Projektmanagement, Consultant , Entwicklung Soft- Hardwaretest , Projektsteuerung, HILTesting; Requirement Engineering,...

freiberufler Projektmanagement, Consultant , Entwicklung Soft- Hardwaretest , Projektsteuerung, HILTesting; Requirement Engineering, Change&Error-Management, Teamleitung- Coaching, Fahrzeugtest auf freelance.de
Verfügbarkeit einsehen
auf Anfrage
de  |  en
auf Anfrage
78315 Radolfzell am Bodensee
22.06.2020

Kurzvorstellung

Langjährige Testkompetenz mit unterschiedlichsten Tools.
Langjährige Erfahrung im Projektmanagement , Systemtest , Entwicklung (Hard-
Software), Requirementsmanagement.
Zielorientierte strukturierte Vorgehensweise.
Change Error Management
FDO (ADAS)

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Requirement Analyse
  • Fehleranalyse
  • Projektleitung / Teamleitung (IT)
  • Testmanagement / Testkoordination (IT)
Management, Unternehmen, Strategie
  • Change Management
  • Projektleitung / Teamleitung
Technik, Ingenieurwesen
  • Anforderungsmanagement
  • Technische Beratung
  • Elektrotechnik
  • Fahrzeugtechnik

Projekt‐ & Berufserfahrung

TestManagement ADAS Logger
Konrad GmbH, Radolzell
1/2020 – 4/2020 (4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2020 – 4/2020

Tätigkeitsbeschreibung

- Anforderungsanalyse und technische Konzeption der SW im Bereich Testmanagement und Testfallerstellung in CodeBeamer ALM.
- Ticket Erstellung und Nachverfolgung in CodeBeamer ALM und Bugtracker.
- Definieren und verteilen der Arbeitspakete für die verschiedenen Komponenten (System Build up, Smoketest, Base- und Performancetest ).
- Kommunikation und Reporting zwischen den Projektbeteiligten und Projekt Teams.
- Kommunikation mit Drittanbieter SW-Lieferanten.

Eingesetzte Qualifikationen

Testmanagement / Testkoordination (IT), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Technisches Testdesign, Technisches Testing


FDO Power Life Cyle Management ADAS Radar projects
Continental - ADC Automotive Distance Control Syst, Neu-Ulm
7/2019 – 12/2019 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2019 – 12/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Externer Dienstleister, FDO, End-to-End technische Koordination der Funktion Power LifeCycle Management im Bereich Infrastructure Unit Base Software (IUBaseSW) für die Radar Projekte ARS441DP10, ARS510xx, SRR520xx.

Ausgewählte Projektspezifische Tätigkeiten:
- Anforderungsanalyse und technische Konzeption der SW im Bereich Power
LifeCycle Management.
- Ticket Erstellung und Nachverfolgung.
- Definieren und verteilen der Arbeitspakete für die verschiedenen
Komponenten (AUTOSAR, PLCM, …).
- Kommunikation und Reporting zwischen den Projektbeteiligten und Projekt
Teams.
- Kommunikation mit Drittanbieter SW-Lieferanten.

Eingesetzte Qualifikationen

Testmanagement / Testkoordination (IT), Anforderungsmanagement


Change Error Manager
Conti Temic microelectronic GmbH, Ingolstadt
6/2016 – 6/2019 (3 Jahre, 1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2016 – 6/2019

Tätigkeitsbeschreibung

- Durchführung von Voranalysen inkl. direkter Kundenkommunikation.
- Durchführung CCB mit Kunde und OEM.
- Abgleich, Pflege, der Kundensysteme in JIRA, IMS(PTC), KPM, WEBlop.
- Verfolgen und Koordinieren von Änderungen für die Projekte nach dem SW- Entwicklungsprozess von I BS
- Laufende Prüfung, Klassifizierung und Priorisierung von Änderungsanfragen und Fehlerberichten.
- Laufende Planung und Durchführung der Erstellung von Lösungsvorschlägen als Entscheidungsvorlage für das Change Control Board (CCB).
- Laufendes Nachverfolgen der Durchführung der entschiedenen Lösungen sowie Abschluss durch das CCB.
- Regelmäßige Erstellung von Metriken zu Fortschritten und Trends im Projekt (z. B. Fehlerabbaukurven) sowie Dokumentationen (z. B. Change Report)
- Definieren und dokumentieren von Methoden im Projekt gemäß den Prozessen im Geschäftsbereich (z. B. Change Management Plan)
- Laufende Koordination und/oder Durchführung des Datenaustausches zwischen Ticketsystemen bei Continental intern und den Kunden im Projekt
- Selbstständiges Durchführen der übertragenen Arbeiten unter Einhaltung der internen und externen Qualitäts und Entwicklungsrichtlinien im jeweiligen Projekt
- Laufende Abstimmung mit allen Fachabteilungen (z.B. SW Entwicklung oder Testabteilung)
- Erstellung von technischen Präsentationen
- SW Verifikation nach Abstimmung, sogenanntes Intuitives Testen
- Fahrzeugtest
- Anpassungen und Änderungen im Workflow in den Kundensystemen definieren und durchführen.

Eingesetzte Qualifikationen

Konfigurationsmanagement (KM), Projektmanagement (IT), Testing (IT), Fehleranalyse, Requirement Analyse, Change Management, Change-Request-Management, Anforderungsmanagement


Projektleitung Steuergerätetest am HIL
Delvis GmbH, Ingolstadt
10/2013 – 5/2016 (2 Jahre, 8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2013 – 5/2016

Tätigkeitsbeschreibung

- Gesamtkommunikation und Koordination bezüglich erforderlichen Schritte im Projektverlauf mit AUDI
- Koordination Mitarbeiter für Testfallerstellung, Implementierung, Testlaufm, Meilensteine.
- Erstellung der Testspezifikation und Überarbeitung der LAH in Absprache mit AUDI in DOORS.
- Erstellung und Pflege der Fehlertickets in JIRA und Weblop.
- Modellverantwortlicher und HIL Verantwortlicher (dSPACE, SCALEXIO).
- Modellierung und Implementierung der Testfälle in EXAM.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektleitung / Teamleitung, Pflege (allg.)


Externer Dienstleister, Systemtest, Requirements, Consulting für DTCO Rel. 1+2.x
Continental Automotive GmbH, Villingen-Schwenningen
7/2012 – 6/2013 (1 Jahr)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2012 – 6/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Ausgewählte Projektspezifische Tätigkeiten:
- Erstellung von Testszenarien und Pflege in DOOR's.
- Requirements erfassen, bewerten und in Testszenarien abbilden.
- Prüfen Diagnoseschnittstellen über CAN und K-Line angelehnt an das
KWP2000 Protokoll.
- Dokumentenreviews der gesetzlichen Anforderungen an das Produkt.
- Systemtest (Blackbox) und Auswertung der Testergebnisse.
- Automatisierung der Testumgebung.


Externer Dienstleister, Systemtest, Requirements, Consulting für MAUT Erhebungsg
Continental Automotive GmbH, Villingen-Schwenningen
7/2011 – 6/2012 (1 Jahr)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2011 – 6/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Ausgewählte Projektspezifische Tätigkeiten:
- Erstellung von Testszenarien anhand gesetzlicher Vorgaben und
Requirements und deren Pflege in DOOR's.
- Requirements erfassen, bewerten und in Testszenarien abbilden.
- Prüfen Diagnoseschnittstellen über CAN und K-Line angelehnt an das
KWP2000 Protokoll.
- Prüfen der gesamten Schnittstellen und Anbindungen.
- Prüfungen auf auf CAN, K-Line, Digital- und Analog-IO
- Test des UI.
- Dokumentenreviews der gesetzlichen Anforderungen an das Produkt.
- Systemtest (Blackbox) und Auswertung der Testergebnisse.
- Automatisierung der Testumgebung.


Externer Dienstleister, Systemtest, HMI, Consulting
Continental Automotive GmbH, Villingen-Schwenningen
6/2011 – 6/2012 (1 Jahr, 1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2011 – 6/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Ausgewählte Projektspezifische Tätigkeiten:
- Systemtest (Blackbox, Greybox) von freiprogrammierbaren
Kombiinstrumenten (Cluster für Volvo, Renault, DAF. Daimler) mit
LabView und spezieller SPS Software.
- HMI anhand der Requirements bewerten und testen.


Externer Dienstleister, Systemtest, HMI, Consulting
Continental, Villingen
5/2009 – 5/2011 (2 Jahre, 1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2009 – 5/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Ausgewählte Projektspezifische Tätigkeiten:
- Systemtest (Blackbox, Greybox) von freiprogrammierbaren
Kombiinstrumenten (Cluster für Volvo, Renault, DAF. Daimler) mit
LabView und spezieller SPS Software.
- HMI anhand der Requirements bewerten und testen.
- Systemtest von Steuergeräten (MUX) und Gauges mit LabView und
spezieller SPS-Software anhand von Pflichten- und Lastenheft Vorgaben.
- Erstellung der einzelnen Testmodule unter LabView für verschiedene
Schnittstellen und Anbindungen z.b. Analog- und Digital IO, CAN, K-Line
- Erstellung der Prüfberichte für Gerätefreigaben.


Externer Dienstleister, Systemtest, Consulting
Siemens AG, Villingen
3/2007 – 4/2009 (2 Jahre, 2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2007 – 4/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Ausgewählte Projektspezifische Tätigkeiten:
- Systemtest (Blackbox, Greybox) von Kombiinstrumenten (Cluster für
IVECO, Peterbilt).
- Systemtest von Steuergeräten (MUX) und Gauges mit LabView anhand
von Pflichten- und Lastenheft Vorgaben.
- Erstellung der einzelnen Testmodule unter LabView für verschiedene
Schnittstellen und Anbindungen z.b. Analog- und Digital IO, CAN, K-Line
- Erstellung der Prüfberichte für Gerätefreigaben


Externer Dienstleister, Entwicklung und Systemtest
Siemens, Frankfurt
5/2005 – 3/2009 (3 Jahre, 11 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2005 – 3/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Ausgewählte Projektspezifische Tätigkeiten:
- Entwicklungsbegleitende Überprüfung mittels Software.
- Erstellung einzelner Testmodule für Produkt spezifischen Einsatz.
- Einsatz und Test der Feldbusprotokolle CAN Low- und Highspeed sowie
K-line(KWP2000).


Externer Dienstleister, Entwicklung
Siemens RSO, Frankfurt
5/2005 – 11/2008 (3 Jahre, 7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2005 – 11/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Ausgewählte Projektspezifische Tätigkeiten:
- Software Erstellung in C für mobile Tachographen Reparaturstationen für
den weltweiten Einsatz in Vertragswerkstätten.
- Layout und Schaltplanerstellung für Variantenspezifische Erweiterungen
der mobilen Tachographen Reparaturstationen.
- Erstellung der technischen Dokumentationen in Deutsch und Englisch.


Externer Dienstleister, Entwicklung, Umbau
Siemens, Kamp Lintfort
2/2004 – 4/2005 (1 Jahr, 3 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

2/2004 – 4/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Ausgewählte Projektspezifische Tätigkeiten:
- Umbau und Aufrüstung bestehender Testsysteme für Mobile
Telefone(GSM), auf VXI gestützte Testsysteme.
- Erstellung technischer Dokumentationen.


Externer Dienstleister, Projektleitung, Entwicklung
Daimler Chrysler, Sindelfingen
11/2003 – 1/2004 (3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2003 – 1/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Ausgewählte Projektspezifische Tätigkeiten:
- Koordination und Abwicklung für Prüfstand der Antennenmodule (C, E, S
Klasse) für die Wareneingangskontrolle.
- Erstellung Verdrahtungspläne, Schaltpläne , Layouts, technischer
Dokumentationen.
- Prüfstand Planung, Aufbau Auslieferung, Inbetriebnahme.


Externer Dienstleister, Programmierung
AFL ALCOA, Juarez
10/2003 – 10/2003 (1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2003 – 10/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Ausgewählte Projektspezifische Tätigkeiten:
- Modifikationen an bestehenden Prüfanlagen für KFZ Kraftstoffpumpen-
Steuergeräten vorgenommen.
- Erstellung neuer Prüfsequenzen und Varianten damit neue
Steuergerätegenerationen auf Prüfanlagen getestet werden können.
- Erstellung technischer Dokumentationen wie z.b. Verdrahtungspläne,
Schaltpläne etc.


Externer Dienstleister, Entwicklung, Programmierung
Stribel AFL ALCOA, Frickenhausen
5/2002 – 3/2003 (11 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2002 – 3/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Ausgewählte Projektspezifische Tätigkeiten:
- Aufbau eines PC gestützten Messsystems für Steuergeräte von
Kraftstoffpumpen. Erstellung der notwendigen Testsequenzen und der
technischen Dokumentationen.


Externer Dienstleister, Entwicklung, Programmierung
Hirschmann, Neckartenzlingen
4/2002 – 9/2003 (1 Jahr, 6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2002 – 9/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Ausgewählte Projektspezifische Tätigkeiten:
- Prüfstandsbau für Antennenmodule der deutschen Automobilhersteller
z.Bsp. Daimler Chrysler, BMW, Audi und VW
- Erstellung der Prüfsequenzen und der technischen Dokumentationen.
- Reparaturen und zyklische Kalibrierungsaufgaben der Prüfanlagen.


Externer Dienstleister, Platinenlayouts, Entwicklung
Engmatec, Radolfzell
9/2000 – 4/2002 (1 Jahr, 8 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

9/2000 – 4/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Ausgewählte Projektspezifische Tätigkeiten:
- Erstellung von Schaltplänen und Platinenlayouts.


Externer Dienstleister, Projektleitung, Entwicklung
ETO, Stockach
4/2000 – 9/2000 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2000 – 9/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Ausgewählte Projektspezifische Tätigkeiten:
- Entwicklung und Programmierung von PC gesteuerten Prüfanlagen für
Magnetventile.
- Leckage Prüfung, Hochspannungstest, Hochdruckmessung etc.


Externer Dienstleister, Projektleitung, Entwicklung
Konrad Industrieelektronik, Radolfzell
7/1999 – 4/2000 (10 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/1999 – 4/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Ausgewählte Projektspezifische Tätigkeiten:
- Koordination und Abwicklung verschiedener Projekte z.b. Prüfanlagen
für Herzschrittmacher mit/ohne eingebautem Defibrillator, Prüfstände
für touch bediente Kochfeldsteuerungen.


Externer Dienstleister und Entwickler
SAECO, Eigeltingen
9/1997 – 8/1999 (2 Jahre)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/1997 – 8/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Ausgewählte Projektspezifische Tätigkeiten:
- Ausarbeitung und Spezifizierung eines modular aufgebauten 16bit MCSystem
mit verschiedenen Schnittstellen u.a. für Tastaturen, Anzeigen,
RF Einheiten, RS232, I²C, IFR etc.


Externer Dienstleister und Entwickler
Samaro AG, Wetzikon
7/1996 – 8/1997 (1 Jahr, 2 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/1996 – 8/1997

Tätigkeitsbeschreibung

Ausgewählte Projektspezifische Tätigkeiten:
- Entwicklung Hard- und Software für ein kontaktloses Mikrocontroller
basierendes Qualitätssicherungssystem auf Basis der Legic Technologie v
von Kaba Security Locking Systems CH).
- Integration des QS-System in bestehende Steuerungen.
- Erstellung des PC gestützten Konfigurationsprogrammes in C zur
einfachen Konfiguration des QS-System
- Erstellung der Schaltpläne und Layout zur Fertigung der Zusatzhardware.
- Projektbegleitung zur Produktionseinführung in der Fertigung (Italien).


Servicetechniker Halbleiterindustrie
Wafertec Pribyl GmbH, Radolfzell
10/1991 – 8/1994 (2 Jahre, 11 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/1991 – 8/1994

Tätigkeitsbeschreibung

Reparatur und Wartungsarbeiten im Bereich Semiconductor Equipment

Ausgewählte Projektspezifische Tätigkeiten:
- Reparatur an Geräten und Anlagen im gesamtem Fertigungsbereich bei
Kunden im Semiconductor Equipment Bereich.
- Modifikationen und Umbauten von bestehenden Anlagen bei Kunden vor
Seite 5 von 7
Ort.
- Entwicklung und Fertigung neuer Lösungen im Bereich Semiconductor
Equipment.


Sevicetechniker Prozessanlagen Halbleiterindustrie
Semitec, Ludwigshafen
1/1988 – 9/1991 (3 Jahre, 9 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/1988 – 9/1991

Tätigkeitsbeschreibung

- Entwicklung von Neugeräten und Modifikationen
- Reparatur und Neuinstallation von Prozessanlagen bei Kunden
- Überholung und Modifikation von Prozessanlagen auf Kundenwunsch


Zertifikate

EXAM
Juni 2015

System-Design-Kurs B1 Identsystem Legic Kaba Security Locking Systems AG , Wetzikon CH
April 1997

Basisausbildung A1, A2, A3 Identsystem Legic Kaba Security Locking Systems AG , Wetzikon CH
Februar 1997

Ausbildung

Elektrotechnik Schwerpunkt Datentechnik
(Techniker Elektrotechnik Schwerpunkt Datentechnik)
Jahr: 1994
Ort: Konstanz

Qualifikationen

CodeBeamer ALM
IMS (PTC)
Tresos
JIRA
KPM (VW Konzern)
WEBlop (Audi)
DOORS
EXAM (VW Konzern)
ODIS (VW Konzern)
PIT (Porsche)
ControlDesk (dSPACE)
NI CVI
NI LabView
NI Teststand
HP VEE
HP Testexec SL
C, Visual C
Forth
E-plan
E-cad
Protel Shematic, PCB
Lotus Notes
MS Word, MS Excel, MS Powerpoint,
MS Project, MS Visio, MS Access, MS Outlook,
OpenOffice und Derivate

Über mich

Langjährige Testkompetenz
Langjährige Erfahrung in der Projektleitung , Systemtest , Entwicklung (Hard-Software)
Zielorientierte und strukturierte Vorgehensweise
bei Problemanalyse/Problemlösung/Recherche/Dokumentation
Meilensteinplanung und Einhaltung
Strategie Entwicklung und Festlegung für schnelles Vorankommen im Test und Projektverlauf
Change Error Management
Fahrzeugtest inkl Testfahrten
Affinität für Sportwagen und deren Einsatz

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
2204
Alter
53
Berufserfahrung
34 Jahre und 5 Monate (seit 02/1986)
Projektleitung
8 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »