Controlling / Haupt-, Nebenbuch- und Anlagenbuchhaltung / Kosten- und Leistungsrechnung

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
auf Anfrage
de  |  el  |  en
auf Anfrage
70839 Gerlingen (Württemberg)
09.11.2018

Kurzvorstellung

Langjährige Erfahrung in Controlling, Accounting sowie Kosten- und Leistungsrechnung mit qualifiziertem technischem Background für optimale Projekterfolge.

Ich biete

Management, Unternehmen, Strategie
  • Projektsteuerung (Projektcontrolling)
Finanzen, Versicherung, Recht
  • Bilanzbuchhaltung
  • Controlling
  • Debitorenbuchhaltung
  • Kreditorenbuchhaltung
  • Konzernrechnungswesen

Projekt‐ & Berufserfahrung

Haupt-, Debitoren- und Anlagenbuchhalter
Kundenname anonymisiert, Villingen-Schwenningen
4/2018 – 9/2018 (6 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

4/2018 – 9/2018

Tätigkeitsbeschreibung

• Monatsabschluss HGB/ IFRS
• Buchung unterschiedlicher Sachverhalte auf Sachkonten, Debitoren, Kreditoren
• Anpassung von Rückstellungen wie z.B.
Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, Gleitzeit, Überstunden, ATZ, Boni/Tantiemen, Abfindungen/Freistellungen, Zinsen, Drohverluste
• Anlagenbuchhaltung
• ARAP/PRAP
• Analyse GuV und Bilanz
• Bankbuchhaltung
• Ermittlung/Umgliederung kreditorische Debitoren/ debitorische Kreditoren
• Fremdwährungsbewertung
• IC-Netting
• Abgrenzung Lieferantenboni
• Reporting
• Umsatzsteuervoranmeldung, ZM-Meldung, Intrastat-Meldung
• Budgetplanung

Eingesetzte Qualifikationen

Bilanzbuchhaltung, Debitorenbuchhaltung, Kreditorenbuchhaltung


Haupt-, Kreditoren- und Anlagenbuchhalter
Kundenname anonymisiert, Ebersbach an der Fils
12/2017 – 3/2018 (4 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

12/2017 – 3/2018

Tätigkeitsbeschreibung

• Monatsabschluss HGB
• Buchung unterschiedlicher Sachverhalte auf Sachkonten, Debitoren, Kreditoren
• Anlagenbuchhaltung
• ARAP/PRAP
• Analyse GuV und Bilanz
• Bankbuchhaltung
• Umsatzsteuervoranmeldung, ZM-Meldung, Intrastat-Meldung

Eingesetzte Qualifikationen

Bilanzbuchhaltung


Haupt- und Anlagenbuchhalter
Kundenname anonymisiert, Villingen-Schwenningen
7/2017 – 11/2017 (5 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

7/2017 – 11/2017

Tätigkeitsbeschreibung

• Monatsabschluss HGB/ IFRS
• Buchung unterschiedlicher Sachverhalte auf Sachkonten, Debitoren, Kreditoren
• Anpassung von Rückstellungen wie z.B.
Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, Gleitzeit, Überstunden, ATZ, Boni/Tantiemen, Abfindungen/Freistellungen, Zinsen, Drohverluste
• Anlagenbuchhaltung
• ARAP/PRAP
• Analyse GuV und Bilanz
• Bankbuchhaltung
• Ermittlung/Umgliederung kreditorische Debitoren/ debitorische Kreditoren
• Fremdwährungsbewertung
• IC-Netting
• Abgrenzung Lieferantenboni
• Reporting
• Umsatzsteuervoranmeldung, ZM-Meldung, Intrastat-Meldung
• Budgetplanung

Eingesetzte Qualifikationen

Bilanzbuchhaltung


Projektcontrolling und Kostenrechnung
Kundenname anonymisiert, München
11/2015 – 10/2016 (1 Jahr)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

11/2015 – 10/2016

Tätigkeitsbeschreibung

• Produktkalkulationen
• Projektcontrolling

Eingesetzte Qualifikationen

Projektsteuerung (Projektcontrolling), Kostenrechnung


Hauptbuchhaltung
Kundenname anonymisiert, Vorbach
3/2015 – 5/2017 (2 Jahre, 3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2015 – 5/2017

Tätigkeitsbeschreibung

• Buchung unterschiedlicher Sachverhalte auf Sachkonten, Debitoren, Kreditoren, Intercompany
• Planung und Anpassung von Rückstellungen wie z.B. Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, Ausstehende Lieferantenrechnungen, Überstunden, Altersteilzeit, Boni/Tantiemen, Abfindungen/Freistellungen, Zinsen, Drohverluste
• Ermittlung und Verwaltung der Eventualverbindlichkeiten
• ARAP/PRAP
• Analyse GuV und Bilanz
• Toolingabschluss
• Interne Leistungsverrechnung
• Fremdwährungsbewertung
• Ermittlung/Umgliederung kreditorische Debitoren/debitorische Kreditoren
• Intercompany Weiterberechnungen
• Bankenmeldung der Forderungen, Verbindlichkeiten, Bankstände, AV
• Monatsabschluss/Jahresabschluss
• Korrektur der Valutasalden (Bankkonten)
• Analyse und Buchung der WE/RE-Verjährungen
• Abgrenzung Lieferantenboni
• Bestandsbewertung
• Konzernumlagen
• Erstellung des Konzernanlagevermögens
• Konzern-Konsolidierung
• Erstellung des Konzernanhangs und Konzernlageberichtes

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle Hyperion, SAP CO, SAP FI, SAP FI-AA, SAP MM, MS Office (Anwenderkenntnisse), Rechnungswesen (allg.), Kreditorenbuchhaltung, Debitorenbuchhaltung, Bilanzbuchhaltung


Hauptbuchhaltung
Kundenname anonymisiert, Grafenwöhr/Hütten
10/2013 – 12/2014 (1 Jahr, 3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2013 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

• Buchung unterschiedlicher Sachverhalte auf Sachkonten, Debitoren, Kreditoren, Intercompany
• Planung und Anpassung von Rückstellungen wie z.B. Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, Gleitzeit,
Überstunden, ATZ, PSV, Boni/Tantiemen, Abfindungen/Freistellungen, Zinsen, Drohverluste
• Verwaltung der Eventualverbindlichkeiten
• ARAP/PRAP
• Analyse GuV und Bilanz
• Toolingabschluss
• Interne Leistungsverrechnung
• Fremdwährungsbewertung
• Ermittlung/Umgliederung kreditorische Debitoren/debitorische Kreditoren
• Intercompany Weiterberechnungen
• Bankenmeldung der Forderungen, Verbindlichkeiten, Bankstände, AV
• Monatsabschlüsse/Jahresabschluss
• Abgrenzungen Kontoabschlüsse (Bankkonten)
• Korrektur der Valutasalden (Bankkonten)
• Analyse und Buchung der WE/RE-Verjährungen
• Abgrenzung Lieferantenboni
• Abzinsung Drohverluste
• Konzernumlagen

Eingesetzte Qualifikationen

Reporting, Oracle Hyperion, SAP CO, SAP FI, SAP FI-AA, SAP MM, MS Office (Anwenderkenntnisse), Rechnungswesen (allg.), Buchhaltung


Projektcontrolling und Kostenrechnung (Festanstellung)
ITT Cannon GmbH, Beutelsbach
10/2000 – 6/2013 (12 Jahre, 9 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

10/2000 – 6/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Projektcontrolling
Kosten- und Preiskalkulationen
Investitionsmanagement
Investitions- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
Abweichungsanalysen
Anlagenbuchhaltung mehrerer europäischer Standorte
Aktive Mitarbeit und Bewertung diverser Verlagerungsprojekte
Forecast- und Budgetplanung (interne Verrechnungssätze,
Herstellkosten, Transferpreise gegenüber Schwesterunter-
nehmen, Projektausgaben, Abschreibungen)
Haupt- und Nebenbuchhaltung
Planung und Durchführung der Anlageninventur
Monats- und Jahresabschluss

Eingesetzte Qualifikationen

Bilanzbuchhaltung, Buchhaltung, Controlling, Kostenrechnung, Plankostenrechnung, Prozesskostenrechnung (PKR), Vollkostenrechnung, Zielkostenmanagement, Reporting, Microsoft Access, DATEV, MS Office (Anwenderkenntnisse), Projektsteuerung (Projektcontrolling)


Abteilungsleiter (Festanstellung)
Sika Chemie, Kornwestheim
8/1998 – 9/2000 (2 Jahre, 2 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/1998 – 9/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Verantwortlich für termin- und qualitätsgerechte Herstellung von unterschiedlichen Farbsystemen und Halbfabrikaten
Personaleinsatzplanung von 10 Mitarbeitern im Schichtbetrieb
Durchführung regelmäßiger Schulungen zu den Themen Arbeits-sicherheit, Qualität und Sauberkeit am Arbeitsplatz
Einführung von Prozessverbesserungen zur Durchlaufzeitreduzierung
Mitarbeit bei der Einführung eines EDV-gestützten Fertigungs-leitstandes in der geleiteten Abteilung

Eingesetzte Qualifikationen

Fertigungstechnik (allg.), Betriebsmittelplanung, Terminverfolgung, Ablauf- / Terminmanagement, Personalplanung


Stellvertretender Meister (Festanstellung)
Wörwag GmbH, Zuffenhausen
8/1995 – 7/1998 (3 Jahre)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/1995 – 7/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Verantwortlich für termin- und qualitätsgerechte Herstellung von unterschiedlichen Lacksystemen nach Absprache mit der Fertigungssteuerung sowie vor- und nachgestellten Abteilungen
Personaleinsatzplanung von 12 Mitarbeitern nach Absprache mit dem Abteilungsleiter
Durchführung regelmäßiger Schulungen zu den Themen Arbeits-sicherheit, Qualität und Sauberkeit am Arbeitsplatz
Betriebsmitteleinsatzplanung
Verantwortung für die gesamte Abteilung (25 Mitarbeiter) bei Abwesenheit des Abteilungsleiters

Eingesetzte Qualifikationen

Fertigungstechnik (allg.), Betriebsmittelplanung, Terminverfolgung, Personalplanung


Chemikant (Festanstellung)
Wörwag GmbH, Zuffenhausen
6/1990 – 7/1995 (5 Jahre, 2 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/1990 – 7/1995

Tätigkeitsbeschreibung

Termin- und qualitätsgerechte Herstellung von Wasser-, Polyester-
und 2-Komponentenlacken sowie Halbfabrikaten
Qualitätskontrollen der hergestellten Produkte
Verantwortlich für die Verfügbarkeit von Harzen in der Abteilung
Verantwortlich für die fehlerfreie Funktion aller Abteilungsbetriebs-mittel

Eingesetzte Qualifikationen

Produktionstechnik (allg.)


Chemikant
Theodor Votteler GmbH, Kallenberg
7/1988 – 5/1990 (1 Jahr, 11 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/1988 – 5/1990

Tätigkeitsbeschreibung

Termin- und qualitätsgerechte Herstellung von Wasserbeizen und Wasserlacken
Farbtonkontrollen und Farbtonkorrekturen der hergestellten Produkte
Bei Bedarf Übernahme der Springerfunktion für andere Abteilungen

Eingesetzte Qualifikationen

Betriebsmittelplanung, Produktionstechnik (allg.)


Zertifikate

Horváth & Partners Target Costing
Juli 2004

Green Belt (VBLSS) Projektmanagement
März 2003

Kepner & Tragoe Projektmanagement
April 2002

Ausbildung

Technischen Betriebswirt (IHK)
(Ausbildung)
Jahr: 1999
Ort: Stuttgart

Industriemeister Chemie (IHK)
(Ausbildung)
Jahr: 1994
Ort: Stuttgart

Chemiekant
(Ausbildung)
Jahr: 1988
Ort: Ludwigsburg

Qualifikationen

Schwerpunkte:
- Controlling
- Haupt- und Nebenbuchhaltung (Kreditoren, Debitoren)
- Anlagenbuchhaltung (HGB, US GAAP, IT GAAP)
- Kosten- und Preiskalkulationen
- Produktkosten- und Abweichungsanalysen
- Investitions- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
- Projekt- und Vertriebscontrolling (national, international)
- Investitionsmanagement
- Bewertung von Insourcing- und Outsourcing-Projekten
- Deckungsbeitragsrechnung und Leistungsverrechnung
- Liquiditätsplanung und -kontrolle, Cash-Management
- Forecast- und Budget-Planung
- Monats- und Jahresabschluss
- Mitarbeiterführung

EDV-Kenntnisse:
MS-Office (sehr gut in Excel), SAP/R3 FI/CO, AA, MM Hyperion (HFM), AS-400, HFM, Datev, Varial, Access, Stasam, Easy Archive

Über mich

„Ihr Unternehmen ist mein Unternehmen“, nach diesem Grundsatz handle ich im Arbeitsalltag. Flexibel arbeite ich mich schnell in neue Aufgabenbereiche ein. Als Team-Worker lege ich großen Wert auf ein gutes Arbeitsklima. Verantwortungsbewusstes und unternehmerisches Denken und Handeln sind das Fundament meiner Arbeitsweise.
Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit und Loyalität sind für mich Grundwerte, sowohl im Berufsleben als auch privat.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Griechisch (Fließend)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1330
Alter
50
Berufserfahrung
33 Jahre und 2 Monate (seit 09/1985)
Projektleitung
16 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »