Software-Entwicklung und Automatisierungstechnik

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  sr  |  hr
auf Anfrage
60437 Frankfurt
30.10.2018

Kurzvorstellung

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich leite ein Team aus erfahrenen Software-Entwicklern und IT-Ingenieuren. Ich freue mich von Ihnen zu hören!

Ich biete

IT, Entwicklung
Technik, Ingenieurwesen
  • Automatisierungstechnik (allg.)

Ausbildung

Ingenieur-Informatik
(Diplom)
Jahr: 1986
Ort: Frankfurt am Main

Qualifikationen

Aufgabenfelder
- Software-Entwicklung und Datenbanken
- Automatisierungstechnik und Prozessleittechnik / Batch-Systeme
- MES und MDE-/BDE-Systeme
- Komplexe Regelungstechnik
- Consulting


Profil – M0003
Zur Person
Abschluss: Dipl.-Ing. (FH) Elektrotechnik / Automatisierung
Geburtstagjahr: 1970
Geburtsland: Deutschland
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Sprachkenntnisse: Deutsch (Muttersprache),
Englisch (in Wort und Schrift)
Russisch (Grundkenntnisse)

Qualifikationen
Computer und Software
Betriebssysteme und Server: Alle gängigen Microsoft Betriebssysteme
MS DOS, MS Windows NT, 2000, XP, Vista, 7
Windows Server 2003 und 2008

Programmiersprachen: C, C++, C#, VB, VS, VS.NET
T-SQL, PL-SQL

Werkzeuge: MS Visual Studio.NET 2010 und Vorgänger
Windows Presentation Foundation (WPF)
Windows Communication Foundation (WCF)
IBM Clear Case (Source Code Management)
CMMI HIP (Honeywell Iterative Process)

Datenbanken: MS SQL Server 2008 und Vorgänger
Oracle

Bus-Systeme: Profibus DP, Profibus FMS, Industrial Ethernet

Schnittstellen: MES, ERP, SAP, XML und OPC

Anwendungssoftware: MS-Office Suite, Visio, SAP, Lotus Notes, Siebel

DCS, PLS, Batch Honeywell Experion PKS
SCADA, SPS Systeme: Honeywell Total Plant Batch
Siemens PCS 7, Siemens S5, Siemens S7


Projekte & Erfahrungen

2012 – 2013 SignonManager: Interface zu Werksausweis-Lesegerät
Add-On für den Honeywell Experion PKS Signon Manager.
Interface zu einer Applikation, die die Login-Daten von
Mitarbeitern nach Auflegen von Werksausweisen auf ein Lesegerät aus einer Oracle Datenbank ermittelt und an die
Applikation „Signon Manager“ übergibt.
- C++
- Visual Studio 2010

2012 Prozessleittechnik / Ist-Aufnahme und Dokumentation von
Mängeln
Produktionsanlage, automatisiert mit dem Prozessleitsystem
Siemens PCS 7, Ist-Aufnahme der Hardware-Konfiguration,
Dokumentation von Mängeln.
- Prozessleitsystem Siemens PCS 7

2011 – aktuell Software Development Kundenspezifischer
Funktionsbausteine für Honeywell Experion PKS
Erweiterung des Prozessleitsystems Honeywell Experion PKS
um spezielle Funktionsbausteine (Control Builder, Controller
C200 und C300).
Bearbeitung in einem internationalen Team von Software-
Entwicklern. Internationale Source-Code Versionsverwaltung mittels ClearCase.
Softwareentwicklungsprozess nach CMMI und HIP
- Prozessleitsystem Honeywell Experion PKS
- C++
- ClearCase

2011 – 2012 Projektierung Prozessleitsystem Honeywell Experion PKS
Konfigurierung des Prozessleitsystems Honeywell Experion
PKS für eine verfahrenstechnische Produktionsanlage
(Control Builder, Controller C200 und C300), Erstellung von
Prozessbildern, Inbetriebnahme.
- Prozessleitsystem Honeywell Experion PKS
- Control Builder
- HMIWeb Display Builder


2010 S.MES
Entwicklung eines MES (Manufacturing Execution System)
auf Basis von ASP.NET und SQL Server 2008.
Leitung des Development Teams.
- ASP.NET
- C#
- MS SQL Server 2008
2009 - 2010 „PILOT“ Betriebs- und Maschinendaten-Erfassung (BIMES)
Maschinendaten- / Betriebsdaten-Erfassungssystem für
Verpackungslinien.
GAMP 3 Umgebung (Life Sciences), validierungspflichtig.
MDE / BDE-System „PILOT“,
Das System ist verteilt über drei Standorte in Deutschland
und erfasst und organisiert Daten von >150 OPC Interfaces.
Planung Netzwerk,
Planung Firewall,
Server- und Clientadministration,
Konfiguration des MDE / BDE Systems,
Inbetriebnahme, Tests, Schulung.
Systemsupport / Troubleshooting

Auswertung der Daten (KPI, MTBF, diverse statistische
Kenngrößen).

2006 – 2009 Software Development System-Interner
Funktionsbausteine für Honeywell Experion PKS
Erweiterung des Prozessleitsystems Honeywell Experion PKS
um Funktionsbausteine (Control Builder, Controller
C200 und C300) für die Abarbeitung von Batch-Funktionen
im Prozessleitsystem.
Bearbeitung in einem internationalen Team von Software-
Entwicklern. Source-Code Versionsverwaltung mittels
ClearCase.
- Prozessleitsystem Honeywell Experion PKS
- C++
- ClearCase


2003 - 2011 Batch Command + Alarm Event Interface
GAMP 3 Umgebung (Life Sciences), validierungspflichtige
NetAPI-Schnittstelle zwischen einem MES (Fa. Werum) und
einem Prozessleitsystem Honeywell EPKS.
Bidirektionaler Datentransfer von Commands, Status,
Setpoint- und Reportvalues.
- Windows Service
- Visual Basic 6
- Oracle

2003 - 2004 Interface: Spontane Meldungen
GAMP 3 Umgebung (Life Sciences), validierungspflichtige
NetAPI-Schnittstelle zwischen einem MES (Fa. Werum) und
einem Prozessleitsystem Honeywell EPKS.
Unidirektionaler Datentransfer von Alarmen und Ereignissen
aus dem Prozessleitsystem mit Batch-Bezug zum MES.
- Windows Service
- Visual Basic 6
- Oracle

2001 - 2003 Batch Command Interface
GAMP 3 Umgebung (Life Sciences), validierungspflichtige
NetAPI-Schnittstelle zwischen einem MES (Fa. Werum) und
einem Prozessleitsystem Honeywell EPKS.
Design und Erstellung von Schnittstellen-Software
Schnittstellen Integration in bestehende validierte Systeme
Bidirektionaler Datentransfer von Commands, Status,
Setpoint- und Reportvalues.
- Windows Service
- Visual Basic 6
- Oracle

1999 - 2001 Prozessleittechnik / Automatisierung von Coatinganlagen
für Automobil Abgas Katalysatoren
Produktionsanlagen, automatisiert mit dem
Prozessleitsystem Siemens PCS 7, Planung der Hardware
und System-Software, Konfiguration des Prozessleitsystems,
Inbetriebnahme
- Prozessleitsystem Siemens PCS 7

1999 Intellution Award für die beste Applikation


1997 - 2001 Projekte in den Bereichen chemische Wirkstoffproduktion, Maschinenbau, Verpackungs- und Druckindustrie, Spezialglasherstellung
Angebots- und Dokumentationserstellung
Kundensupport für Softwareprodukte
Programmierung von SPS-, SCADA-Systemen und Individualapplikationen
FAT/SAT und Inbetriebsetzung von Software-Systemen
Spezialisierung auf Schnittstellen und Bussysteme Datenaustausch zwischen PLS und Datenbank-Systemen für ERP Anbindungen (MES/SAP)
Mitarbeit an Forschungsprojekten des FZ Rossendorf und FZ Karlsruhe
- Prozessleitsystem Siemens PCS 7
- SCADA Intellution FIX/iFIX
- Speicherprogrammierbare Steuerungen Siemens S5/S7
- Profibus DB/FMS

Laufende Bearbeitung Software-Dokumentation
Software Design Specifications,
Software Test Specifications,
Installation Plans,
Installation Reports

Profil – M0009
Zur Person
Abschluss: Dipl.-Ing. (Uni) Software-Engineering
Geburtstagjahr: 1972
Geburtsland: Iran
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Sprachkenntnisse: Persisch (Muttersprache),
Deutsch (in Wort und Schrift, verhandlungssicher)
Englisch (in Wort und Schrift)

Qualifikationen
Computer und Software
Betriebssysteme und Server: MS Windows (2000, XP, Vista, 7)
Windows Server 2003 und 2008 R2

Programmiersprachen: C#, C / C++, VB.NET, ASP.Net Ajax, HTML PHP,
T-SQL, PL-SQL, LINQ, Java-Script, JScript

Werkzeuge/
Entwicklungsumgebungen/
Komponente: MS Visual Studio 2012 und Vorgänger
.Net Framework 4.5 und Vorgänger
SQL Server Reporting Services
DevExpress Library
Windows Presentation Foundation (WPF)
XML, XAML
Log4Net
NLog

Kommunikation: Windows Communication Foundation (WCF),
OPC, TCP/IP

Source Control: MS Team Foundation Server
Visual Source Safe
Subversion

Testing: Unit Testing, NUnit

Relationale Datenbanken: MS SQL Server 2008 R2 und Vorgänger
Oracle 9i-11g


Virtualisierung: VMWare Workstation,
ESXi Server,
Hyper-V

Bus-Systeme: Profibus, Industrial Ethernet

Netzwerk: Switch, Router, Firewall

Anwendungssoftware: MS-Office inkl. Visio und MS Project.

Prozessleitsysteme: Honeywell Experion PKS
Honeywell Total Plant Batch

Projekte & Erfahrungen

10/2012 – 01/2012 Procedure Analyst: CIP Batch Report
Add-On zum Honeywell Experion PKS Procedure Analyst.
Analysieren von Inhalten von Batch Reports im PDF-
Format. Die Batch Reports werden automatisch mittels MS
SQL Server Reporting Services erzeugt.
Drucken auf konfigurierbare Drucker. Umbenennung der
PDF Dateinamen aufgrund Text-Inhalte der PDF-Datei.
- Windows Service
- C#
- Visual Studio 2010

10/2012 – 01/2012 SignonManager: Interface zu Werksausweis-Lesegerät
Add-On zum Honeywell Experion PKS Signon Manager.
Interface zu einer Applikation, die die Login-Daten von
Mitarbeitern nach Auflegen von Werksausweisen auf ein Lesegerät aus einer Oracle Datenbank ermittelt und an die
Applikation „Signon Manager“ übergibt.
- C# & Visual Studio 2010

04/2012 – 08/2012 Batch Command Interface
GAMP 3 Umgebung (Life Sciences), validierungspflichtige
Schnittstelle zwischen einem MES (PAS-X / Fa. Werum) und
einer Langzeit Data Historian Software „Acron“.
Bidirektionaler Datentransfer von Commands, Status,
Setpoint- und Reportvalues.
- Windows Service
- C#
- Oracle
- XML Schema, XML Files
05/2011 – 12/2012 BDIS Export
OPC Data Access (OPC DA) Client Software.
Browsing von OPC DA Server und Ermitteln
der Assets und OPC Items.
Ermitteln der OPC Tag Daten.
Ermitteln von Aktual-Werten.
Erzeugen verschiedener Excel-Dateien für diverse
Ziel-Systeme zur automatischen Konfiguration von
Langzeit-Daten-Historien-Systemen (OSI-PI, InfoPlus 21, etc.)
- Windows Service
- C#
- Visual Studio 2010

2010 - 2012 MPAS
GAMP 3 Umgebung (Life Sciences), validierungspflichtige
NetAPI-Schnittstelle zwischen einem MES (Fa. Werum) und
einem Prozessleitsystem Honeywell EPKS.
Bidirektionaler Datentransfer von Commands, Status,
Setpoint- und Reportvalues.
- Windows Service
- C#
- Oracle
- XML Schema, XML Files

2010 S.MES
Entwicklung eines MES (Manufacturing Execution System)
auf Basis von ASP.NET und SQL Server 2008.
Leitung des Development Teams.
- ASP.NET
- C#
- MS SQL Server 2008
2009 - 2010 RDAS
GAMP 3 Umgebung (Life Sciences),
validierungspflichtige NetAPI-Schnittstelle zwischen
einem Datawarehouse und einem Prozessleitsystem
Honeywell EPKS. Transfer von Daten aus einer
Langzeit-Historie auf Anfrage des Datawarehouse.
- Windows Service
- C#
- Oracle
- XML Schema, XML Files


2009 BatchLoader
GAMP 3 Umgebung (Life Sciences),
validierungspflichtige Software zur Auftrags-
und Produktionsplanung.
Scheduling von Produktionsaufträgen,
Rezeptverwaltung und Reporting.
- Windows Service
- VB.NET
- Oracle

10/2007 – 10/2008 GReport
GAMP 3 Umgebung (Life Sciences),
validierungspflichtige Software zur Erzeugung
von grafischen Reports.
NetAPI-Schnitstelle zum Prozessleitsystem
Honeywell EPKS.
- Windows Service
- Oracle
- C#
- DevExpress
- TeeChart (Stema)

2007 - 2008 Production Management System
Team Lead
Leitung eines Teams von Software Entwicklern in Bezug auf
Modularisierung, Datenbank-Design und Interface
Konzepten.
Entwicklung eines XML Web Service als Interfache zwischen
Smart Clients und Mobile Devices.
Windows Service als OPC DA Client zwischen OPC DA Server
und MS SQL Server / Oracle Datenbank.
ASP.NET User Interfache mit verschiedenen, tief
geschachtelten Forms.
Programmierung von „Auto refresh Forms“ mit Hilfe von
Java Script in Verbindung mit einem Web Service zur
Darstellung von Daten, die sich in der SQL Server Datenbank
ändern.
GAMP3 Umgebung (Life Sciences).
- ASP.NET
- C#
- VB.NET
- Java Script
- MS SQL Server 2000
- WebService
- IIS
2006 PedMan
Windows Application,
graphische Darstellung von pharmazeutischen
Labordaten aus Oracle 9i Datenbank im Hinblick auf deren
historischen Vererbung / Stammbaum.
Dynamische Generierung der grafischen Stammbäume mit
Visio 2002.
GAMP 3 Umgebung (Life Sciences).
- VB.NET 2003
- Oracle 9i
- Visio 2002
- Windows Application

2005 ProDat
Windows Service zum zyklischen Lesen von Daten aus
einem Langzeit Historien System und Transfer in eine
Oracle 9i Datenbank.
GAMP 3 Umgebung (Life Sciences).
- VB.NET 2003
- Oracle 9i
- Windows Service

Laufende Bearbeitung Software-Dokumentation
Software Design Specifications,
Software Test Specifications,
Installation Plans,
Installation Reports

Profil – M0029
Zur Person
Abschluss: Dipl.-Ing. (FH) Informations- und Kommunikationstechnik
Geburtstagjahr: 1980
Geburtsland: Deutschland
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Sprachkenntnisse: Deutsch (Muttersprache),
Englisch (in Wort und Schrift, verhandlungssicher)

Qualifikationen
Computer und Software
Betriebssysteme und Server: MS Windows (2000, XP, Vista, 7)
Windows Server 2008
ESXi Server 4.1

Programmiersprachen: C# / C++.NET, Visual Basic.NET (VB.NET), T-SQL, PL-SQL,
LabVIEW

Werkzeuge: MS Visual Studio.NET 2010 und Vorgänger
Windows Presentation Foundation (WPF)
XML
DevExpress Library
SQL Server Reporting Services

Bus-Systeme, Netzwerk Profibus, EtherCAT, Fault Tolerant Ethernet,
und Software-Schnittstellen: Industrial Ethernet

Datenbanken: MS SQL Server 2010 und Vorgänger
Oracle

Netzwerk: Switch, Router, Firewall

Anwendungssoftware: MS Office inkl. Visio

Prozessleitsysteme: Honeywell Experion PKS
Honeywell Total Plant Batch
Siemens PCS7


Projekte & Erfahrungen

10/2012 – 01/2012 Procedure Analyst CIP Batch Report
Honeywell Experion PKS Procedure Analyst,
Komplexer kundenspezifischer Report mittels SQL Server
Reporting Services, Stored Procedures
GAMP 3 Umgebung (Life Sciences), validierungspflichtig
- Visual Studio 2010
- MS SQL Server 2010
- SQL Server Reporting Services

10/2012 – 12/2012 Procedure Analyst Borealis Batch Reports
Honeywell Experion PKS Procedure Analyst,
Komplexe kundenspezifische Reports mittels SQL Server
Reporting Services, Stored Procedures
- Visual Studio 2010
- MS SQL Server 2010
- SQL Server Reporting Services

09/2012 – 10/2012 Procedure Analyst Campaign Batch Report
Honeywell Experion PKS Procedure Analyst,
zusätzlicher Standard Report mittels SQL Server
Reporting Services zur Erzeugung von Kampagnen
orientierten Reports in diskontinuierlichen
verfahrenstechnischen Anlagen
- Visual Studio 2010
- MS SQL Server 2010
- SQL Server Reporting Services

04/2012 – 11/2012 CCL Development
Honeywell Experion PKS / C300 Controller.
Entwicklung von kundenspezifischen Funktionsbausteinen,
Zielplattform: C300 Controller
- Honeywell Meta-Sprache
- Control Builder

05/2011 – 12/2012 BDIS Export
OPC Data Access (OPC DA) Client Software
- Browsing von OPC DA Server und Ermitteln
der Assets und OPC Items
- Ermitteln der OPC Tag Daten
- Ermitteln von Aktual-Werten
- Erzeugen verschiedener Excel-Dateien für diverse
Ziel-Systeme zur automatischen Konfiguration von
Langzeit-Daten-Historien-Systemen (OSI-PI, InfoPlus 21, etc.)
- Windows Service
- C#
- Visual Studio 2010

09/2011 – 03/2012 Aerodynamik-Messstand / LabView
Kundenspezifischer Versuchs- und Messstand zum Testen
von Pulver-Inhalatoren. Messtechnik / Aktorik via EtherCat.
Automatisierung der Testabläufe und Erfassung der Daten
mittels LabView von National Instruments.
Integration des adaptiven Software Reglers „ADCO“ in LabView mittels C++
Testabläufe in Form von Rezepten und Schrittketten frei
Konfigurierbar innerhalb LabView
- LabView (National Instruments)
- Visual Studio 2010
- C++

2010 - 2012 MPAS
GAMP 3 Umgebung (Life Sciences), validierungspflichtige
NetAPI-Schnittstelle zwischen einem MES (Fa. Werum) und
einem Prozessleitsystem Honeywell EPKS.
Bidirektionaler Datentransfer von Commands, Status,
Setpoint- und Reportvalues
- Windows Service
- C#
- Oracle
- XML Schema, XML Files

2010 - aktuell PLS-Training
Honeywell Experion PKS R310
Durchführung von Mitarbeiter-Schulungen bzgl.
HMIWeb Display Builder & Control Builder

2009 - 2010 RDAS
GAMP 3 Umgebung (Life Sciences),
validierungspflichtige NetAPI-Schnittstelle zwischen
einem Datawarehouse und einem Prozessleitsystem
Honeywell EPKS. Transfer von Daten aus einer
Langzeit-Historie auf Anfrage des Datawarehouse
- Windows Service
- C#
- Oracle
- XML Schema, XML Files

2009 BatchLoader
GAMP 3 Umgebung (Life Sciences),
validierungspflichtige Software zur Auftrags-
und Produktionsplanung.
Scheduling von Produktionsaufträgen,
Rezeptverwaltung und Reporting
- Windows Service
- VB.NET
- Oracle

1/2008 – 10/2008 GReport
GAMP 3 Umgebung (Life Sciences),
validierungspflichtige Software zur Erzeugung
von grafischen Reports.
NetAPI-Schnitstelle zum Prozessleitsystem
Honeywell EPKS
- Windows Service
- Oracle
- C#
- DevExpress
- TeeChart (Stema)

2010 S.MES
Entwicklung eines MES (Manufacturing Execution System)
auf Basis von ASP.NET und SQL Server 2008
- ASP.NET
- C#
- MS SQL Server 2008



Profil – M0031
Zur Person
Abschluss: Dipl.-Ing. (FH) Informations- und Kommunikationstechnik
Geburtstagjahr: 1978
Geburtsland: Deutschland
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Sprachkenntnisse: Deutsch (Muttersprache),
Englisch (in Wort und Schrift)
Spanisch (Grundkenntnisse)
Französisch (Grundkenntnisse)

Qualifikationen
Computer und Software
Betriebssysteme und Server: MS Windows (2000, XP, Vista, 7)
Windows Server 2008
Windows Server 2004/2008R2

Programmiersprachen: Visual C#/C++.NET,
Assembler (embedded Systems, AVR / C51)
LabVIEW

Bus-Systeme, Netzwerk Netzwerkplanung
und Software-Schnittstellen: und –administration (LAN),
Fernwartungsplanung
OPC (DA, AE, UA)
Diverse serielle Protokolle und Schnittstellen (RS232/485, 1wire, I2C etc. )

Anwendungssoftware: MS Office (Word, Excel, PowerPoint, Visio)
Oracle DB / PL-SQL
OPC Tools (Server / Client / Tunnelling etc.)
Keil µVision IDE
Cadsoft Eagle PCB Layout Editor

MDE / BDE-Systeme: PM-SCADA / PILOT (Fa. Felten)

Historian-Systeme: OSIsoft PI System

Projekte & Erfahrungen

11/2012 – aktuell System zur Registrierung von Schulungsteilnehmern
Individual-Applikation Hardware / Software.
GAMP 3 Umgebung (Life Sciences), validierungspflichtig.
Hardware (Touch-Panels) und Software zur Registrierung
von Schulungsteilnehmern an verschiedenen Standorten
weltweit.
Schulungsteilnehmer registrieren sich mittels Werksausweis.
Übermittlung der Daten verschlüsselt an SAP.
Hardware- und Netzwerkplanung,
Projekt-Organisation,
Software-Entwicklung (Visual C#.Net),
Organisation und Betreuung der System-Installation.

04/2011 – aktuell OSIsoft PI System / Langzeit Data Historian
Langzeit Data Historian zur Erfassung von kontinuierlichen
und Batch-Daten aus Prozessleitsystemen.
Planung der Netzwerk- und IT-Infrastruktur,
Serveradministration,
Softwareverteilung / -paketierung,
OPC DA Konfiguration,
Konfiguration der TAG-Database,
Konfiguration der Daten-Visualisierung,
Erstellung von Prozessbildern mit darin enthaltenen historischen Daten,
Konfiguration / Programmierung von kundenspezifischen Auswertungen.

05/2008 - aktuell „PILOT“ Betriebs- und Maschinendaten-Erfassung (BIMES)
Maschinendaten- / Betriebsdaten-Erfassungssystem für
Verpackungslinien.
GAMP 3 Umgebung (Life Sciences), validierungspflichtig.
MDE / BDE-System „PILOT“,
Das System ist verteilt über drei Standorte in Deutschland
und erfasst und organisiert Daten von >150 OPC Interfaces.
Planung Netzwerk,
Planung Firewall,
Server- und Clientadministration,
Konfiguration des MDE / BDE Systems,
Inbetriebnahme, Tests, Schulung.
Systemsupport / Troubleshooting

Auswertung der Daten (KPI, MTBF, diverse statistische
Kenngrößen). 
Profil – M0049
Zur Person
Abschluss: Dipl.-Ing. (FH) Informations- und Kommunikationstechnik
Geburtstagjahr: 1983
Geburtsland: Deutschland
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Sprachkenntnisse: Deutsch (Muttersprache),
Englisch (in Wort und Schrift)

Qualifikationen
Computer und Software
Betriebssysteme und Server: MS Windows (2000, XP, Vista, 7)
Windows Server 2008
Small Business Server 2011
Exchange Server 2010

Programmiersprachen: Visual C#/C++.NET, Visual Basic.NET (VB.NET), VBA,
Assembler, LabVIEW, PHP, HTML, MYSQL, UNIX Shell, Hardwarenahes C (Atmel Mikrocontroller)

Bus-Systeme, Netzwerk Profibus, Routing, Firewall, Fault Tolerant Ethernet (FTE)
und Software-Schnittstellen: Industrial Ethernet, OPC DA, I2C, RS232/485, Siemens Fiber Networks

Anwendungssoftware: MS Office (Word, Excel, PowerPoint, Visio), Cadsoft Eagle PCB Layout Editor, Atmel Studio 4/5/6

Prozessleitsysteme: Siemens PCS 7
Honeywell Experion PKS
(Schulung bei Fa. Honeywell in Amsterdam)
Honeywell Total Plant Batch
GE Fanuc Proficy iFIX
GE Fanuc Proficy Batch

MDE / BDE-Systeme: PILOT (Fa. Felten)

Projekte & Erfahrungen

07/2012 – aktuell Projektierung Prozessleitsystem Siemens PCS 7
Prozessleitsystem Siemens PCS 7.
Konfiguration und Inbetriebnahme der Prozessleitsysteme
für 4 verschiedene chemische Anlagen.
Hardware- und Netzwerkkonfiguration,
CFC, SFC, Anbindung von Aktoren und Sensoren mittels
Profibus DP, Erstellung der Prozessbilder.
Durchführung der Inbetriebnahme.


05/2012 – aktuell Beratung Prozessleitsystem Siemens PCS 7
Prozessleitsystem Siemens PCS 7.
Bestandsaufnahme, Mängeldokumentation, Analyse der Netzwerkstruktur und Beratung zur vorbeugenden Ausfallminimierung eines Kraftwerk-PLS.

05/2011 – 06/2012 Bolletje Batch-System
Batch-System für Backstraßen für Großbäckerei.
GE Fanuc Proficy Batch,
OPC DA Server Konfiguration,
Equipment Model,
Planung / Konfiguration der Phases, Operations,
Unit Procedures, Procedures.

01/2010 - aktuell BIMES Betriebs- und Maschinendaten-Erfassung
Maschinendaten- / Betriebsdaten-Erfassungssystem für
Verpackungslinien.
GAMP 3 Umgebung (Life Sciences), validierungspflichtig. MDE / BDE-System „PILOT“,
Planung Netzwerk,
Planung Firewall,
Konfiguration des MDE / BDE Systems,
Inbetriebnahme, Tests, Schulung.

06/2008 – 05/2009 Projektierung Prozessleitsystem für „Abu Qir II“
Prozessleitsystem Honeywell Experion PKS R310.
Erstellung von Displays (HMIWeb Display Builder),
Betreuung FAT und Betreuung der ägyptischen Kunden.

06/2008 – aktuell IT Administrierung i.p.a.s.-systeme
MS Small Business Server 2011 / Exchange Server 2010.
Administrierung der gesamten Office- und Netzwerk-
Infrastruktur inkl. VPN-Zugang, Backup-Konzept etc.

2010 Projektierung Prozessleitsystem für „MPAS“
Prozessleitsystem Honeywell Experion PKS R310.
Erstellung von Control Modules (Control Builder)

2010 Fernwartung
Fernwartungssystem für verschiedene
Automatisierungssysteme.
Planung, Spezifikation, Inbetriebnahme, Tests, Schulung.

2009 ZAA Logon
Zentrales Authentifizierungs-System zur Anmeldung an
WinCC und InTouch mittels Werksausweis
(Nahbereichs-Lesegerät).
GAMP 3 Umgebung (Life Sciences), validierungspflichtig. Planung, Spezifikation, Software-Entwicklung
in Visual C#.NET


Profil – M0086
Zur Person
Abschluss: Bachelor of Engineering – Ingenieur-Informatik
Geburtstagjahr: 1986
Geburtsland: Deutschland
Staatsangehörigkeit: Kroatisch
Sprachkenntnisse: Kroatisch (Muttersprache),
Deutsch (2.Muttersprache)
Englisch (in Wort und Schrift, sehr gut)

Qualifikationen
Computer und Software
Betriebssysteme und Server: MS Windows (95, 98, ME, 2000, XP, Vista, 7)
Windows Server 2003 und 2008

Programmiersprachen: C / C++, SQL, Shell-Programmierung

Bus-Systeme, Netzwerk Profibus, Routing, Firewall,
und Software-Schnittstellen: Industrial Ethernet, OPC DA

Anwendungssoftware: MS Office inkl. Visio

Prozessleitsysteme: Honeywell Experion PKS (R310, R400, R410)
Honeywell TDC / TPN

Höhere Technologien: Regelungstechnik
adaptive Regelungstechnik


Projekte & Erfahrungen

11/2012 – aktuell The Linde Group, Al-Jubail (Saudi-Arabien)
Honeywell Experion PKS R400, C300
SAMCo AA Projects
Aufgaben: - Programmierung CMs (Control Builder)
- Analyse von Modbus-Verbindungen
- Backup-Anfertigung des Prozessleitsystems

09/2012 – 10/2012 BASF AG, Ludwigshafen
Honeywell Experion PKS R410, C300
BASF Toolkit
Aufgaben: - Erstellung und Parametrisierung von CMs auf
Basis vom BASF Toolkit (Control Builder).
- Konfiguration von CMs für Interlocks.
- Visualisierung von Interlocks mittels
HMIWeb Display Builder.

04/2012 – 06/2012 Shell, Wesseling
Prozessleitsystem Honeywell TDC / TPS:
Aufbau eines Testsystems
Installation eines neuen Testsystems im Rechenzentrum.
Anbindung von ESVTs, APMs, HMs, und SMs am Testsystem.

04/2012 – 06/2012 Shell, Wesseling
Prozessleitsystem Honeywell TDC / TPS:
Wartung am laufenden System
z.B. Austausch von FTA-Modulen am HPM.

04/2012 – 06/2012 Shell, Wesseling
Prozessleitsystem Honeywell TDC / TPS:
Fehleranalyse von APMs, HPMs und AMs
- Die Fehleranalyse erfolgte auf Software-Ebene im
Native Window. Im Native Window wurde über den System Status ermittelt, ob in den LCNs Fehler auftreten. Falls dies der Fall ist, leuchtet ein Hinweis in roter Farbe auf.
- Beim Beispiel des APMs kam eine Fehlermeldung namens „SOFTFAIL“. Über Native Window wurde mittels LCN Diagnose der „exakte“ Fehler (Point Processor Overrun) angezeigt. Nach intensiverer Recherche in den PDF Dokumenten wurde eine mögliche Lösung für das Problem gefunden, jedoch konnte nur ein Teilerfolg erzielt werden.


04/2012 – 06/2012 Shell, Wesseling
Prozessleitsystem Honeywell TDC / TPS:
Dokumentation der einzelnen LCNs in den Werken
Wesseling und Godorf
- Die Dokumentation wurde via „DOC4000“ und MS Excel erstellt. DOC40000 ist eine Datenbank, die man vor Ort per Browser abrufen kann und in der man die einzelnen Tags bzw. Points finden kann.
- Ziel dieser Dokumentation war eine Auflistung aller Tags in den einzelnen LCNs, um einen Überblick zu schaffen.
- Erstellung weiterer detaillierter Dokumentationen zu einzelnen Baugruppen, wie beispielsweise die Slot Belegung von APMs.

10/2011 – 12/2011 i.p.a.s.-systeme
Honeywell Experion PKS R310
Vergleich des adaptiven Software-Reglers „ADAPCTL“ mit
dem Software-Reger „Profit-Loop“ der Firma Honeywell auf
Basis des Prozessleitsystems „Experion PKS“.
Installation und Basis-Konfiguration des Experion PKS R310.
Konfiguration von komplexen CMs und SCMs zur Simulation
von verschiedenen Regelstrecken. Erstellung von Displays
mit dem HMIWeb Display Builder zur Beobachtung und
Bedienung verschiedener Regelkreise. Konfiguration des
Process Server Archiving und Auswertung der Trends.
- C300
- Control Builder (CM, SCM)
- HMIWeb Display Builder

06/2011 – 08/2011 BASF AG, Ludwigshafen
Honeywell Experion PKS R400
Erstellung von Displays (HMIWeb Display Builder).
Ziel: Übertragung und Einpflegung der Displays aus dem
TPEngine und dem TPS System in das Honeywell Experion
PKS System.
Der Schwerpunkt bei dem Projekt war die korrekte
Programmierung der Logikpläne mit entsprechenden
Displayvorlagen der BASF (HMIWeb Display Builder).

12/2010 – 05/2011 Honeywell Offenbach
Honeywell Experion PKS R400
Hardware- und Software-Installation „from the scratch“
von Process Server, Station, ACE, C200 Simulation.

Profil – M0123
Zur Person
Abschluss: Bachelor of Engineering – Ingenieur-Informatik
Geburtstagjahr: 1987
Geburtsland: Deutschland
Staatsangehörigkeit: Serbisch
Sprachkenntnisse: Serbisch (Muttersprache),
Deutsch (2.Muttersprache)
Englisch (in Wort und Schrift, sehr gut)

Qualifikationen
Computer und Software
Betriebssysteme und Server: MS Windows (3.11, 95, 98, ME, 2000, XP, Vista, 7)
Windows Server 2003 und 2008
MS DOS 6.22
Ubuntu, Linux Mint (normale Anwenderkenntnisse)

Programmiersprachen: C / C++, Visual Basic.NET (VB.NET), VBA, SQL, HTML,
Shell-Programmierung

Bus-Systeme, Netzwerk Profibus, Routing, Firewall,
und Software-Schnittstellen: Industrial Ethernet, OPC DA

Anwendungs-Software: MS Office inkl. Visio
Content Management Systeme (CMS),
z.B. PHP-Kit, Joomla, Wordpress
Adobe Photoshop & Adobe Dreamweaver (bis CS5),
Camtasia Studio (Video-Dokumentation),
Cinema 4D R13, CadSoft EAGLE

Prozessleitsysteme: Honeywell Experion PKS (R310, R400, R410)

Höhere Technologien: Regelungstechnik

Sonstige Techniken: Perfektes 10-Finger Tastaturschreiben (inkl. Zertifikat)


Projekte & Erfahrungen

11/2012 –12/2012 The Linde Group, Al-Jubail (Saudi-Arabien)
Honeywell Experion PKS R400, C300
SAMCo AA Projects
Aufgaben: - Visualisierung der Anlage mittels Displays. Erstellung neuer bzw. Aktualisierung
bestehender Displays mit dem
HMIWeb Display Builder
- Erstellung von Shapes und Faceplates
- Programmierung Shapes (VBScript)
- Parametrisierung von CMs (Control Builder)
- Aktualisierung STB-Files
- Backup-Anfertigung des Systems

09/2012 –10/2012 BASF, Ludwigshafen
Honeywell Experion PKS R410, C300
BASF Toolkit
Aufgaben: - Erstellung und Parametrisierung von CMs auf
Basis des BASF Toolkits (Control Builder)
- Konfiguration von CMs für Interlocks
- Visualisierung von Interlocks mittels
HMIWeb Display Builder
- Programmierung Shapes (VBScript)

09/2012 – 09/2012 i.p.a.s.-systeme, Frankfurt am Main
Honeywell Experion PKS R310 / R400
Training und Schulung
Inhalte: Installation & Basis-Konfiguration,
Control Builder (Erstellung CM, SCM, Templates)
HMIWeb Display Builder (Displays, Shapes)
C200 / C300
ACE
FTE
Remote I/O

09/2011 – 08/2012 QUEST Softwaredienstleistung GmbH
Qualitätssicherung,
Stammdatensupport,
EDV-Dienstleistungen

03/2011 – 05/2011 Daimler AG - Mercedes-Benz Werk Mannheim
Es wurde ein Tool für die Instandhaltung
programmiert, mit dem eine Fehleranalyse
an der Nockenwellenproduktionsanlage betrieben wurde.
Da hohe Qualitätsansprüche bei der Daimler AG herrschen,
wurden statistische Versuchsplanungen mit einbezogen und
die Theorie des Komponententausches von Dorian Shainin
genutzt. Fehlerhafte Teile wurden angezeigt und eine
grafische Auswertung wurde mittels Microsoft Excel
erreicht.

Software-Entwicklung: VBA (MS Excel 2003)
Schwerpunkt: Qualitätsmanagement (nach Dorian Shainin)

08/2010 – 01/2011 Daimler AG - Mercedes-Benz Werk Mannheim
Es wurde eine Software entwickelt, die einen Vergleich einer
Excel-Ersatzteilliste mit den Daten der Datenbank der
Lagerbestände durchführt. Die Software hat
vorhandene und nicht vorhandene Teile des Lagers
angezeigt, so dass der Bediener eine Bestellung fehlender
Teile aufgeben konnte. Erschwert wurde der Vergleich, da
keine Norm für die Eingabe der Daten in der Datenbank
vorhanden war und somit Mehrfachbezeichnungen für ein
und dasselbe Teil vorkommen konnten. Eine Lösung wurde
durch die Ausgabe von „Mehrfachtreffern“ realisiert. Auch
konnten die angezeigten Daten in ein CSV-Format exportiert
werden. Ein zeitlicher Gewinn von mehreren Stunden wurde
erreicht.

Software-Entwicklung: VB.Net, SQL, VBA
Technische Dokumentation

03/2010 – 05/2010 Fachhochschule Frankfurt am Main
Erforschung, Inbetriebnahme und Umprogrammierung des
SensFloors der Firma Future Shape. Zur Umprogrammierung
der Sensoren wurde Assembler eingesetzt.

09/2008 – 02/2010 Fachhochschule Frankfurt am Main
Betreuung von Kommilitonen im Bereich CadSoft EAGLE
(Leiterplatinenentwurf), Löten, VHDL und FPGA.

Über mich

Langjährige Partnerschaften mit:
Honeywell, Siemens, GE Intelligent Platforms, Evonik, Boehringer Ingelheim und viele weitere!

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Serbisch (Muttersprache)
  • Kroatisch (Muttersprache)
  • Bosnisch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Persisch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
3894
Alter
58
Berufserfahrung
32 Jahre und 10 Monate (seit 01/1986)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »