filialanforderungen im Zahlungsverkehr / für Kontoführung
aufgenommen, analysiert und konzipiert für Programmierung,
Fehler im Zahlungsverkehr (DTA) analysiert und nachgetestet,
Korrektur an Programmierung vorgegeben, Erledigung überwacht,
korrigierte Einzelfunktionen analysiert, nachgetestet,
Austesten des funktionalen Zusammenwirken der Korrektur im Zahlungsverkehrs,
nach Aufbau der Einzel- und Gesamttests für Produktion mit Freigabe

IBM 3090, MVS, TSO, Natural, OC2, OMS, CL, PC, Windows98, EXCEL, Outlook

Depfa-Bank, Wiesbaden

2003 GDPdU – Datenschutz gegenüber Finanzprüfer

Analyse aller Listen und Berichte auf Prüfungsrelevanz,
Definieren und Programmieren der Auswahl für Prüfungen,
Testen des Zusammenwirken der Komponenten und Auswahlfunktionen
für Prüfung in individueller Sparkassen-Testumgebung

IBM OS390, TSO, MVS, ISPF, J2EE, OPC, BETA93, BETA39 (Tornado),
PC, Lotus-Notes, Windows NT, EXCEL, WORD

Sparkassen-Informatik, Fellbach

2004-2005 DIAweb/DIALOG (BCS) - PKW/LKW-Business Objects

Stückliste, Customer Call, Client-Server-Schnittstelle,
Dokumentation (für Daimler), Geschäftsobjekte konzipiert und programmiert,
Funktion der Business Objekte nach Programmierung ausgetestet
aus Web-Oberfläche und in den Programmen (mit Xpeditor, Fileaid,
T-Systems-Testaufbau)

IBM OS390, z/OS, CICS,TSO, MVS, ISPF, COBOL 85,
DB2/SQL, JCL, J2EE, XPEDITER, PC, Windows XP, EXCEL, Visio

T-Systems (Debis), S-Leinfelden

2006 div. Miniprojekte - Analyse, Prog., QS/Tests


2007 Schlüsselsysteme umstellen – MDB

Analyse der umzustellen Geschäftsobjekte, Strukturen,
DBs auch in ausländ. Filialen,
Programmieren der Schlüsselumstellung
System- und Einzeltest, Migration der Daten, Tests

IBM z/OS, CICS,TSO, ISPF, TPX, SDFS, MVS, COBOL, DB2,
SQL, JCL, XPEDITER, PC, Windows XP, Office, Excel,
Outlook, Roscoe, Maestro, Panvalet, MQ-Series

Quelle, Nürnberg/Fürth


2008-2009 Migration WP von HVB auf CACEIS

Umstellung DB2-Zugriffsschicht
Analysieren der umzustellenden DB2-Zugriffsschicht
Programmieren der zukünftigen DB2-Zugriffe
Aufbau einer zwischengelagerten Access-Schicht, damit alte
Programme weiter laufen, System- und Einzeltests

IBM z/OS, CICS,TSO, ISPF, KVS, Endevor, MVS, COBOL,
Debugger,DB2, SQL, JCL, XPEDITER, PC, Windows XP,
Office, Excel, Outlook, MQ-Series, Beta

HVB, München


2009-2010 „Zusammen wachsen“ – Commerzbank mit Dresdner Bank

- Analyse und Entwicklung im Zentralen Privatkunden-Data Marts
- WP-Sparplan, Abbildung der ZV-Konto-Nr. und BLZ
- Erstellen Konzepte/Vorlagen für Modul- und Integrationstest, System- und Einzeltests, RZ-Handbuch

IBM z/OS,TSO, ISPF, Panvalet, MVS, COBOL, Cobol shell,
DB2, SQL, JCL, XPEDITER, PC, Windows XP, Office,Excel, Outlook

Commerzbank / Dresdner Bank, Frankfurt / Main


2010-2011 Betreuung des Betriebes als DB2-Administrator für Banken

DB2-Prozeduren erstellen für DB-Verwaltung für ca. 50 DBs:
Tabellen und Indizes erstellen, Daten ändern, Zugriffsrechte
verwalten, Space management, Sicherungen, Jahresübergänge vorbereiten.

DB2-Zugriffe optimieren:
DB2-Zugriffe analysieren, Tuning konzipieren, erstellen, testen,
Vorgaben für Programmänderungen erstellen

IBM VSE/VM, CICS, COBOL, JCL, SQL, PARIS, Windows XP, Office,
Excel, Outlook2007, Lotus notes

HRE, Stuttgart



Eingesetzte Qualifikationen

Keine Qualifikationen angegeben.

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Zertifikate

Keine Zertifikate angegeben.

Ausbildung

Programmieren/Systemanalytiker, danach Informatikstudium TH (Ausbildung)
Jahr:
Ort: Frankfurt / D...

Qualifikationen

siehe Profil

Über mich

Keine Beschreibung angegeben.

Persönliche Daten

Sprache
Deutsch (Muttersprache)
Arbeitserlaubnis
Schweiz
Vereinigte Staaten von Amerika
Berufserfahrung
36 Jahre und 2 Monate (seit 01/1981)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Home-Office
auf Anfrage
Projektleitung
3 Jahre
Beruflicher Status
Ich vermittle mich und meine Mitarbeiter in Projekte (Unternehmer)

Kontaktdaten

nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von Freelance.de können Kontaktdaten einsehen.