freiberufler SAP-SD-LE-TM-ABAP Beraterin etc auf freelance.de

SAP-SD-LE-TM-ABAP Beraterin etc

offline
  • auf Anfrage
  • 10439 Berlin
  • Weltweit
  • de  |  en  |  fr
  • 20.09.2018

Kurzvorstellung

19 Jahre SAP-SD, 4 TM Projekte, 7 Full-Lifecycle Projekten, weitere kurze Projekte, arbeite auch gern in anderen Bereichen (Schulung, Testing, Entwicklungs-Spezifizierung, Projekt-Management). Würde mich besonders über Projekte in Berlin freuen!

Auszug Referenzen (6)

"[...] hat Ihre Aufgaben professionell gemacht, alles richtig dokumentiert, inklusive von Benutzer Dokumentation.
Sie hat überwiegend remote gearbeitet, was aber nicht verhindertete die Ergebnisse, über die Online collaboration tools war es ganz komfortable.
Sie hat die Dokumentations auf Englisch gemacht, mit Europaweit Liefertanten/Kunden und Mitarbeitern zusammen gearbeitet und Ihre Aufgaben schnellstmöglich erledigt."
SD ABAP Consultant
David Konvalina, Johnson Controls
Tätigkeitszeitraum

8/2012 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung von User Exits im Bereich Auftrag, Lieferung und Transport. Entwicklung von mehreren Smartforms mit Barcodes.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP Beratung (allg.), IT-Beratung (allg.), Transport (allg.)

"- sehr selbständiges Arbeiten
- sehr engagiert
- sehr guter Teamgeist
Beendigung der Zusammenarbeit wegen vorzeitigem Projektende"
SD-WM Beraterin
Petra Nedderhoff, Alogis AG
Tätigkeitszeitraum

1/2012 – 5/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung SD-WM in einem Apple-Warenhaus in Singapur, Spezifikation von Entwicklungen im Bereich SD-WM, Kunden-Meetings zum Besprechen des Bedarfs und Follow-up der Fortschritte, Unterstützung der Entwickler durch schnelles Testen der erledigten Aufgaben, Einbuchung von Testbeispielen, Dokumentationen, Schulung von Junior Kollegen und Endkunden.

"Bemerkung : Ort: Brüssel, Deutschland in Brüssel, Belgien ändern. Ansonsten sind alle Angaben korrekt."
SD-Logistik TSW IS-Oil Beraterin
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

4/2011 – 11/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Erweiterung von Teilbereichen des bestehenden SAP-IS-Oil System auf Asien (Branchenlösung ßl). Neueinführung von komplexen Formeln zur Ermittlung der börsenabhängigen Endpreise (Formula & Average Pricing). Zusammenarbeit mit den asiatischen Endanwendern zur Übersetzung der zuvor in Excel kalkulierten Preise in SAP-Formeln mit möglichst viel Nutzung des SAP-Standards. Neueinführung einer Schnittstelle von Total Petro zu einem Grosskunden (Transporte nach Grosskunde, Verladung zurück). Lösung diverser Probleme in den Bereichen Logistics Execution, Is-Oil TSW und Eigenentwicklungen.

"[...] hat Ihre Aufgaben professionell gemacht, alles richtig dokumentiert, inklusive von Benutzer Dokumentation.
Sie hat überwiegend remote gearbeitet, was aber nicht verhindertete die Ergebnisse, über die Online collaboration tools war es ganz komfortable.
Sie hat die Dokumentations auf Englisch gemacht, mit Europaweit Liefertanten/Kunden und Mitarbeitern zusammen gearbeitet und Ihre Aufgaben schnellstmöglich erledigt."
SD-IS-Oil Logistik-Beraterin
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

7/2007 – 1/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Betreuung der kritischen SAP-Schnittstellen zur Versorgung der Shell-Tankstellen in Deutschland & den Nordics.
* Konzeptionierung, Test und Nachbetreuung des End-to-End Prozesses von der Transportplanung bis zur Entladebestätigung vom On-Board Computer ins SAP R/3, inkl Schnittstelle zu Spediteuren
*Schulung und Betreuung diverser Teams für die Bearbeitung von ungeplanten Änderungen, Stornos und Fehlern.
* Genutzte Prozesse Auftrag, Lieferung, Transport, Frachtkostenbeleg, Rechnung und MM-Bestellung, Anlieferung, WE, Rechnungseingang)

"Auf Basis ihres exzellenten Prozess- und SAP-Wissens hat [...] einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg dieses komplexen Projektes geleistet. [...] ist äußerst engagiert und absolut zuverlässig - eine Bereicherung für jedes Projektteam."
SD IS-Oil-Beraterin
Peter Kübler, IBM
Tätigkeitszeitraum

7/2005 – 7/2007

Tätigkeitsbeschreibung

* Neueinführung des SAP SD Is-Oil in Kroatiens staatlichem ßlkonzern vom Design über Test bis zum Go life und der Nachbetreuung.
*Customizing des End-to-End Prozesses für die Transportmittel Schiff, Pipe, Zug und Tankwagen inklusive Frachtkosten
*Design und Betreuung der kritischen SAP-Schnittstellen zur Verladung von 2 Raffinerien und diversen Lägern
* Post-Go Live Betreuung der Teams Tankstellenversorgung und Raffinerien. Lösung diverser komplexen Ausnahmefälle (Stornos, Draufladen, Tank abpumpen, Import und Weiterverkauf aus Ungarn)

"Ich bestätige gerne, dass Frau [...] vom 24.03.2003 bis 30.09.2003 bei der IT-Abteilung der Messe Berlin als SAP-Projektleiterin tätig war."
SAP Projektleiterin
Barbara Grimming, Messe Berlin
Tätigkeitszeitraum

3/2003 – 10/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Verantwortlich für diverse SAP-Einführungen im Messewesen,
* Datenübernahme FI/CO/MM, CRM-Einführung
* Mitarbeiterbefragung zur Prozessverbesserung, Darstellung der Prozesse in PowerPoint, Vorschläge zur Optimierung

Ich biete

  • Aus- / Weiterbildung
  • Logistik (Allg.)
  • Prozessberatung
  • Schulung / Coaching (allg.)
  • Sprache (allg.)
  • Übersetzung

Projekt‐ & Berufserfahrung

SAP SD Is-Oil Beraterin
Deutsche BP AG, Bochum
2/2013 – 7/2013 (6 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2013 – 7/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeptionierung, Entwicklung und Testen einer kritischen Verlade-Schnittstelle zwischen SAP R/3 und den Tanklagern und Raffinerien für den Bereich Rail, Pipe und Binnenschiffahrt.

SD Is-Oil Consultant
Shell Europe, Remote
9/2012 – 12/2013 (1 Jahr, 4 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2012 – 12/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Remote-Beratung auf Basis 8 Std die Woche im Projekt zur Anbindung der Tankstellenversorgung an eine Telefon-App. Insbesondere die (Neu) Konzeption, Betreuung und Modernisierung der alten und neuen SAP-Schnittstellen, die die Toureninformationen täglich an die Tankwagen weiterleitet und später die Entladungen ins SAP zurückbucht.

SD ABAP Consultant
JohnsonControls, Hannover + Remote
8/2012 – 12/2012 (5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2012 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung von User Exits im Bereich Auftrag, Lieferung und Transport. Entwicklung von mehreren Smartforms mit Barcodes.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP Beratung (allg.), IT-Beratung (allg.), Transport (allg.)

SD-WM Beraterin
Alogis AG/DB Schenker, Berlin
1/2012 – 5/2012 (5 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

1/2012 – 5/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung SD-WM in einem Apple-Warenhaus in Singapur, Spezifikation von Entwicklungen im Bereich SD-WM, Kunden-Meetings zum Besprechen des Bedarfs und Follow-up der Fortschritte, Unterstützung der Entwickler durch schnelles Testen der erledigten Aufgaben, Einbuchung von Testbeispielen, Dokumentationen, Schulung von Junior Kollegen und Endkunden.

SD-Logistik TSW IS-Oil Beraterin
Total Petrochemicals, Brüssel
4/2011 – 11/2011 (8 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2011 – 11/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Erweiterung von Teilbereichen des bestehenden SAP-IS-Oil System auf Asien (Branchenlösung ßl). Neueinführung von komplexen Formeln zur Ermittlung der börsenabhängigen Endpreise (Formula & Average Pricing). Zusammenarbeit mit den asiatischen Endanwendern zur Übersetzung der zuvor in Excel kalkulierten Preise in SAP-Formeln mit möglichst viel Nutzung des SAP-Standards. Neueinführung einer Schnittstelle von Total Petro zu einem Grosskunden (Transporte nach Grosskunde, Verladung zurück). Lösung diverser Probleme in den Bereichen Logistics Execution, Is-Oil TSW und Eigenentwicklungen.

SAP SD-Is-Oil TSW-Beraterin
ExxonMobil, Brüssel
4/2010 – 1/2011 (10 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2010 – 1/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Customizing, Test und Erweiterung der bestehenden SAP-Anwendung auf Italien (Schifffahrt und Pipeline-Abwicklung)
SD Kontrakte, Aufträge, MM Bestellungen, Transporte, Nominationen, Nachrichtenfindung, Spezifikation Eigenentwicklungen (Export und Importdokumente)

SAP SD-Is-Oil-Beraterin
Deutsche BP/Accenture, Bochum
1/2009 – 12/2009 (1 Jahr)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – 12/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Konzept, Prozess-Design, Präsentation und Test der diversen Schnittstellen zur vollautomatisierten logistischen Abwicklung der Transporte zwischen 60 Lägern/Raffinerien an 2800 Tankstellen per Pipeline, Schiff, Zug und TKW (SD, MM, Logistics Execution, IS-Oil). Customizing von SD und MM-Test-Prozessen (Auftrag, Lieferung, Transport, Frachtkostenbeleg, Rechnung, Bestellung, Anlieferung, Wareneingang, Rechnungseingang).

SD-IS-Oil Logistik-Beraterin
Shell/IBM, London/Hamburg
7/2007 – 1/2009 (1 Jahr, 7 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2007 – 1/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Betreuung der kritischen SAP-Schnittstellen zur Versorgung der Shell-Tankstellen in Deutschland & den Nordics.
* Konzeptionierung, Test und Nachbetreuung des End-to-End Prozesses von der Transportplanung bis zur Entladebestätigung vom On-Board Computer ins SAP R/3, inkl Schnittstelle zu Spediteuren
*Schulung und Betreuung diverser Teams für die Bearbeitung von ungeplanten Änderungen, Stornos und Fehlern.
* Genutzte Prozesse Auftrag, Lieferung, Transport, Frachtkostenbeleg, Rechnung und MM-Bestellung, Anlieferung, WE, Rechnungseingang)

SD IS-Oil-Beraterin
INA/IBM, Zagreb
7/2005 – 7/2007 (2 Jahre, 1 Monat)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2005 – 7/2007

Tätigkeitsbeschreibung

* Neueinführung des SAP SD Is-Oil in Kroatiens staatlichem ßlkonzern vom Design über Test bis zum Go life und der Nachbetreuung.
*Customizing des End-to-End Prozesses für die Transportmittel Schiff, Pipe, Zug und Tankwagen inklusive Frachtkosten
*Design und Betreuung der kritischen SAP-Schnittstellen zur Verladung von 2 Raffinerien und diversen Lägern
* Post-Go Live Betreuung der Teams Tankstellenversorgung und Raffinerien. Lösung diverser komplexen Ausnahmefälle (Stornos, Draufladen, Tank abpumpen, Import und Weiterverkauf aus Ungarn)

SD-IS-Oil Logistik-Beraterin
Total Petrochemicals, Brüssel
1/2004 – 7/2005 (1 Jahr, 7 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2004 – 7/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Nacheinführung der französischen und belgischen Chemiesparte ins bestehende amerikanische SAP-System
* Design und Test des Prozesses für 200 Schiffe/Monat, die Chemie von Antwerpen in die Welt liefern
* Post-Go Live Betreuung der Teams, die Frachter organisieren, Zollpapiere anfertigen und Frachtkosten prüfen
* Entwicklung und Go Life eines BW-Infocubes: 40 Kriterien z. Analyse d. logistischen Kennzahlen zur Frachtkostenanalyse (Auswertung Business Objects)

SAP Projektleiterin
Messe Berlin, Berlin
3/2003 – 10/2003 (8 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

3/2003 – 10/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Verantwortlich für diverse SAP-Einführungen im Messewesen,
* Datenübernahme FI/CO/MM, CRM-Einführung
* Mitarbeiterbefragung zur Prozessverbesserung, Darstellung der Prozesse in PowerPoint, Vorschläge zur Optimierung

SD IS-Oil-Beraterin
Total/Accenture, Paris
1/2002 – 12/2002 (1 Jahr)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2002 – 12/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Design der Verladeschnittstelle und der Transportplanungsschnittstelle für Europa (650 Läger mit diversen Altsystemen)

SD-Is-Oil TAS (Terminal Automation System)
Accenture/MOL, Budapest
1/2002 – 4/2002 (4 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2002 – 4/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Mitarbeit Design der Verladeschnittstelle u. der Transportplanungsschnittstelle für Ungarische ßlfirma, Schulung der Accenture-Berater

SD-MM IS-Oil Beraterin
Total Berlin/KPMG, Berlin
11/2000 – 4/2002 (1 Jahr, 6 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2000 – 4/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Fehlerlösung in d. Bereichen Idocs, Frachtkosten, Verbesserung von Reports, Anwender und Beraterbetreuung, Optimierung Tankstellenversorgung.

SD IS-Oil-Beraterin
Petrobras, Rio de Janeiro
9/2000 – 11/2000 (3 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2000 – 11/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Spezifikation Schnittstelle für die Einsatzplanung der Tanker

SAP SD-Is-Oil-Beraterin
Statoil, Stavanger
6/2000 – 9/2000 (4 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2000 – 9/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Fehlerlösung in den Bereichen Preisfindung und Logistik (SD Preisfindung, Kontrakte, Aufträge, Lieferungen, Transporte)

SAP SD-Is-Oil-Beraterin
Engen Oil/Ernst&Young, Kapstadt
3/2000 – 6/2000 (4 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2000 – 6/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Einstellung der Routenfindung und Verbesserung der Einstellungen im Bereich Frachtkosten, Betreuung der Berater.

SD IS-Oil-Beraterin
Bharat Petroleum/SAP AG, Bombay
12/1999 – 4/2000 (5 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/1999 – 4/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Prozessdesign für alle Transportmittel und Produktarten, Massen-Customizing, Spezifikation von automatisierten Reports, Frachtkosten

SD-IS-Oil Logistik-Beraterin
Shell/Andersen Consulting, Paris
5/1998 – 7/1999 (1 Jahr, 3 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/1998 – 7/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Prozessdesign als freiberufliche SD-Beraterin, Neuerlernung der Industrielösung Is-Oil
Customizing, Schulung, Schnittstellendesign, Verladung Raffinerien und Tanklager, Go live Support

SAP SD-Beraterin
Samsung/KPMG, Seoul/Seremban
6/1996 – 4/1998 (1 Jahr, 11 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/1996 – 4/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Prozessdesign als SD-Beraterin, Customizing im Bereich SD, Verantwortlich für die Integration zu anderen Modulen, insbesondere Produktionsplanung und Finanzwesen. Logistik Informationssystem.
SAP-Neueinführungen in Südkorea, plus Roll-Out nach Malaysia

Zertifikate

Transportation Management 9.0
September 2013
SAP Business Warehouse
Mai 2005
SAP ABAP
November 2001
SAP SD
Juli 1999

Ausbildung

Internationale BWL
(Diplom-Kauffrau)
Jahr: 1996
Ort: Berlin

Über mich

Ich arbeite gern und möchte vielseitige Projekte machen und Probleme mit dem Kunden zusammen lösen, sowie für mehr Klarheit und Struktur im IT-Bereich sorgen. Ich schule auch gern IT-Nachwuchs in SAP oder MS Office Anwendungen. Ich bin für alles offen und freue mich darauf, mit Ihnen zusammenzuarbeiten und Ihnen mit Ihrem Anliegen weiterzuhelfen.
Da ich in teilweise in Frankreich studiert und gearbeitet habe, kann ich auch Französisch unterrichten und übersetzen, sowie Schulungsunterlagen oder Konzepte erstellen. Das gleiche gilt für Englisch. Multi-kulturelle Arbeitsteams sind für mich eine besondere Freude.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
2870
Berufserfahrung
25 Jahre und 5 Monate (seit 06/1996)
Projektleitung
4 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden