IT Business Analyst Kreditgeschäft / Zahlungsabwicklung

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en  |  es
auf Anfrage
53115 Bonn
07.01.2019

Kurzvorstellung

IT Business Analyst mit rund 15-jähriger Bankenerfahrung aus Aufgabenstellungen in allen Phasen der Systementwicklung und der Projekt- und Dienstleistersteuerung

Ich biete

Management, Unternehmen, Strategie
  • Business Analyse
  • Change Management
  • Prozessberatung
  • Projektmanagement
IT, Entwicklung
Finanzen, Versicherung, Recht
  • Finanzen (allg.)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Business Analyst
Kundenname anonymisiert, Hamburg
7/2018 – 12/2018 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2018 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption Digitalisierung Kreditantragsbearbeitung
• Impact Analyse zur Prozessautomatisierung von Kreditantragsprüfungen
• Analyse und Konzeption von IT-Sicherheitsaspekten in Absprache mit IT-Security
• Konzeption und Lösungsdesign in Abstimmung mit Fachbereichen und IT
• Einbindung und Abstimmung mit allen Stakeholdern aus Fachbereichen, Antragsabwicklung, Marketing, Recht, IT, Datenschutz, Geldwäsche, …
• High-Level-Dokumentation und Abstimmung eines Reviews
• Planung von Meilensteinen zur Einführung
• Abstimmung von User Stories zur laufenden Umsetzung mit der IT
• Detailabstimmung mit Fachbereichen
• Management von Providern und Abhängigkeiten

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, SCRUM, System Analyse, Dokumentation (IT), Konzeption (IT), Requirement Analyse, Change Management, Transformation Management, Stakeholder-Analyse, Business Analyse


Business Analyst
Kundenname anonymisiert, Hamburg
6/2018 – 12/2018 (7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2018 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Anbindung Vergleichsmarktplätze
• Konzeption der Schnittstellenanbindung zu verschiedenen Vergleichsmarktplätzen
• Fachliche Architektur zur skalierbaren und einheitlichen Anbindung von Funktionen
• Absprache von Anforderungen mit Vergleichsmarktplätzen
• Projektplanung und Steuerung der Aktivitäten sowie Tests und Qualitätssicherung mit Vergleichsmarktplätzen
• Releaseplanung und Einführung mit allen beteiligten Providern
• Dokumentation von Anforderungen und Schnittstellen
• Vertragliche Gestaltung mit Marketing und Produktmanagement

Eingesetzte Qualifikationen

Supplier Relationship Management (SRM), Agile Entwicklung, SCRUM, Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), Prozess- / Workflow, Solution Architektur, Change Management, Partner relationship management (PRM), Transformation Management, Business Analyse


Business Analyst
Kundenname anonymisiert, Hamburg
4/2018 – 9/2018 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2018 – 9/2018

Tätigkeitsbeschreibung

• Detailanalyse von Anforderungen in Absprache mit IT und Fachbereichen
• Laufende Abstimmung der Umsetzung mit der Entwicklung
• User Experience Design mit Produkt Management und IT
• Modellierung von Prozessen
Einführung digitale Unterschrift Kreditkarte
• Steuerung von IT-Providern
• Vollständige Anforderungsdokumentation
• Vertragliche Gestaltung in Absprache mit Produktmanagement und Service Providern

Eingesetzte Qualifikationen

System Analyse, User Experience (UX), User Interface (UI), Adobe Analytics, Dokumentation (IT), Konzeption (IT), Requirement Analyse, Solution Architektur, Change Management, Demand Management, Partner relationship management (PRM), Prozessmanagement, Stakeholder-Analyse, Business Analyse, Service-Level-Management (SLA)


Business Analyst
Kundenname anonymisiert, Hamburg
12/2017 – 5/2018 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

12/2017 – 5/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Volle Einführung digitale Unterschrift Kreditanträge
• Selbstständige Einarbeitung in Funktionen, Aufbau und Proesse des Kreditbearbeitungssystem
• Impact Analyse aller betroffenen Funktionen und Systeme
• Laufende Absprache von Detailanforderungen mit IT-Teams und fachlichen Stakeholdern
• Koordination und Überwachung aller Anforderungen und Schnittstellen zu externen Providern
• Modellierung von Systemabhängigkeiten und Prozessen
• Gestaltung der Anforderungen zum Kreditbearbeitungssystem und zu allen Umsystemen
• User Experience Design mit Produktmanagement und IT
• Planung der Einführung und der Projektfortschritte
• Vertragliche Gestaltung in Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement
• Dokumentation der Lösung

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, SCRUM, System Analyse, User Experience (UX), User Interface (UI), Adobe Analytics, Konzeption (IT), Prozess- / Workflow, Requirement Analyse, Solution Architektur, Change Management, Demand Management, Partner relationship management (PRM), Prozessmanagement, Transformation Management, Projekt-Dokumentation, Projektmanagement - Konzeption / Vorgehensmodell, Stakeholder-Analyse, Business Analyse, Service-Level-Management (SLA)


Business Analyst
Kundenname anonymisiert, Hamburg
2/2017 – 11/2017 (10 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

2/2017 – 11/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Teileinführung digitale Unterschrift Online-Kreditantrag
•Erhebung der Anforderungen zur qualifizierten elektronischen Unterschrift (QES) in User Stories
• Steuern von IT-Teams und IT-Providern
• Lösungsgestaltung mit Entwicklern und fachlichen Stakeholdern
• Gestaltung und Modellierung von Prozessen und Strukturen
• Planung und Kontrolle von Abhängigkeiten, Aktivitäten und Projektfortschritt
• Testmanagement und Qualitätssicherung der umgesetzten Anforderungen
• Releaseplanung und Begleitung der Einführung
• Dokumentation der Arbeit und Funktionen
• Zusammenarbeit mit Programmleitung, Produktmanagement, IT-Architektur, Entwicklung, Testmanagement

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, Kanban (Softwareentwicklung), Projektmanagement (IT), Testmanagement / Testkoordination (IT), System Analyse, User Experience (UX), Adobe Analytics, Dokumentation (IT), Konzeption (IT), Prozess- / Workflow, Prozessoptimierung, Requirement Analyse, Solution Architektur, Ablauforganisation, Business Process Reengineering (BPR), Change Management, Demand Management, Partner relationship management (PRM), Prozessmanagement, Transformation Management, Transition Management, Projektmanagement - Kommunikation, Stakeholder-Analyse, Qualitätsmanagement (allg.), Business Analyse, Service-Level-Management (SLA)


Business Analyst
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
6/2016 – 8/2016 (3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2016 – 8/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Prozessoptimierung Kontoauflösung
- Analyse der fachlichen Geschäftsprozesse bei Vorgängen zur Kontoschließung
- Leiten und Durchführen von Workshops zur Erhebung der fachlichen Zusammenhänge
- Erhebung der Anforderungen in Zusammenarbeit mit Fachbereichen, Produktmanagement, IT-Architektur, Application Management und IT-Betrieb
- Abstimmung der Vorgehensweise zur Umsetzung mit Fachbereichen, IT-Bereichen, Testmanagement und Projektleitung
- Eruieren der technischen Abhängigkeiten
- Definition von Ist- und Soll-Zustand für die Prozessbearbeitung in Zusammenarbeit mit beteiligten Stakeholdern • Modellierung von Prozessen, Strukturen und Abhängigkeiten mit BPMN und UML
- Definition benötigter Schnittstellen und auszutauschender Daten zwischen verschiedenen Systemen
- Statusverfolgung und Klärung offener Fragen im Rahmen des Projektmanagements
- Entwicklung von prototypischen Benutzeroberflächen mit den Fachbereichen
- Priorisierung der umzusetzenden Anforderungen im Rahmen der Releaseplanung sowie Erhebung der dafür notwendigen Aufwände sowie des jeweiligen Nutzens
- Dokumentation der Anforderungen
- Erstellung von Anforderungsdokumenten zur Abstimmung mit allen relevanten Stakeholdern
- Laufende Abstimmung mit Projektleitung, Bereichsleitung sowie allen Beteiligten

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse


Business Analyst
Kundenname anonymisiert, Stuttgart
4/2016 – 5/2016 (2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2016 – 5/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Prozessanalyse Zahlungsverkehr
- Erhebung der Datenflüsse verschiedener Zahlungsströme aus Inlands- und Auslandszahlungen
- Sichtung und Bewertung aller mit den Datenflüssen im Zusammenhang stehenden Defects
- Identifikation der beteiligten Abnahme- und Liefersysteme der Datenströme
- Visualisierung und Dokumentation der beteiligten IT-Prozesse
- Vorbereitung des Aufbaus einer Testumgebung der beteiligten Systeme in Absprache mit IT-Betrieb
- Absprache der Vorgehensweisen mit der Projektleitung

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse


Business Analyst
Kundenname anonymisiert, Stuttgart
8/2015 – 12/2015 (5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

8/2015 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

- Schnittstellenanalyse zweier Partnerbanken
- Analyse fachlicher und technischer Abhängigkeiten zwischen Datenflüssen zweier Banken
- Analyse und Dokumentation der Kreditantragsstrecke im Online-Bereich
- Durchführung von Interviews mit Fachbereichen und IT-Bereichen zur Erhebung relevanter Zusammenhänge
- Konzeption und Plausibilisierung von Lösungsvarianten auf fachlicher und technischer Ebene in Zusammenarbeit mit den verschiedenen Steakholdern
- Erstellung von Spezifikationen zur Migration von Datenschnittstellen und Fachprozessen
- Zusammenarbeit mit Projektleitung sowie Stakeholdern aus Fachbereichen und IT
- Umgebung: u.a. OSPlus, Balsamic

Eingesetzte Qualifikationen

Migration, Dokumentation (IT), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Business Analyse


Business Analyst
Kundenname anonymisiert, St. Gallen
1/2015 – 6/2015 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2015 – 6/2015

Tätigkeitsbeschreibung

• Detaillierung der fachlichen Anforderungen an ein Onlineportal zur Abwicklung von Hypothekenkrediten
• Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Fachbereichen zur Erhebung der Anforderungen (z.B. Produktmanagement, Risikomanagement, Recht, Datenschutz, IT-Sicherheit, Anwendungsentwicklung, Betrieb)
• GAP-Analysen von Fachprozessen und IT-Prozessen
• Erhebung funktionaler und nicht-funktionaler Systemanforderungen an Kernbankensysteme und Umsysteme
• Abstimmung von IT-Prozessen und Systemabhängigkeiten mit IT-Architektur
• Einholen von Aufwandsschätzungen und Abstimmung von Muss- und Kann-Anforderungen
• Fachliche Klärung und Beschreibung von Systemschnittstellen und Web Services in unterschiedlichen XML-Formaten
• Strukturierung, Verwaltung und Abstimmung der Anforderungen mit unterschiedlichsten Stakeholdern
• Priorisierung in Abstimmung mit der Projektleitung
• Dokumentation und Verfolgung von Anforderungen und deren Umsetzungsständen in Backlogs
• Erstellung und Verfolgen von Spezifikationsdokumenten und User Stories
• Konzeption von fachlichen Lösungen und Soll-Prozessen
• Leiten von Workshops zur Lösungsfindung und Erstellung von Präsentationen mit Arbeitsergebnissen und Erläuterungen und Visualisierungen von Zusammenhängen
• Reporting und regelmäßige Absprachen mit der Projektleitung
• Kommunikation zu Fremddienstleistern und Erhebung von Anforderungen sowie Aufwänden
• Dokumentation der Arbeitsergebnisse und Know-How-Transfer an interne Mitarbeiter

Eingesetzte Qualifikationen

Reporting, Datenschutz, IT Sicherheit (allg.), XML, Webservices, Architektur (allg.), Risikomanagement


Projektleiter, Anforderungsmanager
Zahlungsinstitut, Bonn
6/2013 – 9/2013 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2013 – 9/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption RZ-Anforderungen Mobile Payment

Aufgaben:
# Dokumentation der IT-Prozesse in UML
# Erhebung von Ist- und Soll-Kennzahlen für IT-Systeme und Dienstleister
# Einholen und Bewerten unterschiedlicher Angebote von IT-Dienstleistern
(deutsch und englisch)

Umgebung:
SAP FI/CO, HP Quality Center, iGrafx, ABIT phinAMV


Business Analyst, Anforderungsmanager, Testmanager
Zahlungsinstitut, Bonn
1/2013 – 4/2013 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2013 – 4/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung E-Invoicing

Aufgaben:
# Erhebung fachlicher Änderungen mit den Fachbereichen
# Mitarbeit in Workshops mit Kunden und IT-Lieferanten
# Gestaltung der IT-Prozesse
# Beschreibung der Schnittstellen in XML
# Erstellen von Testfällen und -kriterien
# Überwachung der User-Tests
Umgebung:
SAP FI/CO, HP Quality Center, iGrafx, Atlassian Confluence, Atlassian JIRA


Projektleiter, Business Analyst
Zahlungsinstitut, Bonn
8/2012 – 12/2012 (5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

8/2012 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau-/Ablauforganisation Anforderungs-/Testmanagement

Aufgaben:
# Analyse von Rollen und Zuständigkeiten von Fachprozessen
# Bewertung relevanter Stakeholder für Prozessabläufe
# Kommunikation mit Fachabteilungen und IT-Suppliern
# Analyse der bestehenden Systeme und Kommunikationsschnittstellen
# Modellierung von Funktionen und Abläufen
# Einbeziehung von Rückmeldungen aus Fachbereichen
# Konzeptionierung eines toolgestützten Workflows
# Zusammenfassung und Präsentation von bestehenden Schwierigkeiten und
Lösungsmöglichkeiten
# Aufbereitung und Beauftragung der IT-gestützten Implementierung
# Absprache und Hilfestellung mit Stakeholdern zur Umsetzung
Umgebung:
MS Office, MS Visio, Prezi, HP Quality Center, iGrafx


Business Analyst, Anforderungsmanager
Zahlungsinstitut, Bonn
5/2012 – 8/2012 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

5/2012 – 8/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Auswahl und Einführungskonzept Kernbankensystem

Aufgaben:
# Mitwirkung in Anbieter-Auswahl-Workshops
# Review von Dokumenten
# Zusammenstellung fachlicher Anforderungen
# Bewertung von Angeboten
# Erhebung von fachlichen Ist-Prozessen
# Modellierung von Soll-Prozessen
# Analyse von bestehenden Systemschnittstellen
# Mitarbeit an der Integrationsarchitektur
# Kommunikation zu externen Dienstleistern für betroffenene Systeme
# Bericht an Projektleitung
Umgebung:
SAP FI/CO, HP Quality Center, iGrafx, Atlassian Confluence, Atlassian JIRA,
Sparx Enterprise Architect


Application Manager
Wertpapiergesellschaft, Frankfurt
7/2011 – 8/2011 (2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2011 – 8/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben:
# Prozesseinarbeitung in die ITIL-Prozesse des Betriebs
# Mitarbeit in Workshops bei der Prozessaufnahme zum Voting bei
Hauptversammlungen von AG’s
# Incident- und Problem-Management der Testsysteme im Projekt
Umgebung:
ITIL, ESB, Wertpapierverwaltung


Business Analyst
Pfandbriefbank, München
6/2011 – 7/2011 (2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2011 – 7/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption Kreditsachbearbeitungsportal

Aufgaben:
# Mitarbeit an RfP
# Review umfangreicher technischer Dokumente und Systembeschreibungen
# Ausgestaltung Vorgehensmodell zur Anforderungsanalyse
Umgebung:
MS Office, MS Visio, SCRUM, Hypothekenbank


IT-Anforderungsmanager
Mehrere Banken / Leasingbank, Berlin
2/2011 – 6/2011 (5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

2/2011 – 6/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung Kreditbank

Aufgaben:
# Gestaltung des Formularwesens und Qualitätssicherung der Berechnungen und des
Druckoutputs
# Review von Fachkonzepten
# Impact-Analysen und Absprachen mit Fachbereichen und Entwicklern
# Erstellen von Testfällen und Maßnahmen zur Qualitätssicherung
# Problem-/Incident-Management im Projekt
# Prozessoptimierung für Incident- und Problem-Management im Betrieb
# Gestaltung von Datenbankabfragen und -änderungen zur Qualitätssicherung
# Wissenstransfer an den Bereich Anwendungsbetreuung im Betrieb
# Berichten an Projektleitung
Umgebung:
OSPlus, HP Quality Center, Mantis, QUEST Toad, Jasper Reports, Scoring,
Privatkredit, Leasing


Anforderungsmanager, Prozessmanager, Entwickler, Qualitätsmanager
Bausparkasse, Bad Homburg
4/2009 – 12/2010 (1 Jahr, 9 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2009 – 12/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Verwaltung Deckungsstock

Aufgaben:
# Erhebung Ist-Prozesse
# Gestaltung Soll-Prozesse
# Qualitätssicherung und Absprachen mit Vermögensverwalter und Wirtschaftsprüfer
# Serienbrieferstellung und Druckoutputmanagement ein- und auszuschließender
Sicherheiten
# Konzeption Softwarearchitektur und Systemschnittstellen
# Datensynchronisation mit Fremdsystemen
# Ausgestaltung Benutzeroberflächen
# Moderation und Reviews mit Fachbereichen
# Entwicklung Software und Datenbanken sowie technische Qualitätssicherung
# Unterstützung Fachtests
# Systemdokumentation und Fachdokumentation
# Mitarbeit bei Einführung Betrieb
# Laufendes Reporting an IT und Fachbereiche
# Ad-Hoc-Reports aus dem Datenbestand
# Second-Level-Support und Incident/Problem-Management
Umgebung:
KREBIS, QUEST SQL Navigator, Oracle DB, VBA, VB6


Anforderungsmanager, Entwickler, Qualitätsmanager, Tester
Bausparkasse, Bad Homburg
8/2007 – 1/2009 (1 Jahr, 6 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

8/2007 – 1/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Migration Hypothekenkredite

Aufgaben:
# Analyse abzulösender IT-Systeme der Lebensversicherung
# Bewertung und Abgleich der Datenbasis
# Erstellung von Datenmodellen
# Konzeption von laufenden Test- und Qualitätssicherungsmaßnahmen
# Entwicklung von Datenbanklogik zur Synchronisierung zwischen Mainframe und
Oracle-Systemen
# Definition von Austausch-Schnittstellen
# ETL-Maßnahmen zur Datenüberführung
# Durchführung von Datenbanktests
# Dokumentation von Maßnahmen, Betriebsvorgaben und Erläuterungen
Umgebung:
KREBIS, QUEST SQL Navigator, Oracle DB


Anforderungsmanager, Entwickler, Qualitätsmanager
Bausparkasse, Bad Homburg
6/2006 – 5/2007 (1 Jahr)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2006 – 5/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Prozessautomatisierung Darlehensprolongation

Aufgaben:
# Konzeption eines Scorings mit Ampel-System mit den Fachbereichen für fällige
Darlehen
# Automatisierung des Druckoutput
# Aussteuerung nicht automatisierbarer Kredite zur Weiterbearbeitung über GUI’s
# Entwicklung regelmäßiger automatischer Reports
# Aussteuerung nicht automatisierbarer Kredite zur Weiterbearbeitung über GUI’s
# Moderation und Reviews mit Fachbereichen
# Unterstützung Fachtests
# Systemdokumentation und Fachdokumentation
# Mitarbeit bei Einführung Betrieb
# Second-Level-Support und Incident/Problem-Management
Umgebung:
KREBIS, QUEST SQL Navigator, Oracle DB, VB6, VBA


Anforderungsmanager, Entwickler, Qualitätsmanager
Bausparkasse, Bad Homburg
2/2004 – 9/2005 (1 Jahr, 8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

2/2004 – 9/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Bearbeitung Prolongationsdarlehen

Aufgaben:
# fachliche Prozesserhebung
# Analyse abzulösender IT-Systeme
# Gestaltung Datenmodell
# Konzeption Softwarearchitektur und Systemschnittstellen
# Ausgestaltung Benutzeroberflächen
# Moderation und Reviews mit Fachbereichen
# Entwicklung Software und Datenbanken sowie technische Qualitätssicherung
# Unterstützung Fachtests
# Systemdokumentation und Fachdokumentation
# Mitarbeit bei Einführung Betrieb
# laufendes Reporting an IT und Fachbereiche
# Ad-Hoc-Reports aus dem Datenbestand
# Second-Level-Support und Incident/Problem-Management
Umgebung:
KREBIS, QUEST SQL Navigator, Oracle DB, VB6, VBA, Prototyping, Baufinanzierung


Zertifikate

Six Sigma Yellow Belt
März 2010

Ausbildung

Business Information Management
(Bachelor of Science)
Jahr: 2012
Ort: Frankfurt/Main

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung
(Ausbildung)
Jahr: 2004
Ort: Bad Homburg

Qualifikationen

Ergebnisverantwortung
für die Transformation von Business-Zielen in IT-Prozesse

Fachanalyse
von Zielen und erwünschtem Nutzen (insbesondere Erfahrungen im Kreditgeschäft und anschließenden Bereichen)

IT-Analyse
von Auswirkungen auf IT-Systeme und Prozesse

IT-Architektur
und Datenhaltung als langjähriger Softwareentwickler mit den Sprachen VBA und SQL

Steuerung
und Überwachung von Projektphasen und IT-Dienstleistern sowie Schnittstellenformaten wie etwa XML

Testkoordination
fachlicher Bereiche

Tools
zur Unterstützung wie HP Quality Center, MS Project, iGrafx, Jira, Confluence

Erfahrungen
in klassischen und agilen Projekten und allen Phasen des Systementwicklungszyklus

Über mich

Verständnis
IT-Projekte sind kein Selbstzweck, sondern sollen einen Mehrwert für das Business erbringen. Im Bankenbereich gibt es eine Vielzahl von Abhängigkeiten zwischen Fachlichkeit und IT-Prozessen und IT-Infrastruktur. Die Beherrschung dieser Komplexität ist Voraussetzung für das Erreichen angestrebter Ziele. Genau hier liegen meine Schwerpunkte.

Erfahrungen
Ich übernehme seit fast 15 Jahren Ergebnisverantwortung für die Ziele von IT-Projekten im Finanzumfeld. Insbesondere im Bereich Marktfolge von Kreditgeschäften und daran anschließender Bereiche wie Risikobewertung, Zahlungsabwicklung und Zusteuerung von Informationsoutput berate ich Fachbereiche bei der Erarbeitung der fachlichen Zielsetzung und analysiere Abhängigkeiten zur IT und deren Auswirkungen auf die Projektziele. Dabei arbeite ich ganzheitlich über die Spanne des Entwicklungszykluses hinweg auch in der Konzeption geeigneter IT-Architekturen und Datenstrukturen mit und erarbeite anschließend geeignete Testkonstellationen zur Sicherstellung der fachlich gewünschten Ergebnisse.

Nachhaltigkeit
Den anschließenden ordnungsgemäßen Einsatz der IT-Systeme berücksichtige ich dabei schon in der Entwicklungsphase und erarbeite mit dem IT-Betrieb relevante Anforderungen, dokumentiere Ergebnisse für aufsichtsrechtliche und technische Zwecke und unterstütze die Einführung durch die Weitergabe von Wissen an die IT und die Schulung von Mitarbeitern im Fachbereich.
Veränderungsmanagement
Um die langfristige Zufriedenheit mit Veränderungen durch IT-Projekte sicherzustellen, berücksichtige ich nicht nur die Auswirkungen auf Informationsprozesse, sondern auch notwendige organisatorische Änderungen in Abläufen und Verantwortlichkeiten, sowie die Einflüsse und Interessen auch aller indirekt von den Änderungen betroffenen Abteilungen.

Tools
Die Planung, Modellierung, Überwachung und Dokumentation unterstütze ich selbstverständlich durch den Gebrauch von Tools wie MS Project, HP Quality Center, iGrafx, JIRA oder Conférence.

Persönlicher Hintergrund
Bereits als Jugendlicher habe ich noch vor meinem Abitur angefangen, hobbymäßig Software zu entwickeln. Ich habe nach einer Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung mit Prädikatsauszeichnung jahrelang komplexe IT-Anwendungen, die sich heute noch im Einsatz befinden, von der Analyse bis zur Einführung entwickelt. In meiner beruflichen Laufbahn habe ich in unterschiedlichsten Finanz-Unternehmen Abläufe kennengelernt und mit Neugier und Enthusiasmus, verschiedene Aufgaben in den beschriebenen Gebieten zum Erfolg geführt. Neben meinen in Vollzeit betriebenen Aufgaben habe ich ein Vollzeit-Studium innerhalb von 3,5 Jahren ebenfalls als einer der Jahrgangsbesten mit sehr gutem Abschluss im Bereich Wirtschaftsinformatik zu Ende gebracht.

Arbeitsweise
Meine Erfahrungen in allen Projektabschnitten der Systementwicklung nutze ich, um selbstständig getrieben Problemstellungen aufzudecken und Lösungen zu konzipieren. Wichtig ist mir dabei die ständige Zusammenarbeit mit allen relevanten Experten und Projektbeteiligten. Dabei stelle ich den späteren Nutzen über die formal richtige Erledigung von Aufgaben. In klassischen wie agilen Projekten komme ich gleichermaßen zurecht und steuere und überwache Produktlieferungen von IT-Dienstleistern und arbeite selbst termingerecht anderen Verantwortlichen zu.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Spanisch (Grundkenntnisse)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
1283
Alter
40
Berufserfahrung
14 Jahre und 11 Monate (seit 02/2004)
Projektleitung
3 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »