Konzeptioner/User Experience Architect

freiberufler Konzeptioner/User Experience Architect auf freelance.de
Referenzen
offline
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en  |  fr
auf Anfrage
60487 Frankfurt
06.11.2018

Kurzvorstellung

Ich biete 12 Jahre Erfahrung in der Konzeption nutzerfreundlicher Anwendungen für Web und Mobile. Dabei bilde ich den kompletten User Centered Design Process ab, vom Research bis hin zu Prototyping (Axure) und Nutzertests.

Ich biete

IT, Entwicklung
Marketing, Vertrieb, Kommunikation
  • Marketing (allg.)

Projekt‐ & Berufserfahrung

User Experience Architect / Konzeptioner (Freelancer)
Automobilhersteller, Wiesbaden (Agentur: Scholz & Volkmer)
8/2013 – 8/2013 (1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2013 – 8/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Konzept für eine Smartphone-App, die auf unterhaltsame Weise Lerninhalte vermittelt.

Eigener Anteil: Ideen-Entwicklung für 3 verschiedene Ansätze, Scribbles, Präsentation der Ergebnisse.


Konzeptioner und Texter (Freelancer)
ECCO Shoes, Frankfurt und Amsterdam (Agentur: Biedermann & Bra
7/2013 – 7/2013 (1 Monat)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2013 – 7/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Trainingsmaterial für Verkaufsmitarbeiter, zu Marke, Produkten, Verkaufsgesprächen.


Eigener Anteil: Konzept und Copy Draft (Englisch)


User Experience Architect (Freelancer)
Internationale Hotel-Buchungsplattform, Köln
11/2012 – 5/2013 (7 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

11/2012 – 5/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Usability-Optimierung einer B-t-B-Plattform. Hoteliers können tagesaktuell Raten und Verfügbarkeiten, Zimmerangebot, Rabatte etc. pflegen.

Eigener Anteil: Expert Review, Sitemap, Konzept für das User Interface, Prototyping in Axure, Usability-Tests. Abstimmungen mit Projektmanagement und IT, für fachliche Anforderungen und technische Machbarkeit


User Experience Architect / Konzeptioner (Freelancer)
Weltweiter Blumenlieferservice, Frankfurt (Agentur: Syzygy)
10/2012 – 10/2012 (1 Monat)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2012 – 10/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Responsive-Design-Konzept für einen Online-Shop (Pitch). Verbesserung der Usability und der Produktpräsentation.

Eigener Anteil: Expert Review des bestehenden Shops, Anforderungsanalyse, Ideen-Entwicklung, Wireframes.

(Die Agentur hat den Pitch gewonnen, die Umsetzung erfolgt ab Herbst 2013)


User Experience Architect / Konzeptioner (Freelancer)
Automobilhersteller, Wiesbaden (Agentur: Scholz & Volkmer)
5/2012 – 6/2012 (2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2012 – 6/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Machbarkeitsstudie zum Einsatz von Spracherkennung/-steuerung. Umsetzungsbeispiel: Ein sprachgesteuerter Car Configurator für Smartphones.

Eigener Anteil: Nutzungsanalyse & Benchmarks, Abstimmung mit IT zur technischen Machbarkeit, Ideenentwicklung, Wireframes, Präsentation.


Konzeptioner und Texter (Freelancer)
Tommy Hilfiger, Frankfurt/Amsterdam (Agentur: Biedermann & Brandst
1/2012 – 4/2012 (4 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2012 – 4/2012

Tätigkeitsbeschreibung

eLearning für Tablet und PC. Neue Verkaufsmitarbeiter werden im Lauf von 4 Wochen zu allen relevanten Themen wie z.B. Markengeschichte, Produkte, Materialien und Customer Experience geschult.

Eigener Anteil: Content Strategy, inhaltliche Abstimmung mit Kunden, Ideenentwicklung, Konzept für das User Interface, Wireframes, Präsentation der Ergebnisse, Copy Draft (Englisch).


User Experience Architect / Konzeptioner (Freelancer)
Bethmann Bank, Frankfurt
7/2011 – 8/2011 (2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2011 – 8/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Image-Kampagne: www.weltenwandler.tv
Video-Portal. Interviews mit Prominenten aus Wirtschaft, Politik und Erziehung zu gesellschaftlich relevanten Themen. Im Anschluss beantworteten die Gesprächsteilnehmer Nutzerfragen.

Abstimmung mit den Stakeholdern, Ideenentwicklung, Konzept für das User Interface, Präsentation der Ergebnisse.


Consultant
Deutsche Familienversicherung, Frankfurt
4/2011 – 11/2011 (8 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

4/2011 – 11/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung zu Usability-Optimierung von Website und Landing Pages

Analyse des bestehenden Angebots, Beratung zur Optimierung hinsichtlich Usability und Nutzeransprache.
Cognitive Walkthrough, Wettbewerbsbeobachtung, Requirement Engineering, Wireframes, Abstimmung mit Marketing-Management, Know-how-Transfer.


Freier Konzeptioner
Daimler AG, Wiesbaden (Agentur: Scholz & Volkmer)
3/2011 – 4/2011 (2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2011 – 4/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Internes Strategie-Portal:
250.000 Daimler-Mitarbeiter weltweit können sich im Intranet über die langfristige Strategie des Unternehmens informieren.

Eigener Anteil: Sichtung und Verdichtung des Materials, Erstellung Navigationskonzept, Konzept zur Nutzeransprache, Featurekonzept.
 


Freier Informationsarchitekt
Deutscher Schwimmverband, Frankfurt (Agentur: DSB&K)
6/2010 – 10/2010 (5 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

6/2010 – 10/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Website für den Deutschen Schwimmverband: http://www.dsv.de/home/
Der Auftritt vereint 7 verschiedene Fachsparten.

Eigener Anteil: Anforderungsanalyse, Interviews mit den Fachbereichen, Content Audit, Navigationskonzept, Sitemap, Konzepterstellung für das Interface, Definition der Templates (Wireframes), Präsentation der Ergebnisse.


Freier Konzeptioner
EnBW, Wiesbaden (Agentur: Scholz & Volkmer)
1/2010 – 5/2010 (5 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

1/2010 – 5/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Elektronauten-Portal: Geschlossene Benutzergruppe für Teilnehmer an einem Feldversuch zur Elektromobilität.
Fahrtenbuch, Ladestand, Reichweite, Ladestationen, Forum und andere Funktionalitäten unterstützen den optimalen Einsatz der E-Bikes.

Eigener Anteil: Requirement Engineering, Abstimmung mit der IT zur technischen Machbarkeit, Ideenentwicklung, Navigationskonzept, Konzept für User Interface (Wireframes).


Ausbildung

Klassische Archäologie, Germanistik, Kunstgeschichte
(Magister Artium)
Jahr: 1993
Ort: Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Ma

Qualifikationen

Ich biete den kompletten User Centered Design Process. Vom Research (Wettbewerbsbetrachtung, CognitiveWalkthrough, Nutzerbefragungen, Personas und UseCases), über die Konzeption/Informationsarchitektur (Ideen-Entwicklung, Sitemaps, User Flows, Wireframes mit Omnigraffle und Axure, Rapid Prototyping mit Axure) bis hin zu Dokumentation und Usability Testing.

Über mich

Als Konzeptioner verstehe ich mich als Anwalt der Nutzer. Ihre Bedürfnisse zu verstehen ist das Erfolgsgeheimnis jeder erfolgreichen Anwendung.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
  • Italienisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
578
Alter
53
Berufserfahrung
20 Jahre und 9 Monate (seit 01/1999)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »