Senior Test Analyst / Test professional / Testautomatisierung / Qualitätssicherung / Entwicklung

freiberufler Senior Test Analyst / Test professional / Testautomatisierung / Qualitätssicherung / Entwicklung auf freelance.de
Verfügbarkeit einsehen
Europa
ru  |  de  |  en
auf Anfrage
0000 Bonn
30.07.2019

Kurzvorstellung

Mehr als 18 Jahren Berufserfahrung in den Bereichen: Test und Qualitätssicherung; Billing Mediation Test Analyst; Testautomatisierung (Unix, ANSI-C, Perl, SQL); ANSI-C / Perl / Shell Programmierung; ASN.1 / BER / Decoder / Encoder Tools;

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Testing (IT)
  • Qualitätsmanagement / QS / QA (IT)
  • AWK/SED
  • Migration
  • SAP PA-MA
  • Scripting
Design, Kunst, Medien
  • Design (allg.)
  • Adobe InDesign

Projekt‐ & Berufserfahrung

Senior Test Analyst / Testautomatisierung
Postbank Systems AG, DE
11/2015 – offen (3 Jahre, 10 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

11/2015 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

- CC Finance & Risk, AM Risk / LCN Adaptiv Panorama
- Design und Entwicklung der Tools für die Daten Analyse (shell, awk, Perl)
- Testautomation (Unix-Scripting, Perl)
- Unterstützung bei der Migration Oracle 11g auf Oracle 12
-
- NCA (Neutral Compliance Architecture)
- Testautomation (Unix-Scripting, Perl)
- Durchführung der manuellen und automatisierten fachlichen Tests

Eingesetzte Qualifikationen

SAP PA-MA, AWK/SED, Migration, Scripting, Design (allg.), Adobe InDesign


Senior Test Analyst
Syniverse Technologies GmbH, Rüsselheim
7/2015 – 10/2015 (4 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

7/2015 – 10/2015

Tätigkeitsbeschreibung

- Analyse und Review von neuen Änderungen in der Software
- Ableiten von Testfällen aus Spezifikationsdokumenten
- Generierung, Sicherung und Einspielung von Testdaten
- Entwicklung, Durchführung von Testszenarien
- Aufwandschätzung manueller Test / automatischer Test
- Testauswertung aufgrund der Testspezifikationen (Soll-Ist Vergleich)
- Dokumentation von gefundenen Fehlern im Fehlerverwaltungstool, Tracking von Fehlerstatus, - Verifikation von Bugfixes.
-Design, Entwicklung und Automatisierung des Regressionstestes
-Durchführung und Überwachung der automatisierten Testfälle
-Kontinuierliche Wartung und Optimierung der Testskripte

Eingesetzte Qualifikationen

Testdesign (IT)


HUAWEI Billing Mediation - Senior Billing Mediation Test Analyst
E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KG, Düsseldorf / Telef, Düsseldorf
11/2014 – 7/2015 (9 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

11/2014 – 7/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung von Produkt- und Regressionstests
Erstellung und Abarbeitung von Testfallkatalogen
Festlegung von Testdatenbeständen und Generierung von Testdaten
Durchführung von funktionalen und nichtfunktionalen Tests
Erstellung der Testdokumentation
Dokumentation von gefundenen Fehlern im Fehlerverwaltungstool, Tracking von Fehlerstatus, Verifikation von Bugfixes
Nachstellen und Verifizieren von Produktionsfehlern
Kommunikation mit Entwicklungs- und Analyseteams

Eingesetzte Qualifikationen

Testing (IT)


Billing Mediation System Analyst / Senior Billing Mediation Test Analyst
Hutchison Drei Austria GmbH, Wien, Österreich, Wien
10/2013 – 8/2014 (11 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

10/2013 – 8/2014

Tätigkeitsbeschreibung

- Analyse und Review von Anforderungen an VPN Service im H3G Network
- Analyse und Review von Anforderungen an UBAS und CSGi Inter Mediation Integration
- Network Elements Daten Analyse: ZTE und Nokia-Siemens
- Design und Entwicklung der Tools für die Daten Analyse (shell, awk, ANSI-C)
- Analyse und Review von Migration GINTEL MPBX Plattform - 3MobilesFestnetz & 3MobileNebenstellenanlage
- Analyse und Review von Mobile PBX ORA-business product for a mobile-based virtual PBX
- Analyse und Review von Dragon Network Migration
- Adaptierung von Mediation & Billing für IC-Abrechnung
- Analyse und Review von Anforderungen an National & International Roaming
- Analyse und Review von Anforderungen an Outbound & Inbound Roaming
- Ableiten von Testfällen aus Spezifikationsdokumenten
- Entwicklung, Durchführung von Testszenarien
- Generierung, Sicherung und Einspielen von Testdaten
- Aufwandschätzung manueller Test/ automatischer Test
- Erstellung, Pflege und Anwendung von Automatisierungswerkzeuge für Supportaufgaben
- Review von fachlichen Spezifikationen (Mediation Processing Rules)
- Design, Entwicklung und Automatisierung des Regressionstestes für Inter-Billing Mediation

Eingesetzte Qualifikationen

Betriebssysteme (allg.), Mobile Entwicklung (allg.), Shell (CSH), C, C#, C++, AWK/SED, IT-Support (allg.), Migration, Telekommunikation / Netzwerke (allg.), VPN (Virtual Private Network), Design (allg.), Adobe InDesign, Medien (allg.), Forschung & Entwicklung (allg.)


Senior Software Tester / Software Entwickler
SE - Consulting GmbH, Köln
11/2012 – offen (6 Jahre, 10 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

11/2012 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Projektsprache: Deutsch, Englisch

1) Entwicklung der Decoder - Encoder Tools für eine stetig steigende Zahl von Formaten: MSC, LTE, TAP, SMS, MMS, AMA, GPRS, MCGW
2) Entwicklung des Testdatengenerators / Simulators zur hardwareunabhängigen Erzeugung von TestDaten für eine stetig steigende Zahl von Formaten
3) Entwicklung des Anonymisierungsmoduls, um die personenbezogenen Informationen aus den Livedaten zu entfernen, so dass diese dann für den Test und Abnahmevorgang benutzt werden dürfen
4) Durchführung von Funktionellen und Komponententests für die entwickelten Module
5) Entwicklung und Durchführung eines Regressionstests für die entwickelten Module
6) Test Daten Analyse auf Hex-Level

Software / Tools / Standards: Linux, Windows, Shell Scripting, Perl, ASN.1, ANSI C- Programmierung, ASCII, EBCDIC, MS Office, RedMine, Selenium, SoupUI

Eingesetzte Qualifikationen

Qualitätsmanagement / QS / QA (IT)


Senior Softwarequalitätssicherung Tester
Telekom GmbH, Bonn
10/2012 – 4/2013 (7 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

10/2012 – 4/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Projektsprache: Deutsch, Englisch

"joyn“ (abgekürzt RCS-e) Project für Telekom Deutschland 2012-2013 für Prepaid und Postpaid Kunden und anderen Dienstleistung Hersteller:

1) Analyse und Review von Systemspezifikationen
2) Ableiten von Testfällen aus Spezifikationsdokumenten
3) Entwicklung, Durchführung von Testszenarien
4) Entwicklung von Decoder/Encoder Set-Tools für die neue Schnittstelle (ASN.1 Format)
5) Festlegung von Testdatenbeständen und Generierung von Testdaten
6) Testauswertung aufgrund der Testspezifikationen (Soll-Ist Vergleich)
7) Dokumentation von gefundenen Fehlern im Fehlerverwaltungstool, Tracking von Fehlerstatus, Verifikation von Bugfixes.
8) Network Elements Daten Analyse
9) Aufwandschätzung manueller Test/ automatischer Test
10) Kommunikation mit Entwicklungs- und Analyseteams
11) Erstellung, Pflege und Anwendung von Automatisierungswerkzeuge für Supportaufgaben
12) Design und Automatisierung Regressionstest
13) Kommunikation mit anderen Testteams zur Sicherstellung der Verbundtests und Verfolgung von Testfällen über verschiedene (Partner-)Systeme
14) Support der Solutionstests

Software / Tools / Standards: Linux, Windows, Shell Scripting, Perl, Oracle, SQL, ASN.1, ANSI C-Programmierung, ASCII, MS Office, HP Quality Center

Eingesetzte Qualifikationen

Testing (IT)


Senior Softwarequalitätssicherung Tester
T-Mobile-Gruppe Ländern (DE, CZ), Bonn, Prag
10/2012 – 3/2013 (6 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

10/2012 – 3/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Projektsprache: Deutsch, Englisch

Digital Route Mediation, iBMD Projekt für Telekom Deutschland und für die T-Mobile Gruppe Ländern:

1) Analyse und Review von neuen Änderungen in der Billing Software (Change Request’s)
2) Ableiten von Testfällen aus Spezifikationsdokumenten
3) Entwicklung, Durchführung von Testszenarien
4) Vorbereitung und Durchführung von Akzeptanz- , Funktionellen, und GUI- Tests, Verbund- und Schnittstellentests, Komponententests, Integrationstests, End2End-, Last- und Performanz Tests
5) Aufwandschätzung manueller Test / automatischer Test
6) Testauswertung aufgrund der Testspezifikationen (Soll-Ist Vergleich)
7) Dokumentation von gefundenen Fehlern im Fehlerverwaltungstool, Tracking von Fehlerstatus, Verifikation von Bugfixes.
8) Design, Update und Automatisierung Regressionstest
9) Durchführung und Überwachung der automatisierten Testfälle
10) Kontinuierliche Wartung und Optimierung der Testskripte
11) Kommunikation mit anderen Testteams zur Sicherstellung der Verbundtests und Verfolgung von Testfällen über verschiedene (Partner-)Systeme
12) Beratung und Unterstützung des Testmanagers und des Release-Managements
13) Unterstützung bei den End-2-End / Produkt Tests
14) Support der Solutionstests
15) Kommunikation mit anderen Testteams zur Sicherstellung der Verbundtests und Verfolgung von Testfällen über verschiedene (Partner-) Systeme: Geneva Billing System, BAPSI (Billing for Account Procedure System and Interconnection), CWB (Common-Wholesale Billing), DOLPHIN (Provider Billing and Settlement Service), ALIDA (Application for Investigation of Call Data), CARMEN (Customer Administration, Rating and Management Engine), BSI (Business Service Interface), DWH (Data Warehouse), MEGS (Fraud Detection System), RMC (Risk Management Centre), M2M (Machine to Machine Marimba), RTSP (Real Time Service Platform), XTC (Xaction T-mobile Corporation Traffic Controller -pay per event) und SAP (Service Access Point)
16) Nachstellen und Verifizieren von Produktionsfehlern
17) Erstellung, Pflege und Anwendung von Automatisierungswerkzeuge für Supportaufgaben
18) NetworkElements Daten Analyse auf Hex-Level
19) Verifikation nach dem Software-Update auf Network Elements
20) Third Level Produktion Support
21) Unterstützung bei der Projekt Outsourcing nach T-System Ungarn, Budapest
22) Konzeption, Erstellung und Durchführung von Tests und Schulungen in englischer Sprache

Software / Tools / Standards: Linux, Windows, Shell Scripting, Perl, Oracle, SQL, ASN.1, ANSI C-Programmierung, ASCII, MS Office, HP Quality Center

Eingesetzte Qualifikationen

Testing (IT)


Senior Softwarequalitätssicherung Tester
T-Mobile-Gruppe Ländern (DE, CZ), Bonn, Prag
1/2012 – 9/2012 (9 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2012 – 9/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Projektsprache: Deutsch, Englisch

Digital Route Mediation, iBMD Projekt für Telekom Deutschland und für die T-Mobile Gruppe Ländern:

1) Analyse und Review von neuen Änderungen in der Billing Software (Change Request’s)
2) Ableiten von Testfällen aus Spezifikationsdokumenten
3) Entwicklung, Durchführung von Testszenarien
4) Testauswertung aufgrund der Testspezifikationen (Soll-Ist Vergleich)
5) Aufwandschätzung manueller Test/ automatischer Test
6) Dokumentation von gefundenen Fehlern im Fehlerverwaltungstool, Tracking von Fehlerstatus, Verifikation von Bugfixes.
7) Design, Update und Automatisierung von Regressionstest
8) Durchführung und Überwachung der automatisierten Testfälle
9) Entwicklung von Decoder/Encoder Set-Tools für die neue Schnittstellen
10) Kontinuierliche Wartung und Optimierung der Testskripte
11) Kommunikation mit anderen Testteams zur Sicherstellung der Verbundtests und Verfolgung von Testfällen über verschiedene (Partner-) Systeme: Geneva Billing System, BAPSI (Billing for Account Procedure System and Interconnection), CWB (Common-Wholesale Billing), DOLPHIN (Provider Billing and Settlement Service), ALIDA (Application for Investigation of Call Data), CARMEN (Customer Administration, Rating and Management Engine), BSI (Business Service Interface), DWH (Data Warehouse), MEGS (Fraud Detection System), RMC (Risk Management Centre), M2M (Machine to Machine Marimba), RTSP (Real Time Service Platform), XTC (Xaction T-mobile Corporation Traffic Controller -pay per event) und SAP (Service Access Point)
12) Beratung und Unterstützung des Testmanagers und des Release-Managements
13) Unterstützung bei den End-2-End / Produkt Tests
14) Support der Solutionstests
15) Unterstützung bei der EU-Regulierung-III für Roaminggebühren Integrationstests (Endkundenhöchstentgelte in der EU)
16) Unterstützung bei den LTE 4G Integrationstests
17) Nachstellen und Verifizieren von Produktionsfehlern
18) NetworkElements Daten Analyse auf Hex-Level
19) Verifikation nach dem Software-Update auf Network Elements
20) Erstellung, Pflege und Anwendung von Automatisierungswerkzeuge für Supportaufgaben
21) Migration des pre-mediation NSN (Nokia Siemens Network) Charging Convertor Software nach iBMD Software. Unterstützung bei den Abnahmetests und der Inbetriebnahme der Anwendung. Entwicklung einen Daten-Vergleichstool in C-Sprache.
22) Third Level Produktion Support

Software / Tools / Standards: Linux, Windows, Shell Scripting, Perl, Oracle, SQL, ASN.1, ANSI C-Programmierung, ASCII, MS Office, HP Quality Center

Eingesetzte Qualifikationen

Testing (IT)


Senior Softwarequalitätssicherung Tester
T-Mobile-Gruppe Ländern (DE, CZ), Bonn, Prag
8/2009 – 12/2011 (2 Jahre, 5 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

8/2009 – 12/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Projektsprache: Deutsch, Englisch

Comptel Billing Mediation / Digital Route Mediation, iBMD Projekt für die T-Mobile-Gruppe Ländern:

1) Migration des iBMD Comptel Mediation Software (Finnland) nach MEDIATION ZONE (Digital Route) Software (Schweden). Unterstützung bei den Abnahmetests und der Inbetriebnahme der Anwendung. Entwicklung einen Daten-Vergleichstool in C-Sprache
2) Testpriorisierung und Risikobewertung
3) Aufwandschätzung manueller Test/ automatischer Test
4) Projektmanagementunterstützung
5) Analyse und Review von neuen Änderungen in der Billing Software (Change Request’s)
6) Ableiten von Testfällen aus Spezifikationsdokumenten
7) Entwicklung, Durchführung von Testszenarien
8) Testauswertung aufgrund der Testspezifikationen (Soll-Ist Vergleich)
9) Dokumentation von gefundenen Fehlern im Fehlerverwaltungstool, Tracking von Fehlerstatus, Verifikation von Bugfixes.
10) Design, Update und Automatisierung von Regressionstest
11) Durchführung und Überwachung der automatisierten Testfälle
12) Entwicklung von Decoder/Encoder Set-Tools für die neue Schnittstellen
13) Kontinuierliche Wartung und Optimierung der Testskripte
14) Evaluierung von Testwerkzeugen zur Testautomatisierung
15) Design und Entwicklung eines Monitorringtools für Mediation Zone Software
16) Kommunikation mit anderen Testteams zur Sicherstellung der Verbundtests und Verfolgung von Testfällen über verschiedene (Partner-) Systeme: Geneva Billing System, BAPSI (Billing for Account Procedure System and Interconnection), CWB (Common-Wholesale Billing), DOLPHIN (Provider Billing and Settlement Service), ALIDA (Application for Investigation of Call Data), CARMEN (Customer Administration, Rating and Management Engine), BSI (Business Service Interface), DWH (Data Warehouse), MEGS (Fraud Detection System), RMC (Risk Management Centre), RTSP (Real Time Service Platform), XTC (Xaction T-mobile Corporation Traffic Controller -pay per event) und SAP (Service Access Point).
17) Unterstützung bei den End-2-End / Produkt Tests
18) Beratung und Unterstützung des Testmanagers und des Release-Managements
19) Support der Solutionstests
20) NetworkElements Daten Analyse auf Hex-Level
21) Verifikation nach dem Software-Update auf Network Elements
22) Unterstützung bei der EU-Regulierung-II für Roaminggebühren Integrationstests (Endkundenhöchstentgelte in der EU)
23) Nachstellen und Verifizieren von Produktionsfehlern
24) Erstellung, Pflege und Anwendung von Automatisierungswerkzeuge für Supportaufgaben
25) Third Level Produktion Support

Software / Tools / Standards: Linux, Windows, Shell Scripting, Perl, Oracle, SQL, ASN.1, ANSI C-Programmierung, ASCII, MS Office, HP Quality Center

Eingesetzte Qualifikationen

Testing (IT)


Senior Softwarequalitätssicherung Tester
T-Mobile GmbH, Exigen Services, Bonn, Sankt Petersburg
1/2009 – 7/2009 (7 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – 7/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Projektsprache: Deutsch, Englisch, Russisch

RMC (Risk Management Center) Project für T-Mobile Deutschland:

1) Testpriorisierung und Risikobewertung
2) Aufwandschätzung manueller Test/ automatischer Test
3) Projektmanagementunterstützung
4) Analyse und Review von neuen Änderungen in der RMC Software (Change Request’s)
5) Ableiten von Testfällen aus Spezifikationsdokumenten
6) Entwicklung, Durchführung von Testszenarien
7) White- and Black-Box Test
8) Testauswertung aufgrund der Testspezifikationen (Soll-Ist Vergleich)
9) Dokumentation von gefundenen Fehlern im Fehlerverwaltungstool, Tracking von Fehlerstatus, Verifikation von Bugfixes.
10) Design, Update und Automatisierung von Regressionstest
11) Durchführung und Überwachung der automatisierten Testfälle
12) Kontinuierliche Wartung und Optimierung der Testskripte
13) Evaluierung von Testwerkzeugen zur Testautomatisierung
14) Beratung und Unterstützung des Testmanagers und des Release-Managements
15) Support der Solutionstests
16) Nachstellen und Verifizieren von Produktionsfehlern
17) Erstellung, Pflege und Anwendung von Automatisierungswerkzeuge für Supportaufgaben
18) Kommunikation mit anderen Testteams zur Sicherstellung der Verbundtests und Verfolgung von Testfällen über verschiedene (Partner-) Systeme: iBMD (international Billing Mediation Device) und XTC (Xaction T-mobile Corporation Traffic Controller -pay per event)
19) Unterstützung bei der Projekt Outsourcing nach Exigen Services, Sankt Petersburg, Russland
20) Konzeption, Erstellung und Durchführung von Tests und Schulungen in englischer und russischer Sprachen


Software / Tools / Standards: Linux, Windows, Shell Scripting, Perl, Oracle, SQL, ASN.1, ANSI C-Programmierung, ASCII, MS Office, HP Quality Center

Eingesetzte Qualifikationen

Testing (IT)


Senior Softwarequalitätssicherung Tester
T-Mobile-Gruppe Ländern (DE,CZ), Bonn, Prag
7/2006 – 12/2008 (2 Jahre, 6 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

7/2006 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Projektsprache: Deutsch, Englisch

Comptel Billing Mediation, iBMD Projekt für die T-Mobile-Gruppe Ländern:

1) Testpriorisierung und Risikobewertung
2) Aufwandschätzung manueller Test/ automatischer Test
3) Konzeption und Abstimmung der Teststrategie mit den beteiligten Stakeholdern zwischen Test und Entwicklung gemäß V-Modell
4) Projektmanagementunterstützung
5) Analyse und Review von neuen Änderungen in der Billing Software (Change Request’s)
6) Ableiten von Testfällen aus Spezifikationsdokumenten
7) Entwicklung, Durchführung von Testszenarien
8) Testauswertung aufgrund der Testspezifikationen (Soll-Ist Vergleich)
9) Dokumentation von gefundenen Fehlern im Fehlerverwaltungstool, Tracking von Fehlerstatus, Verifikation von Bugfixes.
10) Design, Update und Automatisierung von Regressionstest
11) Durchführung und Überwachung der automatisierten Testfälle
12) Entwicklung von Decoder/Encoder Set-Tools für die neue Schnittstellen
13) Kontinuierliche Wartung und Optimierung der Testskripte
14) Evaluierung von Testwerkzeugen zur Testautomatisierung
15) Kommunikation mit anderen Testteams zur Sicherstellung der Verbundtests und Verfolgung von Testfällen über verschiedene (Partner-) Systeme: BAPSI (Billing for Account Procedure System and Interconnection), DOLPHIN (Provider Billing and Settlement Service), ALIDA (Application for Investigation of Call Data), CARMEN (Customer Administration, Rating and Management Engine), BSI (Business Service Interface), SubSe (Subscription Server), DWH (Data Warehouse), MEGS (Fraud Detection System), RMC (Risk Management Centre), RTSP (Real Time Service Platform), DPPS (Data Post Processing System), IBS (Interconnect Billing System), XTC (Xaction T-mobile Corporation Traffic Controller -pay per event) und ProBiSS (Provider Billing and Settlement System)
16) Unterstützung bei den End-2-End / Produkt Tests
17) Beratung und Unterstützung des Testmanagers und des Release-Managements
18) Support der Solutionstests
19) NetworkElements Daten Analyse auf Hex-Level
20) Verifikation nach dem Software-Update auf Network Elements
21) Nachstellen und Verifizieren von Produktionsfehlern
22) Erstellung, Pflege und Anwendung von Automatisierungswerkzeuge für Supportaufgaben
23) Third Level Produktion Support

Software / Tools / Standards: Linux, Windows, Shell Scripting, Perl, Oracle, SQL, ASN.1, ANSI C-Programmierung, ASCII, MS Office, HP Quality Center, ClearQuest, DDTS

Eingesetzte Qualifikationen

Testing (IT), Testdesign (IT)


Senior Softwarequalitätssicherung Tester
T-Mobile GmbH, Exigen Services, Bonn, Sankt Petersburg
1/2006 – 6/2006 (6 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2006 – 6/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Projektsprache: Deutsch, Englisch, Russisch

SubSe (Subscription Server) Project für T-Mobile Deutschland:

1) Testpriorisierung und Risikobewertung
2) Aufwandschätzung manueller Test/ automatischer Test
3) Projektmanagementunterstützung
4) Analyse und Review von neuen Änderungen in der SubSe Software (Change Request’s)
5) Ableiten von Testfällen aus Spezifikationsdokumenten
6) Entwicklung, Durchführung von Testszenarien
7) Testauswertung aufgrund der Testspezifikationen (Soll-Ist Vergleich)
8) Dokumentation von gefundenen Fehlern im Fehlerverwaltungstool, Tracking von Fehlerstatus, Verifikation von Bugfixes.
9) White- and Black-Box Test
10) API-Schnittstellentest im Rahmen von Integrationstest
11) Design, Update und Automatisierung von Regressionstest
12) Durchführung und Überwachung der automatisierten Testfälle
13) Kontinuierliche Wartung und Optimierung der Testskripte
14) Evaluierung von Testwerkzeugen zur Testautomatisierung
15) Beratung und Unterstützung des Testmanagers und des Release-Managements
16) Support der Solutionstests
17) Nachstellen und Verifizieren von Produktionsfehlern
18) Erstellung, Pflege und Anwendung von Automatisierungswerkzeuge zur Testfallabarbeitung und für Supportaufgaben
19) Kommunikation mit anderen Testteams zur Sicherstellung der Verbundtests und Verfolgung von Testfällen über verschiedene (Partner-) Systeme: iBMD (international Billing Mediation Device), XTC (Xaction T-mobile Corporation Traffic Controller -pay per event) und RMC (Risk Management Centre)
20) Unterstützung bei der Projekt Outsourcing nach Exigen Services, Sankt Petersburg, Russland
21) Konzeption, Erstellung und Durchführung von Tests und Schulungen in englischer und russischer Sprachen

Software / Tools / Standards: Linux, Windows, Shell Scripting, Perl, Oracle, SQL, ASN.1, ANSI C-Programmierung, ASCII, MS Office, HP Quality Center, ClearQuest, DDTS, SQL-Developer, IBM Rational Robot

Eingesetzte Qualifikationen

Testing (IT)


Senior Softwarequalitätssicherung Tester
T-Mobile-Gruppe Ländern (DE, UK, CZ, AT), Bonn, Prag, Wien, Hatfield
5/2004 – 12/2005 (1 Jahr, 8 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

5/2004 – 12/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Projektsprache: Deutsch, Englisch

Comptel Billing Mediation, iBMD Projekt für die T-Mobile-Gruppe Ländern:

1) Testpriorisierung und Risikobewertung
2) Aufwandschätzung manueller Test/ automatischer Test
3) Projektmanagementunterstützung
4) Analyse und Review von neuen Änderungen in der Billing Software (Change Request’s)
5) Ableiten von Testfällen aus Spezifikationsdokumenten
6) Entwicklung, Durchführung von Testszenarien
7) Testauswertung aufgrund der Testspezifikationen (Soll-Ist Vergleich)
8) Dokumentation von gefundenen Fehlern im Fehlerverwaltungstool, Tracking von Fehlerstatus, Verifikation von Bugfixes.
9) Design, Update und Automatisierung von Regressionstest
10) Durchführung und Überwachung der automatisierten Testfälle
11) Entwicklung von Decoder/Encoder Set-Tools für die neue Schnittstellen
12) Kontinuierliche Wartung und Optimierung der Testskripte
13) Evaluierung von Testwerkzeugen zur Testautomatisierung
14) Kommunikation mit anderen Testteams zur Sicherstellung der Verbundtests und Verfolgung von Testfällen über verschiedene (Partner-) Systeme: OISA (Offline Investigation System Applikation), BAPSI (Billing for Account Procedure System and Interconnection), DOLPHIN (Provider Billing and Settlement Service), ALIDA (Application for Investigation of Call Data), CARMEN (Customer Administration, Rating and Management Engine), BSI (Business Service Interface), SubSe (Subscription Server), DWH (Data Warehouse), MEGS (Fraud Detection System), RMC (Risk Management Centre), RTSP (Real Time Service Platform), DPPS (Data Post Processing System), IBS (Interconnect Billing System), XTC (Xaction T-mobile Corporation Traffic Controller -pay per event) und ProBiSS (Provider Billing and Settlement System)
15) Unterstützung bei den End-2-End / Produkt Tests
16) Beratung und Unterstützung des Testmanagers und des Release-Managements
17) Support der Solutionstests
18) NetworkElements Daten Analyse auf Hex-Level
19) Verifikation nach dem Software-Update auf Network Elements
20) Nachstellen und Verifizieren von Produktionsfehlern
21) Erstellung, Pflege und Anwendung von Automatisierungswerkzeuge für Supportaufgaben
22) Unterstützung bei der Projekt Outsourcing nach T-Mobile Prag, Tschechische Republik
23) Konzeption, Erstellung und Durchführung von Tests und Schulungen in englischer Sprache
24) Third Level Produktion Support

Software / Tools / Standards: Linux, Windows, Shell Scripting, Perl, Oracle, SQL, ASN.1, ANSI C-Programmierung, ASCII, MS Office, ClearQuest, DDTS, SQL-Developer

Eingesetzte Qualifikationen

Testing (IT)


Softwarequalitätssicherung Tester
T-Mobile GmbH, T-System GmbH, Bonn, Aachen
5/2003 – 4/2004 (1 Jahr)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

5/2003 – 4/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Projektsprache: Deutsch, Englisch

Amdocs Billing Mediation, Comptel Billing Mediation, BMD Projekt für die T-Mobile

1) Migration des Amdocs Billing Mediation (Israel) Software nach Comptel Mediation Software (Finnland). Unterstützung bei den Abnahmetests und der Inbetriebnahme der Anwendung. Entwicklung einen Daten-Vergleichstool in C-Sprache
2) Testpriorisierung und Risikobewertung
3) Aufwandschätzung manueller Test/ automatischer Test
4) Projektmanagementunterstützung
5) Analyse und Review von neuen Änderungen in der Billing Software (Change Request’s)
6) Ableiten von Testfällen aus Spezifikationsdokumenten
7) Entwicklung, Durchführung von Testszenarien
8) Testauswertung aufgrund der Testspezifikationen (Soll-Ist Vergleich)
9) Dokumentation von gefundenen Fehlern im Fehlerverwaltungstool, Tracking von Fehlerstatus, Verifikation von Bugfixes.
10) Design und Entwicklung eines Monitorringtools für Comptel Mediation Software
11) Design, Update und Automatisierung von Regressionstest
12) Durchführung und Überwachung der automatisierten Testfälle
13) Entwicklung von Decoder/Encoder Set-Tools für die neue Schnittstellen
14) Kontinuierliche Wartung und Optimierung der Testskripte
15) Evaluierung von Testwerkzeugen zur Testautomatisierung
16) Kommunikation mit anderen Testteams zur Sicherstellung der Verbundtests und Verfolgung von Testfällen über verschiedene (Partner-) Systeme: OISA (Offline Investigation System Applikation), BAPSI (Billing for Account Procedure System and Interconnection), DOLPHIN (Provider Billing and Settlement Service), ALIDA (Application for Investigation of Call Data), CARMEN (Customer Administration, Rating and Management Engine), BSI (Business Service Interface), DWH (Data Warehouse), MEGS (Fraud Detection System), RMC (Risk Management Centre), RTSP (Real Time Service Platform), DPPS (Data Post Processing System), IBS (Interconnect Billing System), XTC (Xaction T-mobile Corporation Traffic Controller -pay per event) und ProBiSS (Provider Billing and Settlement System)
17) Unterstützung bei den End-2-End / Produkt Tests
18) Beratung und Unterstützung des Testmanagers und des Release-Managements
19) Support der Solutionstests
20) NetworkElements Daten Analyse auf Hex-Level
21) Verifikation nach dem Software-Update auf Network Elements
22) Nachstellen und Verifizieren von Produktionsfehlern
23) Erstellung, Pflege und Anwendung von Automatisierungswerkzeuge für Supportaufgaben
24) Third Level Produktion Support
25) Migration des BMD nach iBMD ( International Billing Mediation Device)


Software / Tools / Standards: Linux, Windows, Shell Scripting, Perl, Oracle, SQL, ASN.1, ANSI C-Programmierung, ASCII, MS Office, ClearQuest, DDTS, SQL-Developer, IBM Rational Robot, Test Director

Eingesetzte Qualifikationen

Testing (IT)


Softwarequalitätssicherung Tester
T-Mobile GmbH, Bonn
7/2002 – 4/2003 (10 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

7/2002 – 4/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Projektsprache: Deutsch, Englisch

Amdocs Billing Mediation, BMD Projekt für die T-Mobile:

1) Testpriorisierung und Risikobewertung
2) Aufwandschätzung manueller Test/ automatischer Test
3) Projektmanagementunterstützung
4) Analyse und Review von neuen Änderungen in der Billing Software (Change Request’s)
5) Ableiten von Testfällen aus Spezifikationsdokumenten
6) Entwicklung, Durchführung von Testszenarien
7) Testauswertung aufgrund der Testspezifikationen (Soll-Ist Vergleich)
8) Dokumentation von gefundenen Fehlern im Fehlerverwaltungstool, Tracking von Fehlerstatus, Verifikation von Bugfixes.
9) Design und Entwicklung eines Monitorringtools für Amdocs Mediation Software
10) Design, Update und Automatisierung von Regressionstest
11) Durchführung und Überwachung der automatisierten Testfälle
12) Entwicklung von Decoder/Encoder Set-Tools für die neue Schnittstellen
13) Kontinuierliche Wartung und Optimierung der Testskripte
14) Evaluierung von Testwerkzeugen zur Testautomatisierung
15) Kommunikation mit anderen Testteams zur Sicherstellung der Verbundtests und Verfolgung von Testfällen über verschiedene (Partner-) Systeme: OISA (Offline Investigation System Applikation), BAPSI (Billing for Account Procedure System and Interconnection), DOLPHIN (Provider Billing and Settlement Service), ALIDA (Application for Investigation of Call Data), CARMEN (Customer Administration, Rating and Management Engine), BSI (Business Service Interface), DWH (Data Warehouse), MEGS (Fraud Detection System), RMC (Risk Management Centre), RTSP (Real Time Service Platform), DPPS (Data Post Processing System), IBS (Interconnect Billing System), XTC (Xaction T-mobile Corporation Traffic Controller -pay per event) und ProBiSS (Provider Billing and Settlement System)
16) Unterstützung bei den End-2-End / Produkt Tests
17) Beratung und Unterstützung des Testmanagers und des Release-Managements
18) Support der Solutionstests
19) NetworkElements Daten Analyse auf Hex-Level
20) Verifikation nach dem Software-Update auf Network Elements
21) Nachstellen und Verifizieren von Produktionsfehlern
22) Erstellung, Pflege und Anwendung von Automatisierungswerkzeuge für Supportaufgaben
23) Third Level Produktion Support
22) Erstellung, Pflege und Anwendung von Automatisierungswerkzeuge für Supportaufgaben
23) Third Level Produktion Support

Software / Tools / Standards: Linux, Windows, Shell Scripting, Perl, Oracle, SQL, ASN.1, ANSI C-Programmierung, ASCII, MS Office, ClearQuest, DDTS, SQL-Developer, IBM Rational Robot, Test Director

Eingesetzte Qualifikationen

Testing (IT)


Softwarequalitätssicherung Tester
T-Mobile GmbH, T-System GmbH, Bonn, Münster
3/2001 – 6/2002 (1 Jahr, 4 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

3/2001 – 6/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Projektsprache: Deutsch, Englisch

OISA (Offline Investigation System Applikation) Projekt für die T-Mobile:

1) Testpriorisierung und Risikobewertung
2) Aufwandschätzung manueller Test/ automatischer Test
3) Projektmanagementunterstützung
4) Analyse und Review von neuen Änderungen in der OISA Software (Change Request’s)
5) Ableiten von Testfällen aus Spezifikationsdokumenten
6) Entwicklung, Durchführung von Testszenarien
7) Testauswertung aufgrund der Testspezifikationen (Soll-Ist Vergleich)
8) Dokumentation von gefundenen Fehlern im Fehlerverwaltungstool, Tracking von Fehlerstatus, Verifikation von Bugfixes.
9) Alpha- und Beta-Test
10) Design und Entwicklung eines Monitorringtools für OISA Software
11) Design, Update und Automatisierung von Regressionstest
12) Durchführung und Überwachung der automatisierten Testfälle
13) Entwicklung von Decoder/Encoder Set-Tools für die neue Schnittstellen
14) Kontinuierliche Wartung und Optimierung der Testskripte
15) Evaluierung von Testwerkzeugen zur Testautomatisierung
16) Integration Test mit Amdocs Billing Mediation Software
17) Unterstützung bei den End-2-End / Produkt Tests
18) Beratung und Unterstützung des Testmanagers und des Release-Managements
19) Nachstellen und Verifizieren von Produktionsfehlern
20) Erstellung, Pflege und Anwendung von Automatisierungswerkzeuge für Supportaufgaben


Software / Tools / Standards: Linux, Windows, Shell Scripting, Perl, Oracle, SQL, ASN.1, ANSI C-Programmierung, ASCII, MS Office, ClearQuest, DDTS, IBM Rational Robot

Eingesetzte Qualifikationen

Testing (IT)


Zertifikate

Memory Certificate Prague
August 2011

MediationZone 5.0 Product, Overview, Implementation, Operation and System Administratiom
September 2010

Comptel Product seminar, MDS/ARM Rule Set
Juli 2003

Ausbildung

Elektrotechnik-Informatik
(Diplom-Ingenieur (FH))
Jahr: 2000
Ort: Krefeld

Qualifikationen

- Senior Test Analyst
- Senior Billing Mediation Test Analyst
- ANSI-C / Perl / Shell / VBA Programmierung
- Testautomatisierung (Unix / Linux, Shell, ANSI-C, Perl, SQL)
- Test Tools Entwicklung (ANSI-C, Perl, Shell, SQL)
- Design / Entwicklung / Test von Shell / Perl / SQL - Skripten

Über mich

Ich verfüge über eine mehr als 18-jährige Erfahrung im Software-Test- , Test-Analyse bzw. QS-Umfeld
Der Aufbau von Testumgebungen, das Design von Testszenarien anhand der fachlichen Anforderungen sowie die Bereitstellung synthetischer - als auch anonymisierter Testdaten sind mir ebenso geläufig wie die praktische Testdurchführung, Reporting inklusive Fehlermanagement sowie Testmanagement/Testteamleitung.
Individuelle Softwareentwicklung in C/Perl (Unix/Linux) Sprachen.
Analytisches und strukturiertes Denken und Vorgehen, zielstrebige, sorgfältige und eigenständige Arbeitsweise, offene Kommunikation

Persönliche Daten

Sprache
  • Russisch (Muttersprache)
  • Deutsch (Fließend)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
2806
Alter
46
Berufserfahrung
19 Jahre und 2 Monate (seit 06/2000)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »