Linien-/Projektmanagement Banken

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
National
en  |  fr  |  de
100‐125€/Stunde
63322 Rödermark
05.09.2018

Kurzvorstellung

Consulting, Programm-/Projektmanagement (Organisation, Prozesse, IT-Anwendungsentwicklung, IT-Migration, Portfolioausgliederung, Applikations-Outsourcing), PMO-Leitung, Banken/Finanzdienstleister, Testmanagement, leitendes Management in der Linie

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Projektmanagement (IT)
  • Testmanagement / Testkoordination (IT)
  • Dokumentation (IT)
  • Konzeption (IT)
  • Requirement Analyse
  • ISTQB
  • Machbarkeitsanalyse
  • IT-Beratung (allg.)
Management, Unternehmen, Strategie
  • Projektmanagement
  • Management (allg.)
  • Personalführung
  • Compliance management
Finanzen, Versicherung, Recht
  • Bankwesen (allg.)
  • Kreditmanagement
  • Rating
  • Corporate Banking
  • Meldewesen (Bank)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Leiter Steuern & Kredit sowie Responsible Officer QI/FATCA/CRS, Projektmanager B (Festanstellung)
Max Heinr. Sutor oHG (SutorBank), Hamburg
2/2016 – offen (2 Jahre, 11 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

2/2016 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Leitung der Stabsstelle Steuern & Kredit;
Responsible Officer QI/FATCA/CRS: Entwicklung eines Compliance-Programms für die Regime QI, FATCA und CRS
Projektmanager im Bereich Business Development für die Anbahnung und Realisierung von Kooperationen mit FinTechs unter besonderer Berücksichtigung der regulatorischen Rahmenbedingungen

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Testmanagement / Testkoordination (IT), ISTQB, Dokumentation (IT), Konzeption (IT), Machbarkeitsanalyse, Requirement Analyse, Compliance management, Personalführung, Meldewesen (Bank), Corporate Banking, Bankwesen (allg.), Rating, Kreditmanagement


Berater (Kooperationspartner der PASS Consulting AG)
Max Heinr. Sutor oHG (SutorBank), Hamburg
7/2015 – 1/2016 (7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2015 – 1/2016

Tätigkeitsbeschreibung

7/2015 - 01/2016: Prozess- und Organisationsberatung im Bereich FinTech ; Weiterentwicklung Projektmanagement; Vorbereitung, Machbarkeits-Check, Onbording von FinTech-Kooperationen, Entwicklung von Guidelines und Vorgehensmodell

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Dokumentation (IT), IT-Beratung (allg.), Konzeption (IT), Projektmanagement, Bankwesen (allg.)


Principal Berater
Bank in Luxemburg, Luxemburg
6/2014 – 1/2015 (8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2014 – 1/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung Test-Prozess-Management (Ist-/Schwachstellenanalyse, Zielbild und Roadmap, fachliche und technische Konzeption, Entwicklung von Checklisten und Templates, Pilotierung in 2 aktuellen Projekten)

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Testmanagement / Testkoordination (IT)


Senior Projektmanager
Kundenname anonymisiert, Kelkheim
5/2013 – 8/2013 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

5/2013 – 8/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung Projektmanagement-Skills

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT)


Projektleiter / Projektmanager / Programmleiter (Festanstellung)
Dresdner Bank AG / Commerzbank, Frankfurt am Main
4/1984 – 12/2012 (28 Jahre, 9 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/1984 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Seit 03/2011 Abteilungsleiter IT-Projektmanagement
Groß- und Konzernprojekte
Commerzbank AG, Zentrale Frankfurt
Group Services IT - Change the Bank

Disziplinarische Führung eines IT-Projektmanagement-Pools; 35 interne Mitarbeiter mit dem Level „Principal Project Manager“ für den Einsatz in Groß- und Konzernprojekten.

In Personalunion seit 9/2009 - 6/2011 Projektleiter im Programm Datenmigration im Rahmen der Dresdner Bank – Integration; zuständig für die Datenextraktion sowie die Planung, Implementierung und Steuerung der Produktionsabläufe rund um den Migrationsprozess auf Seiten der Dresdner Bank.



12/2009 - 02/2011 Abteilungsleiter IT-Projektmanagement
Commerzbank AG, Zentrale Frankfurt
Group Services IT - Change the Bank

Disziplinarische Führung eines IT-Projektmanagement-Pools; 50 interne Mitarbeiter mit einem Level bis „Senior Project Manager“ (Projektmanager, Projektleiter, Teilprojektleiter, Releasecluster-Manager, Subcluster-Manager, PMO-Kräfte).

In Personalunion seit 9/2009 Projektleiter im Programm Datenmigration im Rahmen der Dresdner Bank – Integration; zuständig für die Datenextraktion sowie die Planung, Implementierung und Steuerung der Produktionsabläufe rund um den Migrationsprozess auf Seiten der Dresdner Bank.


09/2007 - 11/2009 Referatsleiter Credit & Resource-Management-Systems
Dresdner Bank AG, Zentrale Frankfurt
IT-Partner Private and Commercial Customer

Fachliche und disziplinarische Leitung eines Teams von 12 Applikations-Managern mit der Zuständigkeit für 33 outgesourcte IT-Anwendungen der Fachbereiche HR Domestic & International, Credit & Lending, Procurement & Facility-Management einschließlich Steuerung des Providers.

Parallel Projektverantwortung in den Vorhaben „Shares Service Center“ für die HR-Bereiche der Dresdner Bank AG und Allianz Deutschland AG sowie „Legal-Split“ der Dresdner Bank AG.
In Personalunion 12/2008 - 8/2009 Leitung des IT-Projektes „Allianz-Banking“ (Ausgliederung und Migration des Kundenportfolios „Allianz-Banking“ an die Oldenburgische Landesbank).


03/2004 – 08/2007 Projektmanager Credit-Products
Dresdner Bank AG, Zentrale Frankfurt
Informationstechnologie / Bereich Credit-Products

Neben der Referatsleitung Inventory & Contracts Wahrnehmung der Funktion des Projektmanagers für die Planung und Steuerung aller Projekte im IT-Fachbereich Credit-Products mit einem Budgetvolumen von rd. 20 Mio. Euro.

Mitarbeit in einem Projekt für das Outsourcing der IT-Entwicklung von 88 Kernsystemen der Bank: Vertragsgestaltung für Transition, Prozessdesign, Strukturierung einer Supply and Demand Management Organisation (SDMO), Aufbau eines neuen Referates Credit & Resource-Management-Systems innerhalb der SDMO.

03/2004 – 08/2007 Referatsleiter Inventory & Contracts
Dresdner Bank AG, Zentrale Frankfurt
Informationstechnologie Credit-Products

Fachliche und disziplinarische Leitung eines Teams von bis zu 30 Mitarbeitern für die Wartung, Pflege und Weiterentwicklung der IT-Anwendungen LFK (Loan Factory), KKA (Kontokorrentabschluss und KDC (Konditionsänderungen).

In Personalunion Leitung der Projekte „Loan Factory“ (technisches Redesign der Anwendung KDS (Kreditdatensystem) und SALZ (Services für die Administration von Leistungen im Zahlungsverkehr)


07/1998 – 02/2004 Referatsleiter Kredit- und Bonitätssysteme
Dresdner Bank AG, Zentrale Frankfurt
Informationstechnologie – Firmenkunden und Kredite

Fachliche und disziplinarische Leitung von 4 Teams mit insgesamt bis zu 40 internen Mitarbeitern für die Betreuung und Weiterentwicklung der IT-Anwendungen KDS (Kreditdatensystem), KKA (Kontokorrentabschluss), KDC (Konditionsänderungen) und SCO (Scoring)

Projektverantwortung für Euro-Umstellung und Jahrtausendwechsel.

Leitung von Studien für ein Redesign der Anwendung KDS (Kreditdatensystem) sowie die Entwicklung eines Produktmanagementsystems (ProMaS).


01/1994 – 06/1998 Gruppenleiter / Produktfeldleiter Kreditrisiko
Dresdner Bank AG, Zentrale Frankfurt
Informationstechnologie – Firmenkunden und Kredite

Fachliche und disziplinarische Leitung eines Teams von durchschnittlich 10 internen Mitarbeitern für die Betreuung und Weiterentwicklung der IT-Anwendungen KDI (Kreditsicherheiten), KDU(Kreditüberwachung) und MABILA (Maschinelle Bilanzanalyse)

Entwicklung eines Systems für die Erfassung und Verwaltung von Firmenkunden-Ratings.

Entwicklung von Systemen für das Privatkunden-Scoring (Antrags- und Verhaltens-Scoring) sowie das Commercial-Scoring in Kooperation mit einem externen britischen Dienstleister.




01/1992 – 12/1993 Projektleiter KDU (Kreditüberwachung)
Dresdner Bank AG, Zentrale Frankfurt
Konzernstab Organisation KG Kreditgeschäft

Entwicklung einer maschinellen Überwachung von Konten und Krediten sowie Erkennung von Risikosignalen aus der Kontoführung; fachliche Führung von 6 – 10 internen Mitarbeitern


10/1989 – 12/1991 Projektleiter KDI (Kreditsicherheiten)
Dresdner Bank AG, Zentrale Frankfurt
Konzernstab Organisation KG Kreditgeschäft

Entwicklung einer Online-Erfassung und maschinellen Verwaltung von Kreditsicherheiten; fachliche Führung von 6 -- 10 internen Mitarbeitern


04/1987 - 09/1989 Teamleiter KKA (Kontokorrentabschluss)
Dresdner Bank AG, Zentrale Frankfurt
Konzernstab Organisation – Anwendungsentwicklung

Erarbeitung komplexer Programmvorgaben, fachliche Betreuung der Programmierer, Konzeption von System- und Buchungsstellenanweisungen


12/1985 – 03/1987 DV-Organisator
Dresdner Bank AG, Zentrale Frankfurt
Konzernstab Organisation- Entwicklung

Erstellung und Wartung von Programmvorgaben im Projekt KDS (Kredit-Daten-System); Bearbeitung von Konditionsänderungen und Auswertungsanforderungen im KDS-Betrieb; Vorbereitung und Durchführung von Anwenderseminaren


04/1984 - 11/1985 DV-Analytiker-Assistent
Dresdner Bank AG, Zentrale Frankfurt
Konzernstab Organisation – Entwicklung

Erarbeitung von Programmvorgaben für Funktionen zur Erfassung und Änderung von Konditionen.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), PMO (IT), Migration, Management (allg.), Demand Management, Projektmanagement, Projektleitung / Teamleitung, PMO, Outsourcing, Produktmanagement, Beschaffungsmanagement


Zertifikate

IREB Requirement-Engineer
Mai 2014

ISTQB Advanced Level Testmanager
April 2014

ISTQB Tester
April 2014

Ausbildung

Anwendungsentwickler
(Ausbildung)
Jahr: 1984
Ort: Frankfurt/M

Bankfachwirt
(Ausbildung)
Jahr: 1982
Ort: Koblenz

Ausbilder
(Ausbildung)
Jahr: 1979
Ort: Idar-Oberstein

Bankaufmann
(Ausbildung)
Jahr: 1975
Ort: Koblenz

Qualifikationen

Bankbetrieb:
Bilanzanalyse, Auslands-/Dokumentengeschäft, Facility-Management, Firmenkundengeschäft, Forderungsverkauf, Kredit- und Darlehensgeschäft, HR, FATCA, CRS, QI, Privatkundengeschäft, Zahlungsverkehr, Organisation, Rating, Scoring, Meldewesen, BCM, Business-Impact-Analysis, Budgetierung, IT-Controlling, Kosten- und Leistungsverrechnung, Risk-Impact-Analysis, SOX

Mitarbeiterentwicklung:
Konzeption, Planung und Durchführung von Anwenderseminaren;
Seminarleitung und Referent für die Qualifizierung von Mitarbeitern hinsichtlich Kommunikation, Teamarbeit, Präsentation; „Beobachter“ bei Auswahlverfahren für Trainees und Führungsnachwuchs; Skill-Management

IT und Anwendungen:
Adobe, Anforderungs-Management, Architekturdesign, ARIS, Businessnalayse, BS1000, CICS, CMMI, C/S-Entwicklung Cobol, Migrationen, Datenmodellierung, DB2, Funktionsmodellierung, HP-Quality-Center, Incident-/Problem-Management, Internet, IT-Betrieb, Kernbankanwendungen, KPIs, MS-Office Professional, MVS, Prozessmodellierung, OpenUI, OS/2, Outsourcing, QMF/SQL, Qualitätssicherung, SAP-HCM, SLA, SOA, SimCorpDimension, TestDirector, Vertragsverhandlungen mit Dienstleistern, Web-Entwicklung, Projektmanagement, Projektportfoliomanagement, Test-/Qualitätsmanagement; Regulatorik

Über mich

Interessiert an Lösungen unter konsequenter Berücksichtigung der Prozess- und Funktionsanforderungen. Teamarbeiter mit klarer und stringenter Zielorientierung, sehr engagiert und belastbar. Arbeitet seriös, verlässlich und verbindlich. Sichere Kommunikation auf Managementebene. Motiviert Teams und leitet sie zum gemeinsamen Erfolg. Ausgeprägte bankfachliche Kompetenzen, fundierte Erfahrungen in Projekt- und Testmanagement, sehr erfahrene Führungspersönlichkeit mit ausgeprägter Sozialkompetenz.

Persönliche Daten

Sprache
  • Englisch (Gut)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
  • Deutsch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
National
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1918
Alter
64
Berufserfahrung
45 Jahre und 4 Monate (seit 08/1973)
Projektleitung
35 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »