Fahrwerk/Chassis, Powertrain, Motor, Getriebe, Achsen, Moldingtechniken, Chassis, Rohbau, Guss, Kunststoff

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  auf Anfrage
de  |  en
  auf Anfrage
  73760 Ostfildern
 17.10.2018

Kurzvorstellung

Freier Mitarbeiter. Fahrwerk/Chassis, Powertrain-Motor-Getriebe-Achsen, Moldingtechniken, Guss, Kunststoff, Kinematik, Vorrichtungsbau, Maschinenbau.

Ich biete

Technik, Ingenieurwesen
  • Fahrzeugtechnik
  • Fahrzeugbau

Ausbildung

Fahrzeug- und Fördertechnik
(Masch.-Bautechniker)
Jahr: 
Ort: Esslingen

Qualifikationen

Tabellarischer Lebenslauf 19.07.2013

1969- 1981
Maschinenbau-Mechaniker Lehre, FHS-Reife, Studium Fahrzeug- und Fördertechnik, Masch.-Bautechniker. Arbeit als Konstrukteur am `Reißbrett`.
1982-1986
Freiberuflicher Konstrukteur bei der Firma Schaudt Schleifmaschinen, Konstruktion von Nockenwellen-/Rundschleifmaschinen. Bei der Firma Brückner Leonberg Anlagenbau Mit dem CAD-System Medusa.
1986-1989
CAD-Ausbilder im Zentralen Bildungswesen bei Mercedes Benz. CatiaV2-V3. Eigene Fort- und Weiterbildung: Lehren und Lernen, Umgehen mit Widerstand, Sprechverhalten vor Gruppen, Projektmanagement, Präsentationstechniken …
1989-1998
Freiberuflich. Konstruktive Anwenderunterstützung und Seminare/Workshops CatiaV4 bei Entwicklungsbüros, Lieferanten und für Softwarehäuser , CatiaV4, zu den Themen Blechumformung, Kunststoff und Guss, Methodik; Konstruktionstechnik, Grundlegende Vorgehensweise in der Konstruktion…
Kunden: Fa. Rücker, Fa. Bertrandt, Fa. T-System, Fa. EDAG, alle Mercedes Benz Bereiche, Lemförder Gelenkwellen/ZF und andere. Werkzeugbau/Kunststoffbau, alle Mercedes Benz Firmen und weitere.
1993
Seit 1993 Lehrauftrag an der FHS Esslingen/University of Applied Science, CatiaV4/V5, Computersimulationen/DMU/Grundlagen
1998-2006
Freiberuflich. Support und Anwenderunterstützung in der Entwicklung im Powertrain bei Mercedes Benz. Methodik - und Konstruktionsunterstützung.
Projekte: Einführung CatiaV5 und Smaragd. Neuentwicklung von Motoren HDEG und MDEG. Actros-Nachfolger SFTP Antriebsstrang. Permanente Workshops zu den Themen Anwendung Catia V5, Methodik, Konstruktionsanwendung, Konstruktion, Guss/Molding und Blechumformung

2006-2008 Freiberuflich. Entwicklung im Achsenbereich LKW, Mercedes Benz
Projekte: Kinematische Untersuchungen. Entwicklung Einzelrad VA Schwere Klasse, SFTP. Entwicklung Gebaute Achse VA mit Zahnstangenlenkung Leichte Klasse Atego 3. Begleitung Gebaute Achse mit Fertigung und Einbau und Erprobung.

2008-2013
Van-/Transporter-Bereich Mercedes Benz, Fahrwerk/Antriebsstrang. Konstruktion Blechumformung und Molding.
Projekte: NCV2Mopf, Nachfolger (VS20), NCV3, VA- und HA Aufhängung entwickelt für die Serie. Kinematische Machbarkeitsstudien/Konzeptentwürfe erstellt. Machbarkeitsstudien für neue Achskonzepte (z.B.Wankstabilisierung) erstellt und seriennah ausgearbeitet. Umbauten von Viano und Vito für den Einbau neuer Achskomponenten (VS20) entwickelt und den Fertigungsprozess/Umbau begleitet. Lieferantenmanagement
NCV3/Sprinter und VS30: Kinematische Machbarkeitsstudien/Konzeptentwürfe erstellt, sowie Fertigungszeichnungen abgeleitet. Umbauten in der Fertigung begleitet, z.B. für neuartige Konzepte GFK-Blattfedern und Dämpfer. Messdosen und Vorrichtungen für die Messung der Federkräfte an den Achsen entwickelt und die Fertigung sowie den Einbau begleitet usw. Lieferantenmanagement

Ich habe eine grundlegende und tiefe Erfahrung im Allgemeinen Maschinenbau, im Automotivebereich, in der Blechkonstruktion und in den Moldingtechniken. Sehr lange Erfahrung mit der Catia V5. NX/Siemens in Vorbereitung. Englisch in Wort und Schrift
Von 1986 an, kann ich Ihnen Ansprechpartner nennen, die über meine Tätigkeit und Leistungen Auskunft geben können.

Über mich

Tabellarischer Lebenslauf 19.07.2013

1969- 1981
Maschinenbau-Mechaniker Lehre, FHS-Reife, Studium Fahrzeug- und Fördertechnik, Masch.-Bautechniker. Arbeit als Konstrukteur am `Reißbrett`.
1982-1986
Freiberuflicher Konstrukteur bei der Firma Schaudt Schleifmaschinen, Konstruktion von Nockenwellen-/Rundschleifmaschinen. Bei der Firma Brückner Leonberg Anlagenbau Mit dem CAD-System Medusa.
1986-1989
CAD-Ausbilder im Zentralen Bildungswesen bei Mercedes Benz. CatiaV2-V3. Eigene Fort- und Weiterbildung: Lehren und Lernen, Umgehen mit Widerstand, Sprechverhalten vor Gruppen, Projektmanagement, Präsentationstechniken …
1989-1998
Freiberuflich. Konstruktive Anwenderunterstützung und Seminare/Workshops CatiaV4 bei Entwicklungsbüros, Lieferanten und für Softwarehäuser , CatiaV4, zu den Themen Blechumformung, Kunststoff und Guss, Methodik; Konstruktionstechnik, Grundlegende Vorgehensweise in der Konstruktion…
Kunden: Fa. Rücker, Fa. Bertrandt, Fa. T-System, Fa. EDAG, alle Mercedes Benz Bereiche, Lemförder Gelenkwellen/ZF und andere. Werkzeugbau/Kunststoffbau, alle Mercedes Benz Firmen und weitere.
1993
Seit 1993 Lehrauftrag an der FHS Esslingen/University of Applied Science, CatiaV4/V5, Computersimulationen/DMU/Grundlagen
1998-2006
Freiberuflich. Support und Anwenderunterstützung in der Entwicklung im Powertrain bei Mercedes Benz. Methodik - und Konstruktionsunterstützung.
Projekte: Einführung CatiaV5 und Smaragd. Neuentwicklung von Motoren HDEG und MDEG. Actros-Nachfolger SFTP Antriebsstrang. Permanente Workshops zu den Themen Anwendung Catia V5, Methodik, Konstruktionsanwendung, Konstruktion, Guss/Molding und Blechumformung

2006-2008 Freiberuflich. Entwicklung im Achsenbereich LKW, Mercedes Benz
Projekte: Kinematische Untersuchungen. Entwicklung Einzelrad VA Schwere Klasse, SFTP. Entwicklung Gebaute Achse VA mit Zahnstangenlenkung Leichte Klasse Atego 3. Begleitung Gebaute Achse mit Fertigung und Einbau und Erprobung.

2008-2013
Van-/Transporter-Bereich Mercedes Benz, Fahrwerk/Antriebsstrang. Konstruktion Blechumformung und Molding.
Projekte: NCV2Mopf, Nachfolger (VS20), NCV3, VA- und HA Aufhängung entwickelt für die Serie. Kinematische Machbarkeitsstudien/Konzeptentwürfe erstellt. Machbarkeitsstudien für neue Achskonzepte (z.B.Wankstabilisierung) erstellt und seriennah ausgearbeitet. Umbauten von Viano und Vito für den Einbau neuer Achskomponenten (VS20) entwickelt und den Fertigungsprozess/Umbau begleitet. Lieferantenmanagement
NCV3/Sprinter und VS30: Kinematische Machbarkeitsstudien/Konzeptentwürfe erstellt, sowie Fertigungszeichnungen abgeleitet. Umbauten in der Fertigung begleitet, z.B. für neuartige Konzepte GFK-Blattfedern und Dämpfer. Messdosen und Vorrichtungen für die Messung der Federkräfte an den Achsen entwickelt und die Fertigung sowie den Einbau begleitet usw. Lieferantenmanagement

Ich habe eine grundlegende und tiefe Erfahrung im Allgemeinen Maschinenbau, im Automotivebereich, in der Blechkonstruktion und in den Moldingtechniken. Sehr lange Erfahrung mit der Catia V5. NX/Siemens in Vorbereitung. Englisch in Wort und Schrift
Von 1986 an, kann ich Ihnen Ansprechpartner nennen, die über meine Tätigkeit und Leistungen Auskunft geben können.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1106
Alter
66
Berufserfahrung
40 Jahre und 9 Monate (seit 01/1978)
Projektleitung
15 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »