Engineering Manager / Lead Engineer im Bereich Food und Pharma, Projektleiter (PMP)

Verfügbarkeit einsehen
Europa
de  |  en
auf Anfrage
42781 Haan, Rheinland
08.11.2018

Kurzvorstellung

* Lead Engineer / Engineering Manager
* Zertifiziert als PMP
* 12 Jahre Erfahrung im Bereich Processengineering
* Thermische Verfahrenstechnik
* Ausbildung als Dipl. Chem, Dr. rer. nat
* 6 Jahre Erfahrung im Bereich IT-Infrastruktur

Ich biete

Technik, Ingenieurwesen
  • Technische Projektleitung / Teamleitung
  • Verfahrenstechnik (allg.)
  • Thermische Verfahrenstechnik
  • Technische PMO
  • Gute Herstellungspraxis (GMP)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Lead Engineer DSP
Pharma, NRW
11/2013 – 7/2018 (4 Jahre, 9 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

11/2013 – 7/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Lead Engineer für den gesamten DSP einer API - Herstellung in einem Tech Transfer Projekt

* Planung
* Ausführung
* Qualifizierung
* Inbetriebnahme
* Übergabe an Kunden

Eingesetzte Qualifikationen

Technische Projektleitung / Teamleitung, Verfahrenstechnik (allg.), Bioverfahrenstechnik / Bioprozesstechnik


Lead Engineer
Food, Deutschland, NRW
2/2013 – 7/2013 (6 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2013 – 7/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Das Projekt hatte zur Aufgabe, eine Extraktionsanlage von einer S5 zu einer S7 zu migrieren. Die Migration umfasste
* Prozessanalyse
* Hardwareanalyse
* Migrationskonzept
* Erstellen der Unterlagen
* Programmierung der S7
* Inbetriebnahme
Mein Verantwortungsbereich lag bei folgenden Aufgaben:
* Prozessaufnahme
* As - Builddokumentation auf 16 R&Is
* Prozessbeschreibung
* Schrittkettenbeschreibung
* Verfahrenstechnische Inbetriebnahmeunterstützung
* Zeit- und Teamverantwortung

Eingesetzte Qualifikationen

Technische Projektleitung / Teamleitung, Lebensmittelverfahrenstechnik (LVT), Thermische Verfahrenstechnik


Vorbereitung Qualifizierung
Pharma - Kunde in China, Nordrheinwestfalen
5/2011 – 7/2011 (3 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

5/2011 – 7/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Vorbereitung der Qualifizierung einer Extraktionsanlage
Es wurde für einen Kunden in China eine Anlage zur Extraktion von TCM (Traditional Chinese Medicine) installiert.

Der Prozess umfasste
• Einbringen der Biomaterialien
• Erwärmen des Lösungsmittels
• Extraktion im Umlauf
• Abpumpen des Produkts
• Auswurf des Tresters
Durchgeführte Arbeiten:
• Vorbereitung der Listen für FAT und IQ
• Vorbereiten der Dokumente
• Verifizieren der Dokumentation
• Unterstützung bei dem SAT

Eingesetzte Qualifikationen

Technische Projektleitung / Teamleitung


Projektliter / Lead Engineer
Kosmetik-Pharma, Baden-Württemberg
10/2009 – 2/2012 (2 Jahre, 5 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

10/2009 – 2/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Planung einer Extraktion eines Wirkstoffes aus Holzanteilen
Durchführung des Prozess - Scaleup von einer Pilotanlage um den Faktor 10.
Die Anlage umfasste die folgenden Verfahrensschritte:
• Lagern und Vorbereitung des Rohmaterials
• Zwischenlagern
• Extraktion
• Eindampfung / Kristallisation
• Waschen der Kristalle
• Trocknen
• Abfüllen (Containment, Bigbag)
• Regernation des Lösungsmittels
• Energiekonzept

Dabei wurden im Laufe von 2 Jahren folgende Arbeiten durchgeführt:
• Gesamtkundenverantwortung und Projektleitung
• Durchführung einer Machbarkeitsstudie mit erster Kostenschätzung für die Anlage
• Maßgeblich in der Prozessentwicklung in Zusammenarbeit mit dem Kunden
• Vor-Auslegung der Prozesskomponenten
o Apparate
o Aggregate
o MSR
o Materialanforderungen
• Integration des Prozesses in ein Gesamt-Energiekonzept
• Leitung und Mitarbeit im Basic Engineering
• Unterstützen beim BImSch – Antrag
• Leitung und Mitarbeit im Detail-Engineering

Eingesetzte Qualifikationen

Technische Projektleitung / Teamleitung, Thermische Verfahrenstechnik


Projektleiter und Lead Engineer
Pharma, Hessen
10/2008 – 12/2009 (1 Jahr, 3 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

10/2008 – 12/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Eindampfanlage für Isopropanol / Wasser
Komplette Akquise, Vertragsabschluss und Durchführung eines Projektes zur Erstellung einer Eindampfanlage (2x 1t/h) für die Pharmabranche.
Kosten ca. 1,2 Mio.€.
Der Prozess umfasste
• Kopplung in die vorgeschaltete und nachgeschaltete Produktionsanlage
• Zwangsumlaufverdampfer
• CIP-Vorbereitung
• Kälteaggregat (Wärmepumpe) als Energiequelle
• Komplette Automatisierung, Kommunikation mit PLS
Im Laufe von ca. 1 Jahr wurden folgende Arbeiten durchgeführt
• Presales, Kalkulation, Vertragsabschluss
• Projektleitung
• Führend in der Auslegung
• Basic Engineering
• Leitung des Detail Engineerings
• Leitung Inbetriebnahme vor Ort
• Qualifizierung nach cGMP (DQ/IQ/OQ)

Eingesetzte Qualifikationen

Technische Projektleitung / Teamleitung, Thermische Verfahrenstechnik


Projektleiter und Lead Engineer
Lebensmittel - Extraktionsanlage, Berlin
6/2008 – 12/2009 (1 Jahr, 7 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

6/2008 – 12/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Planung und Erstellung einer kontinuierlichen Extraktionsanlage
mittels Karussellextrakteur. Das gesamte Projekt wurde von Presales über Technik bis zur Abgabe durchgeführt
Umfang der Anlage:
• Komplette Process Unit „Extraktion“
• für bis zu ca. 300 kg trockene Teeblätter pro Stunde
• Steuerungsdefinition
• CIP-Reinigung
• Eintrag und Austrag des Biomaterials
Kosten ca. 0,8 Mio. €
• Planung
• Enge Zusammenarbeit mit Konstruktion
• Neue CIP-fähige Technologie
• Steuerungsdefinition
• Inbetriebnahme

Eingesetzte Qualifikationen

Technische Projektleitung / Teamleitung, Thermische Verfahrenstechnik


Projektleiter und Lead Engineer
Fettaufbereitung, Nordrheinwestfalen
11/2007 – 12/2011 (4 Jahre, 2 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2007 – 12/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Auslegung und Planung einer Fettaufbereitungsanlage für die Abfallentsorgungsindustrie
Es wurde eine Anlage zur Erzeugung von „Brennfetten“ aus Fettabfällen erstellt. Diese „Brennfette“ ersetzen Schweröl.
Die Anlage umfasste:
• Lagertanks
• Mischeinheit
• Dekater/Separator-Einheit
• Abfüllung
• Energieversorgung mit Dampf
• komplette Steuerung

Durchgeführte Arbeiten:
• Presales, Kalkulation, Vertragsabschluss
• Prozessberatung und Prozessentwicklung
• Projektleitung
• Basic Engineering
• Leitung des Detailengineerings
• Coaching der Realisation

Eingesetzte Qualifikationen

Technische Projektleitung / Teamleitung, Verfahrenstechnik (allg.)


Projektleiter und Leadengineer
Lebensmittelfarben, Hamburg
9/2007 – 2/2010 (2 Jahre, 6 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

9/2007 – 2/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Planung und Erstellung einer Anlage zur Erzeugung von Lebensmittelfarben
durch Emulsion von Öl in Wasser. Das Gesamte Projekt wurde vom Presales bis zum Abschluss geleitet.
Umfang der Anlage:
• Vorlage des Öls, Lösen der Farben
• Vorbereiten der Wasserphase,
• Mischen, Dispergieren
• Pasteurisieren und Abfüllen
• CIP-Reinigung
• Komplette Automatisierung

Im Laufe von ca. 2 Jahren wurden folgende Arbeiten durchgeführt:
• Presales, Kalkulation, Vertragsabschluss
• Basic Engineering
• Leitung des Detail Engineerings
• Projektleitung bei der Durchführung
• Leitung der Inbetriebnahme
• Eskalationsbegleitung

Eingesetzte Qualifikationen

Technische Projektleitung / Teamleitung, Lebensmittelverfahrenstechnik (LVT)


Projektleiter und Lead-Engineer
Extraktion Food, Lausanne
3/2003 – 4/2006 (3 Jahre, 2 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

3/2003 – 4/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung, Installation und Zulassung einer Extraktionsanlage
zur Extraktion von lipophilen Anteilen aus Biomaterialien mittels einer neuen Extraktionstechnologie.
Umfang ca. 2,5 Mio.€.
Durchgeführte Arbeiten:
• Prozessentwicklung
• Verantwortung und Durchführung der Planung und Installation einer Testanlage
• Verantwortung und Mitarbeit in der Planung und Installation der industriellen Anlage inkl. Automatisierung
• Installation und Zulassung der industriellen Anlage
Zulassung der Anlage nach ATEX, PED und Arbeitsschutzrichtlinien.

Eingesetzte Qualifikationen

Technische Projektleitung / Teamleitung, Lebensmittelverfahrenstechnik (LVT), Thermische Verfahrenstechnik, Projektleitung / Teamleitung


Technischer Projektleiter und Lead Engineer
Versicherung, Nordrheinwestfalen
1/2002 – 7/2003 (1 Jahr, 7 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

1/2002 – 7/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung SBC in der Hauptverwaltung einer Versicherung
In der Hauptverwaltung einer Versicherung wurden mehrere tausend Arbeitsplätze auf eine Terminal Server Lösung (Citrix) umgestellt. Das Projekt umfasste:
• 200 Server
• ca. 2000 - 3000 Clients
• 2000 Personentage Dienstleistung
• Einbindung von Thin Clients
Projektumfang 10 Mio. €.
Durchgeführte Arbeiten:
• Akquise
• Konzepterstellung
• Technische Projektleitung
• Koordination interner und externer Ressourcen
• Berichtsweg an den Vorstand der Versicherung


Prohektleiter
Versicherung, Übernahme der Projektleitung einer SBC – Einführun
9/2000 – 4/2001 (8 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

9/2000 – 4/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Übernahme der Projektleitung einer SBC – Einführung
1600 Mitarbeiter in den Geschäftsstellen einer Versicherung sollten umgestellt werden. Das Projekt wurde vom Kunden als kritisch eingestuft und der ursprüngliche Dienstleister wurde mitten im Projekt abgelöst. Das Projekt umfasste:
• ca. 50 Server
• ca .1600 Clients
• >900 Personentage Dienstleistung
• Einbindung vorhandener Thin Clients
Durchgeführte Arbeiten:
• Akquise
• Verantwortung für die Projektleitung
• Führung von Eskalationsmeetings
• Erarbeitung der Problemlösungsstrategien
• Koordination der externen Dienstleister
• Verifikation der technischen Konzepte
• Berichtsweg an die Abteilungsleitung


Projektleiter und Lead-Engineer
Versicherung, Hessen
7/2000 – 7/2001 (1 Jahr, 1 Monat)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

7/2000 – 7/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau einer IT-Infrastruktur für Niederlassungen
Eine Versicherung hat von Mainframeterminals auf Thin Clients umgestellt. Dabei wurde eine neue Clientlandschaft für rund 3000 Geschäftsstellenanwendern konzeptioniert und ausgerollt. (Gesamtprojekt >1500 Personentage)
Projektumfang:
• Konzepterstellung
• Konzeptverifkation
• Rollout Zentralserver zur SW – Verteilung auf Thin Clients
• Rollout Clients
Projektumfang > 10 Mio. €
Durchgeführte Arbeiten:
• Akquise
• Erstellung des Grundkonzepts der Clientadministration. (Umsetzung durch Suse, www.novell.com/de-de/news/press/archive/2001/suse_archive/smartclient.html)
• Verantwortlicher externer Berater, der mit den Mitarbeitern der Versicherung zusammen die Clientstrategie entwickelt hat.
• Projektleitung bei der Umsetzung der SBC Umgebung.
• Berichtsweg an den Vorstand der Versicherung


Projekleiter und Lead-Engineer
Herstellung von Kalk, Nordrheinwestfalen
6/1998 – 3/1999 (10 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/1998 – 3/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung einer SBC – Umgebung für die Industrie
Bei einem Mittelständischen Unternehmen musste die Administration von 6 Niederlassungen zentralisiert werden Dazu wurde eine SBC – Umgebung eingeführt.
Projektumfang:
• 6 Niederlassungen mit 2-3 Servern
• Backup
• Administrierbar über sehr kleine Bandbreiten
Durchgeführte Arbeiten:
• Akquise
• Projektleitung
• Konzeption
• Umsetzung
• Leitung Rollout
• Koordination interner und externer Mitarbeiter


Zertifikate

PMP (Project Management Professional, www.pmi.org)
Juli 2013

BOT / IMD Lausanne
Mai 2003

Ausbildung

Chemie DII
(Dr. rer. nat.)
Jahr: 1998
Ort: Essen

Qualifikationen

• Engineering Manager
• Lead Engineer
• Teamleitung
• Workshopleitung
• Thermische Verfahrenstechnik
• Leitung von Anlagenqualifizierungen (DQ, IQ, OQ, PQ)
• Definition von Engineering - Prozessen und Vorgehensweisen
• Erfahrung im Bereich Elektronik und Sensorik
• Chemisches Hintergrundwissen (Studium der Chemie)
• Projekterfahrung im IT Bereich
• Projektsprachen Deutsch und Englisch

Über mich

Sprechen Sie mich an - ich würde gerne bei Ihnen persönlich ein Bild von mir hinterlassen.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
2391
Alter
52
Berufserfahrung
21 Jahre und 11 Monate (seit 01/1997)
Projektleitung
15 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »