Consultant Logistik, Transport, Supply Chain

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  Weltweit
de  |  fr  |  en
  auf Anfrage
  5413 Birmenstorf
 09.07.2018

Kurzvorstellung

Langjährige fundierte Berufserfahrungen in allen Disziplinen der Logistik und des Supply Chain Managements sowie internationale Transportwirtschaft. Dozent Fachhochschule Prozess-/Logistik-management. Change Management, Prozessorientierung, KVP

Ich biete

Einkauf, Handel, Logistik
  • Logistik (Allg.)
    1 Jahr, 2 Monate Erfahrung
  • Supply-Chain-Management (SCM)
  • Transport (allg.)

Forschung, Wissenschaft, Bildung
  • Aus- / Weiterbildung

Management, Unternehmen, Strategie
  • Management (allg.)
  • Krisenmanagement
  • Change Management

Projekt‐ & Berufserfahrung

Bereichssleitung ausgelagerte Logistik Dienstleistungen
Estée Lauder, TRD, Lachen / Schweiz, Brunegg
10/2015 – 3/2016 (6 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2015 – 3/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Bereichsleitung gesamter ausgelagerter Bereich, Wareneingang, Kommissionierung, Pick by Voice, Totepack, volle Paletten über ein gesamtes Produktesortiment. 45 Mitarbeiter, Multi-Kulturell. Aufbau Organisation, Leistungsverbesserungen, Implementierung Qualitätsziele, Verbesserung der Verfügbarkeit der Infrastrukturen (HRL mit 8700 Lagerplätzen, Voll-Automatisiert, verschiedene Kommissionier Plätze und - Anlage über einen Gesamtbereich von 2300m2, Ausführung aller Tätigkeiten mit Handlesegeräten (Barcode), Sicherstellung der Arbeitsleistung über drei Schichten (Tag/Nacht), Bereit-Stellung der personellen Ressourcen

Eingesetzte Qualifikationen

Wareneingangorganisation, Logistik (Allg.), Materialwirtschaft


Logistik Beratung
Reichle & De-Massari, Wetzikon, Wetzikon
9/2015 – 3/2016 (7 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

9/2015 – 3/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung und logistische Beratung bei Auswahl (Tenderverfahren) von Logistik Dienstleistern (Oberflächen und Luftfrachtverkehre) sowie weiteren Auslagerungsprozessen von Produktesegmenten nach Sofia / Bulgarien. Studie des Logistikmarktes in BG und Unter-breitung von geeigneten Logistikdienstleistern in Sofia; Unterstützung in der Analyse Gebäudenutzung und Optimierung der Produktionslogistik (Auslagerung von weiteren Komponenten, Freimachen von weiteren Flächen, bedarfsorientierte Belieferung der Produktionslinien

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Beratung (allg.), Logistik (Allg.), Logistik Beratung, Produktionslogistik


Logistik / Supply Chain Beratung
Power Integration, Biel
2/2015 – 2/2016 (1 Jahr, 1 Monat)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2015 – 2/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Logistik Beratung in den Bereichen Freihandelsabkommen (CH +, EU, EFTA, CN, usw.), Bestimmung der HS Zolltarifnummern; Erklärung der Ursprungsbestimmungen, interne Schulung, Einführung in die notwendigen Dokumentationen (EUR 1, Ursprungszeugnisse, usw.), Unterstützung in der Akkreditivabwicklung, Beratung und Unterstützung in Auslagerungsprozessen (Produktionsauslagerung nach Sri Lanka) und der damit verbundenen Implikationen auf Ursprung, Anpassung Information- und Dokumentationsfluss, Prozesslandschaft gesamthaft, Verbesserung der Zusammenarbeit mit Logistik Dienstleistern

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Beratung (allg.), Schulung / Training (IT), Schulung / Coaching (allg.), Logistik (Allg.), Logistik Beratung, Akkreditiv (L/C)


Beratung Logistik und Dienstleisternetzwerk
Reichle & De-Massari, Wetzikon / Schweiz, Wetzikon / Schweiz
4/2013 – 4/2014 (1 Jahr, 1 Monat)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2013 – 4/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Bewertung aktuelle Partnerschaften mit Logistikdienstleister (Luft, See, Oberfläche Europa), Evaluation und Auswahl von optionalen Partnern, Kriterienkatalog ausgerichtet auf verändertes Geschäftsmodell mit Produktionen in Polen und Bulgarien, Auswahl und Aufbau Zusammenarbeit
mit Dienstleister Oberflächenverkehre für Österreich, Polen, Ungarn und Bulgarien, Begleitung der
Inbetriebnahme in Bulgarien, Bewertung der Pilotphase und Ausbau auf gesamt Europa

Fachliche Beratung in der Datenaufbereitung und -pflege sowie den Anforderungen bezüglich Ursprungsnachweise für das gesamte Produktions- und Liefernetzwerk (EFTA/EU/EWR), Aufzeigen
der Notwendigkeiten, Impulsworkshop für Bewusstseinsbildung bei den betroffenen Stellen (Finanzen, Einkauf, Logistik, Auftragsabwicklung).

Beratung und Unterstützung im Aufbau und Inbetriebnahme eines VMI Hubs Europäischer Nordhafen mit Produkten aus Fern Ost, Konzeption der EU Verzollung und Beratung in Fiskalvertretung.


Beratung Erschliessung neues Logistikplattform
Estée Lauder AG Lachen/Schwweiz, Schweiz
2/2013 – 4/2014 (1 Jahr, 3 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2013 – 4/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Evaluation externe Logistikplattform für 6000 bis 8000 Paletten Plätze, 2300 m2 Lager und Kommissionierfläche, Unterbreitung von Optionen, Auswahlverfahren und Abschluss mit Vertrag und Leistungsvereinbarung, Projektleitung für Inbetriebnahme, Teamführung Kunde und Dienstleister,
Erschliessung der Plattform mit notwendigen technischen Erweiterungen (Förderanlage, Ausgabe-Stationen für Paletten, Kommissionierplätze, Kommunikationsinfrastruktur für Datenübermittlung,
Lesegeräte, Drucker, Computer, usw.), umfassende Projektverantwortung für Inberiebnahme, Umzug von 2300 Paletten, Umsteuerung der Warenflüsse, Konzeption der bedarfsorientierten Belieferung der Produktion. Inbetriebnahme erfolgte per 3.2.2014, fehler- und störungsfrei.


Beratung
Expo '01, Schweiz
1/2001 – 3/2001 (3 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2001 – 3/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Teammitglied Expertenteam Analyse Durchführbarkeit der Landesausstellung
Verantwortlich für Sicherheit, Logistik und Personalmanagement (gesamte Ausstellung)
Aufnahme der IST Situation, Erarbeiten der Schwachstellen mit Rapport und konkreten
Empfehlungen für Nachbesserungen, korrektive Massnahmen.
Bericht des Teams führte zum Entscheid des Bundesrates die Landesausstellung um ein Jahr
zu verschieben


Berater Logistik
Dreefs, Marktrodach
3/1997 – 11/1997 (9 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

3/1997 – 11/1997

Tätigkeitsbeschreibung

Impuls und Initiativprogramm zur Einführung von JIT / Kanban Prozessen und Infrastrukturen
Aufnahme der IST Situation und Herleitung Weg zu möglichen Soll


Berater
Phnoak, Stäfa
3/1996 – 12/1996 (10 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/1996 – 12/1996

Tätigkeitsbeschreibung

Evaluation neues ERP System. Erarbeiten der Anforderungen, Prozessaufnahme (IST) inklusive Aktivitätenketten, Umfeldaufnahme, zukünftige Anforderungen und Ableiten des Pflichtenheftes,
Ausschreibung und Begleitung der eingehenden Vorschläge (Präsentationen, Fragestellungen),
Auswahlprozess und Begleitung der finalen Entscheidungsprozesse


Projektleiter Einführung Distributionszentrum
vertraulich, Schweiz
1/1996 – 11/1996 (11 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/1996 – 11/1996

Tätigkeitsbeschreibung

verantwortlich für die technische Inbetriebnahme neues Distribtionszentraum mit Hochregallager (automatische, führerlose Palettenförder), französische Anlage (Bedarf Französisch Kenntnisse),
mit Kommissionieranlage über zwei Etagen (volle Paletten, volle Kartons und Einzelstücke).
Schulung und Einführung der Mitarbeiter in die neue Systemwelt (handheld scanner, usw.),
Erarbeitung von Sicherheitsmassnahmen und Schulung der Mitarbeiter


Ausbildung

Internationaler Speditionskaufmann
(Ausbildung)
Jahr: 1969
Ort: Zürich

Qualifikationen

Speditionskaufmann, alle Verkehrsträger, Import / Export
Marketing und Verkauf (St. Galler Marketing Fachhochschule) Key Accoung Management (Logistik Dienstleistungen) mit weltweiter Projektverantwortung
Junior Management (Kaderschule, ein Jahr)
Senior Management (diverse interne Ausbildungen Roche, Ciba-Geigy, Panalpina)
Supply Chain Management (Cranfield University)
Lean/change Management, Mitarbeiter Entwicklung (Erwachsenenbildung)
Prozessorientierung, KVP

Über mich

Kunden. und leistungsorientiert, umfassendes Logistikfachwissen Kunden- und speditionsseite
Pragmatiker mit fundierten Praxiserfahrungen, rasche Auffassungsgabe, hohes technisches Verständnis (egal welche Industrie), guter Kommunikator und Konfliktlöser

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Französisch (Fließend)
  • Englisch (Fließend)
  • Spanisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
520
Alter
68
Berufserfahrung
45 Jahre und 3 Monate (seit 04/1973)
Projektleitung
10 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »