IT-Consulting / Software Engineering / Full Stack Entwicklung

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
National
de  |  en  |  fr
auf Anfrage
41069 Mönchengladbach
07.11.2018

Kurzvorstellung

Softwarearchitekt mit Leidenschaft zur Technologie...
Softwaredesign
Softwareentwicklung
Softwaretesting
Automation
Schwerpunkt: .NET, C#, VB.NET, PHP, Virtualisierung, MVC, MSSQL

Ich biete

IT, Entwicklung
Management, Unternehmen, Strategie
  • Projektmanagement
  • Business Analyse

Projekt‐ & Berufserfahrung

.NET Software Architekt
Sütron electronic GmbH, Filderstadt
11/2013 – 8/2014 (10 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2013 – 8/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Refactoring von bestehendem Code
Beratung bei der Auswahl von Software APIs und Werkzeugen
Coaching von Mitarbeitern
Weiterentwicklung einer HMI Software mit .Net
Softwareprüfung, Fehleranalyse und Bugfixing
Performanceanalyse und Performancetuning

Eingesetzte Qualifikationen

Windows Mobile, Windows CE, Windows 7, Software Design, Software Architektur / Modellierung, Software Analyse, Mobile Entwicklung (allg.), Visual Studio, C#, Schnittstellenentwicklung, TCP/IP


Lifecycle Manager
Deutsche Telekom AG, Products & Innovation (ehemal, Darmstadt
9/2010 – 6/2013 (2 Jahre, 10 Monate)
IPTV
Tätigkeitszeitraum

9/2010 – 6/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabenstellung:
● Lifecycle Management für Microsoft Windows-basierte Server-Plattformen im Mediaroom Umfeld für T-Home Entertain.
● Erstellung und Pflege von Application Development Guidelines.
● Erstellung von Sicherheits- und Datenschutzkonzepten.
● Entwicklung von Last- und Performance-Tools für Microsoft Windows-basierte Server-Plattformen
● Last- und Performance-Tests für Microsoft Windows-basierte Server-Plattformen
● Kapazitätsplanung für Server-Plattformen
● Anforderungsanalyse
● Business Analyse
● Erstellung von Grobbewertungen
● Erstellung von Machbarkeitsstudien
● Erstellung von Ausführungsplanung

Ziel:
● Durchführung des Prozesses der Anforderungsanalyse für technische Einzelanforderungen.

Ergebnis:
● Umgesetzte Anforderungen zu Produkten, welche sich im produktiven Einsatz befinden.

Entwicklungsumgebung:
● Microsoft Office 2007/2010
● Microsoft Visual Studio 2010/2012
● Git, Subversion
● CIS => Jenkins
● Bamboo, Hudson
● JMeter
● loadUI
● Telekom Cloud

Plattform:
● Microsoft Windows 7
● .NET Framework 2.0-4.5
● Mediaroom Presentation Framework (MPF)
● NLog
● Enterprise Application Library
● Mediaroom ADK 2.1-3.3
● Microsoft AppFabric for Windows Server 1.1

Rolle:
● Lifecycle Manager
● Requirements Engineer
● Data Security Engineer

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Windows (allg.)


Senior .NET Software Developer
TechMahindra Deutschland GmbH, Bonn
1/2010 – 7/2010 (7 Monate)
Mobilfunk
Tätigkeitszeitraum

1/2010 – 7/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Endkunde:
● Deutsche Telekom AG (ehemals T-Mobile Deutschland GmbH)

Aufgabenstellung:
● Fachentwicklung einer Customer Care Anwendung für Callcenter-Agents. Die komplette Kundenkommunikation soll über diese Plattform abgewickelt werden. Besondere Prozesse wie Session-Handling, Auftrags- und Vertragsverwaltung, sowie Umtausche und Stornierungen.
Implementation von kundenorientierten, fachlichen Anforderungen:
● Modularisierung / Normalisierung
● Refactoring
● Application Blocks
● Lose Kopplung
● Compsite Application Block CAB / Composite Application Library CAL
● Defect Tracking
● Offshoring Support
● Outsourcing
● Web Service Integration via Mule Enterprise Service Bus

Ziel:
● Unterstützung der Callcenter-Agents bei der täglichen Arbeit

Ergebnis:
● Projekt erfolgreich im produktiven Einsatz
● Entwicklungsumgebung:
● Microsoft Visual Studio 2005 / 2008, Rational ClearCase, Rational ClearDDTS

Plattform:
● Microsoft Windows XP Professional, .NET Framework 2.0 / 3.5, Composite Application Blocks, Smart Client Software Factory, Enterprise Application Blocks; Enterprise Library, Mule ESB

Rolle:
● Senior Developer
● 3rd Level Support
● Code Reviewer

Senior .NET Developer
Selbständiger IT Consultant, Fragnatics
September 2008 – Dezember 2009 (1 Jahr 4 Monate)Bonn und Umgebung, Deutschland

Kunde:
● T-Mobile Deutschland GmbH (jetzt Deutsche Telekom AG)

Branche:
● Telekommunikation, Mobilfunk

Aufgabenstellung:
● Fachentwicklung einer Customer Care Anwendung für Callcenter-Agents. Die komplette Kundenkommunikation soll über diese Plattform abgewickelt werden. Besondere Prozesse wie Session-Handling, Auftrags- und Vertragsverwaltung, sowie Umtausche und Stornierungen.

Implementation von kundenorientierten, fachlichen Anforderungen:
● Modularisierung / Normalisierung
● Refactoring
● Application Blocks
● Lose Kopplung
● Compsite Application Block CAB / Composite Application Library CAL
● Lifecycle Management
● Defect Tracking
● Web Service Integration via Mule Enterprise Service Bus

Ziel:
● Unterstützung der Callcenter-Agents bei der täglichen Arbeit

Ergebnis:
● Projekt erfolgreich im produktiven Einsatz
● Entwicklungsumgebung:
● Microsoft Visual Studio 2005 / 2008
● Rational ClearCase
● Rational ClearDDTS

Plattform:
● Microsoft Windows XP Professional
● .NET Framework 2.0 / 3.5
● Composite Application Blocks
● Smart Client Software Factory
● Enterprise Application Blocks
● Enterprise Library

Rolle:
● Senior Developer
● 3rd Level Support
● Code Reviewer

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Windows (allg.)


Senior .NET Software Developer
Deutsche Telekom AG (ehemals T-Mobile Deutschland, Bonn
9/2008 – 12/2009 (1 Jahr, 4 Monate)
Mobilfunk
Tätigkeitszeitraum

9/2008 – 12/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabenstellung:
● Fachentwicklung einer Customer Care Anwendung für Callcenter-Agents. Die komplette Kundenkommunikation soll über diese Plattform abgewickelt werden. Besondere Prozesse wie Session-Handling, Auftrags- und Vertragsverwaltung, sowie Umtausche und Stornierungen.
Implementation von kundenorientierten, fachlichen Anforderungen:
● Modularisierung / Normalisierung
● Refactoring
● Application Blocks
● Lose Kopplung
● Compsite Application Block CAB / Composite Application Library CAL
● Defect Tracking
● Offshoring Support
● Outsourcing
● Web Service Integration via Mule Enterprise Service Bus

Ziel:
● Unterstützung der Callcenter-Agents bei der täglichen Arbeit

Ergebnis:
● Projekt erfolgreich im produktiven Einsatz
● Entwicklungsumgebung:
● Microsoft Visual Studio 2005 / 2008, Rational ClearCase, Rational ClearDDTS

Plattform:
● Microsoft Windows XP Professional, .NET Framework 2.0 / 3.5, Composite Application Blocks, Smart Client Software Factory, Enterprise Application Blocks; Enterprise Library, Mule ESB

Rolle:
● Senior Developer
● 3rd Level Support
● Code Reviewer

Senior .NET Developer
Selbständiger IT Consultant, Fragnatics
September 2008 – Dezember 2009 (1 Jahr 4 Monate)Bonn und Umgebung, Deutschland

Kunde:
● T-Mobile Deutschland GmbH (jetzt Deutsche Telekom AG)

Branche:
● Telekommunikation, Mobilfunk

Aufgabenstellung:
● Fachentwicklung einer Customer Care Anwendung für Callcenter-Agents. Die komplette Kundenkommunikation soll über diese Plattform abgewickelt werden. Besondere Prozesse wie Session-Handling, Auftrags- und Vertragsverwaltung, sowie Umtausche und Stornierungen.

Implementation von kundenorientierten, fachlichen Anforderungen:
● Modularisierung / Normalisierung
● Refactoring
● Application Blocks
● Lose Kopplung
● Compsite Application Block CAB / Composite Application Library CAL
● Lifecycle Management
● Defect Tracking
● Web Service Integration via Mule Enterprise Service Bus

Ziel:
● Unterstützung der Callcenter-Agents bei der täglichen Arbeit

Ergebnis:
● Projekt erfolgreich im produktiven Einsatz
● Entwicklungsumgebung:
● Microsoft Visual Studio 2005 / 2008
● Rational ClearCase
● Rational ClearDDTS

Plattform:
● Microsoft Windows XP Professional
● .NET Framework 2.0 / 3.5
● Composite Application Blocks
● Smart Client Software Factory
● Enterprise Application Blocks
● Enterprise Library

Rolle:
● Senior Developer
● 3rd Level Support
● Code Reviewer

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Windows (allg.)


.NET Software Architect
ista Deutschland GmbH, Essen
1/2007 – 8/2008 (1 Jahr, 8 Monate)
Energie
Tätigkeitszeitraum

1/2007 – 8/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabenstellung:
● Unterstützung bei der Re-Implementierung einer Prozesssoftware für Mobilgeräte. Der Servicepartner soll in der Lage sein, den „gelebten Prozess“ des Ablesens, welcher vollständig bisher nur in Papierform möglich war, mittels eines PDA durchzuführen und Prozesse wie Ablesung, Tausch, Errichtung etc. elektronisch durchzuführen und die Daten über ein Backend-System zu übermitteln.

Implementation von kundenorientierten, fachlichen Anforderungen:
● Modularisierung / Normalisierung
● Lokalisierung
● Tools für MDA / DB-Support (Remapping / Repair)
● O/R Mapping
● Application Blocks
● Lose Kopplung
● Komplexer, verteilter Update Prozess via DFÜ

Ziel:
● Unterstützung der Serviceprovider bei der täglichen Arbeit

Ergebnis:
● Projekt erfolgreich im produktiven Einsatz
● Entwicklungsumgebung:
● Microsoft Visual Studio 2005 / 2008
● NoMagic MagicDraw 9.5–15.x
● TeamCity (Continuous Itegration Server)
● CVS

Plattform:
● Microsoft Windows CE 5.0 Plus
● Microsoft Windows XP Professional
● .NET Framework 2.0 / 3.5
● .NET Compact Framework 2.0 / 3.5
● Microsoft SQL Server Mobile 2005 / Compact Edition 3.1 / 3.5

Rolle:
● Teilprojektleiter
● System Architect
● Senior Developer
● Code Reviewer
● CIS Manager (Continuous Integration Server)

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Windows (allg.)


Ausbildung

Wirtschaftsinformatik
(-)
Jahr: 
Ort: Köln

Informations- und Kommunikationstechnik
(-)
Jahr: 
Ort: Pfungstadt

Industriemechaniker - Apparatetechnik / Feingerätebau
(Ausbildung)
Jahr: 
Ort: Meerbusch

Qualifikationen

.NET
C#
VB.NET
ASP.NET/MVC/WEBAPI/SignalR
PHP
Windows/Windows CE
Linux/Unix

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Gut)
Reisebereitschaft
National
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
936
Alter
49
Berufserfahrung
29 Jahre und 2 Monate (seit 09/1989)
Projektleitung
8 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »