Professional Software Engineer, über 20 Jahre Berufserfahrung

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en
60‐70€/Stunde
76327 Pfinztal
05.11.2018

Kurzvorstellung

Ich bin IT-Berater mit Schwerpunkt der Konzeption und Implementierung von Java- und C++Anwendungen. Dabei habe ich bereits viele erfolgreiche Projekte für Unternehmein den Branchen Telekommunikation/Banken/Energie/Versicherungen durchgeführt.

Ich biete

IT, Entwicklung

Projekt‐ & Berufserfahrung

IT-Consultant
Fiducia IT AG, Karlsruhe
9/2013 – 12/2013 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

9/2013 – 12/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Weiterentwicklung eines Generators zur Erstellung einer Webanwendung

Im Rahmen eines Kooperationsprojekts lieferte der Kooperationpartner eine formale XML-Beschreibung der Web-Applikation inklusive Frontend und Logik im Backend. Ein Generator, der als Eclipse-Plugin implementiert wurde, führte zunächst eine Model-to-Model-Transformation durch, um dann aus dem Fiducia-spezifischen XBF-Modell die Web-Applikation zu generieren.

Der Generator sollte in die Lage versetzt werden, nachträglich durchgeführte manuelle Änderungen nach einem erneuten Generierungslauf beizubehalten. Ziel war ein möglichst hoher Automatisierungsgrad, da in einer neuen Ausbaustufe die Zahl der generierten Masken von 13 auf 150 stieg.

Meine Aufgaben:

Erstellung einer auf XML-Schema 1.1 basierenden XSD für die XML-Beschreibung der Applikation
Anpassungen an der Model-to-Model-Transformation
Anpassungen an der Code-Generierung


Verwendete Technologien und Standards:

Eclipse Modeling Framework
Xpand/Xtend
XML-Schema 1.1
Modeling Workflow Engine
Eclipse/RCP
Plugin-Entwicklung
Java Banking Framework (JBF)
Swing


IT-Consultant
Allianz Versicherung, Stuttgart
4/2013 – 7/2013 (4 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

4/2013 – 7/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung einer Webanwendung und Datenmigration nach Oracle

Meine Aufgaben:

Design eines geeigneten Datenmodells mit Erstellung des Oracle-Schemas
Erstellung einer Java-API zum Zugriff auf die Daten
Entwicklung von Servlets zum Abruf und zur Anzeige der Daten
Performance- und Unit-Tests
Dokumentation aller Arbeitsschritte

Verwendete Technologien und Standards:

Websphere 6.1
JMeter
Eclipse
Rational Application Developer
Servlets
JEE/Spring
PL/SQL-Developer
HttpInvoker
JSON


IT-Consultant
COMSOFT AG, Karlsruhe
5/2011 – 8/2012 (1 Jahr, 4 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

5/2011 – 8/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Entwurf und Realisierung einer SOAP-Schnittstelle für aeronautische Nachrichtensysteme

Meine Aufgaben:

Evaluierung der Brauchbarkeit verschiedener Frameworks
Design der SOAP-Schnittstelle und Entwurf einer WSDL
Aufsetzen und Konfiguration des Webservers
Implementierung einer Anwendungsschnittstelle zum Nachrichtensystem

Verwendete Technologien und Standards:

SOAP
WSDL
C++
Apache AXIS
XML
Eclipse
XSLT
Java 6
Subversion
Fedora 14
Apache Webserver
LINUX

Referenz durch Projektleiter, COMSOFT AG:

"Wir haben Herrn [...] als äußerst engagierten freiberuflichen Mitarbeiter kennengelernt, der mit einer außergewöhnlichen Leistungsbereitschaft überzeugen konnte. Wir empfehlen in gerne weiter und würden ihn jederzeit wieder bei uns einsetzen."


IT-Consultant
T-Systems, Darmstadt
11/2009 – 5/2011 (1 Jahr, 7 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

11/2009 – 5/2011

Tätigkeitsbeschreibung

November 2009 – Mai 2011, für T-Systems, Darmstadt:
Design und UML-Modellierung einer konzernweiten Konfigurations- und Kalkulationsplattform

Meine Aufgaben:

Finden von Lücken oder Widersprüchen im Pflichtenheft
Erstellung von UML-Diagrammen als Vorgabe für die Entwicklung
Entwurf von Webservices in Abstimmung mit den Kunden
Erarbeitung von Designrichtlinien

Verwendete Technologien und Standards:

Java EE
EJB 3
UML 2.1
Webservices
Model Driven Architecture
XML
SOA
JBoss Application Server
Subversion
WSDL
Oracle SQL Developer
Eclipse 3.4
Hibernate
Oracle DB
Ant
Windows XP
Enterprise Architect
ESB
Jira



Referenz durch Projektleiter, T-Systems International GmbH:

"Als der Consultant in das Projekt eintrat, herrschte großer Termindruck, und er arbeitete sich sehr gut binnen kürzester Zeit ein. Fachlich zeigte er hervorragende Kompetenz und wir waren mit seiner Arbeit äußerst zufrieden. Später leistete er auch wertvolle Beiträge beim know-how-Transfer für das Outsourcing nach Indien. Seine Teamkollegen schätzten ihn als zuverlässigen und kooperativen Mitarbeiter. Wir bedauern sehr, dass der Consultant das Projekt auf eigenen Wunsch verlassen hat und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute."


IT-Consultant
EnBW Trading GmbH, Karlsruhe
8/2001 – 12/2008 (7 Jahre, 5 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

8/2001 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption, Design, Implementierung und Betrieb eines Intranet-Portals

Meine Aufgaben:

Konzeption neuer Services in enger Abstimmung mit den Kunden
Machbarkeitsstudien und Aufwandschätzungen
Erstellung von OR-Datenmodellen unter Beachtung von Laufzeitperformance und Datenvolumen
Java-basierte Implementierung der Services
Unit Testing
Integrationstests
Überwachung und Sicherstellung des Betriebs
Einarbeitung neuer interner und externer Mitarbeiter

Verwendete Technologien und Standards:

Java 6
OOA/OOD
JavaScript
HTML
XSLT
XML
Webservices
MSHTA
Tomcat
Eclipse
JUnit
Oracle DB
OR-Mapping
TOAD
PL/SQL-Developer
SQL*Plus
NetBeans
JDeveloper
JDO
Windows XP
Solaris
CVS
Ant
Scrum
SOA
ITIL
Test Driven Development
JSON



Referenz durch ITIL Servicemanager, EnBW:
"Dem Consultant wurde von Anfang an die Implementierung des Prognosealgorithmus überlassen, der die Hauptfunktionalität von SAHARA ist. Ihm oblag über lange Zeit die alleinige Verantwortung für die Entwicklung des Prognosealgorithmus. Er entwickelte eigene Ideen, den für den Konzern wichtigen Prognosealgorithmus konzeptionell zu verbessern und trieb in Absprache mit dem Kunden die Verwirklichung dieser Ideen voran. Der Consultant arbeitete sich sehr schnell in die speziellen Belange des Energiehandels ein. Er verfügt über ein profundes Wissen in Java und objektorientierter Programmierung. Er begleitete zahlreiche Releases des Systems SAHARA von der Spezifikation über die Entwicklungs- und Testphase bis hin zur Inbetriebnahme. Er erzielte stets sehr gute Arbeitsergebnisse. Der Consultant verfügt über umfassende und vielseitige Fachkenntnisse, auch in Randbereichen. Er ergriff von sich aus die Initiative und setzte sich mit großer Einsatzbereitschaft für unser Unternehmen ein. Von Vorgesetzten, Kollegen und unseren Kunden wurde der Consultant wegen seiner Fach- und Beratungskompetenz sowie seiner Vertrauenswürdigkeit, seiner Zuverlässigkeit und seines angenehmen Wesens sehr geschätzt. Er war bei allen Kollegen in höchstem Grade beliebt und geachtet. An dieser Stelle möchten wir dem Consultant für seine wertvolle Mitarbeit danken und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg und persönlich alles Gute."


IT-Consultant
EnBW Trading GmBH, Karlsruhe
8/2001 – 12/2003 (2 Jahre, 5 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

8/2001 – 12/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Datenbankanbindung für ein System zur Prognose der Gesamtstromlast Baden-Württembergs

Meine Aufgaben:

Implementierung eines OR-Mapping
Erstellung einer GUI für das System über Swing
Generischer Zugriff auf Oracle-Daten über MATLAB-Klassen

Verwendete Technologien und Standards:

Oracle DB
Java
Swing
MATLAB
NetBeans


IT-Consultant
Sparkassen Informatik Baden-Württemberg, Fellbach
5/2000 – 6/2001 (1 Jahr, 2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

5/2000 – 6/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Weiterentwicklung von S-Kredit, dem Kreditabwicklungssystem der Sparkassen in Baden-Württemberg

Meine Aufgaben:

OOA und OOD für neue Funktionen
Implementierung neuer Funktionen
Paketierung der Module
Dokumentation und Übergabe der Releases an den Integrationstest

Verwendete Technologien und Standards:

Smalltalk
IBM VisualAge
OS/2
DB/2


IT-Consultant
Siemens AG, Karlsruhe
11/1999 – 3/2000 (5 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/1999 – 3/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Design und Realisierung eines Tools zum Scannen von C++-Programmen nach typischen Programmierfehlern

Meine Aufgaben:

Sammeln der zu scannenden Dateien
Scan der Dateien mit interaktivem Fortschrittsbericht
gesammelte Ausgabe der gefundenen Fehler
Erstellung von Fehlerstatistiken
Integration des Tools in die Entwicklungsumgebung

Verwendete Technologien und Standards:

Visual C++
Microsoft Component Object Model (COM)
Visual Source Safe
Microsoft Foundation Classes (MFC)
Windows NT
Active Template Library (ATL)


IT-Consultant
Siemens AG, Karlsruhe
11/1999 – 3/2000 (5 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/1999 – 3/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Evaluierung von UML-Werkzeugen

Meine Aufgaben:

Auswahl der zu untersuchenden Werkzeuge
Aufstellen von Bewertungskriterien
Test der Werkzeuge
Dokumentation der Testergebnisse

Verwendete Technologien und Standards:

Rational Rose
Microsoft Foundation Classes (MFC)
UML
RogueWave UML-Studio
Visual C++
Microsoft Component Object Model (COM)
Windows NT
Active Template Library (ATL)


IT-Consultant
PIDAS AG, Zürich
9/1996 – 6/2001 (4 Jahre, 10 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

9/1996 – 6/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Design und Realisierung eines Versicherungs-Beratungssystems

Meine Aufgaben:

OOA und OOD für neue Funktionen
Implementierung neuer Funktionen
Konzeption, Design und Implementierung einer Anlegerprofilanalyse
Portierung des Gesamtsystems von OS/2 auf Windows NT
Erstellung und Umsetzung eines Konzepts zur Datensicherung

Verwendete Technologien und Standards:

OOA
OOD
Smalltalk
IBM VisualAge
OS/2
DB/2
SOA
Windows NT
MS SQL Server
O/R-Mapping


Ausbildung

Informatik
(Diplom)
Jahr: 1992
Ort: Darmstadt

Qualifikationen

Active Template Library (ATL)
Ant
Apache AXIS
Apache Webserver
BS2000
C
C++
CVS
DB/2
DOS
Eclipse
EJB 3
Enterprise Architect
Fedora 14
Gupta Team Developer (SQL Windows)
Hibernate
HTML
IBM VisualAge
ISO 9000
ITIL
Java 6
Java EE
JavaScript
JBoss Application Server
JDeveloper
JDO
JMeter
JSON
JUnit
LINUX
MATLAB
Microsoft Component Object Model (COM)
Microsoft Foundation Classes (MFC)
Model Driven Architecture
MS SQL Server
MSHTA
NetBeans
Novell NetWare
O/R-Mapping
OCR
OOA
OOD
Oracle DB
Oracle SQL Developer
OS/2
PL/SQL-Developer
PVCS
Rational Application Developer
Rational Rose
RCS
RogueWave UML-Studio
Scrum
Servlets
Smalltalk
SOA
SOAP
Solaris
Spring
SQL*Plus
SQLBase
Subversion
Swing
Test Driven Development
TOAD
Tomcat
UML
UNIX
Visual C++
Visual Source Safe
Webservices
Websphere Application Server
Windows
Windows NT
Windows XP
WSDL
X11
XML
XSLT

Über mich

Ich liebe
- technologische Herausforderungen
- die Arbeit in hochmotivierten Teams
- Innovation
- objektorientierte Ansätze
- das KISS-Prinzip

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
870
Alter
52
Berufserfahrung
26 Jahre und 3 Monate (seit 08/1992)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »