freiberufler Interimsmanager/Unternehmensberatung auf freelance.de

Interimsmanager/Unternehmensberatung

offline
  • auf Anfrage
  • 50670 Köln
  • National
  • en
  • 06.09.2018

Kurzvorstellung

Meine Kernkompetenz liegt in der umfassenden und ganzheitlichen Unterstützung in den Themenfeldern Angebotsplanung,Finanzierung, Marketing, Mobilitätsmanagement, Nahverkehrsplanung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Qualitätsmanagement.

Ich biete

  • Kommunikation (allg.)
  • Management (allg.)
  • Marketing (allg.)
  • Projektmanagement
  • Unternehmensberatung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Inhaber
tjm-consulting mobilitätsmanagement, Köln
3/2004 – offen (17 Jahre, 10 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

3/2004 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung und Umsetzung des Beka-Veranstaltungsprogramms 2013

Entwicklung eines Öffentlichen Fahrradverleihsystems für die Stadt Rosenheim

Entwurf und Umsetzung Kongresskonzept ECOMOBIL – Mobilität neu denken für die Messe Offenburg-Ortenau

Markteinführung von MeinBürgerRad in Deutschland

Moderation der 2. E2day(s) Elektromobilität: Mit System zum Erfolg am 21.06.2012 in Aachen

Unterstützung der Stadtwerke Osnabrück beim Projekt econnect Germany: Innovatives Verkehrskonzept

Assessor im Rahmen des Individual-Assessment Centers des Studienganges Manager ÖPNV der Hochschule Luzern

Entwurf und Umsetzung Kongresskonzept ECOMOBIL – Mobilität neu denken für die Messe Offenburg-Ortenau

Erarbeitung eines touristischen Verkehrskonzeptes Zweckverband Verkehrsverbund Region Trier für den Zweckverband Verkehrsverbund Region Trier

Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Strategiegesprächs Mobilität für die Regionale 2016 Agentur, Velen

Vorbereitung und Durchführung des Seminars Mobilitätsmanagement am 03./4.05.2011 in Bonn für die beka Einkaufs- und Wirtschaftsgesellschaft Verkehr, Köln

Erarbeitung des strategischen Konzeptpapiers zum Thema Mobilität für die Regionale 2016 Agentur, Velen

Zuarbeit zum Schienenverkehrskonzept "Mehr Schiene für Bonn" für den VCD kreisverband Bonn/Rhein-Sieg/Ahr

Konzeption und Durchführung einer telefonischen Haushaltsbefragung zum Thema Mobilitätsverhalten für den Verkehrsbetrieb Potsdam

Entwurf und Umsetzung Kongresskonzept ECOMOBIL – Mobilität neu denken für die Messe Offenburg-Ortenau

Sachverständige Stellungnahme zu den Auswirkungen der BBI-Schienenanbindung Ost auf die Gemeinde Eichwalde im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens Schienenanbindung Ost

Entwicklung und Umsetzung des Öffentlichen Fahrradverleihsystem ViP Potsdam Rad für den Verkehrsbetrieb Potsdam

Sachverständige Stellungnahme zu den Auswirkungen der BBI-Schienenanbindung Ost auf die Gemeinde Eichwalde im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens Schienenanbindung Ost

Abstimmung und Umsetzung Außen- und Innendesign bei der Neuanschaffung von ViP Niederflurstraßenbahnen

Entwicklung und Umsetzung des Konzeptes ViP-Service +

Planung und Durchführung und Veröffentlichung einer Veranstaltungsreihe zur Stadt- und Regionalentwicklung

Unterstützung und Begleitung der Übernahme der „AST-Verkehre im Landkreis Marburg-Biedenkopf“

Planung, Durchführung und Veröffentlichung einer Veranstaltungsreihe zur Stadt- und Regionalentwicklung

Fachliche Stellungnahme zu den Vorzügen der Anbindung des Flughafens über eine Neubautrasse an der BAB A 92 in Rad-Schiene-Technik im Zusammenhang mit dem Transeuropäischen Netz (TEN-V)

Entwicklung und Durchführung eines Workshops zur Zieldefinition der Dachmarke 3-Löwen-Takt

Erarbeitung von Qualitätskriterien für die Erstellung des Konzeptes ViP-Stadt +Fachliche Vertretung im Anhörungsverfahren zur Planfeststellung im Planungsabschnitt 2.1 und 2.2 der Magnetschnellbahn/Express - S-Bahn in Rad-Schiene-Technik München Hbf - Flughafen in Kooperation mit RegioConsult & tjm-consulting mobilitätsmanagement

Fachliche Stellungnahme zu den Planfeststellungsunterlagen im Planungsabschnitt 2.1 und 2.2 der Magnetschnellbahn/Express-S-Bahn in Rad-Schiene Technik als ARGE RegioConsult & tjm-consulting für die Stadt Unterschleißheim und die Gemeinden Eching, Oberschleißheim und Neufahrn

Durchführung von Kundenforen im Rahmen der Umsetzung des Fahrplanentwurfs ViP-Takt +

Potentialanalyse zur Vermarktung neuer touristischer Angebote der Busunternehmen in Kärnten (BUK) Klagenfurt

Personalcoaching im Bereich Marketing der ViP

Erarbeitung eines Lastenheftes Außen- und Innendesign für die Neubeschaffung von ViP – Niederflurstraßenbahnen

Entwicklung und Durchführung eines Marketing-Workshops zur regionalen Verbesserung der
Kommunikation im ÖPNV im Norden von Rheinland-Pfalz

Fachliche Stellungnahme zum Transrapid München Hbf - München Flughafen und Überprüfung der Machbarkeit der Alternative Express-S-Bahn als ARGE RegioConsult & tjm-consulting für die Stadt Unterschleißheim und die Gemeinden Eching, Oberschleißheim und Neufahrn

Fachliche Stellungnahme zum Ausbau der Bestandsstrecke München – Flughafen mit integriertem Schallschutz/Bahn im Tunnel als ARGE RegioConsult & tjm-consulting für die Gemeinde Oberschleißheim

Entwicklung und Umsetzung des Konzeptes ViP-Tourismus-Linien

Entwicklung und Umsetzung des Konzeptes Potsdam Party-Tram

Leiter Marketing/Vertrieb (Mitglied der Geschäftsleitung)
S-Bahn München GmbH (DB Konzern), München
9/2001 – 2/2004 (2 Jahre, 6 Monate)
Öffentliches Verkehrsunternehmen
Tätigkeitszeitraum

9/2001 – 2/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption und Umsetzung der Service-Offensive
Konzeption und Umsetzung Baustellenkommunikation
Projektleitung Vertriebs- und Verbundeinnahmeoptimierung
Projektleitung E-Ticketing und Fahrgeldnacherhebung

Stellv. Leiter Verkehr/Marketing MVV/Stadtverkehre
Regionalverkehr Oberbayern (DB Konzern), München
4/2001 – 8/2001 (5 Monate)
Öffentliches Verkehrsunternehmen
Tätigkeitszeitraum

4/2001 – 8/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Optimierung Verbundeinnahmesicherung
Entwicklung Marketingkonzept
Vorbereitung und Umsetzung 25 Jahre RVO

Prokurist und Betriebsleiter
Stadtverkehr Euskirchen GmbH (SVE), Euskirchen
1/1996 – 3/2001 (5 Jahre, 3 Monate)
ÖPNV Unternehmen
Tätigkeitszeitraum

1/1996 – 3/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Prokurist und Betriebsleiter (Mitglied der Geschäftsleitung)
Planungs-, Finanzierungs- und Baubetreuung Neubau ZOB
Entwicklung SVE-Marketing- und Vertriebskonzept
Aufbau und Ausbau der SVE zum Marktführer
Vorbereitung und Gründung der Stadtverkehrsgesellschaft

Stellvertretender Amtsleiter/Sachgebietsleiter
Stadt Euskirchen, Euskirchen
11/1988 – 12/1995 (7 Jahre, 2 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

11/1988 – 12/1995

Tätigkeitsbeschreibung

Stellvertretender Leiter Wirtschaftförderung/ÖPNV
Sachgebietsleiter Stadtentwicklungsplanung/ÖPNV
Sachbearbeiter Stadtentwicklungsplanung/ÖPNV

Zertifikate

Betriebsleiter BOKraft
Juni 1996
Diplom
Juli 1987

Ausbildung

Geographie
(Diplom)
Jahr: 1987
Ort: Bonn

Qualifikationen

Mehr als zwanzig Jahre Erfahrung im Bereich der Stadt- und Verkehrsplanung mit dem Schwerpunkt Öffentlicher Personenverkehr (ÖPNV) verbunden mit umfangreichen Kenntnissen von Strukturen, Akteuren sowie der politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen werden komplettiert durch langjährige Mitgliedschaften in den wichtigsten Verbänden, Organisationen und Fachgremien im Bereich des ÖPNV:

seit 2010 Mitglied des Kuratoriums Nationale Stadtentwicklungspolitik des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

seit 2009 Mitglied der Fachjury für den Deutschen Verkehrsplanungspreis von der Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung (SRL) und dem Verkehrsclub Deutschland (VCD)

seit 2008 Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins Netzwerk Verkehr e.V.

seit 2007 Mitglied des Vorstands der Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung (SRL)
und seit 2010 Vorsitzender

2004 - 2009 Mitglied der Fachjury für den ÖPNV-Innovationspreis (Öffentlicher Personennahverkehr) des IIR Deutschland und der Nahverkehrspraxis

2002 – 2010 Sprecher des SRL-Arbeitskreises ÖPNV/Mobilitätsmanagement

2001 - 2009 Mitglied des Arbeitsteams Busbahn des Planungsausschusses des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV)

1997 – 2001 Mitglied des Arbeitsteams Stadtbus des Planungsausschusses des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV)

seit 1994 Mitglied der Architektenkammer Nordrhein Westfalen (AK NW)

seit 1989 Mitglied im Architekten- und Ingenieurverein KölnBonn (AIV)

seit 1989 Mitglied der Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung (SRL)

seit 1989 Mitglied im Deutschen Verband für Angewandte Geographie (DVAG)

Über mich

Meine Arbeit sehe ich im Fokus des Mottos:

Ihr Erfolg ist unser Ziel…

…und daher sind Ihre Aufgaben- und Problemstellungen rund um das Thema Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) für mich eine Herausforderung darstellt, der ich mich im Rahmen meiner Projekte gerne stellen.

Im Fokus meiner Beratungs- und Dienstleistungstätigkeit stehen Sie und Ihr Unternehmen bzw. die Förderung des ÖPNV und damit die Umsetzung von mehr Kundenorientierung im Nahverkehr. Als unabhängiger Unternehmensberater unterstütze ich Sie daher umfassend und ganzheitlich in den Themenfeldern

Angebotsplanung
Finanzierung
Marketing
Mobilitätsmanagement
Nahverkehrsplanung
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Qualitätsmanagement

Meine Kernkompetenz liegt in der Optimierung von Prozessen und ausgehend von gezielten Analysen entwickele ich gemeinsam mit Ihnen geeignete Strategien, um Ihre Erfolgsziele zu erreichen. Als Dienstleister setze ich nicht nur auf Planungs- sondern vor allem auf Marketing- und Kommunikationskonzepte und schaffe so für Sie nachhaltige Erfolge.

Ich biete Ihnen bei der Auftragsbearbeitung ein professionelles Projektmanagement und eine umfangreiche Qualitätssicherung.

Nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf: E-Mail siehe Kontaktdaten

Persönliche Daten

Sprache
  • Englisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
National
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1005
Alter
59
Berufserfahrung
33 Jahre und 1 Monat (seit 11/1988)
Projektleitung
15 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden