Prozessmanagement / Prozessmanager / Prozessberater / IKS-Berater

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  Weltweit
de  |  tr  |  en
  125€/Stunde
  Baden-Württemberg
 26.06.2018

Kurzvorstellung

Beratung/Training/Coaching in Geschäftsprozessmanagement (Prozess-Analyse/-Bewertung/-Design/-Optimierung/-Kosten) entlang der gesamten Wertschöpfungskette i.S.v. Prozessorientierung u. Effizienzsteigerung, Aufbau IKS, interims IKS/Prozessmanager

Auszug Referenzen (3)

"Herr [...] E. war von Februar bis September 2013 als selbständiger Unternehmensberater für´uns tätig und leitete ein Projekt zur Einführung eines Internen Kontrollsystems inklusive der Analyse und dem Design von Geschäftsprozessen.

Herr [...] E. erstellte auf Grundlage seiner Auswertung unserer Geschäftsprozesse und seiner Gespräche mit mir und weiteren Führungskräften eine umfassende Ist-Analyse der Geschäftsprozesse auf, aus welcher er eine Prozesslandkarte aus Sicht unserer Auftraggeber entwickelte. Weitere Schwerpunkte seiner Projektleitungstätigkeit waren:

- Analyse und Design von Geschäftsprozessen entlang der gesamten Wertschöpfungskette
- Definition von Risikoprozessen inkl. Kontrollen i.S.e. Internen-Kontroll-Systems
- Erstellung von Kontrollanweisungen inkl. Definition von Nachweisdokumenten
- Erstellung Kontrollmatrix als Arbeitshilfe in der Praxis
- Aufbau eines IKS-Navigators
- Begleitung Prozess-Rollout
- Training Prozess-Beteiligte
- Training/Coaching IKS-Beauftragter

Herr [...] E. hat mich bereits bei Antritt seiner Tätigkeit durch sein flexibles und offenes Eingehen auf unsere speziellen Fragen und Anforderungen überzeugt und sich sehr schnell mit unseren internen Strukturen und Prozessen vertraut gemacht. Er analysierte den Ist-Zustand unserer Geschäftsprozesse sehr detailliert und systematisch, wobei
er gleichzeitig immer das ganze Unternehmen und unsere Zielsetzungen im Blick behielt.

In seinen Präsentationen stellte er die Auswirkungen möglicher Entscheidungen sowie die einzelnen Schritte zur Erreichung der Entwicklungsziele sehr gut nachvollziehbar dar. Auf diese Weise lieferte Herr [...] E. überaus wertvolle Entscheidungsgrundlagen und eröffnete mir neue Perspektiven in der Einführung eines integrierten Prozessmanagementsystems.

Beeindruckt hat mich auch sein sehr umfangreiches betriebswirtschaftliches Fach- und Methodenwissen. Herr [...] E. beantwortete alle Fragen kompetent und zuverlässig und gab jederzeit sehr gute, praxistaugliche Handlungsempfehlungen zum Thema Geschäftsprozessmanagement.

Im Rahmen unserer engen Zusammenarbeit habe ich sehr geschätzt, dass Herr [...] E. mir stets mit Rat und Tat zur Verfügung stand und mich sowie meine Kolleginnen und
Kollegen immer mit großem Einsatz unterstützte. Er war ein höchst verantwortungsbewusst und zielstrebig arbeitender Berater und schuf durch seine Arbeit eine sehr gute Basis für die Reorganisation und weitere Entwicklung der Soluvia Billing im Hinblick auf die Einführung eines Prozessmanagementsystems. Erste Erfolge durch die Umsetzung der gemeinsam erarbeiteten Konzepte sind schon erkennbar, insbesondere konnten wir bereits durch die Geschäftsfeldorientierte Prozessdokumentation mehr Transparenz (z.B. Schnittstellen) gegenüber unseren Mandanten aufzeigen.

Die Zusammenarbeit mit Herrn [...] E. war in jeder Hinsicht sehr angenehm und von höchstem Vertrauen geprägt. Ich und meine Kolleginnen und Kollegen schätzten ihn
wegen seiner freundlichen, kundenorientierten Haltung, seines enormen Engagements und seines kommunikationsstarken und überzeugenden Auftretens sehr.

Herr [...] E. bat mich nach sehr erfolgreichem Abschluss des Beratungsprojekts um eine Referenz für seine eigene Marktaufstellung. Ich komme seinem Wunsch hiermit gerne nach und hoffe gleichzeitig darauf, dass er uns bei Bedarf auch in Zukunft wieder als Unternehmensberater unterstützen wird. Ich kann Herrn [...] E. fachlich und persönlich
bestens empfehlen und bin gerne zu weiteren Auskünften über seine Arbeit bereit.

Sebastian Illhardt (ehemals Zapp)
Soluvia Billing GmbH
Leiter SBI.Q (Qualitätsmanagement)"
Prozess-Berater/Prozess-Coach und IKS-Projektberater
Sebastian Illhardt, Soluvia Billing GmbH
Tätigkeitszeitraum

2/2013 – 8/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleitung Analyse und Design von Geschäftsprozessen:

- Entwicklung einer Prozesslandkarte aus Sicht der Auftraggeber
- Analyse und Design von Geschäftsprozessen entlang der gesamten Wertschöpfungskette
- Definition von Risikoprozessen inkl. Kontrollen i.S.e. Internen-Kontroll-Systems
- Erstellung von Kontrollanweisungen inkl. Definition von Nachweisdokumenten
- Erstellung Kontrollmatrix als Arbeitshilfe in der Praxis
- Aufbau eines IKS-Navigators
- Begleitung Prozess-Rollout
- Training Prozess-Beteiligte
- Training/Coaching IKS-Beauftragter

Eingesetzte Qualifikationen

Prozessoptimierung, Prozessmanagement, Projektleitung / Teamleitung, Prozessberatung, Schulung / Coaching (allg.)


"Herr [...] war von Februar bis September 2013 als selbständiger Unternehmensberater für´uns tätig und leitete ein Projekt zur Einführung eines Internen Kontrollsystems inklusive der Analyse und dem Design von Geschäftsprozessen.

Herr [...] erstellte auf Grundlage seiner Auswertung unserer Geschäftsprozesse und seiner Gespräche mit mir und weiteren Führungskräften eine umfassende Ist-Analyse der Geschäftsprozesse auf, aus welcher er eine Prozesslandkarte aus Sicht unserer Auftraggeber entwickelte. Weitere Schwerpunkte seiner Projektleitungstätigkeit waren:

- Analyse und Design von Geschäftsprozessen entlang der gesamten Wertschöpfungskette
- Definition von Risikoprozessen inkl. Kontrollen i.S.e. Internen-Kontroll-Systems
- Erstellung von Kontrollanweisungen inkl. Definition von Nachweisdokumenten
- Erstellung Kontrollmatrix als Arbeitshilfe in der Praxis
- Aufbau eines IKS-Navigators
- Begleitung Prozess-Rollout
- Training Prozess-Beteiligte
- Training/Coaching IKS-Beauftragter

Herr [...] hat mich bereits bei Antritt seiner Tätigkeit durch sein flexibles und offenes Eingehen auf unsere speziellen Fragen und Anforderungen überzeugt und sich sehr schnell mit unseren internen Strukturen und Prozessen vertraut gemacht. Er analysierte den Ist-Zustand unserer Geschäftsprozesse sehr detailliert und systematisch, wobei
er gleichzeitig immer das ganze Unternehmen und unsere Zielsetzungen im Blick behielt.

In seinen Präsentationen stellte er die Auswirkungen möglicher Entscheidungen sowie die einzelnen Schritte zur Erreichung der Entwicklungsziele sehr gut nachvollziehbar dar. Auf diese Weise lieferte Herr [...] überaus wertvolle Entscheidungsgrundlagen und eröffnete mir neue Perspektiven in der Einführung eines integrierten Prozessmanagementsystems.

Beeindruckt hat mich auch sein sehr umfangreiches betriebswirtschaftliches Fach- und Methodenwissen. Herr [...] beantwortete alle Fragen kompetent und zuverlässig und gab jederzeit sehr gute, praxistaugliche Handlungsempfehlungen zum Thema Geschäftsprozessmanagement.

Im Rahmen unserer engen Zusammenarbeit habe ich sehr geschätzt, dass Herr [...] mir stets mit Rat und Tat zur Verfügung stand und mich sowie meine Kolleginnen und Kollegen immer mit großem Einsatz unterstützte. Er war ein höchst verantwortungsbewusst und zielstrebig arbeitender Berater und schuf durch seine Arbeit eine sehr gute Basis für die Reorganisation und weitere Entwicklung der Soluvia Billing im Hinblick auf die Einführung eines Prozessmanagementsystems. Erste Erfolge durch die Umsetzung der gemeinsam erarbeiteten Konzepte sind schon erkennbar, insbesondere konnten wir bereits durch die Geschäftsfeldorientierte Prozessdokumentation mehr Transparenz (z.B. Schnittstellen) gegenüber unseren Mandanten aufzeigen.

Die Zusammenarbeit mit Herrn [...] war in jeder Hinsicht sehr angenehm und von höchstem Vertrauen geprägt. Ich und meine Kolleginnen und Kollegen schätzten ihn wegen seiner freundlichen, kundenorientierten Haltung, seines enormen Engagements und seines kommunikationsstarken und überzeugenden Auftretens sehr.

Herr [...] bat mich nach sehr erfolgreichem Abschluss des Beratungsprojekts um eine Referenz für seine eigene Marktaufstellung. Ich komme seinem Wunsch hiermit gerne nach und hoffe gleichzeitig darauf, dass er uns bei Bedarf auch in Zukunft wieder als Unternehmensberater unterstützen wird. Ich kann Herrn [...] fachlich und persönlich bestens empfehlen und bin gerne zu weiteren Auskünften über seine Arbeit bereit.

Sebastian Illhardt (ehemals Zapp)
Soluvia Billing GmbH
Leiter SBI.Q (Qualitätsmanagement)"
Prozess-Berater (Projektleitung)
Boris Wink, MVV Trading GmbH
Tätigkeitszeitraum

4/2012 – 2/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleiter / Prozess-Berater
- Planung und Umsetzung des Projektes
- Erstellung Prozessmanagement-Handbuch
- Einführung von Prozessmanagement-Standards
- Erstellung Prozesslandkarte
- Analyse und Design von Geschäftsprozessen entlang der gesamten Wertschöpfungskette
- Einführung Intranetbasierten Prozess-Handbuch (Prozess-Navigator)
- Schulung / Training von Prozessverantwortlichen in GPM / Prozessanalysemethoden
- Schulung / Training in ViFlow

Eingesetzte Qualifikationen

Prozess- / Workflow, Prozessmanagement, Projektleitung / Teamleitung, Prozessberatung, Schulung / Coaching (allg.)


"Herr [...] war von Februar bis September 2013 als selbständiger Unternehmensberater für´uns tätig und leitete ein Projekt zur Einführung eines Internen Kontrollsystems inklusive der Analyse und dem Design von Geschäftsprozessen.

Herr [...] erstellte auf Grundlage seiner Auswertung unserer Geschäftsprozesse und seiner Gespräche mit mir und weiteren Führungskräften eine umfassende Ist-Analyse der Geschäftsprozesse auf, aus welcher er eine Prozesslandkarte aus Sicht unserer Auftraggeber entwickelte. Weitere Schwerpunkte seiner Projektleitungstätigkeit waren:

- Analyse und Design von Geschäftsprozessen entlang der gesamten Wertschöpfungskette
- Definition von Risikoprozessen inkl. Kontrollen i.S.e. Internen-Kontroll-Systems
- Erstellung von Kontrollanweisungen inkl. Definition von Nachweisdokumenten
- Erstellung Kontrollmatrix als Arbeitshilfe in der Praxis
- Aufbau eines IKS-Navigators
- Begleitung Prozess-Rollout
- Training Prozess-Beteiligte
- Training/Coaching IKS-Beauftragter

Herr [...] hat mich bereits bei Antritt seiner Tätigkeit durch sein flexibles und offenes Eingehen auf unsere speziellen Fragen und Anforderungen überzeugt und sich sehr schnell mit unseren internen Strukturen und Prozessen vertraut gemacht. Er analysierte den Ist-Zustand unserer Geschäftsprozesse sehr detailliert und systematisch, wobei
er gleichzeitig immer das ganze Unternehmen und unsere Zielsetzungen im Blick behielt.

In seinen Präsentationen stellte er die Auswirkungen möglicher Entscheidungen sowie die einzelnen Schritte zur Erreichung der Entwicklungsziele sehr gut nachvollziehbar dar. Auf diese Weise lieferte Herr [...] überaus wertvolle Entscheidungsgrundlagen und eröffnete mir neue Perspektiven in der Einführung eines integrierten Prozessmanagementsystems.

Beeindruckt hat mich auch sein sehr umfangreiches betriebswirtschaftliches Fach- und Methodenwissen. Herr [...] beantwortete alle Fragen kompetent und zuverlässig und gab jederzeit sehr gute, praxistaugliche Handlungsempfehlungen zum Thema Geschäftsprozessmanagement.

Im Rahmen unserer engen Zusammenarbeit habe ich sehr geschätzt, dass Herr [...] mir stets mit Rat und Tat zur Verfügung stand und mich sowie meine Kolleginnen und Kollegen immer mit großem Einsatz unterstützte. Er war ein höchst verantwortungsbewusst und zielstrebig arbeitender Berater und schuf durch seine Arbeit eine sehr gute Basis für die Reorganisation und weitere Entwicklung der Soluvia Billing im Hinblick auf die Einführung eines Prozessmanagementsystems. Erste Erfolge durch die Umsetzung der gemeinsam erarbeiteten Konzepte sind schon erkennbar, insbesondere konnten wir bereits durch die Geschäftsfeldorientierte Prozessdokumentation mehr Transparenz (z.B. Schnittstellen) gegenüber unseren Mandanten aufzeigen.

Die Zusammenarbeit mit Herrn [...] war in jeder Hinsicht sehr angenehm und von höchstem Vertrauen geprägt. Ich und meine Kolleginnen und Kollegen schätzten ihn wegen seiner freundlichen, kundenorientierten Haltung, seines enormen Engagements und seines kommunikationsstarken und überzeugenden Auftretens sehr.

Herr [...] bat mich nach sehr erfolgreichem Abschluss des Beratungsprojekts um eine Referenz für seine eigene Marktaufstellung. Ich komme seinem Wunsch hiermit gerne nach und hoffe gleichzeitig darauf, dass er uns bei Bedarf auch in Zukunft wieder als Unternehmensberater unterstützen wird. Ich kann Herrn [...] fachlich und persönlich
bestens empfehlen und bin gerne zu weiteren Auskünften über seine Arbeit bereit.

Sebastian Illhardt (ehemals Zapp)
Soluvia Billing GmbH
Leiter SBI.Q (Qualitätsmanagement)"
Prozess-Berater/Prozess-Coach und IKS-Projektberater (Projektleitung)
Irfan Eksi, MVV Energie AG
Tätigkeitszeitraum

2/2009 – 12/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleitung Analyse und Design von Rechnungslegungsprozessen (HGB/IFRS):

- Entwicklung einer Prozesslandkarte für Abschlussprozesse
- Analyse und Design von Geschäftsprozessen entlang der gesamten Rechnungslegung (Einzel- und Konzernabschluss)
- Definition von Risikoprozessen inkl. Kontrollen i.S.e. Internen-Kontroll-Systems
- Erstellung von Kontrollanweisungen inkl. Definition von Nachweisdokumenten
- Erstellung Kontrollmatrix als Arbeitshilfe in der Praxis
- Aufbau eines IKS-Navigators
- Begleitung Prozess-Rollout
- Training Prozess-Beteiligte
- Training/Coaching IKS-Beauftragter
- Einbindung von Tochtergesellschaften und Shared-Service-Gesellschaften

Eingesetzte Qualifikationen

Prozessoptimierung, Risikomanagement, Prozessmanagement, Projektleitung / Teamleitung, Prozessberatung, Shared Services, Risikomanagement (Finan.), Schulung / Coaching (allg.)

Ich biete

Management, Unternehmen, Strategie
  • Projektleitung / Teamleitung
    4 Jahre, 4 Monate Erfahrung
  • Prozessmanagement
    4 Jahre, 4 Monate Erfahrung
  • Organisationsentwicklung
  • Business Process Reengineering (BPR)
Finanzen, Versicherung, Recht
  • Handelsrecht
  • Prozesskostenrechnung (PKR)
  • Ergebnisrechnung
  • Bilanzbuchhaltung
  • Betriebliches Rechnungswesen
  • Unternehmensbewertung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Prozess-Berater/Prozess-Coach und IKS-Projektberater
SOLUVIA Billing GmbH, Mannheim, Offenbach, Kiel
2/2013 – 8/2013 (7 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

2/2013 – 8/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleitung Analyse und Design von Geschäftsprozessen:

- Entwicklung einer Prozesslandkarte aus Sicht der Auftraggeber
- Analyse und Design von Geschäftsprozessen entlang der gesamten Wertschöpfungskette
- Definition von Risikoprozessen inkl. Kontrollen i.S.e. Internen-Kontroll-Systems
- Erstellung von Kontrollanweisungen inkl. Definition von Nachweisdokumenten
- Erstellung Kontrollmatrix als Arbeitshilfe in der Praxis
- Aufbau eines IKS-Navigators
- Begleitung Prozess-Rollout
- Training Prozess-Beteiligte
- Training/Coaching IKS-Beauftragter

Eingesetzte Qualifikationen

Prozessoptimierung, Prozessmanagement, Projektleitung / Teamleitung, Prozessberatung, Schulung / Coaching (allg.)


Prozess-Berater (Projektleitung)
MVV Trading GmbH, Mannheim
4/2012 – 2/2013 (11 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

4/2012 – 2/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleiter / Prozess-Berater
- Planung und Umsetzung des Projektes
- Erstellung Prozessmanagement-Handbuch
- Einführung von Prozessmanagement-Standards
- Erstellung Prozesslandkarte
- Analyse und Design von Geschäftsprozessen entlang der gesamten Wertschöpfungskette
- Einführung Intranetbasierten Prozess-Handbuch (Prozess-Navigator)
- Schulung / Training von Prozessverantwortlichen in GPM / Prozessanalysemethoden
- Schulung / Training in ViFlow

Eingesetzte Qualifikationen

Prozess- / Workflow, Prozessmanagement, Projektleitung / Teamleitung, Prozessberatung, Schulung / Coaching (allg.)


Prozess-Berater/Prozess-Coach und IKS-Projektberater (Projektleitung)
MVV Energie AG, Mannheim
2/2009 – 12/2011 (2 Jahre, 11 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

2/2009 – 12/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleitung Analyse und Design von Rechnungslegungsprozessen (HGB/IFRS):

- Entwicklung einer Prozesslandkarte für Abschlussprozesse
- Analyse und Design von Geschäftsprozessen entlang der gesamten Rechnungslegung (Einzel- und Konzernabschluss)
- Definition von Risikoprozessen inkl. Kontrollen i.S.e. Internen-Kontroll-Systems
- Erstellung von Kontrollanweisungen inkl. Definition von Nachweisdokumenten
- Erstellung Kontrollmatrix als Arbeitshilfe in der Praxis
- Aufbau eines IKS-Navigators
- Begleitung Prozess-Rollout
- Training Prozess-Beteiligte
- Training/Coaching IKS-Beauftragter
- Einbindung von Tochtergesellschaften und Shared-Service-Gesellschaften

Eingesetzte Qualifikationen

Prozessoptimierung, Risikomanagement, Prozessmanagement, Projektleitung / Teamleitung, Prozessberatung, Shared Services, Risikomanagement (Finan.), Schulung / Coaching (allg.)

Ausbildung

Wirtschaftsingenieurwesen
(Diplom Wirtschaftsingenieur)
Jahr: 2000
Ort: Pforzheim

Qualifikationen

Erfahrung aus über 100 Projekten und 8 Jahren Projektleiter bzw. Beratertätigkeit in den Bereichen

- Ganzheitliches Auftragsmanagement / Prozessorientierte Organisation
- Optimierung von Organisations- und Führungsstrukturen
- Reorganisation von Geschäftsbereichen (Strategische Neuausrichtung)
- Optimierung der Kostenstrukturen
- Aufbau von Kennzahlen-Systemen
- Aufbau Internes-Kontroll-System
- Aufbau von Controlling-Systemen
- Bilanz-/ Unternehmensanalysen und Bewertungen
- Durchführung von Markt- und Potenzialanalysen (speziell TR)
- Entwicklung von Vertriebsstrategien / Lieferantenmanagement (speziell TR)

Methoden:

- Prozessanalyse und -optimierung
- Prozesserhebung und -dokumentation nach BPMN 2.0 / EPK / Swimmlane
- Prozesskostenrechnung
- Process Score Card

- Bilanzanalysen/Bilanzbewertungen nach HGB&IFRS
- Gemeinkostenwertanalyse
- Target Costing

- Portfolioanalysen
- Umfeldanalysen
- Risikoanalysen

- Projektplanung (Termin-/Meilenstein-/Ressourcen-/Budgetplanung)
- Projektsteuerung
- Projektcontrolling

Branchenerfahrung:
- Energie / Stadtwerke
- Automotive Engineering
- Kunststofftechnik
- Maschinenbau
- Wohnbaugesellschaften
- Standortbetreiber

Über mich

Ich besitze ein aufgeschlossenes, aber ruhiges Wesen. Das Arbeiten im Team macht mir sehr Spaß. Eine gute praktische Auffassungsgabe gepaart mit dem Vermögen Sachverhalte auswerten und verständlich wiedergeben zu können, waren nicht zuletzt Beweggründe für den Beruf als Berater

Als ständige persönliche Herausforderung sehe ich die Strukturierung von neuen komplexen Sachverhalten sowie die nutzbringende Umsetzung und Anwendung der entwickelten Umsetzungskonzepte in meinem Verantwortungsbereich.

Zielorientierte und strukturierte Verfahrensweise ist mir sehr wichtig. Sie ist Voraussetzung für Problemanalysen und die Entwicklung von Lösungsstrategien. Eigenverantwortliches Handeln, unternehmerisches Denken und die Bereitschaft, mein Wissen ständig zu erweitern, sind weitere Charakteristika meiner Arbeitsweise. In meinem beruflichen Engagement gehe ich stets von dem Gedanken aus, dass kaum etwas so gut sein kann, dass man es nicht jeden Tag ein bisschen besser, schneller, effizienter – kurzum intelligenter machen könnte.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Türkisch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1125
Alter
43
Berufserfahrung
18 Jahre und 4 Monate (seit 04/2000)
Projektleitung
14 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »