EMV-Simulation

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
auf Anfrage
de  |  en  |  fi
auf Anfrage
90590 Oulu
01.10.2013

Kurzvorstellung

Alles unter EMV-Simulation. Firmen, die keine Ressourcen oder Kompetenzen haben; die planen die Tätigkeit aufzubauen oder die Unterstützung brauchen. Andere Disziplinen (Ant/Ther/Mech/Audio) auch, Website siehe Kontaktdaten

Ich biete

Sprachen, Dienstleistung, Soziales
  • Schulung / Coaching (allg.)
Technik, Ingenieurwesen
  • Elektronik
  • Elektrotechnik
  • Technisches Projektmanagement
Forschung, Wissenschaft, Bildung
  • Ingenieurwissenschaft
Management, Unternehmen, Strategie
  • Projektmanagement

Projekt‐ & Berufserfahrung

Expert / Besitzer
Convergentia, Oulu
8/2013 – offen (5 Jahre, 4 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

8/2013 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Simulations- und Designservice

Kundenspezifische Projekte; Simulations auf Emissions, Signal integrity, Power integrity, Interoperability und ESD. Und nicht nur die Simulations sondern auch die Konsultation für das Design.


Besitzer
AH Simulation, Neu-Ulm
1/2013 – 7/2013 (7 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2013 – 7/2013

Tätigkeitsbeschreibung

EMV-Simulationsservice


Specialist, EMC
Nokia GmbH, Ulm
2/2011 – 12/2012 (1 Jahr, 11 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

2/2011 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Ähnlich wie in Nokia Oyj


Senior Specialist, EMC
Nokia Oyj, Oulu
10/2005 – 1/2011 (5 Jahre, 4 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

10/2005 – 1/2011

Tätigkeitsbeschreibung

· Aufbau der EMV–Simulation (inklusive 3D–EMV, Signal–
Integrität und Power–Integrität). Ich war der erste vom
Standort Oulu, der EMV–Simulationen durchführte. Am Ende
führten alle Leute im Team EMV–Simulationen durch
· Mitwirkung bei der Erstellung neuer Produktkonzepte
für den EMC/EMI Bereich, EMV–Design und elektromagnetische
Abschirmungsuntersuchungen. Zahlreiche Produkte
auf den Markt etabliert, die keine Verzögerungen und
EMV–Probleme hatten
· Organisation der Zusammenarbeit mit dem Antennenteam.
Unter anderem Modellaust¨ausche sowie die gemeinsamen
Leitlinien der Konzepterstellung herausgearbeitet
· Definition und Vergabe von Simulationsaufgaben an
externe Partner. Wegen Ressourcenmangels wurden Teile der
EMV Simulation von externen Partner durchgeführt. Meine
Aufgabe war es, die Partnerauswahl zu treffen, deren Aufgaben
festzulegen und die Ergebnisse zu überprüfen.
- Coaching der Teammitglieder. Der Schritt vom traditionellen
Design zur Simulation ist oft ziemlich großund
braucht Zeit und erfordert professionelles Coaching
· Erstellung von Trainingsmaterial und Organisation
von simulationsbezogenen Schulungen. Um berufliches wissen
auszubauen werden spezielle Schulungen benötigt.
· Arbeit als Projektleiter für mehrere Forschungsprojekte
(elektromagnetische Abschirmung und Simulationsprojekte).
Darüber hinaus Beteiligung an anderen Forschungsprojekten
· Betreuung von Studierenden während Praktikum und
Diplomarbeit
· Standortübergreifende Mitarbeit in verschiedenen Arbeitsgruppen,
3D EMC Technical Working Group (Vorsitz),
Mitgliedschaften in anderen verwandten Gruppen, unternehmensweite
Simulationsentwicklung und Simulationsforschung


Forscher
Esju Oy, Oulu
5/2000 – 9/2005 (5 Jahre, 5 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

5/2000 – 9/2005

Tätigkeitsbeschreibung

- Forschung im EMC/RF–Bereich. Kunden beschrieben
ihr Problem und wir spezifizierten einen Forschungsplan,
führten diesen aus und präsentierten die Ergebnisse
˜- Schulungen im EMV–Bereich. Z.B. Schulung über optimales
Routing im PCB–Layout
˜- EMV-Produktverantwortung für eine Mobilfunk–Basisstation
des Kundenprogramms
˜- Verantwortlichkeit für Schaltungen, elektromagnetische
Simulationen, sowie die Nutzung des Tools EM–Simulator
˜- RF– und EMV–Messungen im Labor


Ausbildung

DI (Uni), Elektrotechnik
(Ja)
Jahr: 2001
Ort: Universität von Oulu, Finnland

Mathe
(Ja)
Jahr: 1997
Ort: Universität von Oulu, Finnland

Qualifikationen

Zwei Universitätsabschlüssen, M.Sc. in Mathe und M.Sc. in Elektornik (anders gesagt ist DI (Uni)). Auch Post-Graduate Studien + wissenschaftliche Artikeln.
Simulationstools (CST, Ansys, Aplac, Matlab, Spice)

Über mich

Ich war noch in den letzten Tagen in Deutschland. Zwei Motive haben mich nach Finnland gebracht; diese sind erstens die Firma und zweitens die Familie. Die Firma des Freelancers speziell für die Simulationen. Ich konnte mein persönlicher Bereich EMV mit der Firma fusionieren. Jetzt bin ich stärker und wir alle zusammen können viel besser auch die großen Kunden gut bedienen. Und weil der Umzug gut der Familie passte, war die Entscheidung klar.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Fließend)
  • Englisch (Fließend)
  • Finnisch (Muttersprache)
  • Italienisch (Fließend)
  • Schwedisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
615
Alter
47
Berufserfahrung
18 Jahre und 6 Monate (seit 05/2000)
Projektleitung
3 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »