freiberufler Dipl.Ing. Elektrotechnik auf freelance.de

Dipl.Ing. Elektrotechnik

offline
  • auf Anfrage
  • 80331 München
  • Europa
  • de  |  en  |  cs
  • 15.10.2018

Kurzvorstellung

Dipl. Ing. Elektrotechnik - Elektronik, erfahrener HW-/System-Entwickler, Projektleiter, Automotive/Avionik/Industrie/Medizin: A/D-Schaltungen, Sensorik, Aktuatorik, E-Antriebe/BLDC/ bis 50kW, EMV, FMEA -FuSi, DOORS-Requirement-Management,

Ich biete

  • Elektronik
  • Elektrotechnik
  • Fahrzeugbau
  • Fahrzeugtechnik
  • Funktechnik
  • Ingenieurwissenschaft
  • Nachrichtentechnik

Projekt‐ & Berufserfahrung

HW-, System-Entwickler, E-Antriebe, Sensorik, EMV, FMEA
BMW, Daimler, Bebro GmbH, Rockwell-Collins, München, Manheim, Stuttgart
11/2001 – 9/2016 (14 Jahre, 11 Monate)
Automotive, Avionik, Industrie
Tätigkeitszeitraum

11/2001 – 9/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Kompetenz-Bereich:
• HW-, System-Entwicklung, Elektronik, embedded Steuerung, Sensorik,
• Automotive, HEV-, BEV-Fahrzeugtopologie, HV/12V-Energie-Bordnetze 250kW,
• E-Antriebe Ansteuerung E-Maschinen (BLDC), Frequenzumrichter 1-50kW,
• Batterie-Management-System, Induktive Ladetechnik, EMV, HV-Sicherheit,
Leistungselektronik, Bordnetze LIN/CAN
• Systementwicklung, Systemintegration, EMV, FMEA/FuSi, Patentwesen
• Requirement-Management DOORS von HW-Baugruppen, E-Mobility
• Projektmanagement, Koordination der Kooperationsprojekte, Inbetriebnahme,
• Lieferanten-, Kundenbetreuung
• (BMW AG -FIZ, Daimler MercedesCityBus, EvoBus GmbH Mannheim, Qualcomm)
HW-Design, Analog/Digital-Schaltungen, Leistungselektronik (PA-Anmeldungen)
Simulationstools: PSIM, PC/LT-SPICE, SABER, Matlab-Simulink, teilw. Dymola
Sensorik (Hall-, Opto-, IR-, Ultraschall-, RF-), Signalbearbeitung, Messumformer,
Mess-und Labortechnik: RLC, Oszi, Generatoren, Logic-, Spektrum-Analysatoren
A/D-Schaltungstechnik, Simulation, Aufbau, Tests + EMV, Layout, Validierung
EAGLE, Althium – Entwicklung PCB-Layout
EMV-Optimierung, EMV-Untersuchung mit REMI-Tool (EMV- Kammer, TEM-Zelle,
Nahefeldsonde, EMV-Lösungen, ‚Surface-Scanning‘, HF-Untersuchung der HV-geschirmten
Kabel, Validierung der Komponenten
• FMEA-Analyse, präventive Q-Funktionsrisikoanalyse bei Hybrid-,
• Hybrid-, BEV-Fahrzeugen, Systemarchitektur, Topologie
• FTA-Untersuchung, GWK, Funktionsnetzanalyse, FNA-Methoden
• Tools: RELEX V.8, WorkBench10, Fault Tree+ 11.0
• Bordnetzarchitektur: CAN/LIN-Bus+Flexray Kommunikation, CANoe, CANalyser,
Fahrzeugsensorik: Magneto-, IR/UV-Optosensorik, Wegsensorik,
Microcontroller HC08/HC12, ST7/ST10, V850(=AVR, RISC), M16, MC9S12,
STM8S, TLE9832 (8051) +CAN/LIN-Bus (TJA1042/TJA1021)
C-Sprache, Keil/CodeWarrior-Compiler, Real Time Programming,
Datenübertragung, HF-Modems 433/868MHz, LF-Transponder 145kHz, 20kHz
Pflichten/Lastenhefte, Requirement-Management (Doors)
• Produkt-Validierung, QS (FMEA), Lieferantenqualifizierung, Patentwesen
• Tools: CAD: EAGLE – Entwicklung PCB-Layout, ORCAD, teilweise CATIA,
• Simulation: PC SPICE, LT SPICE, PSIM, teil. SABER ,MATLAB Simulink,
• EDV-Tools: MS-Office, MS-Excel, Power-Point, MS-Project,
• SAP: One-World, JD Edwards


Projekte – Automotive:

11/01-10/02 Entwickler – HW-Redesign, Seitendrucksensoren (AWS) für Airbag mit
LIN-Bus für PORSCHE, einschl. EMV + Funktionstests (Labview)
SIEMENS VDO, Regensburg
11/02-12/03 HW-Entwickler – Lenkungssteuerung (DAIMLER, Kl. A, C, Cabrio)
optische Winkelsensor, CAN-Bus, CANalyser,
Redesign - Ultraschall-Fahrerassistenzsysteme
EMV-Untersuchung in EMV-Kammer und TEM-Zelle nach CISPR25,
„Surface Scanning“, EMV-Optimierung,
Valeo- Schalter und Sensoren GmbH, Bietigheim-Bissingen
8/03 – 12/04 Projektleiter/Entwickler HW + Mechatronik, Aktuatoren, Sensorik
Entwicklung und Aufbau von Verdecksteuerungen + Leistungsantrieb
+ Positionsensorik: ECU, PWM 2x20A+CAN, HC12) für DC/AC-Motoren
und Hydraulik für Cabrioverdeck (EDTSCHA AG, Hengenberg) –
SMART, BMW
Zusammenstellung der Angebote – Kosten-/Zeitplanung, Pflichtenhefte,
Auslandkooperation
IVM Automotive GmbH/EDSCHA AG, München
7/04 – 10/04 Consultant – Systemanalyse der Bordnetzarchitektur von Bentley/VW
BY615, Konzept der Cabrio-Modifikation
Bordnetz CAN-Komfort/LIN-Bus, Most-Bus, Bordnetz/Gateway
- GPS-KOMPASS-ECU (HC12+GPS+Gyro) für Daimler-Maybach, EMV-
Optimierung,
IVM Automotive GmbH, München
9/04 – 6/05 Entwicklung eines kompletten elektromotorischen Antriebes für eine
Fahrzeugschiebetür – 2 Motorenantriebe (800W), el. Kupplungen:
Auslegung von Motoren, flexibel Steuerung Hardware/Software ECU mit
HC12 + CAN-Bus+ Flexray (Option), Leistungselektronik – Motorentreiber
(H-Brücke 2x35A, Layout (Eagle), FMEA, EMV-Untersuchung, Layout
IVM Automotive GmbH, Ingolstadt,
Renault Entwicklungszentrum - Paris/F
7/05 – 11/05 Experte für FMEA-Analyse des CARGO-Systems für BOING740 Flugzeug
und Antriebseinheit (bis 5kW, 3-pfasige Antrieb) + FMEA-Analyze,
Massanahme (Relex-Software V7)
Telair GmbH, Miesbach – BERATA GmbH
12/05-1/06 Experte für FMEA: FMEA-Analyse Side-Stick für AIRBUS 380, + Maßnahme
LIEBHERR AEROSPACE GmbH, Lindenberg – BERATA GmbH
1/06 – 3/06 Projektunterstützung: Power Management – rekuperatives Bremssystem bei
Hybridfahrzeugen (für BMW AG),
BERATA GmbH, München
4/06 - 6/06 Transponder Schiebetür 125kHz für VW T5, Sender Autoschloss
HF-433MHz/LF-10kHz
OEM-Zulieferer Raum Düsseldorf (Hays AG)
7/06 – 5/07 Projektmanager - Spezialist für Aufbau der Prüfstände der Hybridantriebe
(Antriebstrang) Tests der elektrischen Antriebe (2 x E-Maschinen 50kW)
(Systemaufbau - Topologie, Schnittstellen, Koordination mit dem
Etwicklungszentrum in Troy/USA, Erstellung von Pflichtenheften
der HV-Komponenten, HV-Sicherheit, Genehmigungsverfahren - TÜV)
BMW AG FIZ (EG – Bereich, Prüffeld) München
6/07- 12/07 Entwickler –- Entwicklung einer Frequenzumrichter für 15kW-Gebläse
(BLDC-Motor, 15.000 Um/Min. für Klimaanlage für Airbus A400M)
Konzept, Leistungselektronik –IGBTs, Steuerung, EMV Untersuchung,
Optimierung, Avionik + Airbus-Normen Antriebe, Layout,
AOA Apparatebau Gauting
1/08-06/08 Freiberufler Fachberater BMW – Optimierung der Zündungsverfahren
beim Verbrennungsmotor N55: Optimierung der Zündspulen, Leistungs-
elektronik, Treiber, Kabelbaum, EMV-Untersuchung in der EMV-
Kammer, Nahfeldsonde
BMW AG FIZ (EA-445/443) München
7/08-08/08 Freiberufler Consultant - beim Daimler – EMV-Untersuchung/Optimierung
Multispark-Zündungslektronik und der Bosch-Zündspulen für
Verbrennungsmotor M272, Messvorrichtung für Fahrzeuguntersuchung
Daimler /EPMEO Singelfingen
12/08 – 2/09 Freiberufler Entwickler – Motorantrieb + Sensorik eines Cabrio-Verdeckes
für Fiat 312, EMV, FMEA Optimierung
Magna Car Top Systems Bietigheim-Bissingen
09/08- 09/09 Freiberuflicher Consultant für Hybridantrieb für Mercedes City-Bus
Frequenzumrichter der Antriebsmotoren, teil. Lithium-Ionen-HV-
Batterie, Nebenaggregate des HV-Zwischenkreises: Auslegung,
EMV-Optimierung, HV-Sicherheit, Lasten/Pflichtenheften –Doors,
Requirement Management, Pat-Anmeldungen: Modifizierte Topologie des
Zwischenkreises des Hybridbusses. Beschleunigung der Lade-, Entlade-
vorgänge einer HV-Batterie
Evo-Bus GmbH/Daimler, Mannheim
10/09 –01/10 Freiberufler Entwickler – Redesign – Frequenzumrichter
5kW/230V für Airbus A380 – Luftfahrt (Liebherr-Elektronik)
Silver Atena E. GmbH, München
02/10 –07/10 Consultant - Entwicklung der Hybrid-, BEV-
Fahrzeugen System/Funktionsrisikoanalyse (+FMEA, FTA) –
Laden HV-Speicher beim BEV-Fahrzeug (Elektrofahrzeug)
BMW AG FIZ (EI-33) München
07/10 – 06/11 Freiberufler Entwickler, Fachberater für den HV-Heizer und S-Box
weiter EMV-Untersuchung, EMV-Optimierung und Qualifizierung
der Bordnetzkomponenten für Hybrid-, und BEV-Fahrzeuge
HF-Untersuchung der HV-Kabel (Triaxialverfahren)
DRÄXLMAIER GmbH, Vilsbiburg
07/11- 10/11 Consultant im Automotive: Analyse– Studie „Energie-
Management 12V-Bordnetzes beim Kfz LOTUS“ Simulationen
mit PS/LT Spice, SABER; Untersuchung – Simulation d. CAN-Netzwerkes
INTEDIS GmbH, Würzburg
11/11- 04/12 Freiberufler Entwickler -HV-Heizer 5kW für HEV/BEV-Fahrzeuge
(LT/PS_Spice, EMV)
WEBASTO AG
05/12- 12/12 Consultant – Systementwicklung, Requirement-Management DOORS
(E-Antrieb, Fahrerassistenzsysteme, EMV, FuSi) HEV/BEV-Fahrzeuge
BMW PEUGEOT CITROËN ELECTRIFICATION GmbH, München
12/12- 03/13 Consultant – Fachrecherche der induktiven Ladentechniken für
BEV-Fahrzeuge
INTEC-Ingenieurbüro, München
04/13-08/13 HW-Entwickler von opto-elektronische Sensorik + Redesign der
Steuerung von der Shredder-Maschine (LT-Spice, E--Aufbau, Tests)
Martin Yale GmbH, Markdorf
06/13-09/13 HW-Entwickler –Re-Design +EMV-Untersuchung + Maßnahme vom
Versorgungsbox für Militärfahrzeuge: DC/DC-Wandler 20kW +
Frequenzwandler 20kW, Endstufe, HV-Zwischenkreis
L3 Magnet Motortechnik GmbH Starnberg
10/13-02/14 freiberuflicher HW-Entwickler/Experter für AdBlue-Pumpe:
BLDC-Antrieb, Automotive Antrieb mit BLDC-Motoren, Orbital-Pumpe,
Steuerung, Leistungselektronik, EMV, Requirement-Management
EBM-Papst GmbH, St. Georgen
03/14 – 08/14 HW-Entwickler von Frequenzumrichter 5KW (Vektor-orientiert)
Wärme-Pumpe Ansteuerung/Treiber IGBTs, Leistungselektronik, EMV, FMEA
ELREST GmbH, Kirchheim
08/14–02/15 HW-Entwickler für ESL BMW35UP (Steering-Lock: Embedded Steuerung
32-Bit ((V850-MC9S12 + Sensorik+CAN/LIN-Bus, Simulation Pspice, E-Antrieb, EMV-Untersuchung)
Firma U-Shin (Valeo), Erdweg
02/15–05/15 HW-Designer, 6kW induktive Lade-Station für PKW (Inverter, FOD)
HW-Design, HF-Leistungselektronik, PWM-Resonanz-Endstufe, Magneto-Sensorik, Embedded 32-Bit-Steuerung(ASIC+CAN/LIN-Bus, Simulation Pspice, Qualcomm GmbH, München

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektronik, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugbau, Ingenieurwissenschaft

Ausbildung

Elektrotechnik
(Staatsexamen)
Jahr: 1976
Ort: BRNO/CZ

Qualifikationen

- HW-Entwicklung, Leistungselektronik, A/D-Schaltungstechnik, Schaltungs-
entwicklung, Simulation, Schaltungsaufbau, Test, EMV, Requirement-Management
DOORS von leistungselektronischen Baugruppen (insb. Frequenzumrichter)
Antrieb- und Regelungstechnik bis 25kW:
Inverter, Ladeelektronik, BMS, Elektroantriebe, Ansteuerung der AC/DC/Asyn-,
BLDC-Motoren, NV- und HV-Zwischenkreis, Batterie-Management-System,
(BMW AG –FIZ München, Daimler-EvoBus GmbH Mannheim, Mercedes–City Bus)
- HW-Design, Analog/Digital-Schaltungen, Leistungselektronik (Pat. Anmeldungen)
Simulation-stools: PSIM, PC/LT-SPICE, SABER, Matlab-Simulink, teilw. Dymola
EAGLE – Entwicklung PCB-Layout
- EMV-Optimierung, EMV- Untersuchung mit REMI-Tool (EMV- Kammer,
TEM-Zelle, Nahefeldsonde, EMV-Lösungen, Leistungs-EMI-Filter
- QS, FMEA-Analyse: Tools: Relex, WorkBench, FaulTree+, FTA)
- Kfz Bordnetzarchitektur: CAN/LIN/Flexray-Bus Kommunikation, Diagnostik
- embedded Design, HW, ECUs,
- Sensorik (Opto- IR, Hall-Sensorik), RFID-basierende Diagnose, Signalbearbeitung
weiter in Themen wie:
- Projektmanagement, Testmanagement, Koordination der Kooperationsprojekte,
- Requirement Management in DOORS, Bearbeitung der Lasten-/Pflichtenheften
- Systementwicklung, Systemintegration, Innovation (Patentwesen)
- Outsourcing
- Normen: CISPR25 (EMV), ECE-R100, EN 1987, ISO-16750, ISO-16750-1,2,3,4,
ISO7637-1,2,3, DIN 40050, ISO 20653, ISO 26262 (FuSi)

Ich bin einen erfahrenen und kreativen langjährigen (über 15 Jahren) A/D-Schaltungs-entwickler, mit eigenen Schaltungsideen PA-Anmeldungen): Frühe bin ich involviert in unterschiedlichen A/D-Aufgaben wie Signalauswertung und Signalbearbeitung von Sensoren wie Hall-, Opto- IR, Gyro-Sensor, (frühe spezielle CCD-Kameras mit hohen Anforderungen -Auflösung 14-Bit, 1MHz). Letzte ca.6 Jahre bin ich involviert in der Leistungselektronik - insbesondere automotiven E-Antriebe - Inverter bis ca. 25kW/1000V und DC-DC-Wandler.

Über mich

Im Automotiven Umfeld bin ich schon seit ca. 12 Jahre beschäftigt (BMW, Daimler EVO-Bus GmbH, Audi, Renault, OEMs –Valeo, Webasto), davon insgesamt 6 Jahr im Bereich HV-Bordnetz, Hybridantriebe. Erst (2006) bin ich beim BMW als Consultant für Aufbau der Prüfstände für Hybridantriebe tätig. Inzwischen bin ich auch in Luftfahrt (Airbus - Liebherr, Boeing - Telair) tätig gewesen; (2007) HW-Entwicklung eines Frequenzinverters integriert mit dem Synchronmotor (PWM-Endstufe, IGBT-Treiber,Thermik, EMV-Untersuchung) für 25kW-Gebläse für Airbus M400. Danach bin ich beim BMW im Bereich - Motorsteuerung – EMV-Untersuchung, Optimierung der Zündungsverfahren und (Abt. EA-445) tätig gewesen.
Seit 09/2008 bis09/2009 bin ich beim EVO-Bus GmbH (Mercedes City-Bus) in Mannheim als freiberuflicher Projektingenieur/Consultant für die Nebenaggregate des HV-Bordnetzes, (Lasten/Pflichtenheft, Projektierung HV-Komponenten, EMV– Optimierung, HV-Sicherheit, Überspannungsschutz) tätig. Nachher habe ich mich auf dem HW-Design vom Freuquenzumrichter 15kW/230V für Airbus A380 im Avionik-Bereich (Silver Atena GmbH) beteiligt. Seit 02/10 ca. 6 Monate wurde ich mit der Funktionssicherheit – FuSi (+FMEA, FTA) – Laden des HV-Speichers im Umfeld - Elektrofahrzeuge (BEV) bei BMW AG FIZ (EI-33) München beschäftigt. Nachher bis 07/2011 bin ich als Entwickler/Fachberater für die EMV-Untersuchung, und EMV-Optimierung der Bordnetzkomponenten (S-Box, Stromsensor, HV-Heizung 1kW) für Hybrid-, und BEV-Fahrzeuge Kabel beim Dräxlmaier GmbH in Vilsbiburg tätig gewesen. In der Zeit 08/11- 011/11 habe ich mich beteiligt als Experte/ Fachberater im Automotiven Umfeld bei der Simulationsuntersuchung der CAN-Netzwerken in einem PKW mit PS/LT-Spice, SABER und an der Studie „Energie-Management des 12V-Bordnetzes beim KfZ LOTUS“ INTEDIS GmbH, Würzburg. Danach (10/201- 4/12 habe ich mich an der Entwicklung von 5kW HV-Heizer bei der Firma Webasto AG (PWM-Endstufe, DC/DC-Wandler, HV-Sicherheit, EMV)beteiligt. In der Zeit 05-12/2012 bin ich als Entwickler beim BMW/ BPCE - FIZ im Bereich Requirement-Management Doors (E-Antriebe, BMS, EMV, Geometrie-integration) beschäftigt. In der Zeit 12/2013 bis 03/2013 habe ich mich mit auf der Recherche der induktiven Ladentechniken beteiligt.
Zuletzt habe ich mich auf der HW-Entwicklung von opto-elektronische Sensorik +
Re-Design der Steuerung von der Shredder-Maschine (LT-Spice) beim Martin Yale GmbH und vor allem auf dem Re-Deseign vom Versorgungsbox für Militärfahrzeuge: DC/DC-Wandler 10kW + Frequenzwandler 20kW, Endstufe, Zwischenkreis (bis 08/2013) und beteiligt.
Ich verfüge über verhandlungssicheres Deutsch und Englisch. Der Vielfalt von Projekten im automotiven Bereich, insbesondere Leistungselektronik, E-Antriebe für die BEV-, HEV-Fahrzeuge einschl. EMV) und frühe in der Gesamtfahrzeugelektronik ist von der bisherigen freiberuflichen Tätigkeit bestimmt.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Fließend)
  • Englisch (Fließend)
  • Tschechisch (Muttersprache)
  • Polnisch (Fließend)
  • Russisch (Gut)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
5002
Alter
67
Berufserfahrung
45 Jahre und 3 Monate (seit 09/1976)
Projektleitung
8 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden