IT / SAP / Prince2 / ITIL / FDA / PO / PMO / Black Belt / Interim Manager

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  Weltweit
de  |  en
  auf Anfrage
  61348 Bad Homburg
 14.05.2018

Kurzvorstellung

Erfahrung seit 1993 in den Branchen Consulting / IT / Automotiv / Banking / Chemie / Pharma / Aero

Referenzen (1)

"Herr [...] hat durch sein breites und profundes Know-how maßgeblich zu dem Erfolg des Beratungsprojektes beigetragen."
Berater iQ Programm (SQA/ PQA / QA / Labs / IT-Beratung / FDA / CP)
Jens Pfeiffer, Ifss
Tätigkeitszeitraum

9/2013 – 10/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Berater iQ Programm (SQA/ PQA / QA / Labs / IT-Beratung / FDA / CP)
* Betreuung von zwei drei Workstreams als PO / PMO / SME
* Initiator und Betreuer des "One Source" bei Boehringer auf Basis eines Projektservers. Programmierung individueller Kundenanforderungen zum Tracking von Aktivitäten und Projekten im Rahmen des Gesamtprogramms (mehr als 100 Projekte)
* Datenmigration Projektserver 2010 aus IQ Programm in das MSO Netzwerk
* Implementierung eines Business Intelligent Auswertungssystems.

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Business Intelligence (BI), Reporting, Microsoft SQL-Server (MS SQL), Microsoft Access, Service Management, IT Sicherheit (allg.), Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), PMO (IT), IT Service Management (ITSM), IT-Beratung (allg.), PMO

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Projektleitung / Teamleitung (IT)
    14 Jahre , 8 Monate Erfahrung
  • SAP R/3
    9 Jahre Erfahrung
  • SAP FS
    7 Jahre , 8 Monate Erfahrung
  • SAP FI
    7 Jahre , 8 Monate Erfahrung
  • PMO (IT)
    3 Jahre , 2 Monate Erfahrung
  • ITIL
    1 Jahr , 4 Monate Erfahrung
  • SAP PI
    10 Monate Erfahrung
  • Jira
    10 Monate Erfahrung
  • Microsoft SharePoint Server
    10 Monate Erfahrung
  • PHP
  • Wordpress
  • SAP TR
  • Access

Management, Unternehmen, Strategie
  • PRINCE2
    1 Jahr , 4 Monate Erfahrung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projektmanager
Fresenisus SE Group Treasury, Bad Homburg
8/2017 – offen (10 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

8/2017 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleiter für die Umstellung im Zahlungsverkehr für ca. 60 Länder aus Latein Amerika, USA & Kanda, Europa, Middle East und Asia Pasific.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/3, ITIL, SAP PI, Microsoft SharePoint Server, Jira, PRINCE2


Projektmanager
Fresenius SE, Bad Homburg
2/2017 – 2/2018 (1 Jahr, 1 Monat)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

2/2017 – 2/2018

Tätigkeitsbeschreibung

* Functional Enhancement in Treasury & Riskmanagment / IFRS9 & Hedge Accounting
* SAP Solution for IFRS9
* Marktdatenanbindung
* SAP Closing Cockpit
* Projektcontrolling
* Projektstaffing (intern / extern)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/3, Incident Management, ITIL, SAP Sicherheit (allg.), Projektmanagement (IT), SAP TR-TM, PRINCE2


Berater iQ Programm (SQA/ PQA / QA / Labs / IT-Beratung / FDA / CP)
Boehringer Ingelheim, Ingelheim
9/2013 – 10/2016 (3 Jahre, 2 Monate)
Pharma / Biopharma
Tätigkeitszeitraum

9/2013 – 10/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Berater iQ Programm (SQA/ PQA / QA / Labs / IT-Beratung / FDA / CP)
* Betreuung von zwei drei Workstreams als PO / PMO / SME
* Initiator und Betreuer des "One Source" bei Boehringer auf Basis eines Projektservers. Programmierung individueller Kundenanforderungen zum Tracking von Aktivitäten und Projekten im Rahmen des Gesamtprogramms (mehr als 100 Projekte)
* Datenmigration Projektserver 2010 aus IQ Programm in das MSO Netzwerk
* Implementierung eines Business Intelligent Auswertungssystems.

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Business Intelligence (BI), Reporting, Microsoft SQL-Server (MS SQL), Microsoft Access, Service Management, IT Sicherheit (allg.), Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), PMO (IT), IT Service Management (ITSM), IT-Beratung (allg.), PMO


Projektleiter Deutschland
vertraulich, Windhoek & Frankfurt
10/2012 – 8/2013 (11 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2012 – 8/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Anbindung eines Regionalflughafen an den internationalen Flugverkehr

Eingesetzte Qualifikationen

Luftfahrtantriebe / Triebwerk / Flugantriebe


PIC
FMG Flight Training, Paderborn
5/2011 – 9/2012 (1 Jahr, 5 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2011 – 9/2012

Tätigkeitsbeschreibung

ATPL nach JAR/FCL

Eingesetzte Qualifikationen

Aerodynamik


Projektmanager
BHW / Postbank, Hameln / Bonn
4/2011 – 8/2013 (2 Jahre, 5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2011 – 8/2013

Tätigkeitsbeschreibung

CEO / Projektmanager / Top Managementberater

BHW Bausparkasse
• Vorstandprojekt im Bereich „Gesamtbanksteuerung“
• Aktiv- und Passivsteuerung im Sinne der Liquiditäts- und Finanzplanung
• Minderung von Risiken durch Einsatz neuer IT-Technologien.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Beratung (allg.), IT-Beratung (allg.)


Projektleiter / Geschäftsführer
Kaufland Stiftung / Kaufland Informationssysteme /, Neckarsulm, Weinsberg, Prag
5/2007 – 3/2011 (3 Jahre, 11 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

5/2007 – 3/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Reorganisation der Anlagenbuchhaltung und den Verwaltungsprozessen.
Unterstützung der IT im Bereich Releaseplanung / Infrastruktur.

Übernahme der Geschäftsleitung für 2 Jahre als Geschäftsführer International für sieben Länder.

Personalverantwortung: bis zu 178 Personen
Budget: Gesamtbudget 97 Mio. € / Eigenbudget Verwaltung ca. 25 Mio.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), Management (allg.), Projektleitung / Teamleitung, Personalwesen (allg.)


Projektleiter Deutschland
Barclays (Deloitte Consulting / ICS), London
4/2000 – 4/2000 (1 Monat)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2000 – 4/2000

Tätigkeitsbeschreibung

* Vorstudie Internationaler Roll Out
* SAP Projektleiter Deutschland (Hamburg)
* Koordinator für Barclays in London

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP IS, SAP IS-A, SAP Beratung (allg.), SAP Rollout, Rollout, Projektleitung / Teamleitung


Projektleiter / Teilprojektleiter / Customizer
BHW Holding und verbundene Unternehmen (Deloitte C, Hameln, Frankfurt, Luxemburg, Köln
10/1999 – 5/2007 (7 Jahre, 8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

10/1999 – 5/2007

Tätigkeitsbeschreibung

BHW Holding / Postbank

Implementierung und Migrationen
* Konsolidierung (FI-LC)
* Darlehensverwaltung (TR-LO / FS-CML)
* Finanzbuchhaltung FI-GL-AP-AR-AA
* Controlling CO (Gemeinkosten)
* Wertpapier (Termingelder / Festgeld)
* Migrationsunterstützung MBS Open / Peoplesoft

Treavelline
* Schnittstellen zu ZEBUS, AZ, SAMBA,

Meldewesenvorverarbeitung, Datenpool, ILV,
* Migration von Auslandsgesellschaften in Luxembourg,

Belgien und Italien
* Einführung und Schulung

Implementierung und Migration einer Immobiliengesellschaft
* Anbindung FS-CS i.B. FI (Courtage / Provision)

Abbildung IAS 32 / 39 über SAP (IAS Solution)
* Bank Analyzer (Finanzial Data Base (FDB), Balance Analyzer, BW) incl. Anbindung SAP R/3.)

* Schwerpunkt 1: Umstellung Betriebsbereich (FI-AA) auf Duale Rechnungslegung (IAS / IFRS)
incl. Betriebsbereich

* Schwerpunkt 2: Anbindung FDB (Finanzinstrument / Finanzgeschäfte, Konditionsanlieferung)

* Schwerpunkt 3: Extraktoren (FS-CML, ZeBuS, AZ, TR-TM, MBSOpen) incl. Bereitstellung von Anlieferungstrukturen, Getdetail - Analyse (BAPI)

* Anbindung verschiedener Vorsystem (z.B. TR-TM Geld /Devisen / Derivate / Wertpapiere, BSP, Kaviar, MBS-Open,etc.)

* Entwicklung einer intelligenten Schnittstelle zwischen Vorsystem an die FDB über SAP TR-TM.
* Schulung Fachbereich für TR-TM / FDB

Analyse bzgl. GDPdU / Steuersenkungsgesetz

* Abwicklung über DART
* Abwicklung über BW (Eigenentwicklung)

Eingesetzte Qualifikationen

dBase, Oracle Peoplesoft, SAP R/3, Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP IS-A, SAP FS-BA, SAP FS, SAP FI-LC, SAP CO, SAP BW, SAP FS-CML, SAP FI-AA, SAP FI-GL, SAP FI, SAP CS


Projektleiter Deutschland
Deloitte Consulting / ICS, Heidelberg
10/1999 – 3/2000 (6 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

10/1999 – 3/2000

Tätigkeitsbeschreibung

SAP R/3 Euroumstellung
* CA-EUR-GEN
* CA-EUR-CNV

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/3, Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP CA, SAP Beratung (allg.), Projektleitung / Teamleitung


Projektleiter FI und Euroumstellung
TRW Fahrwerksysteme (Deloitte Consulting / ICS), Düsseldorf
10/1998 – 9/1999 (1 Jahr)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/1998 – 9/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Euroumstellung

Implementierung SAP R/3
* Controlling CO-OM-CEL / - CCA
* Hauptbuch FI-GL
* Kreditoren FI-AP
* Debitoren FI-AR
* Anlagenbuchhaltung FI-AA
* Eurofunktionalität / Euroumstellung CA-EUR

Schulungen
* Vorbereitung und Durchführung von Inhouse-Schulungen


Teilprojektleiter incl. Customizing
Nord L/B (Deloitte Consulting / ICS), Hannover
10/1997 – 8/1998 (11 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

10/1997 – 8/1998

Tätigkeitsbeschreibung

SAP Roll Out

Implementierung SAP R/3
* Controlling CO-OM-CEL / - CCA
* Hauptbuch FI-GL
* Kreditoren FI-AP
* Debitoren FI-AR

Schulungen
* Vorbereitung und Durchführung von Inhouse-Schulungen

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), SAP FI-LC, SAP FI-AA, SAP FI-AR, SAP FI-AP, SAP EC-CS, SAP SEM-BCS


Teilprojektleiter Internationaler SAP Roll-Out incl. Customizing
WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG, Rugby
4/1997 – 9/1997 (6 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/1997 – 9/1997

Tätigkeitsbeschreibung

Internationaler SAP Roll - Out

Implementierung SAP R/3
* Controlling CO-OM-CEL / - CCA
* Hauptbuch FI-GL
* Kreditoren FI-AP
* Debitoren FI-AR

Schnittstellen
* Permanentschnittstellen aus Vorsystemen
* Einmalschnittstellen aus Vorsystemen

Schulungen
* Vorbereitung und Durchführung von Inhouse-Schulungen


Teilprojektleiter Internationaler SAP Roll-Out incl. Customizing
WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG, Singapur
1/1997 – 3/1997 (3 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/1997 – 3/1997

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung SAP R/3
* Controlling CO-OM-CEL / - CCA
* Hauptbuch FI-GL
* Kreditoren FI-AP
* Debitoren FI-AR
* Anlagenbuchhaltung FI-AM / AA

Schnittstellen
* Permanentschnittstellen aus Vorsystemen
* Einmalschnittstellen aus Vorsystemen

Schulungen
* Vorbereitung und Durchführung von Inhouse-Schulungen


Teilprojektleiter Internationaler SAP Roll-Out incl. Customizing
WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG, Domdidier
6/1996 – 2/1997 (9 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/1996 – 2/1997

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung SAP R/3
* Controlling CO-OM-CEL / - CCA
* Hauptbuch FI-GL
* Kreditoren FI-AP
* Debitoren FI-AR
* Anlagenbuchhaltung FI-AM / AA

Schnittstellen
* Permanentschnittstellen aus Vorsystemen
* Einmalschnittstellen aus Vorsystemen


Inhouse Consultant für einen internationalen SAP Roll-Out
WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG, Wien
1/1996 – 4/1996 (4 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/1996 – 4/1996

Tätigkeitsbeschreibung

Internationaler SAP Roll-Out

Implementierung SAP R/3
* Controlling CO-OM-CEL / - CCA
* Hauptbuch FI-GL
* Kreditoren FI-AP
* Debitoren FI-AR
* Anlagenbuchhaltung FI-AM / AA

Schnittstellen
* Permanentschnittstellen aus Vorsystemen
* Einmalschnittstellen aus Vorsystemen

Schulungen
* Vorbereitung und Durchführung von Inhouse-Schulungen


Inhouse Consultant für einen internationalen SAP Roll-Out
WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG, San Lazzaro de Savena, Bologna
8/1995 – 12/1995 (5 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/1995 – 12/1995

Tätigkeitsbeschreibung

Internationaler SAP Roll-Out

Implementierung SAP R/3
* Controlling CO-OM-CEL / - CCA
* Hauptbuch FI-GL
* Kreditoren FI-AP
* Debitoren FI-AR
* Anlagenbuchhaltung FI-AM / AA

Schnittstellen
* Permanentschnittstellen aus Vorsystemen
* Einmalschnittstellen aus Vorsystemen

Fachkonzeption
* Programmiervorlage und Schnittstellentestkonzeption
* Entwicklung landesspezifischer Anforderungen (Reporting / Quellensteuerabwicklung)

Schulungen
* Vorbereitung und Durchführung von Inhouse-Schulungen


Inhouse Consultant für einen internationalen SAP Roll-Out
WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG, Paris
3/1995 – 7/1995 (5 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/1995 – 7/1995

Tätigkeitsbeschreibung

Internationaler SAP Roll-Out

Implementierung SAP R/3
* Controlling CO-OM-CEL / - CCA
* Hauptbuch FI-GL
* Kreditoren FI-AP
* Debitoren FI-AR
* Anlagenbuchhaltung FI-AM / AA

Schulungen
* Vorbereitung und Durchführung von Inhouse-Schulungen


Inhouse Consultant für einen internationalen SAP Roll-Out
WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG, Milwaukee
10/1994 – 3/1995 (6 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/1994 – 3/1995

Tätigkeitsbeschreibung

Internationaler SAP Roll-Out

Implementierung SAP R/3
* Controlling CO-OM-CEL / - CCA
* Hauptbuch FI-GL
* Kreditoren FI-AP
* Debitoren FI-AR
* Anlagenbuchhaltung FI-AM / AA

Schnittstellen
* Permanentschnittstellen aus Vorsystemen
* Einmalschnittstellen aus Vorsystemen

Fachkonzeption
* Programmiervorlage und Schnittstellentestkonzeption
* Entwicklung landesspezifischer Anforderungen (1099-Reporting / Withholding-Tax)

Schulungen
* Vorbereitung und Durchführung von Inhouse-Schulungen


Inhouse Consultant für einen internationalen SAP Roll-Out
WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG, Sondershausen
7/1994 – 10/1994 (4 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/1994 – 10/1994

Tätigkeitsbeschreibung

Internationaler SAP Roll-Out

Implementierung SAP R/3
* Controlling CO-OM-CEL / - CCA
* Hauptbuch FI-GL
* Kreditoren FI-AP
* Debitoren FI-AR
* Anlagenbuchhaltung FI-AM / AA

Schulungen
* Vorbereitung und Durchführung von Inhouse-Schulungen


Inhouse Consultant für einen internationalen SAP Roll-Out
WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG, Minden
10/1993 – 5/1994 (8 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/1993 – 5/1994

Tätigkeitsbeschreibung

Internationaler SAP Roll-Out

Implementierung SAP R/3
* Controlling CO-OM-CEL / - CCA
* Hauptbuch FI-GL
* Kreditoren FI-AP
* Debitoren FI-AR
* Anlagenbuchhaltung FI-AM / AA
* Elektronischer Kontoauszug TR-CM

Schnittstellen
* Permanentschnittstellen Phidas (Fakturierung)
* Einmalschnittstellen aus Vorsystemen

Fachkonzeption
* Programmiervorlage und Schnittstellentestkonzeption

Schulungen
* Vorbereitung und Durchführung von Inhouse-Schulungen


Zertifikate

Lean Management / Six Sigma / Blackbelt
Mai 2016

ITIL V3
Dezember 2011

Prince 2
November 2010

Bosten CEO / Executive Zertifikat
September 2010

SAP AC660 Konsolidierung ECCS
Juni 2000

SAP AC665 Konsolidierung
April 2000

Intro to Projektmanagement
Oktober 1999

Leading & Teaming on the Fast Track
September 1999

SAP ASAP
Juni 1999

AC240 Konsolidierung
Oktober 1998

SAP CA990 Euroumstellung
April 1998

Ausbildung

Betriebswirtschaft
(Betriebswirt (BA))
Jahr: 1995
Ort: Hameln

Qualifikationen

Führungserfahrung: Geschäftsleitung, Geschäftsführung, Vorstand,
Fachliche Erfahrung:
SAP
Module: FI-AA, FI-AP, FI-AR, FI-GL, CO, FS-BA (FDB), TR-LO,TR-TM (Wertpapier / Derivate / Schuldscheindarlehen), FI-LC / EC-CS, SEM-BCS, FS-CML, FS-CS, SAP SODA ==> Qualitätsmeldungen, Kataloge, Quality (QM),

Projektmanagement: Jira & Confluence, MS Projekt, Projektserver 2010, Projektserver 2013 incl. kundenindividueller Programmierung und Customizing (Lookup, VB Scripte, etc.) mit Programmierung einer Anbindung an MS Access.

Über mich

Meine langjährige internationale Führungs-, Projektmanagement- und Technologie- erfahrung stellt die Basis meiner Beratungskompetenz dar. Durch meine mentale, soziale und empathische Kompetenz komplettiere ich meine sehr guten Fähigkeiten und bin somit in der Lage, ein Unternehmen erfolgreich zu führen.

In meiner Verantwortung als internationaler Geschäftsführer (sieben Länder) bei Kaufland sorgte ich unter anderem dafür, dass jederzeit ein reibungs- und gefahrenloser Betrieb in allen Unternehmensprozessen gewährleistet war. Durch die eingeführten Standards erzielte ich mit meinem Team (138 Mitarbeiter) kostengünstige, flexible und sichere Prozess-änderungen, die durch innere oder äußere Indikatoren nötig waren. Mein Jahresbudget lag bei ca. 25 Mio Euro per anno. Die Kosteneinsparungen lagen aufgrund der durchgeführten Projekte im Milliardenbereich (Taxgap, Filialisierung).

In der Tätigkeit als Geschäftsführer der Prosap GmbH & Co. KG, als Subcontractor von Deloitte Consulting sowie Senior Unternehmensberater bei Deloitte & Touche / ICS kann ich langjährige Berufserfahrungen und Beratungskompetenz in den Branchen Automotiv, Banken, Einzelhandel, High-Tech, Immobilien, Medical Care und Versicherungen durch verschiedene Projekte nachweisen. Schwerpunkte waren das Reengineering bei gleichzeitiger Geschäftsprozessoptimierung. Sonderthemen wie GDPdU und Euroumstellung wurden von meinem Projektteam und mir erfolgreich durchgeführt.

Während und nach meinem Studium war ich bei der WAGO Kontakttechnik GmbH auf internationalen Projekten tätig. Hauptaufgabe war die Einführung von SAP in allen Landesgesellschaften für das Finanz- und Rechnungswesen. Im Rahmen des Gesamtprojektes wurde ein Global Template für den internationalen Roll-Out auf- und später umgesetzt. Meine Aufgabe war die Teilprojektleitung und technische Umsetzung (Customizing) gemäß den Anforderungen aus dem Pflichten- und Lastenheft.

Durch ständige Fortbildungen im Bereich Projektmanagement (Prince2) und Best Practice (ITIL), aber auch produktspezifischen Schulungen aus dem Bereich SAP und Non-SAP, habe ich stets mein Wissen erweitert. Durch meine emphatische Vorgehensweise hatte ich stets eine sehr gute Kommunikationbandbreite in allen Unternehmenshierachien - vom Auszubildenden bis zum Aufsichtsratsvorsitzenden.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
  • Vereinigte Staaten von Amerika
Profilaufrufe
2209
Alter
48
Berufserfahrung
25 Jahre und 3 Monate (seit 02/1993)
Projektleitung
20 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »