freiberufler SAP BW-Seniorberater und -Entwickler, ABAP-Entwicklung auf freelance.de

SAP BW-Seniorberater und -Entwickler, ABAP-Entwicklung

zuletzt online vor wenigen Stunden
  • auf Anfrage
  • 75417 Mühlacker
  • National
  • de  |  en
  • 26.03.2021

Kurzvorstellung

SAP-BI (BI 7.5 und BW4) Beratung: Architektur, Customizing, Datenmodellierung, ETL-Prozesse, Definition und Realisierung von Extraktoren und Schnittstellen, Prozessketten, Monitoring von Ladeprozessen, Transportmanagement, Performance

Ich biete

  • IT4YOU
  • Jira
  • SAP ABAP (BC-ABA)
  • SAP BW
  • SAP BW/4HANA
  • SAP Solution Manager

Projekt‐ & Berufserfahrung

SAP BI/BW Beratung und Entwicklung
Kundenname anonymisiert, Heilbronn
11/2020 – 1/2021 (3 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

11/2020 – 1/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Neuentwicklung des produktiven Datenmodells auf der Basis von BW/4 Hana. Erstellen von InfoObjekten, ADSOs, Transformationen und DTPs und Prozeßketten in SAP HANA Studio.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BW/4HANA

SAP BI/BW Beratung und Entwicklung
Kundenname anonymisiert, Heilbronn
7/2020 – 10/2020 (4 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

7/2020 – 10/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung DevOps-Konzept für die Betriebsbetreuung SAP BW mit Hilfe von IT4YOU.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BW

SAP BI/BW Beratung und Entwicklung
Kundenname anonymisiert, Neckarsulm
4/2017 – 6/2020 (3 Jahre, 3 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

4/2017 – 6/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Betreuung von Finanz- und Controlling-anwendungen, Fehleranalyse und -behebung, Datenmodellentwicklung und -pflege, Prozesskettenmonitoring und -steuerung, ABAP und ABAP OO, agile Software-entwicklung; Lade- und Transformations-analyse, Berechtigungsanalyse, ST13, ST22, SM24, SM37, SM50, SM64, SM66, SE09, STMS und andere Backgroundtransaktionen; Dokumentation zur Betriebsbetreuung, Schulung neuer Mitarbeiter; Solution Manager; JIRA, IT4YOU

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BW

SAP BI/BW Beratung und Entwicklung
Kundenname anonymisiert, Stuttgart
5/2016 – 3/2017 (11 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2016 – 3/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Third Level Support in SAP BW 7.3,
Prozesskettenmonitoring und -überwachung,
Fehleranalyse, Lade- und Transformationsanalyse,
ST13, ST22, SM24, SM37, SM50,
SM64, SM66, SE09, STMS und andere
Backgroundtransaktionen

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BW

SAP BI/BW Beratung und Entwicklung
Kundenname anonymisiert, Großraum Köln
2/2016 – 3/2016 (2 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

2/2016 – 3/2016

Tätigkeitsbeschreibung

SAP BI/BW Beratung und Entwicklung mit BW 7.3 mit Datenmodellierung, ETL, ABAP BW Datenmodell- und Ladeprozesserweiterung für SAP CO PA

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BW

SAP BW Berater
Kundenname anonymisiert, Niedersachsen
3/2015 – 11/2015 (9 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

3/2015 – 11/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Third Level Support in SAP BW, Prozesskettenmonitoring und -überwachung, Incidentbearbeitung, Fehleranalyse, Datenmodellierung, Lade- und Transformationsanaylse, Berechtigungs-prüfungen, ST13, SM50, SM66, SM24. Tools: HPSM, UC4(Agentenlog, Report)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP IS, SAP GTS, SAP IS-A, SAP BW, SAP Beratung (allg.), SAP Berechtigung / User Verwaltung, 2nd & 3rd Level Support, IT-Support (allg.), UC4, IT-Beratung (allg.)

SAP BW-Berater und -Entwickler
Schaeffler AG, Bayern
8/2014 – 12/2014 (5 Monate)
Automotive
Tätigkeitszeitraum

8/2014 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

SAP BI/BW Beratung und Entwicklung mit BW 7.3 mit Datenmodellierung, ETL, ABAP, Bex-Reporting:
Umstellung und Erweiterung des BW-Datenmodells auf eine durch ein zusätzliches Subregionsmerkmal erweiterte Organisationsstruktur

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BW

SAP BW-Berater und -Entwickler
DB Systel, Frankfurt
8/2011 – 6/2014 (2 Jahre, 11 Monate)
Verkehr und Logistik
Tätigkeitszeitraum

8/2011 – 6/2014

Tätigkeitsbeschreibung

SAP BI/BW Beratung und Entwicklung
mit BW 7.3 mit Datenmodellierung, ETL, ABAP, Prozessketten, Bex-Reporting und Transportwesen:
Konzeption und Realisierung eines Berichts-wesen im Bereich Instandhaltung für die Analyse der Schadensfälle, der fehlerhaften Materialen und der Nichtverfügbarkeit von Fahrzeugen durch Schadensfälle

SAP BI/BW Beratung und Entwicklung
mit BW 7.3 mit Datenmodellierung, ETL, ABAP, Prozessketten, Bex-Reporting, Transport-wesen, Berichtsrollendefinition:
Konzeption und Realisierung eines Berichts-wesen im Bereich Instandhaltung über die Reparaturaufwände an Fahrzeugen mit einer fahrzeug- und einer halterbezogenen Analyse

SAP BI/BW Beratung und Entwicklung
mit BW 7.3 mit Datenmodellierung, ETL, ABAP, Prozessketten, Bex-Reporting, Transport-wesen, Berichtsrollendefinition:
Realisierung des Berichtswesen im Bereich Instandhaltung für die Kapazitätsplanung in den Reparaturwerken

SAP BI/BW Beratung und Entwicklung
mit BW 7.0 und BW 7.3 mit Datenmodellierung, ETL, ABAP, Prozessketten, Bex-Reporting:
Realisierung des Reportings für eine internetbasierte Einkaufsplattform zur Dokumentation von öffentlichen
Ausschreibungen

BW Berater und Entwickler, ABAP Entwickler
BASF Coatings, Münster
7/2010 – 7/2011 (1 Jahr, 1 Monat)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2010 – 7/2011

Tätigkeitsbeschreibung

SAP BI/BW Beratung und Entwicklung
mit BI 7.0 mit Datenmodellierung, ETL, ABAP: Konzeption und Realisierung einer Schnittstelle zwischen zwei BW-Systemen zur Rückübertragung von CO-PA-Daten in ein dezentrales BW-System.

SAP ERP für CO-PA mit ABAP-Entwicklung:
Weiterentwicklung von unternehmens-spezifischen Geschäftsprozessen in CO-PA

BW-Berater und -Entwickler
Daimler AG,, Sindelfingen
10/2008 – 4/2009 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2008 – 4/2009

Tätigkeitsbeschreibung

SAP BI/BW Beratung und Entwicklung
mit BI 7.0:
Performancemonitoring der Ladeprozesse und des Reporting durch Einsatz des Information Broadcaster und Einbindung der Cacheverwaltung, Datenmodelländerungen und Bex-Query-Erweiterungen

Anwenderunterstützung durch BSP-Entwicklungen zum automatisierten Datenladen und zur Übertragung von Ladeaktivitäten und Verwaltung des Datenvolumens an die Anwender.

BW-Berater und -Entwickler
BASF, Ludwigshafen
5/2007 – 9/2008 (1 Jahr, 5 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2007 – 9/2008

Tätigkeitsbeschreibung

SAP BI/BW Beratung und Entwicklung
mit BI 7.0:
Datenmodellierung, Datenextraktion, Installation, Weiterentwicklung und Überwachung von ETL-Prozessen inclusive ABAP-Entwicklung und Bex-Reporting in verschiedenen BW-Projekten mit den Modulen SAP R/3 SD, SAP R/3 MM, SAP R/3 FI, SAP R/3 EC, R/3 CO-PA u. a. zu den Themen Produktcontrolling, Datenharmonisierung, Transportmanagement, Berechtigungs-verwaltung(automatische Generierung von Berechtigungsprofilen).

Mitarbeit in einem Carve-Out-Projekt zur Auslagerung der BW-Daten eines Unternehmensteils in ein eigenständiges SAP BW-System.
Implementierung des Datenmodells, der Datenübernahme in des neue System, Implementierung und Überwachung der Ladeprozesse für das neue BW-System.

SAP BW-Entwickler
Roche Diagnostics, Mannheim
2/2007 – 4/2007 (3 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2007 – 4/2007

Tätigkeitsbeschreibung

SAP BI/BW Entwicklung und Beratung mit BW 3.5:

Datenübernahme aus einem SAP-BW-System: SAP R/3 CO-PA, SAP R/3 CO-OM-OPA und
SAP R/3 EC-PCA. Datenmodellierung, Daten-extraktion auf Einzelpostenebene, Installation des ETL-Prozesses

SAP BW-Entwickler
Schweizer Post, Bern
10/2006 – 1/2007 (4 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

10/2006 – 1/2007

Tätigkeitsbeschreibung

SAP BI/BW Entwicklung und Beratung mit BW 3.5:

Realisierung einer BW-Anwendung für ein Service Desk-System. Extraktion per DB-Connect, Datenmodellierung, Installation des ETL-Prozesses und Bex-Reporting.

Automatisierung des Ladens von FlatFiles vom lokalen Server nach SAP BW: Transaktion, ABAP-Report. Upload Excel-File auf den Applikationsserver, Abspeichern des aktuellen Dateinamens im Infopackage, Starten des Ladeprozesses per Event aus dem Report.

Datenübernahme aus SAP R/3 CO-PA: Erstellen DataSource im Quellsystem für die Datenextraktion auf Einzelpostenebene, Datenmodellierung, Installation des ETL-Prozesses, Reporting mit Ermittlung der Deckungsbeitragskennzahlen (Übernahme der Formeln aus CO-PA).

SAP BW-Entwickler
Deutsche Telekom, T-Systems, Heilbronn
1/2004 – 9/2006 (2 Jahre, 9 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2004 – 9/2006

Tätigkeitsbeschreibung

SAP BI/BW Entwicklung und Beratung mit BW 3.0B für den Bereich Einkauf (MM und FI) und PS:

Anpassung, Erweiterungen und Realisierung von Change Requests am BW-Modell mit Datenextraktion per Standard- und generische Extraktoren, Datentransformation, Erstellen von Infopackages und Prozessketten, Datenmodellierung.

Konzeption, Implementierung und Monitoring des BW-Regelbetriebes. Definition eines Betriebs-Cockpits mit Informationsregeln für Abweichungen und Unterbrechungen im Regelbetrieb, Erstellung von Ladeprozessketten, Extraktion der BW-Statistikdaten, Realisierung von Queries auf Ladestatistikdaten und zu Plausibilitätsprüfungen.

Belieferung weiterer BW- und Fremd-Systeme aus SAP BW mit Hilfe von Open Hub, eigenentwickelten Extraktionsprogrammen und FTP.

Betreuung des BW-Reportings mit (Weiter-)Entwicklung, Standardisierung und Dokumentation, dabei
Reportentwicklung mit Bex Query Designer, Erstellen von Web-Templates mit dem Web Application Designer, Berechtigungssteuerung über Berechtigungsvariable, Definition und Einbau von OLAP-Variablen,
Realisierung einer Bericht-Bericht-Schnittstelle.

Konzeption und Realisierung eines Teilprojektes zur Auswertung von Durchlaufzeiten bei elektronischen
Bestellabwicklungen, Extraktion über DB-Connect, Datenmodellierung, Realisierung des ETL-Prozesses mit Selektion der relevanten Daten im Fortschreibungsprozess aus verschiedenen Datenquellen und Realisierung des Reporting.

ABAP-Entwicklung
Deutsche Telekom, T-Systems, Heilbronn
9/2001 – 1/2004 (2 Jahre, 5 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

9/2001 – 1/2004

Tätigkeitsbeschreibung

ABAP-Entwicklung im Bereich Projekt- und Investitionscontrolling
Realisierung von AddOns zur Weiterentwicklung des Projekt- und Investitionscontrolling auf der Basis von SAP R/3 (CO, PS, IM, FI-AA, Workflow, ALV Tree)
Systemübergreifende Migrations- und Datenkopplungsprogramme für die Module PS, CO, IM per RFC (BAPI)
Datenentlade- und Datenversandprogramme mit Hilfe von FTP

Cobol - Entwickler
T-Systems, Debis Systemhaus, Fellbach/Stuttgart
7/2000 – 8/2001 (1 Jahr, 2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2000 – 8/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Erweiterung von Individualsoftwaresystemen für den Fahrzeugvertrieb und zur Vertriebs-unterstützung (DB2, Cobol, Ossy, CICS)

SAP R/3-Berater
Daimler Chrysler, Stuttgart
7/1999 – 7/2000 (1 Jahr, 1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/1999 – 7/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung R/3-FI im Rahmen des Projektes NACOS; Schwerpunkte: Umstellung des Konzernberichtswesen auf SAP R/3 FI, Konzeption von ABAP-Reports und Qualitätssicherung ABAP-Entwicklung; Projektfunktion: Themenverantwortlicher für das Konzernberichtswesen

SAP Entwickler
Mercedes Benz Leas Finanz GmbH, Stuttgart, Stuttgart
11/1998 – 6/1999 (8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

11/1998 – 6/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Jahr-2000-Prüfung von R/3-Funktionserweiterungen und –Schnittstellen

ABAP-Entwickler
MEB Mercedes EDV Beratung, Stuttgart, Stuttgart
2/1998 – 10/1998 (9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/1998 – 10/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Realisierung von Funktionserweiterungen des Moduls SAP R/3-SD für PKW-Vertriebsprozesse

Cobol-Entwickler
SV Informatik GmbH, Stuttgart
10/1997 – 2/1998 (5 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

10/1997 – 2/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Funktionserweiterung Gebäudeversicherungssoftwaresystem (Cobol, CICS, DB2)

ABAP-Entwickler
Grundig AG, Fürth
3/1997 – 9/1997 (7 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/1997 – 9/1997

Tätigkeitsbeschreibung

Realisierung von Schnittstellen, Funktions-erweiterungen und Add On’s für die Module FI, MM mit SAP ABAP/4

Datenbank-Berater und -Entwickler
dm-drogeriemarkt, Karlsruhe
9/1996 – 2/1997 (6 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

9/1996 – 2/1997

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption und Umsetzung eines zentralen DB2-Zugriffsmoduls für eine Client/Server-lösung eines Warenannahmesystems mit DB2-Administration

ABAP-Entwickler
Siemens AG, Erlangen
2/1996 – 8/1996 (7 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/1996 – 8/1996

Tätigkeitsbeschreibung

Realisierung von Schnittstellen, Funktionserweiterungen und Add On’s für die Module MM, SD mit SAP ABAP/4

ABAP-Entwickler
Thyssen Schachtbau GmbH, Mülheim
9/1995 – 2/1996 (6 Monate)
Bergbau
Tätigkeitszeitraum

9/1995 – 2/1996

Tätigkeitsbeschreibung

Realisierung eines Baumaschinenabrechungssystems als ADD On zur R/3-Anlagenbuchhaltung mit ABAP/4

SAP Berater und -Entwickler
Bilfinger + Berger, Mannheim
2/1995 – 8/1995 (7 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

2/1995 – 8/1995

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung SAP R/3-Anlagenbuchhaltung mit Konzeption und Customizing; Schnittstellenrealisierung von R/3 AM zum Baumaschinenabrechnungssystems; Realisierung bzw. Erweiterung von Anlagenbuchhaltungsreports mit ABAP/4

Entwickler mit COBOL, DB2, CICS und andere
Diverse, Stuttgart
6/1986 – 12/1994 (8 Jahre, 7 Monate)
Chemie, Automobil
Tätigkeitszeitraum

6/1986 – 12/1994

Tätigkeitsbeschreibung

Diverse Entwicklungsprojekte mit COBOL, CICS, DB2:
- Umstellung PC-Standardsoftware für Zollabwicklung auf CICS- / DB2-Umgebung. Schwerpunkt:
DB- Konzeption (ERM) und DB–Administration, DB-Programmierung

- Entwicklung der Materialwirtschaftskomponente für die Standardsoftware CIMAPPS mit Schwerpunkt
“wertmäßige Bestandsführung” Methoden: SA, SD, ERM

- Konzeption und Realisierung eines Unfalldokumentations- und Informationssystems auf der IBM-
Systemwelt mit Cobol, DB2, CICS, Ossy; Methoden: SA, SD, ERM

- Realisierung eines EDV-Systems zur Geräteverwaltung, -recherche, -disposition und -abrechnung
mit Cobol, DB2, Dialog Manager, TSO; Methoden: SA, SD, ERM

- Einführung des Standardsoftwaresystems “PROFIS” für PPS, Materialwirtschaft und Einkauf;
Realisierung von Funktions-erweiterungen mit Cobol, CICS, IDMS

Zertifikate

SAP Berater Rechnungswesen
August 1998

Ausbildung

Volkswirtschaftslehre
(Diplom)
Jahr: 1985
Ort: München
Offentliche Verwaltung
(Diplomverwaltungswirt (FH))
Jahr: 1977
Ort: Kehl am Rhein

Qualifikationen

SAP-BI (BI 7.3) Beratung: Architektur, Customizing, Datenmodellierung, Third Level Support in SAP BW, ETL-Prozesse, Definition und Realisierung von Extraktoren und Schnittstellen, Prozessketten, Monitoring von Ladeprozessen, Incidentbearbeitung, Transportmanagement, Analyseberechtigung, Lade- und Reportingperformance, HPSM, UC4, Integrated Planning

ABAP-Entwicklung; BSP-Entwicklung, Bex Reporting

SAP R/3 (CO, FI, SD, MM, PS)

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
National
Profilaufrufe
1410
Alter
66
Berufserfahrung
34 Jahre und 10 Monate (seit 06/1986)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden