Konstruktion und technische Dokumentation (CE)

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
National
de  |  en
60€/Stunde
97846 Partenstein
24.10.2013

Kurzvorstellung

1992 kaufte ich ein CAD-System und erstellte damit zunächst technische Illustrationen. 1994 kam die Erstellung kompl. technischer Dokumentationen (CE) und 1997 Konstruktionen (2D/3D) hinzu.
Seit 1987 arbeite ich mit CAD. Seit 1997 in 3D.

Ich biete

Technik, Ingenieurwesen
  • Anlagenbau
  • CAD (computer-aided design)
  • Maschinenbau
  • Technisches Zeichnen
  • Konstruktionstechnik (allg.)
Design, Kunst, Medien
  • Illustration (allg.)
  • Grafikdesign
Marketing, Vertrieb, Kommunikation

Qualifikationen

Seit 1987 Erfahrung mit CAD (Medusa, CADdy)
Seit 1997 Erfahrung mit 3D-CAD (CADdy ++, Solid Works)
Seit 1992 Erfahrung mit Photoshop, PageMaker & Illustrator
Seit 1994 Erfahrung mit der Erstellung richtlinienkonformer technischer Dokumentationen (CE)
wie Betriebsanleitungen, Montageanleitungen, Bedienungsanleitungen, Wartungsanleitungen, Ersatzteillisten, Schulungsunterlagen, ... incl. Normenrecherche und Risikobeurteilung.
Seit 1997 Konstruktion von Maschinenkomponenten & kompl. Maschinen für den Maschinenbau, Sondermaschinenbau und Nahrungsmittelmaschinenbau. Anlagenkomponenten & kompl. Anlagen für den Anlagenbau. Layouts, Positionspläne und Werkstattzeichnungen für den Stahlbau, Konstruktion komplexer Blechverkleidungen, Konstruktion von Bearbeitungs- und Montagevorrichtungen,Konstruktion von Basisformen für die Sandkernherstellung, Konzeption und Komponentenkonstruktion für eine neuartige Wasserkraftanlage...
Seit 1999 Erfahrung mit der Erstellung von Inhalten für das Internet, Erarbeitung kompletter Internetpräsenzen per HTML, XHTML, CSS, JAVASCRIPT
Seit 2008 Erstellung von interaktiven / animierten Dokumentationen auf Basis von 3D-PDF

Über mich

Nachdem ich mich seit der "heißen Phase" des Inkrafttretens der Maschinenrichtlinie (98/37 EG)
damit beschäftige, konnte ich gerade im Bereich CE-Kennzeichnung bzw. EG-Richtlinien viel Erfahrung sammeln.
Diese Erfahrung fließt natürlich auch bei meinen Konstruktionen mit ein. Auf diese Weise findet - wie von den entsprechenden Richtlinien gefordert - die CE-Thematik wirklich schon während der Konstruktion Berücksichtigung.
Bei Aufträgen bei denen sowohl die Konstruktion als auch die technische Dokumentation gefordert ist, entfällt die Übermittlung der relevanten Inhalte da: Konstrukteur = technischer Redakteur.
Der Transfer der Daten vom CAD in die Programme zur Aufbereitung für die technische Dokumentation wurde bereits von Jahren optimiert und erfolgt reibungslos.
Hierdurch war es bei einigen Aufträgen möglich, noch vor der Fertigung der betreffenden Maschine, die fertige technische Dokumentation vorliegen zu haben.
Man sagt mir nach, ich könnte technische Sachverhalte besonders gut erklären und auch bildlich darstellen. Dies stellte ich bereits 1997 unter Beweis indem ich - damals noch als technischer Zeichner - bei meinem damaligen Arbeitgeber, den Eisenwerken Düker in Karlstadt die zu diesem Zeitpunkt noch sehr textlastigen Montageanleitungen der Produkte Duschkabinen, Badewannen und Whirlpools komplett auf Text arm/frei umstellte. Hierdurch waren große Einsparungen bei den Übersetzungskosten möglich.

In meiner über 20-jährigen Selbständigkeit war ich unter anderem für folgende Firmen tätig
[ K = Konstruktion, D = Dokumentation, Z = Zeichnungserstellung]

- Eisenwerke Düker, Laufach / Karlstadt [ K/D]
- Linde, Aschaffenburg [D]
- Walter Herzog GmbH, Lauda-Königshofen [Z]
- MBW, Wertheim / Baiersdorf [K]
- Wolf Montage-Automationsanlagen, Helmstadt [K]
- IP Industrielle Produkte, München [D]
- Messer Griesheim, Groß-Umstadt [K]
- Adelmann AG, Karlstadt [K/D]
- PanDur, Osterburken [K/D]
- R & M WSI Frankfurt, Rödermark [K]
- Pirelli, Breuberg [K]
- Bartec Dispensig Technologie, Weikersheim [K]
- Teamtechnik, Freiberg [K]
- ATG, Reicholzheim [K]
- Mauser-Office, Korbach [K/D]
- Wenzel Präzision, Wiesthal [K]
- Weiler Werkzeugmaschinen, Emskirchen [K]
- Harold Scholz GmbH&Co.KG, Lohr [K/D]
- Kurtz, Kreuzwertheim [K/D]
- Bosch Rexroth , Lohr [K/D]
- Günther & Partner, Frankfurt [K/D]
- Ingenieurbüro Ruf, Lohr [K]
- Nikolaus Sorg, Lohr [Z]
- KMB GmbH, Karlstadt / Himmelstadt [K]
- KraussMaffei Berstorff, Hannover [K]
- BVC International, Schweinfurt [K]
- Winkler Fahrzeugteile, Stuttgart [D]
- Wersoma Werkzeug und Sondereinrichtungsbau GmbH, Magdeburg [D]
- Trojan Technologies, Schöllkrippen [D]
- Visatronic, Mainhausen [D]

Üblicherweise arbeite ich als externer Dienstleister, von Zuhause aus, mit eigener Ausrüstung.
Durch den konsequenten Einsatz einer Screensharing (Fernwartungs-) Lösung können aktuelle Zwischenstände ähnlich schnell besprochen werden, als würde ich beim Auftraggeber vor Ort arbeiten. Dies gilt z.B. auch für die Besprechung einer Problemstelle - So dass Lösungsansätze direkt und in Echtzeit erarbeitet werden können.

Meist erfolgt zu Projektbeginn ein Besuch beim Auftraggeber um sich persönlich kennen zu lernen und bei dem die genaue Vorgehensweise besprochen wird.
Falls erforderlich, kann ich auch während der Projektphase, z.B. für Teambesprechungen, persönlich erscheinen.

Weiteres wissenswerte über meine Dienstleistungen finden Sie auf meiner Homepage (siehe Kontaktdaten)

Ich würde mich freuen, wenn ich auch für Sie tätig werden dürfte.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
National
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
638
Alter
50
Berufserfahrung
31 Jahre und 10 Monate (seit 02/1987)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »