Medien- und Kulturmanagerin / Dozentin & Autorin / Audio Engineer & Sound Design

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en  |  pt
auf Anfrage
Bayern
07.02.2013

Kurzvorstellung

Planung, Beratung & Konzeption, Organisation, Koordination, Produktion & Betreuung bzgl. Medien/Events/Messen, Sport, Bildung, Kreativwirtschaft. Verfassen von Texten. Schulungen. Mein fachlicher "Werkzeugkasten" ist in vielen Bereichen einsetzbar!

Auszug Referenzen (2)

"Frau Farnbacher hat in meheren Seminaren für die Münchner Volkshochschule - Seniorenprogramm das Thema "Radio" und die damit verbundenen Kommunikations- und Organisationsformen in sehr ausführlicher und professioneller Weise den TeilneherInnen vermittelt. Besonders hervorzuheben ist, dass Frau Farmbacher es in hervorragender Weise verstand, neue Technologien (z.B. Digitaradio) einem älteren Zielpublikum zu vermitteln. Die positive Resonanz auf ihre Seminare hat dies deutlich gezeigt.
Die Zusammenarbeit mit Frau Farnbacher war sehr gut und wir werden sie jederzeit wieder als Dozentin bei Bedarf anfordern.

Andrea Faragó
Leiterin Senioren Volkshochschuule"
Dozentin
Andrea Farago, MVHS - Münchner Volkshochschule (Senioren)
Tätigkeitszeitraum

1/2011 – 2/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption und Durchführung von Seminaren (Medien und Kommunikation): Seniorenbildung


"Frau Anne Farnbacher hat im oben genannten Zeitraum mit den dort genannten unterschiedlichen Tätigkeiten ein Praktikum bei der damaligen Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales Berlin gemacht. Im Anschluß war sie in unterschiedlichen Projekten als Freie Mitarbeiterin im Rahmen des Bundesmodellprojekts "Perr Education" der o.g. Verwaltung tätig. Sie hat die ihr übertragenen Aufgaben immer zu unserer vollsten Zufriedenheit mit großer Eigeninitiative erbracht."
Praktikum und anschließende freie Mitarbeit
Herbert Backes, Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales
Tätigkeitszeitraum

4/1996 – 12/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Sozialpädagogisches Praktikum mit dem Schwerpunkt Gesundheitsprävention und anschließende freie Mitarbeit:
* konzeptionelle sowie redaktionelle Mitarbeit an der Veröffentlichung eines Handbuchs für Pädagogen und Peer Educator (Peer Education ein Handbuch für die Praxis, erschienen bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung),
* Seminarleitungen und Evaluation,
* Konzeption der Fachtagung "Peer Education" (Berlin, 1997),
* Konzeption, Projektleitung und Umsetzung einer interaktiven Website für Jugendliche im Rahmen eines Modellprojekts der Gesundheitsförderung und Prävention.

Ich biete

Sprachen, Dienstleistung, Soziales
  • Schulung / Coaching (allg.)
  • Gesundheit (allg.)
Marketing, Vertrieb, Kommunikation
  • Texter
  • Marketing (allg.)
Design, Kunst, Medien
  • Medien (allg.)
  • Kunst (allg.)
Management, Unternehmen, Strategie
  • Projektmanagement

Projekt‐ & Berufserfahrung

Referentin/Dozentin
BLSV Bayerischer Landes-Sportverband, bayernweit, ggf. darüber hinaus
11/2012 – offen (6 Jahre, 2 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

11/2012 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

ab 2013 geplante Einsätze als Referentin/Dozentin, Schulung für Methode "Zukunftswerkstatt" bereits erfolgt


Texterin/Autorin, Fachjournalismus
Leikro Media, München
4/2011 – 9/2012 (1 Jahr, 6 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

4/2011 – 9/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Verfassen von fachjournalistischen Reportagen und Testberichten für die Fachzeitschrift EVENTrookie


Dozentin
MVHS - Münchner Volkshochschule (Senioren), München
1/2011 – 2/2012 (1 Jahr, 2 Monate)
Bildungseinrichtung
Tätigkeitszeitraum

1/2011 – 2/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption und Durchführung von Seminaren (Medien und Kommunikation): Seniorenbildung


Schulungs-Konzeption und Kursleitung / Messestand-Konzeption und -Betreuung / Pr
HASBRO (Schweiz), Luzern (CH), Zürich (CH), Bern (CH)
4/2010 – 10/2012 (2 Jahre, 7 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2010 – 10/2012

Tätigkeitsbeschreibung

* Erstellung von (Verkaufs- und Promotions-)Schulungsunterlagen,
* Konzeption und Durchführung von Schulungen und Events,
* Spielleitung und Promotionstätigkeit bei einem "Spielschiff" auf dem Vierwaldstätter See
* Multimedia- und Stand-Konzeption sowie Stand-Betreuung für die Endverbrauchermesse SuisseToy 2010, 2011 und 2012


Festanstellung: Stv. Leitung der Audio-Abteilung
Kultur- und Kongress-Zentrum Luzern (KKL), Luzern
9/2008 – 9/2009 (1 Jahr, 1 Monat)
Kultur & Events
Tätigkeitszeitraum

9/2008 – 9/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Stv. Leitung der Audio-Abteilung mit hohen (raum-)akustischen Herausforderungen und komplexen Struktur- und Team-Prozessen


Sound Design
Bayerischer Rundfunk, München
6/2006 – 12/2012 (6 Jahre, 7 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

6/2006 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Jingleproduktion und (Vor-)Produktion als freie Toningenieurin im Hörfunk/Betrieb, Schwerpunkt B2/BR-Klassik


Sound Design (Tourneeproduktionen)
LTL Veranstaltungstechnik Lüdtke, UK, Deutschland, Taiwan
8/2005 – 3/2006 (8 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

8/2005 – 3/2006

Tätigkeitsbeschreibung

* Sound Design für verschiedene Produktionen u.a. "Magic of the Dance" (Star Entertainment)
während der Tourneen in England, Deutschland und Taiwan
* internationale Zusammenarbeit


Tour- und Stagemanagement / Produktionsleitung / Musikproduktion
Agentur Charis, Deutschland, ßsterreich, Portugal, Kanada/USA
7/2004 – 2/2010 (5 Jahre, 8 Monate)
Kultur & Events
Tätigkeitszeitraum

7/2004 – 2/2010

Tätigkeitsbeschreibung

* Tour- und Stagemanagement,
* Produktionsleitung,
* Sound- und Licht-Design,
* Musikproduktion und Komposition/Arrangement,
bei zahlreichen Live- und Studio-Produktionen im In- und Ausland (Deutschland, ßsterreich, Portugal, Kanada/USA) mit diversen Künstlern (Cora Frost, The Croonettes, Lilo Wanders etc.)


freie und ehrenamtliche Mitarbeit / Lichtdesign / Eventtechnik / Workshopleitung
Dance Company "el haddawi"-Movement Concept, Luzern (CH) / Graz (A) / Wasserburg (D)
7/2002 – 10/2005 (3 Jahre, 4 Monate)
Kultur- und Gesundheitsprojekt (international), Bildung
Tätigkeitszeitraum

7/2002 – 10/2005

Tätigkeitsbeschreibung

* Sound- und Licht-Design und veranstaltungstechnische Planung und Durchführung (In- und Outdoor), * Workshopleitung: Vocaltraining
(diverse internationale Tanz-Theater-Produktionen "danse macabre" und "warrior soul" in Graz /ßsterreich, Luzern/Schweiz, Wasserburg/Deutschland)


Seminar- und Projektleitung / freie pädagogische Mitarbeit
Mädchenzentrum "Double X" / "Wasserturm Kreuzberg, Berlin
4/1999 – 12/2002 (3 Jahre, 9 Monate)
Soziale Einrichtungen
Tätigkeitszeitraum

4/1999 – 12/2002

Tätigkeitsbeschreibung

* Betreuung von Interkulturellen Begegnungen im In- und Ausland,
* Jugendreisen und Events,
* Gruppen- und Teamleitung,
* Konzeption und Durchführung von Musik-, Tontechnik-Kursen sowie Konzerten
* Kreativ-Workshops zu Gewaltprävention und Berufsorientierung


Praktikum und ehrenamtliche sowie freie Mitarbeit / Seminarleitung / Pressearbei
Begine Treff und Kultur für Frauen e.V., Berlin
12/1998 – 7/2003 (4 Jahre, 8 Monate)
kulturelle und soziale Einrichtung
Tätigkeitszeitraum

12/1998 – 7/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Kulturarbeit,
Eventmanagement,
Presse- und ßffentlichkeitsarbeit,
Tontechnik und Workshops,
Beratung Veranstaltungskonzeption/-technik


Praktikum und anschließende freie Mitarbeit
Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales, Berlin
4/1996 – 12/2003 (7 Jahre, 9 Monate)
ßffentliche Verwaltung (Gesundheitswesen, soziale Einrichtungen)
Tätigkeitszeitraum

4/1996 – 12/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Sozialpädagogisches Praktikum mit dem Schwerpunkt Gesundheitsprävention und anschließende freie Mitarbeit:
* konzeptionelle sowie redaktionelle Mitarbeit an der Veröffentlichung eines Handbuchs für Pädagogen und Peer Educator (Peer Education ein Handbuch für die Praxis, erschienen bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung),
* Seminarleitungen und Evaluation,
* Konzeption der Fachtagung "Peer Education" (Berlin, 1997),
* Konzeption, Projektleitung und Umsetzung einer interaktiven Website für Jugendliche im Rahmen eines Modellprojekts der Gesundheitsförderung und Prävention.


Zertifikate

Diplom Audio Engineer (School of Audio Engineering)
September 2000

Ausbildung

Kultur- und Medienmanagement
(Master of Arts (M.A.))
Jahr: 
Ort: Hochschule für Musik und Theater Hamburg / Instit

Erziehungswissenschaft (Erwachsenenbildung)/Psychologie
(Vor-Diplom)
Jahr: 
Ort: Freie Universität Berlin

Qualifikationen

EDV-Kenntnisse:
Windows-/MS-Office- und Apple-/MacOs-Anwenderin,
CorelDraw, Nuendo, Logic, ProTools, Digas = sehr gute Kenntnisse
Quark X-Press und Picture Publisher, diverse Grafik-/Sound-/Text-
und sonstige Software = min. Grundkenntnisse

* OnAir-Promotion
* Mediarena 2010 (Goldbach Media, Schweiz): Web 2.0 / Seminare zu Social Media
* div. Fortbildungen im Medien- und Event- sowie Multimediabereich/EDV:
u.a. HTML-Grundlagen, Digas, PM5D, d&b
* Schweizer Verband technischer Bühnen- und Veranstaltungsberufe:
Grundlagen für Bühnen- und Veranstaltungsbetriebe
* Sport: Fitness, Fussball, Tennis, Handball, Golf
* umfassende private und schulische Musikausbildung mit den Schwerpunkten:
Klarinette, Klavier, Musiktheorie/Gehörbildung und Komposition

Über mich

"Yes we can" und "Just do it" sind keine leeren Parolen-Hüllen, sondern eine Lebenseinstellung, die ich teile in Bezug auf Motivation und Einsatz sowie die Fähigkeit, Veränderung und Vielseitigkeit als Bereicherung und Chance zu erkennen.

Wenn ein beruflicher Lebens- und Schaffensweg vermeintlich nicht geradlinig verläuft, lohnt es immer, einen Blick darauf zu werfen, was auf der unweigerlich weiteren Wegstrecke erlebt, gelebt, gelernt und geleistet wurde. Dieser potenzielle Mehrwert wird trotz der in unserer heutigen schnelllebigen und wandlungsintensiven Welt erforderlichen Flexibilität und Vielseitigkeit bei gleichzeitiger Professionalität und Spezialisierung häufig übersehen.

Meine besonderen Stärken sind Organisationsvermögen und Teamfähigkeit, die Fähigkeit zu strategischem Denken, schnellem Erkennen und Erfüllen projektspezifischer Anforderungen und der "Anwendung meines reichhaltig gefüllten professionellen Werkzeugkastens" auf die unterschiedlichsten Inhalte und Bereiche.
Zugute kommen mir dabei Diplomatie, Kommunikationsfähigkeit, Kosten-/Nutzen- und Prioritätsbewusstsein, eigenverantwortliches Arbeiten, Zuverlässigkeit und Engagement.
Die effektive und ökonomische Vernetzung von Kompetenzen bildet seit langem einen Schwerpunkt meines beruflichen Alltags.

Ich bringe Erfahrungen in Teamleitung und Ausbildung mit und bin mir der Wichtigkeit von Freude an der Arbeit bewusst, wobei mir meine eigene große Begeisterungsfähigkeit und das Talent, andere zu motivieren, oft geholfen haben.

Konstruktiver, ehrlicher aber auch sehr menschlicher und sensibler Umgang mit Konfliktsituationen, Loyalität, die Fähigkeit, zu vermitteln und ein angenehmes Arbeitsklima und vertrauensvolles Miteinander ohne die Überschreitung von Grenzen zu schaffen, sind mir häufig bescheinigt worden. Ich habe Spaß an Kreativität und Herausforderungen.

Aufgrund meiner Berufserfahrung bin ich sowohl mit flexiblen als auch festen Arbeitszeiten, -orten und -inhalten sowie mit unterschiedlichen Betriebs- und Hierarchiestrukturen vertraut.

Das Verfassen von Texten verschiedenster Art liegt mir ebenso wie das Erkennen komplexer Zusammenhänge oder das Lösen kreativer Aufgaben. Mein Hörvermögen war und ist mir eine sichere Basis für variable Anforderungen nicht nur in musikalischen Zusammenhängen.
Meine grosse Affinität von jeher zum Sport schärft nicht nur das Verständnis von Teamgeist und gesundem Wettbewerb , sondern ist auch eine nachhaltige Herzensangelegenheit, ebenso wie der Grundgedanke von Nachhaltigkeit mich stets begleitet nicht nur in ökologischer Hinsicht.

Der Dienstleistungsgedanke bildet eine wichtige Grundlage meines Schaffens.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Portugiesisch (Gut)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
  • Latein (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
950
Alter
43
Berufserfahrung
22 Jahre und 8 Monate (seit 04/1996)
Projektleitung
11 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »