Interim-Qualitätsmanager/Projektmanagement/QM-Dienstleistungen

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
National
en  |  de  |  pt
70€/Stunde
74427 Fichtenberg (Württemberg)
13.09.2018

Kurzvorstellung

Ich bitte Ihnen zuverlässige und fachkompetente Dienstleistungen rund um Qualität- und Projektmanagement entsprechend der Normen ISO EN 9001/ 13485/ 14001/ ISO/TS 16949

Ich biete

Technik, Ingenieurwesen
  • Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projektleiter Serienanlauf (Automotive / VW / SKODA-Projekt)
Fa. EAO – Auerbach-Sachsen, Auerbach-sachsen
12/2014 – 12/2015 (1 Jahr, 1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/2014 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

• Prozessoptimierung (Pareto-Analyse, Ishikawa, Maschinen- und
Prozessfähigkeitsanalyse. (MSA,MFU.PF)
• Verantwortlich für Qualitätsvorausplanung - -
Erstellen von Control Plan, Prozessablaufplan,
Prüf- und Arbeitsanweisungen,
Durchführung von PPAP-Level 3.
• Planung und Sicherstellung der Produktqualität
• Verantwortlich für Lieferantentwicklung/Lieferantenaudits
• Moderation von Design- und Prozess FMEA
• Restrukturierung der Qualitätsmanagement-Organisation
• Restrukturierung des Qualitätsmanagementsystems
• Begleitung des Unternehmens in die Rezertifizierung
nach TS 16949:2009 (Termin: August 2015)
und ISO 14001:2015 (Termin: Dezember 2015)

Eingesetzte Qualifikationen

Fertigungstechnik (allg.), Prüfmittelmanagement, Risikomanagement, Prozessmanagement


Interim Q-Ingenieur als Qualitätsvorausplaner (Projekt AUDI-Q7)
Fa. NBHX Trim, Heilsbronn
9/2014 – 11/2014 (3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2014 – 11/2014

Tätigkeitsbeschreibung

- Unterstützung bei „APQP“ bis z. SOP
- Moderation von FMEA´s
- Erstellung von Control Pläne
- Erstellung von Prüf-und Arbeitsanweisungen
- Erstellung von Lieferspezifikationen für Zulieferer

Eingesetzte Qualifikationen

Advanced product quality planning (APQP), Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse (FMEA)


Beratender Qualitätsmanagement Expert (Automotive)
Fa. Koepfer, Bräunlingen
6/2014 – 8/2014 (3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2014 – 8/2014

Tätigkeitsbeschreibung

• Vorbereitung auf die bevorstehende Zertifizierung (Frühjahr 2015)
• Bewertung des QM-systems (Ist-Zustand-Analyse; GAP-Analyse)
• Erstellung eines Fahr- bzw. Projektplanes (mit Priorisierung der Aktivitäten)
z. Einführung von DIN EN ISO 9001 DIN EN 14001 und ISO/TS 16949
• Projektteam z. Implementierung des QM-Systems definiert
(mit Benennung des QMB)
• Erforderliche Ressourcen z. Implementierung der QM-Systemen festgelegt
• Prozesslandkarte ausgearbeitet (Updated, Prozess visualisiert)
• Unterstützung bei der Optimierung und Gestaltung der internen Prozesse
• Schulung von Mitarbeitern und Führungskräften in QM-Themen
• Übergabe des Projektes an den Qualitätsmanagementbeauftragten

Eingesetzte Qualifikationen

Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), Qualitätsmanagement (allg.), Schulung / Coaching (allg.)


Interim Qualitätsleiter
Fa. GHH-Rand, Oberhausen
1/2014 – 6/2014 (6 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

1/2014 – 6/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Hersteller von Schraubenkompressoren


Aufgaben:
• Kontinuierliche Optimierung des Q-Managementsystem
entsprechend der Vorgabe v. Head Office in USA
• Umstrukturierung von Q-Organisation
• Implementierung von PPAP
• Implementierung von APQP
• Reporting an Head-Office in USA

Eingesetzte Qualifikationen

Reporting


Interim Werksleiter Qualität (Automotive)
Behr Thermot-tronik, Kornwestheim
1/2013 – 12/2013 (1 Jahr)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2013 – 12/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Hersteller von Thermostatte für die Automobilindustrie

Aufgaben:
•Leitung der Werksqualität (Zentrale in Kornwestheim)
•Umsetzung des Qualitätsmanagement und Sicherstellung der Qualitätssicherung im Werk
•Koordination der Qualitätssicherung zwischen der Zentrale und intercompany Werke
•Schnittstelle zwischen Entwicklung, Fertigung, Kunde und Lieferanten
•Management und Erstellung von Erstbemusterung bei Neuprodukte und Produktänderungen
•Reklamationsmanagement
•Qualitätsvorausplanung
•Koordinator für KVP (Aufzeigen und Ausarbeiten von Möglichkeiten zur Produkt- und
Prozessoptimierung)
•Erstellen und Auswerten von Q-Kennzahlen
•Durchführung von Risikomanagement
•Mitwirkung bei der Erstellung oder Pflege von P-FMEAs
•Planen und Durchführen von internen Schulungen
•Maschinen-, Prozess- und PM-Fähigkeitsuntersuchungen
•Monatliche Berichterstattung an die Geschäftsleitung über Werksqualität


Interim Residential Quality Engineer
Fa. Sensus- Ludwigshafen, Ludwigshafen
10/2012 – 12/2012 (3 Monate)
Hersteller von Warmwasser-Zähler
Tätigkeitszeitraum

10/2012 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Operatives Lieferantenmanagement (Resident Engineering europaweit) mit den folgenden konkreten und weiteren artverwandten Leistungsbausteinen:
• Absicherung des lieferantenseitigen Managements bei Design- und Prozessänderungen
• Qualifizierung von Lieferanten in Bezug auf kundenseitig geforderte Prozessentwicklungs- und Qualitätsstandards (QM - Werkzeuge)
• Koordinierende Unterstützung in Projektmanagement, -steuerung und Dokumentation..
• Auditierung von Lieferanten nach kundenseitig gewünschten Standards
• Begleitende Beratung bzgl den Strukturierungen von Aufbau- und Ablauforganisation
für Serienprozesse.
• Produktionsprozessbewertung (Abnahme) und Freigabeempfehlung
• Fachliche Unterstützung des Risiko- (Vorbeugungs-) und Fehlermanagements
• Fachliche Bewertung der lieferantenseitig zu erstellenden Dokumentation


Interim Qualitätsmanager Fertigung
Hella, Hamm
3/2012 – 9/2012 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2012 – 9/2012

Tätigkeitsbeschreibung

(Herstellung von KFZ-Funkschlüssel für die Automobilindustrie)

Koordinieren der Validierung und Freigabe der F-Muster
Erstellen der kundenrelevanten Qualitätsdokumente für die Erstbemusterung bei Änderungen
von Serienteilen
Prüfen und Auswerten der erforderlichen Musterprüfergebnisse unter Berücksichtigung von in-
und externer Richtlinien
Reklamationsmanagement (z. B. 8D-Report, Aktionspläne)
Durchführung von Risikoanalysen sowie Erarbeiten und Umsetzen von Abstellmaßnahmen mit
zuständigen Stellen
Prüfen und Validieren der Auswirkungen von Änderungswünschen des Kunden unter
Qualitätsaspekten
Planen und Festlegen des serienbegleitenden Prüfumfanges
Überwachen der kundenspezifischen Lieferantenbewertung bzgl. Qualität
Veranlassen, Koordinieren und Überwachen von Sortier-/ und Nacharbeitsaktionen.
Erstellen u. Pflegen der Control-Pläne, Fertigungsflussdiagramme, Prüfpläne
Statistisches Auswerten und Aufbereiten von Q-Kennzahlen
Aufzeigen und Ausarbeiten von Möglichkeiten zur Produkt- und Prozessoptimierung in der
Serienfertigung
Durchführung von Risikomanagement, Beratung betroffener Stellen im Hinblick auf
projektbezogene Qualitätsfragen
Mitwirken (ggf. Durchführen) bei in- und externen Produkt- und Prozessaudits für Neuanläufe
oder Serienfertigung
Mitarbeit bei der Erstellung oder Pflege von P-FMEAs und sonstigen qualitätsrelevanten
Dokumenten
Planen und Durchführen von internen Schulungen
Unterstützung der Prozessplanung bei Neuanläufen und Serienänderungen
Unterstützung, Unterweisung von Mitarbeitern in Q-Fachrelevante Arbeitsaufgaben
Abstimmung mit der Entwicklung und Prozessplanung hinsichtlich der Q-Inhalte der Lastenhefte
für Prüf- und Messmittel
Sicherstellen von Maschinen-, Prozess- und PM-Fähigkeitsuntersuchungen


Interim Qualitätsmanager
Heckler AG, Niefern-ßschelbronn
2/2011 – 2/2012 (1 Jahr, 1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2011 – 2/2012

Tätigkeitsbeschreibung

(Produktion von Kaltfließpressteilen für die Automobilindustrie Produktion von Baubeschläge)

o Weiterentwicklung des vorhandenen Qualitätsmanagementsystems nach ISO TS 16949.
o Berichterstattung an die Geschäftsführung über die Wirksamkeit des QM Systems.
o Koordinierung und Steuerung aller qualitätssichernden Tätigkeiten im Unternehmen unter
Berücksichtigung der derzeit gültigen, und in Anwendung befindlichen QM Normen.
o Planung, Koordination und Durchführung von Audits, intern und bei Lieferanten.
o Lieferantenbetreuung und weiterentwicklung.
o Betreuung und Schulung von Mitarbeitern in der Fertigung in qualitätsrelevanten Fragen.
o Koordination von Qualitätsverbesserungsmaßnahmen.
o Unterstützung der Prozessentwicklung.
o Analyse von Qualitätsproblemen.
o Mitarbeit bei der Erstellung von FMEAs, Prüfplänen und Prüfanweisungen, Prüfmittelüberwachung.
o Erstellen und Verwalten von Qualitätsdokumenten wie PPAP, Erstmusterprüfberichten etc.
o Reklamationsbearbeitung (8D-Report-Verfahren).
o Erstellung von Sonderfreigaben ggf. in Absprache mit dem Kunden.
o Überwachung von Korrekturmaßnahmen und Vorbeugungsmaßnahmen.
o Mitwirkung bei der Auswahl und Beurteilung von Lieferanten.
o Sicherstellung und Pflege der Zusammenarbeit mit den Qualitätsorganisationen der Kunden und
Lieferanten des Unternehmens.
o Förderung des Bewusstseins über die Kundenanforderungen und methoden.
o Schulung, Coaching und Anwendung von Qualitätstechniken und KVPProjekten.
o Moderation und Durchführung von Qualitätszirkeln.
o Führung der Mitarbeiter in der Qualitätssicherung.
o QMB berichtet direkt an den Vorstand.


Qualitätsmanagementbeauftragter / Leiter Qualitätsmanagement
Fa. Erich Lacher, Pforzheim
7/2007 – 9/2010 (3 Jahre, 3 Monate)
Medizintechnik
Tätigkeitszeitraum

7/2007 – 9/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Produktion von Präzisionsdrehteile- und Bauelemente für die Elektro- und Automobilindustrie, Drehteile für Medizintechnik, Zahnräder, Schnecken, Kleingetriebe.

Aufgaben:
• Optimierung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems
nach EN ISO 9001:2008/ ISO TS 16949:2002
• Aufbau, Einführung und Weiterentwicklung des Managementsystems
nach EN ISO 13485:2009
• Verantwortlich für die Sicherstellung der Produktqualität
• Verantwortlich für Lieferantenentwicklung
• Pflege und Weiterentwicklung von QM-Dokumentation (QMH, PB, AA,etc.)
• Berichterstattung an Geschäftsleitung zur Wirksamkeit und Notwendigkeit von
Verbesserungen des QM-Systems sowie Berichte über Audits, Korrektur-Vorbeugungs-
und Verbesserungsmaßnahmen.
• Einführung von Methoden z. Planung und Durchführung von internen/ externen Audits
(System, Prozess, Produkt, Lieferanten)
• Optimierung von Unternehmensprozessen (z.B. Entwicklung, Beschaffung, Fertigung,
Logistik, Lieferanten)
• KVP-Verantwortlicher (Potenziale ermitteln, anstoßen, Steuern und überwachen in
Abstimmung mit GL)
• Moderation von FMEA´s
• Problemlösungsprozess nach 8D-Methode, PDCA / DMAIC –Methode u.a.)
• Projektplanung und Betreuung
• Weitertragen der Gedanken der Kundenorientierung/-Zufriedenheit durch Informationen,
Schulung und Vertreten dieser Standpunkte im Unternehmen
• Planung, Vorbereitung und Realisierung von Mitarbeiterschulungen
• Qualitätskosten (Ermittlung, Analyse und Darstellung)
• Bereitstellung der Q-Daten für QM-Review
• Reklamationsmanagement (Bearbeitung und Koordinierung von Kunden-reklamation
mittels 8D-Methode)
• Qualitätsvorausplanung Produkt- und Prozessqualität (APQP)
• Erstbemusterungen nach VDA und PPAP (Steuern, Erstellung und Überwachung)
• Steuerung SPC-Aktivitäten und Messsystemanalyse (MSA)


Zertifikate

Qualitätsvorausplanung APQP
Mai 2010

FMEA Moderator
April 2010

Interner Prozessauditor VDA 6.3
März 2008

Interner Auditor TS 16949
Oktober 2007

Six Sigma Green Belt Ausbildung
Juni 2005

Interner Auditor ISO 9001
März 2002

Qualitätsmanagmentbeauftragter
Juni 2000

Ausbildung

Betriebswirtschaft
(Betriebswirtschaft d.H.)
Jahr: 1988
Ort: Karlsruhe

Maschinenbaumeister
(Ausbildung)
Jahr: 1982
Ort: Calw

Qualifikationen

Meine Kenntnisse, Erfahrungen und Fähigkeiten

Durchgängiges Qualitätsmanagement vom Wareneingang über den Fertigungsprozess bis zur
Endprüfung
Aufbau, Pflege und Weiterentwicklung des Managementsystems nach ISO EN 9001/ ISO/TS
16949/ ISO EN 14001/ ISO EN 13485.
Planung und Durchführung der internen / externen Audits
Erstellung und Pflege von Q- Management Handbüchern, Prozessbeschreibungen, Verfahrens,
Arbeits- und Prüfanweisungen, Arbeitsplänen
Durchführung von statistische Prüfmethoden
Projektmanagement
Einführung von CAQ-Systeme
FMEA Moderation,
KVP (Einführung und Umsetzung von KVP-Projekte)
PDCA (wichtiges und wirksames Instrument bei KVP)
DMAIC, (Optimierung von Produktionsprozessen)
Planung, Durchführung, Analyse von KAIZEN-Events
Erstellung von Notfallpläne / BCP (Business continuity plan)
Kunden- und Projektbetreuung bei Neuprodukten
Reklamationsmanagement
Problemlösungsprozess nach der 8D-Methode
Planung, Durchführung von MFU, PFU, SPC
APQP, Erstmuster, PPAP -Kenntnisse
Prüfmittelmanagement

Über mich

Guten Tag, sehr geehrte/er Interessent/in,
Sie möchten Ihren Mitbewerbern immer einen Schritt voraus sein?
Ihre Position am Markt nachhaltig festigen oder verbessern?

Gerne stehe ich Ihnen in allen Bereichen der Qualitätsmanagementberatung zur Verfügung.
Ich berate und betreue Ihr Qualitätsmanagement zuverlässig und kompetent. Ich bitte Ihnen Komplettlösungen aus einer Hand. Meine Erfahrung und das Ziel, stets die beste Lösung für den Kunden zu finden, garantieren die professionelle Durchführung Ihrer Projekte.
Mein Selbstverständnis ist es, Ihnen einen freundlichen und kompetenten Service mit möglichst kurzen Bearbeitungszeiten zu bieten.

Zu meiner Person
Nach einer über 30-jährigen Tätigkeit als Qualitätsmanager bzw. Qualitätsmanagementbeauftragter
mit Personal- und Budgetverantwortung in verschiedenen Unternehmen der Elektro- und Metallindustrie, machte ich mich 2007 als Externer / Interim Qualitätsmanager selbständig, mit dem Ziel Unternehmen in Sachen Qualitätsmanagement, Prozessoptimierungen und Schulungen ein kompetenter und erfahrener Ansprechpartner zu sein.
In den 30 Jahren entwickelte sich das Qualitätswesen von der produktbezogenen Qualitätskontrolle
zum ganzheitlichen Qualitätsmanagement in Richtung Total Quality Management (TQM). Eine umfassende Ausbildung begleitete diesen Prozess. Neben der Ausbildung als Qualitätsmanagement-beauftragter, interner Auditor und Six Sigma Green Belt- Ausbildung, gehörten dazu eine Vielzahl von Lehrgänge, Fortbildungen und Seminaren rund um die Qualitäts- und Unternehmens-management.
Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Organisationsgeschick, sowie überdurchschnittliche Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Mobilität runden mein Profil ab.

Persönliche Daten

Sprache
  • Englisch (Gut)
  • Deutsch (Fließend)
  • Portugiesisch (Muttersprache)
  • Spanisch (Gut)
Reisebereitschaft
National
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1515
Alter
64
Berufserfahrung
36 Jahre und 11 Monate (seit 01/1982)
Projektleitung
30 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »