freiberufler Senior Consultant auf freelance.de

Senior Consultant

offline
  • auf Anfrage
  • 66459 Kirkel
  • National
  • en
  • 05.05.2014

Kurzvorstellung

Oberbauleiter / Projektleiter / Montageleiter / SiGeKo ,
Kraftwerke, Verfahrenstechnischer Anlagenbau, Instandhaltung
Sondermaschinenbau, Funkmast- u. Freileitungsbau,
HKL, Stahlbau.

Ich biete

  • Anlagenbau
  • Compliance management
  • Energietechnik (allg.)
  • Funktechnik
  • Installation / Montage / Wartung (allg.)
  • Maschinenbau
  • Nachrichtentechnik
  • Risikomanagement
  • Technisches Projektmanagement

Projekt‐ & Berufserfahrung

GF,Projektleiter,Oberbauleiter,Montageleiter,Consultant
siehe Tätigkeitsbeschreibung, Meldorf,Betzdorf,Beckum,Bielefeld,Stade,Waldmohr,M
2/1981 – 3/2013 (32 Jahre, 2 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

2/1981 – 3/2013

Tätigkeitsbeschreibung

CV - R E S Ü M E E


Name : Eberhard Otte

Geburtsdatum : 13. August 1945

Staatsangehörigkeit : deutsch

Berufsbezeichnung : Dipl.-Ing.

Sprachen : Englisch, fliessend
Spanisch, basic


Berufsausbildung : 1. KFZ-Handwerker ,
2. Elektroniker, Hochfrequenztechnik / Radartechnik
3. Dipl.-Ing. , Ingenieurwissenschaften,
Allgemeiner Maschinenbau
4. SiGe-Koordinator

Tätigkeiten

Jan. - Febr. 2013 Energieeffizienzberatung diverser Unternehmen in
Rheinland-Pfalz (Wärmerückgewinnung, Druckluft,
elektrische Antriebsysteme, Lufttechnische An-
lagen, etc.)
Auftraggeber: TÜV Rheinland Anlagen und
Betriebstechnik GmbH

Juli 2012 Bewertung des Umlaufvermögens (gesamte technische
Ausstattung) einer namhaften deutschen Bauspar-
Kasse nach dem Niederstwertprinzip, HGB §253
Auftraggeber: TÜV Rheinland

Nov 2011 – Dez.2011 Projektierungsberatung und technische Auswertung von AIR INTAKE Systemen für Gas-Turbinen inkl. Prüfung / Ergänzung / Erstellung von Spezifikationen sowie Lieferantenbewertung.
Kunde: Alstom Power Systems, Baden, Schweiz.

Juni 2011 – Juli 2011 Geothermisches Kraftwerk in Island.
Kontrolle und Beurteilung der Anlagenaufbaus ,
und der zugehörigen Steuerungslogik.
Fehlersuche in der Funktion und Prozess-Logik.
Fehlersuche in der Schaltung, Armaturenanordnung
und Messgerätebestückung anhand P&ID.
Kunde: Balcke & Dürr / SPX , Ratingen
Dez. 2010 – Mai 2011 Planung und Errichtung einer KFZ-Werkstatt in 66914 Waldmohr

Sept. 2009 – Dez. 2010 Oberbauleiter GuD-Kraftwerk Braunschweig,
HKW-Mitte, Neubau, Projektgröße: ca. 100 Mio.
(Gasturbine SGT800, Abhitzkessel, Kondensations-
Dampfturbine, Wasser-Dampf-Kreislauf, Wärme-
speicher, Flachbodentankbau, Kühlturm, etc.)
Auftraggeber = Generalplaner: Enco Energie- und
Verfahrens-Consulting, Braunschweig
Bauherr: BS Energy, Braunschweig

März 2009 – Sept. 2009 Erstellung eines Betriebshandbuches für 2 neue
Kraftwerksblöcke bei Salzgitter Flachstahl AG. Ein-
bindung des Wasser-Dampf-Kreislaufes in das be-
stehende Sammelschienenkraftwerk, Erstellung eines
Gesamt-Verfahrensfließbildes.
Auftraggeber: Enco Energie und Verfahrens-Consulting
Bauherr: Salzgitter Flachstahl AG

Juni 2008 – Dez. 2008 Oberbauleiter (Site-Manager) für eine Luftzerlegungs-
Anlage der Fa. Linde in Otelu Rosu, Rumänien.
Technische Schwerpunkte: Kraft- u.Arbeitsmaschinen,
Rohrleitungsbau, Apparatebau, Druckbehälterbau,
Tankbau, Kühlturmbau.
Auftraggeber: Linde Engineering Division

Febr. 2008 – Mai 2008 Erstellung einer Pre-Commissioning-Preservation-
Manual für eine große Luftzerlegungsanlage der Fa.
Linde in Katar, in englischer Ausfertigung.
Auftraggeber: Linde Engineering Division

2007 – 2008 Bearbeitung von verschiedenen Umweltschutzanliegen für Landesbehörden in Rheinland-Pfalz und Saarland.

Erstellung einer Risikoanalyse für eine Abluft- Reinigungsanlage ( Rohrleitungssysteme, Rotor-Concentrator, Filteranlagen) der Fa. Ball Package Europe.

1997 – 2007 Geschäftsführer der Fa. REBO GmbH , Stahl- u. Anlagenbau, Freileitungsbau, Funkmastbau.
Schwerpunkte: Bau und Sanierung von 380 / 220 / 110 KV – Freileitungstrassen , HRL , Förderanlagen.
Bau von Funkmasten für den Mobilfunk bundesweit.
Von ca. 2000 – 2004 zusätzlich Instandhaltung von
Mobilfunkstandorten inkl. Wartung und Prüfung der
technischen Ausstattung sowie Einhaltung der Auflagen zum Arbeitsschutz.

1995 – 1997 Geschäftsführer der Magdeburger Stahlbau GmbH und
in Personalunion der HAMESTA GmbH in Halle sowie
Technischer Geschäftsführer der Stahlbau Halle GmbH
Technische Schwerpunkte: Fördertechnische Anlagen
und Stahlhochbau , Fertigung und Montage.
Administrative Schwerpunkte: Sanierung und
Privatisierung im Rahmen der Treuhand.


1990 – 1995 Manager des Kompetenzzentrums Plant Technical
Services bei der DOW Chemical in Stade.
Schwerpunkte: Fachliche Überprüfung und Freigabe von verfahrenstechnischen Neubauprojekten inkl. intensiver Projektbegleitung.
Sachgebiete: Rohrleitungen, Druckbehälter, Kraft- und
Arbeitsmaschinen, Elektrotechnik, GfK, Material-
Technologie, Materialkontrolle, Civil.

1987 – 1990 Leiter des Maschinenbaus bei der Fa. Benteler AG
in Bielefeld. Fachliche und disziplinarische Führung der
Maschinenbauabteilung, der Elektroabteilung, der
Montageabteilung und der Werksinstandhaltung.
Schwerpunkte: Bau von Sondermaschinen für die
KFZ-Produktion und Glasindustrie, Montage und Inbetriebnahme beim Kunden , Schweisstechnik.
In Personalunion Projektleitungen für zwei Projekte
in Russland.

1986 – 1987 Leiter der Montageabteilung bei der Fa. Möllers GmbH
in Beckum.
Montage und Inbetriebnahme von fördertechnischen
Anlagen für die Zement- und Düngemittelindustrie.
Planung der Personaleinsätze, Überwachung der
Montagen europaweit, Abnahmen und kundenseitige
Übergabe, Rechnungswesen.

1983 – 1987 Leiter der Hauptabteilung Montage, Inbetriebnahme
und Instandhaltung bei der Fa. Nickel GmbH, Luft-
und Klimatechnik Anlagenbau in Betzdorf.
Planung der Personaleinsätze, Überwachung der
Montagen weltweit, Abnahmen und kundenseitige
Übergabe, Rechnungswesen.



1981 – 1983 Sachgebietsleiter Rohrleitungsbau und Druck-
behälter bei der Deutschen Texaco Raffinerie in
Hemmingstedt. In Personalunion Anlageningenieur
und Projektleiter für eine große Anzahl Rohrleitungs-
projekte sowie Projekte der Wärmerückgewinnung,
der werksweiten Kondensomat-Neubestückung und der Brennersicherheit im eigenen Kraftwerk.

1979 – 1981 Studium des allgem. Maschinenbaus in Kiel.
(University of applied sciences, Kiel, Germany)

1964 – 1979 Soldat in einem technischen Einsatzverband der
Luftwaffe. Ausbildung bei der US-Army in Fort Bliss,
Texas. 2 US-Diploma als Elektroniker für die Instand-
haltung semi-automatischer Lenkwaffensysteme.
Schwerpunkte: Fehlersuche und Instandsetzung der
Elektronik / Elektrotechnik / Hydraulik von Radar-
geräten und Flugkörper.

1962 – 1964 Betriebschlosser / Fuhrparkinstanhaltung bei ALCAN-
Aluminiumwerke in Göttingen

KFZ-Handwerker bei Henkel-Holzwerke in Göttingen

1959 – 1962 Lehre zum KFZ-Handwerker bei Aug. Bielefeldt in
Göttingen

Zertifikate

SiGeKo
Mai 2010

Ausbildung

Ingenieurwissenschaften / Maschinenbau
(Diplomingenieur)
Jahr: 1981
Ort: Kiel

Qualifikationen

MS Office
Navi-works , Jet-stream 5

Über mich

Curriculum Vitae
___________________________________________________________________



Birth date : August 13th , 1945
Nationality : German
Qualification : Mechanical engineer


___________________________________________________________________



Education : BS / MS degree in Mechanical Engineering at UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES Kiel, Germany, 1979-1982. Focus : Power engines / rotating equipment.


Experiences : 18 years erection planning & manager of mechanical completion world-wide :
Air conditioning plant construction, Aerial transmission line construction, machine
construction, petrochemical plant construction, chemical plant construction.

5 years manager of Plant Technical Services, Dow Chemical Inc.
Focus: Capital projects, Engineering, Maintenance. Subject characteristics: piping,
welding, NDT, vessel, column, tank, rotating equipment , electrical, steelworks, civil,
material technology, material quality control.

10 years executive manager, leading steelworks companies incl. commercial experience.

4 years running an engineering consultant office for technical co-operation, acting as
freelancer and consultant, e.g. as site manager of process-related plants / power plants


Strenghts : internationally aimed, good leader-ship, assertive, client-oriented, team player.


Languages : German, perfect
English, fluently
Spanish, basic


Computer-
Knowledge : Microsoft office, Navi-works - Jet stream 5



Additional
Qualifications : Several diploma in electronics / repair & maintenance of SAM weapon system,
radar & missile technology.

Assembling of radio towers & maintenance of the electrical / electronical systems.

Environmental protection technologies, consulting & expertise.


___________________________________________________________________


State of topicality : 01 – 01 - 2009

Persönliche Daten

Sprache
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
National
Profilaufrufe
1916
Alter
75
Berufserfahrung
40 Jahre und 4 Monate (seit 02/1981)
Projektleitung
8 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden