Entwicklung Java, PHP, Web und Softwaretest

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Nähe des Wohnortes
de  |  en
59€/Stunde
10965 Friedrichshain-Kreuzberg
08.11.2016

Kurzvorstellung

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin Diplom Ingenieur für Technische Informatik (TU-Berlin) und verfüge über mehrjährige Projekterfahrung als Freelancer in Test und Entwicklung bei der Siemens AG, Hays AG, Carmeq GmbH, Bombardier und S-CAPE GmbH.

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Agile Entwicklung
  • Testautomation

Projekt‐ & Berufserfahrung

Fullstack Developer
S-CAPE GmbH Berlin, Berlin
2/2016 – 7/2016 (6 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

2/2016 – 7/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Tätigkeit: Entwicklung von Multikonsolen mit Touchbedienkonzept zur Optimierung des Workflows in OP-Sälen.

Rolle: Full Stack Developer

Projekt: Mitarbeit an den Softwarelösungen CX-Prime und CX-Studio Eclipse. Prime ist eine Applikation, die z.B. zur Verschaltung (Routing) von Kameras, Lampen, Monitoren bzw. Multikonsolen mit integriertem PC und integrierter Touchbedienung eingesetzt wird. Weiterhin unterstützt die Applikation die Aufnahme und Speicherung von Bild, Video und Sprache. Die Kameras befinden sich z.B. in Endoskopen. Die Multikonsolen werden per Touchscreen bedient und befinden sich entweder in den Operationssälen oder an anderen Orten im Gebäude. Studio Eclipse ist eine Webanwendung, die zur Verwaltung und Export von gespeicherten Mediendaten dient.

Aufgaben: Entwicklung, Funktionale Test, Integrationstests

Eingesetzte Technologien: JAVA 8, JAVASCRIPT, JQUERY, BOOTSTRAP, HTML, CSS, ORACLE DB, SPRING, HIBERNATE, THYMELEAF, REST, GRADLE, JACKSON, HATEOS

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), Hardware Entwicklung, Testing (IT), Spring, Java (allg.), Eclipse, Hibernate (Java), CSS (Cascading Style Sheet), Hibernate (Framework), HTML, jQuery, JavaScript, Prozess- / Workflow


Entwickler
Swarco Trafficsystems, Berlin
6/2014 – 9/2015 (1 Jahr, 4 Monate)
Verkehrsleitsysteme
Tätigkeitszeitraum

6/2014 – 9/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung/Tätigkeit:
Entwickler in einem weltweit agierenden Unternehmen für
Verkehrsleitsysteme.

Rolle:
Selbstständiger Berater, Entwickler, Tester.

Projekt:
Entwicklung mehrerer Server, Clients und Protokolle
für den Datenaustausch zwischen Lichtsignalanlagen- und
Steuerungssystemen. Implementierung einer Desktop- sowie
einer Webanwendung zur grafischen Darstellung von
Signalverläufen. Die Anwendungen ermöglichten die
automatische bzw. manuelle Schaltung der Geräte an den
entsprechenden Knotenpunkten.
Aufgaben: Aktuelle Daten der Lichtsignalanlagen- und
Verkehrsüberwachungssysteme sollten für spätere
Weiterverarbeitung in einer zentralen SQL-Datenbank
gespeichert werden. In Java wurde eine leichtes und
effizientes Client/Server System mit entsprechenden
Protokollen entwickelt, welches Daten nahezu in Echtzeit
speichern und für grafische Darstellung aufbereiten konnte.
Schwere Frameworks sollten aufgrund von höheren Ladeund
Anlaufzeiten vermieden werden. Weiterhin Mitarbeit an
zwei Desktop- und einer Webanwendungen, die zur
grafischen Darstellung der Ampelsignalverläufen diente.
Ersteres wurde in Java, letzteres wurde in Javascript, HTML,
Node.js und Bootstrap entwickelt.

Eingesetzte Technologien: JAVA, JAVASCRIPT, MYSQL, ORACLE DATENBANK,
HIBERNATE, POSTGRESQL, NODE.JS, HTML, CSS, XML,
REST, JSON, AJAX, ECLIPSE, MOZILLA FIREBUG,
ECLIPSE, WEBSTORM IDE.

Eingesetzte Qualifikationen

mySQL, PostgresSQL, J2SE (Java SE), Hibernate (Java), HTML5, JavaScript


Entwickler
Opus Engineering Wolfsburg, Berlin
5/2013 – 6/2014 (1 Jahr, 2 Monate)
Consulting
Tätigkeitszeitraum

5/2013 – 6/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Coins4Time.com - Die Webanwendung unterstützt zwei Benutzergruppen:
Kunden und Experten. Letztere geben ihr Wissen per Chat
an die Kunden weiter. Beide Personengruppen haben die
Möglichkeit, ein Profil mit Bild anzulegen, Nachrichten
auszutauschen und Videochat per WebRTC durchzuführen.
Bei WebRTC handelt es sich um eine Technologie, die
Echtzeitbildübertragung im Browser ermöglicht. Anbindung
an Bezahlsysteme, wie z.B. Paypal und
Sofortüberweisung.de wurde implementiert.

Eingesetzte Qualifikationen

mySQL, HTML5, Ajax, PHP, jQuery, JavaScript


Tester
Miele / Carmeq, Berlin
8/2012 – 4/2013 (9 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

8/2012 – 4/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung/Tätigkeit:

HMI-Serienentwicklung für die Kaffeevollautomaten, Dampfgarer und Backöfen der Geräteserie "Generation 6000 Spitzenklasse" der Firma Miele mit dem Bedienkonzept "M-Touch".

Rolle:

Selbstständiger Berater im Bereich Qualitätssicherung.

Projekt:

Entwicklung eines Human-Machine-Interfaces für zukünftige Küchengeräte der Firma Miele.
Es wurde eine Touchscreen Bedienung implementiert, ähnlich einer Smartphonebedienoberfläche.
Die Steuerung der Geräte erfolgte mit Berührungs- und Wischgesten.
Die Hardware bestand aus einem Embedded-Linux Board.
Die eigentliche Programmlogik wurde in C++ implementiert, das HMI in Flash bzw. Actionscript.
Die Kommunikation der beiden Schichten erfolgte über eine Socket Schnittstelle.
Es standen Testgeräte (Targets) zur Verfügung, mit denen die Benutzereingaben simuliert werden konnten, zwecks Testautomatisierung.

Aufgaben:

Spezifizierung und Entwicklung von automatisierten Testfällen für das HMI, basierend auf einer im Hause entwickelten Testumgebung. Agile Entwicklung mit Jira und Greenhopper.
Die Testfälle wurden in der Scriptsprache Lua implementiert.
Manuelle Tests an den Geräten.
Eingesetzte Technologien: ECLIPSE, JIRA, GREENHOPPER, LUA, TORTOISESVN, WORD, EXCEL, PUTTY, WINSCP, WINDOWS, LINUX, C++.

Eingesetzte Qualifikationen

Lua, C++


Entwickler
IT-Dienstleistung, Berlin
1/2012 – 7/2012 (7 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2012 – 7/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung/Tätigkeit:

Coins4Time - eine Webanwendung zur Messung der Zeit bzw. des Zahlungsverkehrs während des Vorgangs der Kommunikation auf diversen Chat-Plattformen.
Rolle: Planung, Entwicklung.

Projekt:

Die Webanwendung bietet eine vollständige Benutzerverwaltung mit Loginsystem und Administrationsbereich.
Sie unterstützt zwei Benutzergruppen: Kunden und Anbieter.
Die Personengruppen haben die Möglichkeit ein Profil mit Bild anzulegen, Nachrichten auszutauschen und Timer zu starten, die die Zeit während der Kommunikation messen. Anbindung an Bezahlsysteme, wie z.B. Paypal, Sofortüberweisung.de, etc wurde implementiert.

Aufgaben:

Spezifikation.
Implementierung.
Eingesetzte Technologien: PHP, MYSQL, JAVASCRIPT, JQUERY, HTML, CSS, XML, AJAX, ECLIPSE, MOZILLA FIREBUG.


Entwickler
Bombardier Henningsdorf, Berlin
1/2011 – 11/2011 (11 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2011 – 11/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Rolle: Berater.

Projekt:

In moderne Züge sollte ein Mediasystem mit Bildschirmen in jedes Abteil integriert werden, welches die Fahrgäste kontinuierlich mit Informationen bezüglich Fahrplan, Werbung und Unterhaltung versorgt.
Die Züge aktualisieren ihre Daten an Bahnhöfen, welche über einen speziellen WLAN Hotspot verfügen.

Aufgaben:

Anforderungsmanagement.
Kommunikation mit den die zahlreich beteiligen Firmen.
Spezifikation und Entwicklung von Transportprotokollen für den Datenaustausch per zwischen System im Zug und WLAN Hotspots an den Bahnsteigen.
Implementierung in Java.
Eingesetzte Technologien: ECLIPSE, JAVA, WLAN.


Entwickler / Tester
Giesecke & Devrient, München
1/2007 – 5/2008 (1 Jahr, 5 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2007 – 5/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Rolle: Selbstständiger Berater im Bereich Qualitätssicherung.

Projekt:

Implementierung von Testsuites für UMTS SIM-Karten im Projekt GalaxSIM.

Aufgaben:

Entwicklung einer Testsuite für das SSL und TLS Protokoll für den HTTP Server der GalaxSIM-Karte in Java.
Implementierung von Testfällen für den FTP-Server der GalaxSIM-Karte.
Test verschiedener Kommunikationsprotokolle für die GalaxSIM-Karte.
Entwicklung einer Testsuite für DLL Tests in Visual C++ 8.0 mit dem Testframework CPPUnit.
Getestet wurde ein Thrusted Platform Module (TPM).
Implementierung von Preshared Keys TLS in Java für den Apache Tomcat Server.
Nutzung und Erweiterung der Open Source SSL/TLS Java-Api ?Jessie?.

Eingesetzte Technologien: WINDOWS XP, JAVA, VISUAL C++ 8.0, ECLIPSE, CPPUNIT, JUNIT,CLEARCASE, DOORS, APACHE TOMCAT SERVER.


Beratung / Test
BENQ-Siemens, München
1/2006 – 10/2006 (10 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2006 – 10/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Rolle:

Selbstständiger Berater für den Bereich Systemtest & Operator Approval in Sachen J2ME.

Projekt:

Qualitätssicherung der J2ME APIs beim Mobiltelefon EF81.

Aufgaben:

Beurteilung eines von BenQ selbst entwickelten Testsystems für Java fähige Mobiltelefone aus Sicht eines Entwicklers.
Installation und Konfiguration des JDTS-Testsystems von SUN.
Es handelt sich hierbei um ein Testsystem für Qualitäts- und Funktionstests für Midp1.0- und Midp2.0- fähige Mobiltelefone.
Installation und Konfiguration des CTS Testsystems von Vodafone.
Hiermit werden speziell Funktionstests der Vodafone-J2ME-API (VSCL) durchgeführt.
Implementierung von Java Testfällen.
Schulungsreisen zu BenQ (Polen) und zu Vodafone Italien.
Eingesetzte Technologien: WINDOWS XP, JAVA, J2ME, J2ME-POLISH, ECLIPSE, NETBEANS, SUN JDTS, VODAFONE CTS, CLEARQUEST.


Entwickler / Teamleiter
Morgenstudios, Berlin
5/2005 – 10/2005 (6 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

5/2005 – 10/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung/Tätigkeit: Handyspiel "Bibi Blocksberg - Meine Hexprüfung!"

Branche:

Software in den Bereichen Enter- und Edutainment.
Lernsoftware und Spiele für die Plattformen Macintosh, PC, GameBoy und Online-Anwendungen.

Rolle: Entwickler.

Projekt:

Entwicklung des Handyspiels "Bibi Blocksberg - meine Hexprüfung!" für den KIDDINX Verlag in Berlin.
Die Realisierung erfolgte für Nokia, Siemens, Motorola, Samsung und Sony Ericsson Handys.
Dies erwies sich als sehr anspruchsvolles Projekt, bzgl. der unterschiedlichen Größen der Handydisplays, des Speichers / Heaps und der Prozessoren.
Die virtuellen Maschinen der Geräte wiesen zahlreiche Bugs auf, für die anspruchsvolle Workarounds gefunden werden mussten.

Aufgaben:

Leitung eines kleinen Teams von 3 Leuten.
Planung und Implementierung des Spiels in Java und Anpassung an die verschiedenen Handyplattformen.
Kommunikation mit dem Kunden.
Auffinden von Vertriebswegen für das Spiel.
Implementierung eines Premium-SMS Dienstes zum Versenden von WAP Push-SMS für den kostenpflichtigen Download.
Eingesetzte Technologien: WINDOWS XP, JAVA, J2ME, J2ME-POLISH, ECLIPSE.

Rolle: Entwickler/Teamleiter

Projekt:

Entwicklung des Handyspiels ?Bibi Blocksberg - meine Hexprüfung? für den KIDDINX Verlag in Berlin.
Die Realisierung erfolgte für Nokia, Siemens, Motorola, Samsung und Sony Ericsson Handys.
Dies erwies sich als sehr anspruchsvolles Projekt, bzgl. der unterschiedlichen Größen der Handydisplays, des Speichers / Heaps und der Prozessoren.
Die virtuellen Maschinen der Geräte wiesen zahlreiche Bugs auf, für die anspruchsvolle Workarounds gefunden werden mussten.

Aufgaben:

Leitung eines Teams von 3 Leuten.
Planung und Implementierung des Spiels in Java und Anpassung an die verschiedenen Handyplattformen.
Kommunikation mit dem Kunden.
Auffinden von Vertriebswegen für das Spiel.
Implementierung eines Premium-SMS Dienstes zum Versenden von WAP Push-SMS für den kostenpflichtigen Download.
Eingesetzte Technologien: WINDOWS, JAVA, J2ME, J2ME-POLISH, ECLIPSE.


Entwickler
Morgenstudios, Berlin
12/2004 – 3/2005 (4 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

12/2004 – 3/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung/Tätigkeit: SYSTEM.D, Klett-Server, Lehrertool.

Branche:

Software in den Bereichen Enter- und Edutainment.
Lernsoftware und Spiele für die Plattformen Macintosh, PC, GameBoy und Online-Anwendungen.
Rolle: Entwickler.

Projekt:

Mitarbeit an einem Intranet-Server für den Klett-Verlag Deutschland und an der Lernsoftware SYSTEM.D für 5. und 6. Klassen.

Aufgaben:

Entwicklung einer komplexen Serverkomponente in Java für Windows und Linux zur Kommunikation mit Macromedia Flash MX.
Zum Einsatz kam die XMLRPC API von Apache.
Für die Speicherung der XML-Nutzdaten wurde die JDOM-API eingesetzt.

Implementierung einer Broadcast-Applikation zur clientseitigen, automatischen Erkennung der IP- und Portadresse des Servers in Visual C++.
Das Broadcasting wurde mit UDP realisiert.
Mitwirkung bei Entwicklung und Test der Multimedia-Lernanwendung SYSTEM.D.
Mitwirkung bei der Entwicklung des Lehrertools, welches zur statistischen Auswertung, für den Excel-Export und zur Verwaltung der gespeicherten Lerndaten dient.
Das Tool wurde in Macromedia Flash MX implementiert.
Programmierung einer Testanwendung zur Validierung und Spezifikation der Serverfunktionalität mittels Macromedia Flash MX.
Erstellung sämtlicher Installationsprogramme mit Installshield 6 und Installshield Multiplattform.
Eingesetzte Technologien: WINDOWS XP, NT, LINUX, REDHEAT, SUSE, VISUAL C++, JAVA, JDOM, XML-RPC, SAX, INSTALLSHIELD, ECLIPSE, WINCVS, MACROMEDIA FLASH MX.


Beratung / Test
Siemens AG, Berlin
1/2004 – 10/2004 (10 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2004 – 10/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung/Tätigkeit:

Consultant bei Siemens Wireless Modules ICM/WM.

Rolle:

Tätigkeit als Consultant für die Siemens AG Berlin im Bereich Wireless Modules ICM/WM. Angestellter beim Consultingunternehmen M&W Logik.

Projekt:

Entwicklung und Test von Userware für GSM/GPRS - Module, insbesondere für den chinesischen Markt.

Aufgaben:

Entwicklung und Test von Userware für GSM/GPRS Module der Testreihen Stelle, Elise und Vera.
Test der Hardware, Firmware und des Mensch-Maschine- Interfaces (MMI).
Implementierung von Testfällen für das VATC-Interface, speziell für die verbindungsorientierte Datenübertragung.
Implementierung von Testfällen für das SIM-Karten-Interface.
Mitwirkung bei der Inbetriebnahme der MMS Infrastruktur im Testnetz
Installation des NOW SMS/MMS Gateways im Testnetz.
Implementierung von Testfällen bezüglich MMS Funktionalitäten, wie dem Image Codec und dem AMR Soundplayer.
Nutzung der Tools ClearCase und ClearQuest zur Versionsverwaltung und Fehlermanagement.
Die Programmierung erfolgte in der Sprache C unter der Entwicklungsumgebung Eclipse.
Eingesetzte Technologien: WINDOWS XP, NT, ECLIPSE, CLEARCASE, CLEARQUEST, C, NOW SMS, MMS GATEWAY, C.


Ausbildung

Technische Informatik mit Note 1,8
(Diplom Ingenieur)
Jahr: 2003
Ort: TU-Berlin

Qualifikationen

Ich bin seit mehreren Jahren als Freiberufler tätig. In dieser Zeit konnte ich ein umfangreiches Wissen bezüglich moderner Porgrammiersprachen- und techniken sammeln.

Über mich

Ich bin ein aufgeschlossener, netter Mensch, der gern im Team arbeitet. Es macht mir Freude, mich in neue Themengebiete einzudenken und Ideen in die Praxis umzusetzen.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
Nähe des Wohnortes
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
2579
Alter
46
Berufserfahrung
15 Jahre und 11 Monate (seit 01/2003)
Projektleitung
1 Jahr

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »