Wirtschaftsinformatiker

freiberufler Wirtschaftsinformatiker auf freelance.de
Referenzen
offline
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de
auf Anfrage
85375 Neufahrn
22.01.2019

Kurzvorstellung

Schwerpunkt:
Projektmanagement/Projektleitung, RZ-Beratung (speziell f. Enterprice Architecturen), Migration, Infrastruktur, Entwicklung, Konzepterstellung und Beratung

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Konzeption (IT)
  • Enterprise Architect (EA)
  • Migration
  • IT-Beratung (allg.)
  • Testmanagement / Testkoordination (IT)
  • Projektleitung / Teamleitung (IT)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Enterprise Architekt und Entwicklungsarchitekt
XVision, München
10/2018 – 1/2019 (4 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2018 – 1/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Definition und Entwicklung eines neu zu entwickelnden Projektmanagment Tools auf Workflowbasis mit folgenden Aufgaben:
- Design der gesamten graphischen Oberfläche erarbeiten
- Definieren der Funktinalitäten des Tools
- Entwickeln der kritischen Funktionen in Java
- Vorbereitung des Webauftritts zur Vermarktung
- Erstellen von speziellen graphischen Steuerungen an der Benutzeroberfläche
- Definieren und Erstellen des Datenmodells für das Tool

Techn. Umfeld: Java 8, MySql, Oracle, Netbeans, php, JSP, JS

Eingesetzte Qualifikationen

mySQL, Oracle Database, J2EE (Java EE), User Interface (UI), PHP, Konzeption (IT)


Enterprise Architect
Aldi Süd, Mülheim
4/2018 – 9/2018 (6 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2018 – 9/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung des Architekturteams im Rahmen der folgenden Themen:
- Workload Automation (von Scheduling bis zur Ablaufoptimierung und Optimierung von Administrationsabläufen). Schwerpunkt war die Evaluierung eines Tools inkl. der Definition von Architekturanforderungen und Auswertung und Entscheidung der Lösungen.
- SAP UI-Stragegie definition inkl. Einführung des Fiori Launchpads und zugehörigen Apps. Definition der notwendigen Architekturanforderungen
- Unterstützung im Bereich Security im Rahmen von Assessments und der Defintion von sicherer Authentifizierung und SingleSignOn

Techn. Umfeld: S4/HANA, Fiori Launchpad, Workload Management, Security Architecture EmpowerID

Eingesetzte Qualifikationen

Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), SAP Fiori UX, Enterprise Architect (EA)


Multi Projektmanagement
DEKRA, Stuttgart
10/2017 – 3/2018 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2017 – 3/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Verantwortlich für die Umsetzung der folgenden 3 Projekte:
- Erstellung eines Strategiekonzeptes zum Thema „ADC“ für das Gesamtunternehmen
- Umstellung und Einführung einer neuen Variante eines Archivsystem (GY/NL)
- Definition und Umsetzung eines Testenvironments für Kunden zur Qualitätssicherung

Techn. Umfeld: ADC, Tecmasters Archiv, Netscaler ITU (Testenvironment), Windows Server und Linux inkl. Virtualisierung

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), System Design


Consulting - Vorstand
Basler Versicherung, Bad Homburg
10/2017 – 12/2017 (3 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

10/2017 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Analyse eines geplanten Oursourcingprojektes, Qualitätsmanagement und Lösungserarbeitung für die Umsetzung inkl. Handlungsempfehlungen für den Vorstand.

Eingesetzte Qualifikationen

Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), Enterprise Architect (EA), System Architektur, IT-Strategieberatung


Enterprise Architect
Kundenname anonymisiert, München
9/2017 – 12/2017 (4 Monate)
Soziale Einrichtungen
Tätigkeitszeitraum

9/2017 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung und Unterstützung eines öffentlichen Auftraggebers bei der Durchführung eines Outsourcingprojektes.
- Auswertungsmatrix inkl. Kostenübersicht (Excel) für die Auswahl der Provider gem. den zurtückgelieferten Fragebögen und Preisangaben
- Erstellen eines Vorgehensmodells für die Umsetzung der beide RZ zum Provider (7*24 ohne Leistungsverluste)
- Definition der Anforderungen des Kunden bzgl. des Providers
- Vorbereitung der Stufe 2 im Jahr 2018 und Neubeauftragung durch den Kunden

Techn. Umfeld: XCen, Proxy, DNS, Firewall, Databases (Oracle), Storage, Telefonsystem, Anbindung der unterschiedlichsten Lokationen)

Eingesetzte Qualifikationen

Enterprise Architect (EA)


Enterprise Architect und Consulant
Deutsche Telekom, Darmstadt
7/2017 – 10/2017 (4 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

7/2017 – 10/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung eines Migrationskonzeptes für den Umzug eines RZ’s in ein neues Rechenzentrum inkl. Providerbewertung und Auswahl sowie techn. Optimierungen und Vorbereitung für zukünftige Anforderungen von Kunden. Wesentlicher Bestandteil war das Transferkonzept von einem RZ in das neue RZ mit der Maßgabe eines 7*24 Betriebes ohne Einschränkungen. Beratung über zukünftige Technologien wie die Einführung von Containertechnologie.
Die Migration der Anwendersoftware war wesentlicher Bestandteil des Migrationskonzeptes.
Techn. Umfeld: Hypervisor, Proxy, DNS,Firewall, Databases (Oracle), Distributed Storage, Linux...)

Eingesetzte Qualifikationen

Enterprise Architect (EA), Migration


RZ-Berater und Enterprise Architekt
Hermes Europe, Hamburg, UK-Leeds
3/2017 – 5/2017 (3 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

3/2017 – 5/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung des Kunden zur Stabilisierung des bestehenden Logistik Rechenzentrums in UK. Dazu gehört eine IST-Analyse des aktuellen Zustands des Rechenzentrums als auch eine Planung über die nächsten notwendigen Schritte. Eine Schulung des Personals bzgl. des Betriebes in UK wurde in Englisch (in Leeds 8 Tage) durchgeführt und erfolgreich abgeschlossen. Weitere Optimierungsmassnahmen zur Stablilisierung des RZ wurden definiert und werden umgesetzt.

Techn. Umfeld: AIX, Unikix (TPE/BPE), DB2, PL/I, Skripting, Automatisierung von Abläufen und Betrieb der Produktion im HA Umfeld,

Eingesetzte Qualifikationen

Enterprise Architect (EA)


Enterprise Architekt (Management Berater)
Arvato (Bertelsmann), Gütersloh
1/2017 – 3/2017 (3 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

1/2017 – 3/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Consulting zur Einführung eines Enterprise Architektur Managements in die Organisation des Unternehmens. Erstellung des Einführungskonzeptes inkl. Implementierungsplanung und Management Präsentation. Dazu gehört die organisatorische wie fachliche Beratung über den Aufbau von Enterprise Architekturen (moderne Architekturen), von Bebauungsplan und Erarbeitung von Markttrends und die Einbeziehung von Visionen. Ein Schwerpunkt war die organisatorische Lösung im Unternehmen und damit die Implementierung einer neuen Ausrichtung.

Eingesetzte Qualifikationen

Enterprise Architect (EA)


Projektmanagement und Architekt
voestalpine (Böhler Edelstahl), Kapfenberg
11/2016 – 12/2016 (2 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2016 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau eines neuen Entwicklungssystems unter AIX (Unikix TPE/BPE) zur Parallelentwicklung bei der voestalpine mit zusätzlicher Integrationsumgebung für weitere unabhängige Systemtests. Verantwortlicher Projektmanager und Berater.

Techn. Umfeld: AIX, Unikix (TPE/BPE), Oracle, PL/I, Skripting, Automatisierung von Abläufen und Betrieb der Entwicklungsumgebung, …

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), System Architektur, System Analyse


Enterprise Architekt (Management Berater)
Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
5/2016 – 10/2016 (6 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

5/2016 – 10/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Verantwortlicher Architekt zur Erstellung der neuen Architektur im Rahmen des Einsatzes von Mesos und Docker Container. Zusätzlich Beratung bei der Erstellung der zukünftigen Gesamtarchitektur für 2010 bezogen auf Lösungen mit Linux, Mesos, Microsoft Azure und Dockers. Erstellen von Architekturframeworks für die zukünftige Planung von neuen Systemen und Projekten als Basis für eine Standardisierung von Environments. Berücksichtigung von Betriebsabläufen im Rahmen der Administration der Systeme.

Techn. Umfeld: Konzeption, Architektur für Webanwendungen, Middleware, Linux, Mesos, Dockers, Angular 2, Windows Azure, Cloudtechnologie, LAN, WAN, technische Architektur, Datenhaltung Oracle, Kanban, Sharepoint …

Eingesetzte Qualifikationen

Enterprise Architect (EA), Cloud Computing, SOA (Serviceorientierte Architektur), System Analyse, System Architektur, System Design, Systems Engineering, Verteilte Systeme


Architekt
Xvision, München
1/2016 – 4/2016 (4 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2016 – 4/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung einer Architektur für eine Projektmanagementsystem inkl. Projektworkflow Management System auf Java Basis. Entwicklung der DB-Strukturren, Workflows, Oberflächen und Definition der Standards.

Techn. Umfeld: Konzeption, Architektur für JavaEE, Web, Windows, Linux

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Enterprise Architect (EA), Software Design, Management-Informationssysteme


Projekt Manager - Delivery Manager
Vodafone Deutschland, Düsseldorf
8/2015 – 12/2015 (5 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

8/2015 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

M-Commerce Manager für Mobile Banking

Verantwortlicher Manager für das Produkt Smartpass im Bereich M-Commerce für alle notwendigen, mit dem Produkt in Verbindung stehenden Management Aufgaben als auch dem technischen Management in Zusammenarbeit mit dem Partner (Verantwortlich für Spanien, UK, Niederlande, Germany). Das Ziel, das System für die Produktion zu Optimieren und den weiteren Aufwand im Rahmen des Maintennance zu reduzieren wurde voll erreicht.

Techn. Umfeld: Android, iOS, Java, Jira, Confluence, Kanban, Sharepoint

Eingesetzte Qualifikationen

Android, iOS, Projektmanagement (IT)


Architekturberatung
BMW AG, München
3/2015 – 6/2015 (4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2015 – 6/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau einer Integrations-Testumgebung best. aus 70 Systemen (2015 4 Monate ) (BMW-AG)

Verantwortlich als Architekt für die Definition des neuen Testeenvironments (erstes standardisiertes Testenvironment für Rolls-Royce und weitere zukünftige Projekte) mit den Aufgaben:
• Analyse der zu integrierenden Systeme
• Analyse der Schnittstellen und konfigurationen
• Beschaffung der Systeme zusammen mit dem BMW Management
• Enge Zusammenarbeit mit dem BMW Management bzgl. Projektplanung, Arbeitsplanung und Terminierung der Aufgaben

Techn. Umfeld: Suse Linux, Oracle DB, DB2, Glasfish, Apache, MQS, EAI, C:D, WebLogic, SAP

Eingesetzte Qualifikationen

Testdesign (IT), Enterprise Architect (EA)


Projektverantwortlich und Beratung als Architekt
BMW AG München - BMW Bank, München
2/2014 – 10/2014 (9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2014 – 10/2014

Tätigkeitsbeschreibung

IT-Konzept DB-Kapselung BMW Bank (2014 - Abschluss mit Workshop Okt. 2014) (BMW AG)

Erstellung eines IT-Konzeptes zur Trennung der Produktions- und Test/Integrations-datenbanken incl. Analyse der Kundenanforderungen. Das Konezpt enthält sowohl Security- als auch DB-Aspekte für Import und Export sowie Teilanonymisierung. Zusätzlich wird ein POC zur Beweisführung des erstellen Verfahrens durchgeführt. Die notwendige Software wurde im Rahmen des Projektes entwickelt und getestet. Die Aufgaben als Projektleiter als auch erfahrener Analyst wurden erfolgreich durchgeführt.

Techn. Umfeld: Linux, Oracle 11g, Shell Scripting, sql, Security BMW, SQL-Developer, DataPump

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle Database, Projektmanagement (IT), Enterprise Architect (EA)


Enterprise Architekt
Loyalty Partner (Payback - American Express), München
1/2013 – 11/2013 (11 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2013 – 11/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung bei der Erstellung der Architektur für die Einführung von Payback in USA zusammen mit American Express. Verantwortlich für das Sizing des Gesamtsystems und der Erstellung eines Standardverfahrens, das für weitere nachfolgende Länder nutzbar ist. Beratung bei der Ermittlung der notwendigen Sizinginformationen über die Businessmanager und Erstellung der Systemarchitektur in Abstimmung mit dem Operational Team und Amex USA (Excel VB - Entwicklung zur automatischen Erstellung des Environments für weitere Länder).

Eingesetzte Qualifikationen

Enterprise Architect (EA)


Projektverantwortlicher f. Migration
voestalpine (Böhler Edelstahl), Kapfenberg
6/2012 – 9/2012 (4 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2012 – 9/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Projektabwicklung mit 2 Mitarbeitern! Migration auf eine neue AIX Version aller PL/I Programme inkl. Unikix inkl. Test und Endabnahme.
(PL/I)


Gesamtverantwortlich
[...] IT-Solution (Fujitsu Marktplatz), Neufahrn
1/2012 – 11/2012 (11 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2012 – 11/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Weiterentwicklung des Produktes „TAXIMO“ und Bereitstellung als „Cloud“ Applikation. Vorstellung auf der Cebit 2012 auf dem Fujitsu Stand inkl. Veröffentlichung der Applikation auf dem Fujitsu Marktplatz und Buchbarkeit durch die Kunden.
(Java, C/C++, HTML, JSP, Webtechnologie)


Berater im Rechenzentrum
Hermes Logistik, Hamburg
1/2012 – 5/2012 (5 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

1/2012 – 5/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Die Unterstützung hatte den Schwerpunkt der Ausbildung von Personal bei Hermes in unteschiedlichen Bereichen des Rechenzentrums und Erstellung von Optimierungsmaßnahmen
zu Sicherstellung der Produktion in UK!


Berater im Rechenzentrum
Hermes Logistik, Hamburg
8/2011 – 12/2011 (5 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

8/2011 – 12/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Rechenzentrumsberatung der Fa. Hermes zur Unterstützung des „GO LiVE“! Weitere Aufgaben war die Unterstützung bei der eines Optimierungs- und Deploymentkonzeptes inkl. Umsetzung bis zur Einführung. Die Unterstützung in 2011 bezog sich hauptsächlich auf die Vorbereitung des „GO LIVE“ als auch auf Optimierung des RZ’s in unterschiedlichsten Themen und speziell im Produkt „Unikix“.
(Deployment Konzept, Trainings)


Projektleiter Migration
BMW Bank, München
5/2010 – 8/2010 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

5/2010 – 8/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Verantwortlich für den Migrationsteil der Leasinganwendung der BMW Bank von Unisys nach Linux. Die Migration betraf alle Cobol Programme unter Einsatz der Microfocus Produkte sowie die Umsetzung der Batchjobs. Die Umsetzung erfolgte in der Softwarefabrik der Microfocus GmbH in Italien. Tests erfolgten bei der BMW-Bank. Übernahme des Projekts vom Geschäftsführer.


Berater
Deutsche Rente Leipzig, Leipzig
8/2009 – 8/2009 (1 Monat)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

8/2009 – 8/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung und Unterstützung bei der Umstellung von BS2000 und IBM-Mainframe auf ein Unix Betriebssystem unter Einsatz der Clerity Software (TPE/BPE ehem. Unikix).
(Cobol)


Projektverantwortlicher Gesamtprojekt
voestalpine (Böhler Edelstahl), Kapfenberg
6/2008 – 3/2009 (10 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2008 – 3/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Gesamtprojektabwicklung der Migration des bestehenden Solaris Systems inkl. der PFP Software auf IBM AIX (TPE/BPE ehem. Unikix).
(PL/I, Scripts)


Produktentwicklung Taximo
 IT-Solution, Neufahrn
3/2008 – 12/2016 (8 Jahre, 10 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

3/2008 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung eines IT-Inventarisierungssystems TAXIMO bestehend aus Basissystem, Hw-Agent, Software-Agent und Netzwerkscanner zur automatischen Erfassung von IT-Equipment und zur Darstellung der IT-Kosten in diesem Bereich.
Die Entwicklung erfolgte über viele Jahre parallel zu den anderen Projekten.
(Java, C/C++)

Eingesetzte Qualifikationen

Adaptive Software Development (ASD), Software Design, IT-Systemmanagement, Erstellung Programmiervorgaben, Dokumentation (IT), Konzeption (IT), Rollout


Produktverantwortlicher und Entwicklung
AALS GmbH, Baar
2/2008 – 5/2008 (4 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

2/2008 – 5/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung einer Aufrufschnittstelle zu OpenOffice in Java zur Einbindung in bestehende Applikationen mit Übergabe von Parametern oder Bookmarks sowie zur Erstellung von Serienbriefen.
(Java, Open Office)


Projektverantwortlicher
BMW AG, München
3/2007 – 6/2007 (4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2007 – 6/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Migration des Datenbanksystems von DB2 auf Oracle (Konzepterstellung und Vorbereitung für die Umstellung durch den Kunden selbst)


Projektmanagement
T-Systems, Darmstadt
2/2007 – 9/2007 (8 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

2/2007 – 9/2007

Tätigkeitsbeschreibung

T-Systems (Telekom) Umstellung des Datenbanksystems von DB2 auf Oracle für das Telefonabrechnungssystem.


Projektmanagement
Hamburger Sparkasse, Hamburg
3/2006 – 1/2007 (11 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

3/2006 – 1/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Migrationsprojekt zur Ablösung des Mainframes (alle Applikationen des Mainframes waren abzulösen).
(verschiedenste Programmiersprachen und Werkzeuge).


Projektmanagement
voestalpine (Böhler Edelstahl), Kapfenberg
4/2004 – 11/2004 (8 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2004 – 11/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Ablösung des IBM Mainframes bei Böhler Edelstahl auf ein Solaris System der Sun Microsystems inkl. Migration der gesamten installierten Software (TPE/BPE ehem. Unikix).


Projektmanagement
Aral AG, Bochum
5/2003 – 10/2003 (6 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

5/2003 – 10/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Das Tankkartensystem der Aral AG wurde vom Mainframe auf ein Sun Solarissystem komplett migriert. Es handelt sich hierbei um eine kritische Anwendung der Aral AG. Umgestellt wurden alle Cobolprogramme als auch die notwendigen Systemfunktionen nachgebildet bzw. migriert oder durch neue Software abgelöst (TPE/BPE ehem. Unikix).


Zertifikate

Vertriebserfolg FY07 (besondere Auszeichnung)
Juli 2007

Bid for Success 2004
September 2004

Mainframe Rehosting Analyst (Certificate of Achievement)
Juli 2002

Prince2 (Projektmanagement)
Dezember 2001

Rational Unified Process (Rational University)
Oktober 2001

Persönliche Führungskompetenz
März 1999

Grundlagen des Bankgeschäfts (Bankenakademie)
Juli 1996

OOD/OOD und C++
Februar 1994

OSF/Motif (iXtrain)
April 1993

CICS/VS-DL/I
Juli 1983

Ausbildung

Wirtschaftsinformatiker (1,6)
(Ausbildung)
Jahr: 1984
Ort: München

Bürokaufmann
(Ausbildung)
Jahr: 1981
Ort: München

Abitur
(Ausbildung)
Jahr: 1976
Ort: Freising

Qualifikationen

Besondere Highlights
Umfangreiche Erfahrngen als Enterprice Architektur speziell in modernen Architekturen mit Dockers und MESOS
Gesamtverantwortung in einem weltweiten Konzern (Sun Microsystems) für das Thema Rehosting in Deutschland und Österreich mit Vorträgen z.B. in USA sowie direkte Unterstellung der Geschäftsleitung. Ein weiteres Highlight ist die Eigenentwicklung des Systems „Taximo“ für die Nutzing im Rahmen von Compliant Prüfungen (Softwarelizenzen, Hardware).
Vorträge in USA zum Thema Migration und Rehosting (in Englisch) mit großem Publikum und weitere Vorträge und Teilnahme and einer Podiumsdiskussion (Unternehmensforum).
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Besonderheiten:

Es besteht ein sehr umfangreiches und hoch spezialisiertes Wissen im Thema „Migration“ und
„Rehosting“ sowie im Rahmen von RZ-Strategien und deren Umsetzung. Die Projektkoordination
von z.B. Großprojekten (mehr als 4 Mio.) mit den verschiedensten Aufgabenstellungen haben
einen hohen Erfahrungswert geschaffen.

Der Bezug zu den technologischen Themen (in der Praxis) wurde auch in Management Positionen hoch bewertet und immer abgedeckt. Umfangreiche praktische Erfahrungen auch im Web-Umfeld und Java-Technologien sind umfangreich vorhanden.

Scrum Methodic - praktische Erfahrungen sind umfangreich vorhanden!
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fähigkeiten:

Methodisch:
- Dienstleistung im Bereich Payment
- Strategische Beratung
- Vorgehensmodelle
- Projektmanagement
- Technische- und fachliche Projektleitung
- Analyse und Konzeption
- Datenbankdesign- und Modellierung
- Design und Umsetzung von Softwaresystemen
Branchen:
- Banken
- Automobilindustrie
- Versicherungen
- Öffentliche Auftraggeber
- Logistik
- Industrie und Fertigung
- IT-Softwareentwicklung- und Hardwarearchitektur
Fachlich:
- Projektmanagement (umfangreiche Erfahrungen in Großprojekten)
- Rehosting
- Migration
- Riskmanagement
- Cashmanagement
- Inventarisierung
- Systemoptimierung
- e-Commerce

Über mich

Meine früheren Auftrags- und Arbeitgeber
Finanz-Institute (Banken)
Eldak GmbH (2 Jahre)
GPS Systemtechnik (2 Jahre)
Softlab GmbH (10 Jahre)
Sun Microsystems (8 Jahre)
BMW Projekte (BMW-Bank-Leasing, BMW Cashmanagement, BMW-Einkaufssystem, IT-Konzepte)
Hermes Logistik
voestalpine
Loyalty Partner (Payback - American Express) (Architekt und Berater - 11 Monate)
Bundesagentur für Arbeit
Bertelsmann Verlag

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1910
Alter
64
Berufserfahrung
35 Jahre (seit 09/1984)
Projektleitung
19 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »