Experte Finanz- und Rechnungswesen - Reporting

freiberufler Experte Finanz- und Rechnungswesen - Reporting auf freelance.de
Verfügbarkeit einsehen
Europa
de  |  en  |  nl
auf Anfrage
41363 Jüchen
13.06.2019

Kurzvorstellung

Erfahrener Leiter u Projektmanager für Controlling u Buchhaltung. 13 Projekte als Interim Professional, davor weitere Projekte in Festanstellung. Hands-on-Manager, stark in der Optimierung des Financial Reporting und anderer Berichte mit Excel/Pivot.

Ich biete

Finanzen, Versicherung, Recht
  • Controlling
  • Ergebnisrechnung
  • Bilanzbuchhaltung
Management, Unternehmen, Strategie
  • Management (allg.)
  • Projektmanagement

Projekt‐ & Berufserfahrung

Senior Data Analyst
Internationaler Pharma-Händler, Stuttgart
10/2018 – 3/2019 (6 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

10/2018 – 3/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung bei der Implementierung der Leasing Standards US-GAAP ASC 842 und IFRS 16. Prüfung und Erfassung der Leasing Vertragsdaten aus mehreren europäischen Ländern für amerikanischen Konzern.

Eingesetzte Qualifikationen

Rechnungswesen (allg.)


Interim Controller
Dienstleistungszentrale eines Handelkonzerns, Neckarsulm
7/2018 – 10/2018 (4 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

7/2018 – 10/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Consultant zur Unterstützung eines Controller-Teams im Planungsprozess 2019, Monatsreporting und bei der Implementierung neuer Prozesse

Eingesetzte Qualifikationen

Finanzplanung


Teamleiter Konzernbuchhaltung
Telekommunikation- und Internetanbieter, Hamburg
7/2017 – 2/2018 (8 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

7/2017 – 2/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Teamleitung, Prozess-Verbesserungen, Unterstützung Jahresabschluss, Sonderaufgaben

Eingesetzte Qualifikationen

Konzernrechnungswesen, Bilanzbuchhaltung


Finance Manager
Chemie-Unternehmen - Konzerntochter, Ibbenbüren
4/2015 – 1/2016 (10 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2015 – 1/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Finance Manager zur Vakanzüberbrückung. Schwerpunkt lag im monatlichen Reporting nach US-GAAP und in der lokalen Unterstützung bei der Umstellung der administrativen Abläufe auf neue konzerneinheitliche Prozesse.
Hierzu gehörte der Wechsel des ERP-Systems von Protean auf SAP und die zentrale Abwicklung der meisten Tätigkeiten in Shared Service Centern vornehmlich in Gross-Britannien, der Slowakei und Malaysia. Vor Übergabe der Buchhaltungsdaten in SAP wurden umfangreiche Bereinigungen der Sachkonten, sowie der Debitoren und Kreditoren vorgenommen, nach Cut-Over (1.11.2015) Unterstützung der Shared Services im Tagesgeschäft und Erstellung von Bilanz und GuV für den HGB-Abschluss.
Interim Mandat bei Huntsman P&A Wasserchemie GmbH, Ibbenbüren, Tochterunternehmen des amerikanischen Chemie-Konzerns Huntsman Corporation

Eingesetzte Qualifikationen

Controlling, Rechnungswesen (allg.), Ergebnisrechnung, Bilanzbuchhaltung


Finance Manager
GBTIII - Global Business Travel Unternehmen, Frankfurt am Main
6/2014 – 3/2015 (10 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

6/2014 – 3/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Finance Manager zur Installation des Controllings in deutscher Niederlassung eines Global Business Travel Unternehmens. Das Unternehmen entstand durch den globalen Carve Out des Reisegeschäftsbereichs für Geschäftskunden von American Express. In dem Projekt galt es, das lokale externe Berichtswesen gemäß US-GAAP und IFRS zu erstellen, sowie die Steuerbilanz/GuV vorzubereiten. Dies geschah in enger Zusammenarbeit mit einem von AMEX übernommenen Financial Analyst und der für Europa verantwortlichen französischen Controllerin. Dies erforderte gleichfalls den engen Kontakt zu den Shared Service Centern für die Buchhaltung in Indien, USA und Gross Britannien. Buchhaltung in Oracle, Analysen mit Oracle Essbase und eigenen Excel Anwendungen.
Interim Mandat bei GBT III B.V., Niederlassung Deutschland in Frankfurt am Main einem Joint Venture von American Express und einer internationalen Investorengruppe um Certares LP, New York.

Eingesetzte Qualifikationen

Controlling, Rechnungswesen (allg.), Ergebnisrechnung, Bilanzbuchhaltung


Interim Manager
Hotel und Restaurant - Familienunternehmen, Ibbenbüren
5/2013 – 10/2013 (6 Monate)
Hotel und Gaststätten
Tätigkeitszeitraum

5/2013 – 10/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Interim Manager zur Einführung eines Management Reporting mit Jahresplanung und monatlicher Deckungsbeitragsrechnung in einem mittelständischen Hotelbetrieb. Mit Hotelbesitzer die einzelnen Bereiche als Profit Center/Kostenstellen mit Ertrags-/Kostenzuordnungen definiert und in den Abrechnungssystemen des Hotels umgesetzt und für die Datev-Buchführung beim Steuerberater vorbereitet. Nach Fertigstellung der Änderungen in der Buchführung kann das Projekt mit erfolgreichem Test im Life-Betrieb abgeschlossen werden.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Controlling, Kostenrechnung, Bilanzbuchhaltung


Interim Manager
IT Unternehmen für Wohnungswirtschaft, Mainz
3/2013 – 4/2013 (2 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

3/2013 – 4/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Interim Manager zur Verbesserung und Beschleunigung von Prozessen im monatlichen Konzernberichtswesen eines IT-Service-Unternehmens. Für einen Konzern mit 12 Unternehmen die Erstellung von ca. 30 Berichten weitgehend automatisiert. Dazu aus SAP-ECCS die notwendigen Positionen exportiert und mittels Pivot-Tabellen in Excel die Erfolgsrechnungen generiert. Mit entsprechender Dokumentation und Einarbeitung der Mitarbeiter das Projekt erfolgreich abgeschlossen.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Ergebnisrechnung, Bilanzbuchhaltung


Senior Finance Manager
Zulieferer Autoindustrie - US-Konzern, Marktheidenfeld
6/2012 – 1/2013 (8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2012 – 1/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Senior Finance Manager bei dem Aufbau der Buchhaltung und des Controllings für einen von Hilite Germany GmbH erworbenen Unternehmensbereich. In einem 5-köpfigen Team lagen die Hauptaufgaben in der Definition und Umsetzung von Prozessen unter Einhaltung der Konzernrichtlinien für das SOX-konforme interne Kontrollsystem. Neben reinen Finanz-Prozessen galt es, die Schnittstellen zu anderen Bereichen (Logistik, Einkauf) neu zu vereinbaren und die Umsetzung sicherzustellen. Ferner Unterstützung im Tagesgeschäft (Kunden, Lieferanten, Bank), Monatsabschlussarbeiten, Artikelkalkulationen, Pflege von Standardkosten, Abweichungsanalysen und Training von Teamkollegen.

Eingesetzte Qualifikationen

Controlling, Ergebnisrechnung, Kostenrechnung, Bilanzbuchhaltung, Plankostenrechnung


Consultant
Produzent für Medizintechnik - US-Konzern, Dreieich
2/2012 – 3/2012 (2 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

2/2012 – 3/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Consultant zur Unterstützung der lokalen Controllerin bei der retrograden Erweiterung der Segmentberichterstattung um zusätzliche Bereiche. Konzernweites Projekt bei dem die zu separierenden Bereiche aus den Einzelabschlüssen ausgegliedert wurden. Dies erfolgte im Wesentlichen durch Analysen der Sachkonten, wozu die aus SAP-extrahierten Buchungen mittels Pivot-Tabellen in Excel den geänderten Berichtssegmenten neu zugeordnet wurden.

Eingesetzte Qualifikationen

Controlling, Ergebnisrechnung


Interim Financial Controller
Chemie-Unternehmen - US-Tochter, Ibbenbüren
5/2011 – 1/2012 (9 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2011 – 1/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Interim Financial Controller zur Vakanzüberbrückung. Schwerpunkt lag im monatlichen Reporting nach US-GAAP und Sicherstellung des SOX-konformen internen Kontrollsystems. Zum Buchhaltungsbereich gehörte eine weitere Mitarbeiterin, wodurch eigenständiges Buchen, vornehmlich Abschlussbuchungen, im System Protean und Eingaben im Konzernberichtstool Oracle-Hyperion erforderlich waren. – Neben der erfolgreichen Abwicklung des Tagesgeschäftes gelang es, die monatlichen Berichte weitgehend zu automatisieren. Hierzu dienten selbst erstellte Excel-Sheets, die aus den System-Downloads G&V, Bilanz und Zusatzangaben generierten. Außerdem wurden die Sarbanes-Oxley Prozeduren besser strukturiert, dokumentiert und damit die monatliche Umsetzung, sowie die Nachvollziehbarkeit durch die Wirtschaftsprüfer erleichtert. Die Übergabe an den im Januar 2012 fest angestellten Financial Controller verlief durch umfangreich erstellte Aufgabenbeschreibungen problemlos parallel zum Jahresabschluss.

Eingesetzte Qualifikationen

Controlling, Ergebnisrechnung, Bilanzbuchhaltung


Projekt Manager
Öffentlicher Personennahverkehr - Konzern, Siegen
8/2010 – 10/2010 (3 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

8/2010 – 10/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt Manager für die Implementierung eines Cash Flow Forecasting Modells; Bestandsaufnahme der wesentlichen Cash Flow Faktoren; Konzept und Umsetzung mit Excel-Modell für 11 Unternehmen; Konsolidierung unter Elimination der Intercompany Transaktionen; Dokumentation und Training der Mitarbeiter für dauerhaften Einsatz des Modells; erfolgreiche Umsetzung im geplanten Zeitrahmen

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Cash-Flow-Analyse, Liquiditätsplanung


Vertriebscontroller und Projektmanager
Produzent für Höchstspannungskabel, Köln
2/2008 – 1/2009 (1 Jahr)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2008 – 1/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Projektmanagement: Implementierung der Buchungsweise nach IFRS/IAS 11 (POC/Fertigungsaufträge) ad hoc Lösung mit Excel-Tabellen und dauerhafte Lösung unter Nutzung von SAP-PS; Integration der Buchungen in SAP-FI und SAP-CO. Einführung neuer bereichsübergreifender Arbeitsabläufe und Mitarbeiterschulung. Projekt mit Hilfe eines SAP-Experten des Unternehmens erfolgreich durchgeführt.

Vertriebscontrolling: Unterstützung des monatlichen Berichtswesens, Planung, Sonderauswertungen

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Controlling, Ergebnisrechnung


Interim Professional
Bank in Österreich, Wien
10/2007 – 1/2008 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

10/2007 – 1/2008

Tätigkeitsbeschreibung

SOX Lite Dokumentation für das Konzernberichtswesen, Abbildung der wichtigsten Arbeitsprozesse der Konzernbuchhaltung mittels Flussdiagrammen; Erstellen einer Kontrollmatrix mit Schwachstellenbewertung. Ergebnisse und Handlungsempfehlungen mit Direktor Bilanzen und Abteilungsleitern diskutiert.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Controlling, Bilanzbuchhaltung


Regional Controller - in Festanstellung
Intermec Technologies GmbH, Düsseldorf
10/1992 – 5/2007 (14 Jahre, 8 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/1992 – 5/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Leitung der Bereiche Buchhaltung/Controlling und Customer Service sowie personalverantwortlich für IT.
wöchentliches Forecasting, monatliches Management-Reporting, Abweichungsana-lysen, Budget, Credit Controlling, Gehaltsabrechnungen, Provisionen, allgemeines Vertragswesen, Rechtstreitigkeiten, regelmäßige Teilnahme an internationalen Meetings verbunden mit Präsentationen, Mitarbeit bei Großaufträgen, Reporting nach US-GAAP und HGB, internes Kontrollsystem gemäß SOX-Regularien. Vier Systemeinführungen bzw. –updates: Sage-KHK, Triton, Baan4, mySAP-ERP/R3.
Merger von drei Unternehmen, verantwortlich für Finance und Customer Service.

Auslandseinsätze u.a. GB, USA, NL, CH.

Eingesetzte Qualifikationen

Management (allg.), Mergers / Acquisitions, Controlling, Lohn- / Gehaltsabrechnung, Ergebnisrechnung, Vertriebsabrechnung, Auftragsabrechnung, Bilanzbuchhaltung


Leiter Rechnungswesen - in Festanstellung
Dataserv GmbH, Düsseldorf
1/1990 – 9/1992 (2 Jahre, 9 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/1990 – 9/1992

Tätigkeitsbeschreibung

Leitung Buchhaltung, Reporting US-GAAP und HGB, Cash Flow Forecasting

Eingesetzte Qualifikationen

Controlling, Ergebnisrechnung, Bilanzbuchhaltung, Liquiditätsplanung


Financial Controller - in Festanstellung
Svenska Finans Deutschland GmbH, Düsseldorf
10/1986 – 12/1989 (3 Jahre, 3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

10/1986 – 12/1989

Tätigkeitsbeschreibung

monatliches Berichtswesen, Aufbau Rechnungswesen, Jahresabschluss, Controlling

Eingesetzte Qualifikationen

Leasingfinanzierungen, Controlling, Ergebnisrechnung, Bilanzbuchhaltung


Financial Analyst - in Festanstellung
RAMADA Hotel, Inc., Düsseldorf
5/1983 – 9/1986 (3 Jahre, 5 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

5/1983 – 9/1986

Tätigkeitsbeschreibung

Budget, Konsolidierung Gewinn- und Verlustrechnung, Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Cash Flow Forecasting

Eingesetzte Qualifikationen

Controlling, Konzernrechnungswesen, Ergebnisrechnung, Budgetierung, Liquiditätsplanung


Zertifikate

Certificate in International Accounting
Juli 2009

Interim Executive, European Business School
November 2007

Ausbildung

Betriebswirtschaft
(Diplom-Kaufmann)
Jahr: 1982
Ort: Köln

Qualifikationen

System-Erfahrungen: SAP-R3: FI/CO/SD/PS/MM; Oracle, Baan, MFG/Pro-QAD, Protean, Addison, MS Office; Lotus Notes, Frango, Exact-Gehalt, Sage/KHK. Tiefe Excel - Kenntnisse (u.a. Pivot - Tabellen)


Finanzberichte nach HGB, IFRS, US-GAAP
Planung, Forecasting, Management Reporting, internes Kontrollsystem (SOX)

Über mich

Projekterfahrungen aus
Systemeinführungen,
Überbrückung von Vakanzen,
Berichts-Automatisierung,
Merger,
Carve-Outs,
Start-Ups,
Restrukturierungen

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Niederländisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
2409
Berufserfahrung
36 Jahre und 2 Monate (seit 05/1983)
Projektleitung
2 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »