Softwareentwickler, VisualStudio mit 20 Jahren Erfahrung

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en  |  it
80€/Stunde
6532 Arbedo-Castione
08.01.2014

Kurzvorstellung

Seit über 20 Jahren entwickle ich Software. Heute mit Schwerpunkt Microsoft im .net Bereich mit C#, SQL sowie VBA. Webanwendungen, Clientanwendungen, Apps.

Aus früheren Jahren Netzwerkkentnisse, AD und PC Infrastruktur.

Ich biete

IT, Entwicklung
Forschung, Wissenschaft, Bildung
  • Informatik

Projekt‐ & Berufserfahrung

Programmierer - VBA Migration
HP Bern, Bern
10/2011 – 5/2012 (8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

10/2011 – 5/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Beschreibung:
Diverse Berner Banken haben unterschiedliche Windows und Office Versionen im Einsatz. Unter der Leitung von HP BSC werden die Systeme vereinheitlicht und zu Office 2010 unter Windows 7 migriert. Kundendaten fallen vin einem Grossystem an und müssen in Word aufbereitet und ausgedruckt werden.

Technologien:
Office 2010, mehrheitlich Word VBA und Excel VBA

Meine Aufgabe:
Anpassung der bestehenden Dokumente, Code Migration, vereinheitlichen und modularisieren des Codes.


Programmierer c# .net
bc medien AG, Münchenstein
11/2010 – 7/2011 (9 Monate)
Druckbetrieb
Tätigkeitszeitraum

11/2010 – 7/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Anpassen von Web2Print Lösungen mit Pageflex, Anbindung von PageFlex an das Produktionssystem.
Erstellen von WebShops und Webseiten.


VBA Programmierer
Generali Versicherungen, Adliswil
8/2010 – 3/2011 (8 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

8/2010 – 3/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Beschreibung:
Sämtliche beim Versicherer Generali gespeicherten Dokumente welche in den Versionen von Office 2000, 2003, 2007 vorliegen, müssen unter Office 2010 funktionsfähig gemacht werden. Dies betrifft Word, Excel und Access Datenbanken. Viele VBA Programmierungen wurden von externen Entwicklern erstellt, welche heute nicht mehr erreichbar sind und keine Rücksprache möglich ist. Die Mitarbeiter arbeiten sowohl auf phisikalischen PCs als auch unter Citrix Metaframe.

Technologien:
Office 2010, mehrheitlich Excel VBA und Access DB, SQL Server
RedMine Tracking Tool

Meine Aufgabe:
Kontakt mit den Abteilungen um Dokumente abzuholen, Relevanzeinschätzung, Umprogrammierung, so dass VBA Code sowohl vor der Migration unter Office 2000 und nach der Migration (BigBang) unter Office 2010 funktioniert, Rückgabe der Dokumente an die Abteilungen.

Projektausgang:
Das Projekt ist nach dem BigBang und einigen Nachbearbeitungen erfolgreich abgeschlossen.


Programmierer C# .net
Swit AG, Flims
10/2009 – 8/2010 (11 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2009 – 8/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Beschreibung:
Webbasierende Software zur tabellarischen und grafischen Darstellung von Umsatz- und Kennzahlen eines Gastronomiebetrieb.
Die Daten werden in regelmässigen Zeitabständen (stündlich, täglich, wöchentlich) von Fremdsystemen (Abakus, eMIS, Navision) in unterschiedlichen Formaten abgeholt und in einer einheitliche Datenbank abgelegt.
Die abgelegten Zahlen werden strukturiert nach Zeitintervallen (z.B. Umsatz täglich, wöchentlich, monatlich) im Vergleich mit dem vorherigen Zeitintervall oder dem Vorjahresintervall angezeigt.

Technologien:
MS SQL Server 2008, IIS 2008, TSQL
Datenimport: Windows Service in C# mit ADO.NET
Anzeigemodul: .NET 3.5, ASP.NET, LINQ, Infragistics Tools, Ajax ToolKit


Meine Aufgabe:
Als Alleinentwickler für dieses Projekt, Umsetzung aufgrund einer Grobbeschreibung des Firmeninhabers.
Design und Umsetzung des Datenbankmodells, Entwickeln des Windows Dienstes für den Datenimport und der Webapplikation als Frontend für die Konfiguration und Auswertung.


Programmierer vb.net
Aha EDV Support AG, Arbedo
10/2008 – 10/2008 (1 Monat)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2008 – 10/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Beschreibung:
Einfaches Lernprogramm um auf unter Windows Mobile die Grundrechnungsarten zu erlernen. Es werden jeweils eine bestimmte Anzahl Rechnungen gestellt und anschliessend eine Rangliste erstellt.

Technologien:
VisualStudio 2005, vb.net, Windows Mobile

Meine Aufgabe:
Als Familienvater habe ich dieses Programm für meinen Sohn entwickelt um unterwegs mal zwischendurch ein bisschen Rechnen zu lernen. Vom Design über den Funktionsumfang bis zur Ausprogrammierung lag alles bei mir.


Programmierer C# .net
babus gmbh, Luzern
9/2008 – 9/2009 (1 Jahr, 1 Monat)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

9/2008 – 9/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Beschreibung:
Der Bambus Office Manager ist eine Softwarelösung für Betriebe welche alle Kommunikations-Informationen zentral verwaltet. Dies betrifft E-Mails, Telefongespräche, Briefverkehr. Ein eingehendes Mail wird automatisch indexiert und so an Projekte, Produkte oder Abteilungen/Personen zugewiesen. Je nach Zugriffsberechtigung haben die Miterbeiter z.B. über das Projekt Zugriff auf alle Kommunikationen zu dem entsprechenden Projekt.
Die E-Mails und Dateien müssen verschlüsselt abgelegt sein und so mit Zugriffsbeschränkungen versehen sein, dass ein austretender Miterbeiter nicht noch sämtliche Daten via Memorystick kopieren kann. Im Weiteren besteht die Software aus einer Adressverwaltung, Vorlagenverwaltung und einer Aufgaben und Terminverwaltung. Weitere Module sollen dazu kommen wie z.B. ein Inkassomodul.

Technologien:
MS-SQL Server 2008, TSQL, C#, 3-Layer Architektur
AutoHotKey Testing Tool, BadBoy WebStressTest

Meine Aufgabe:
Screendesign für alle neu zu entwickelnden Module wie Datei- und Mail Archiv, Vorlagenverwaltung , Aufgabenverwaltung, MIS, Benutzerverwaltung, Zeiterfassung, Aboverwaltung und viele mehr. Definieren der Schnittstellen für das Team.
Ausprogrammierung der Oberflächen in modularer Bauweise.
Ausprogrammierung des Datei- und E-Mail Archiv inkl. Verschlüsselung.
Definieren und ausprogrammieren der Schnittstelle für die Dateiablage


Programmierer Typo3
Fensterbau AG, Hochdorf
9/2008 – 9/2008 (1 Monat)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2008 – 9/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Funktionsumfang:
Der Kunde wünschte eine Steigerung der Besucher der eigenen bestehenden Webseite welche mit Typo3 erstellt und gepflegt ist.

Technologien:
Typo3, PHP
Google Analytis
Tool zur Bestimmung der Position in Google
Tool zur Bestimmung des Pageranking

Meine Aufgabe:
Anpassen der bestehenden Vorlagen für die Meta-Tags.
Neuerstellung von Vorlagen zur Bildung von Kategorien.
Textliche Anpassungen am Inhalt.
Überwachung der Ergebnisse


Programmierer vb.net
pfeile ag, Sarnen
1/2006 – 12/2006 (1 Jahr)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2006 – 12/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Beschreibung:
Multilinguale Software zur Bewertung von Mitarbeiter und Arbeitsplätzen. Bewertet wurden Eigenschaften wie Körperliche Belastung, Emotionale Belastung, Fachlicher Anspruch, Entscheidungen fällen und vieles mehr. Mittels Netzdiagrammen wurden Arbeitsplätze und Mitarbeiter überlagert um so mittels Suchfunktionen in einem Betrieb den optimalen Mitarbeiter für eine Arbeitsstelle zu finden.

Technologien:
Visual Studio 2005, vb.NET, JET-SQL, ADO.NET, XML.

Meine Aufgabe:
Als Alleinentwickler Design und Entwicklung der Datenbank
Festlegen der Architektur und Ausprogrammierung aller Module


Programmierer
Klaus Baumberger AG, Zürich
7/2005 – 7/2005 (1 Monat)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

7/2005 – 7/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Beschreibung:
Für ein Malergeschäft musste in Access eine Zeiterfassung erstellt werden um eine ältere DOS-basierende Lösung abzulösen. Es mussten Mitarbeiter, Baustellen, Lohnansätze und Arbeitszeiten erfasst werden können. Die Auswertungen erfolge ebenso nach Mitarbeiter, Baustellen, nach Lohnsätzen und Arbeitszeiten.

Technologien:
Erstentwicklung mit Access 2000, später Migration auf Access 2010.

Meine Aufgabe:
Bedürfnisabklärung, DB Entwurf, Ausprogrammierung, Inbetriebnahme, Unterhalt der Anwendung

Projektausgang:
Stand 2010: Migration zu Win 7 und Access Runtime, 2011 kleinere Anpassungen.


Programmierer ASP und ASP.NET
KWP GmbH, Zürich
1/2005 – offen (13 Jahre, 11 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2005 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Beschreibung:
Multilinguales Dokumentenverwaltungssystem zur Unterstützung des ISO-Zertifizierungsprozess. Geschäftsabläufe und deren Dokumentation werden grafisch und mit Dokumenten unterstützt dargestellt.

Technologien:
IIS Webserver für Webseite
Apache Webserver für PDF-Generation
MS SQL Webserver

Meine Aufgabe:
Update der aktuellsten Version bei der Kundschaft, Rettung der bestehenden Daten, einrichten von Apache Webserver und Restoren der Daten.
Optimieren des SQL Servers und des Codes auf Leistung
Entwicklung von automatisierten Installationsprozessen in Form von Kommandozeilenprogrammen und ASP Funktionen für die aufwendige Installation des Updates.


Programmierer ASP und SQL
Eigenentwicklung für den Unterricht, Zürich
3/2000 – 7/2005 (5 Jahre, 5 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

3/2000 – 7/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Beschreibung:
Für Kursleiter gedachtes Prüfungssystem. Jeder angemeldete Teilnehmer ist in der Lage Prüfungsfragen nach dem Multiplechoice System einzugeben. Nicht nur einfache Auswahl abfragen sondern Typ A, B, D, E und F-Fragen nach Dr. Krebs (Uni Bern).
Von einem Kursleiter können mehrere Fragen a) zu einer Lerneinheit und b) zu einer Prüfung zusammengebunden werden.
Die Teilnehmer können sich anhand der Lerneinheiten selbst testen wie gut sie das Stoffgebiet beherrschen. Das System gibt die Fragen aus, und bewertet die Antworten inklusive Ausgabe der richtigen Lösung.
Der Kursleiter kann im Klassenverband Prüfungen durchführen und das System erstellt nach Abschluss der Prüfung automatisch die Notenliste für die Klasse.
Die Eingabe der Fragen kann anstelle des Webinterfaces auch über ein Access Frontend eingegeben werden. Dabei werden pro Lerneinheit oder Prüfung auch Statistiken über die Fragenverteilung (Fragetyp) und den Schwierigkeitsgrad der Fragen ausgegeben.
Das Tool wurde über mehrere Jahre hinweg weiter entwickelt.

Technologien:
Access Datenbank mit Synchronisierung zwischen mehreren Replikaten
HTML, CSS, JavaScript auf Client Seite
SSI, ASP, SQL (JET-DB) auf (IIS) Server Seite

Meine Aufgabe:
Als Initiant und Alleinentwickler lag es an mir und meiner Erfahrung mit den Teilnehmern den Funktionsumfang zu bestimmen/erweitern so wie das entwerfen der Datenbank und der Ausprogrammierung der Webseite.


Ausbildung

MCTS
(Ausbildung)
Jahr: 2010
Ort: Bern

Eidg. Dipl. Erwachsenenbildner (Sveb II)
(Ausbildung)
Jahr: 2004
Ort: Zürich

Buchhaltung Grundkurs I & II (2x1 Semester EB Wolfbach)
(Ausbildung)
Jahr: 2000
Ort: Zürich

Kühlanlagenmonteur
(Ausbildung)
Jahr: 1986
Ort: Luzern

Qualifikationen

Microsoft:
- C# und VB unter .net in VisualStudio
- ASP.NET und ASP
- SQL Server
- VBA in allen MS-Office-Produkten

Web:
- HTML, CSS, JavaScript

Apps:
- Crosplatform deploymend für Android, iPhone, Win Phone, BlackBerry, Symbian und webOS.

Alternatives:
- PHP
- MySQL

Über mich

Softwareentwicklung ist keine Privatangelegenheit. Dies beweise ich in meinem Code durch die verwendung vermehrter Kommentare, so dass auch meine Entwicklungskollegen und Nachfolger verstehen, was ich beim Codieren gedacht habe.

Trotz vieler Jahren Erfahrung bin ich noch immer top motiviert und an neusten Technologien interessiert. Dennoch verstehe ich zwischen "need to have" und "nice to have" zu unterscheiden.

Fragen Sie mich unverbindlich an.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
  • Italienisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Schweiz
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
938
Alter
52
Berufserfahrung
35 Jahre und 4 Monate (seit 07/1983)
Projektleitung
5 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »