freiberufler Management Consulting auf freelance.de

Management Consulting

offline
  • auf Anfrage
  • 65468 Trebur
  • National
  • de  |  en
  • 24.09.2018

Kurzvorstellung

Erfahrener Management Consultant mit den Schwerpunkten Business Development, Interimsmanagement, Fach- und Organisationsberatung, Projektmanagement & Project Management Office, Geschäftsprozesse, Anforderungsmanagement und Fachkonzeption

Ich biete

  • Controlling
  • Projektmanagement
  • Projektmanagement (IT)
  • Prozessberatung
  • Rechnungswesen (allg.)
  • Risikomanagement

Projekt‐ & Berufserfahrung

Wertpapier-Backoffice (PRIME/ Front Arena)
Kundenname anonymisiert, Oldenburg
6/2016 – offen (5 Jahre, 7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2016 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

- Koordination der beteiligten Fachbereiche
- Anforderungsmanagement
- Fachkonzeption

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement

Einführung Geldmarktstatistik (Abacus Transaktions)
Kundenname anonymisiert, Oldenburg
11/2015 – 4/2016 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

11/2015 – 4/2016

Tätigkeitsbeschreibung

- Erstellung der Fachkonzeption
- Datenbereitstellung
- Prozesse

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement

Projekt Pfandbrief (TXS)
Kundenname anonymisiert, Oldenburg
11/2015 – offen (6 Jahre, 2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

11/2015 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

- Unterstützung Antragserstellung und Business-Case
- Projektkoordination und PMO
- Fachkonzeption
- Einführung TXS-Pfandbrief und TXS-Collateral
Allocation Management (CAM)
- SST und Anpassung der Umsysteme
- Organisation und Prozesse: Kredit, Treasury
- Anpassungen in den Bereichen Meldewesen,
Finanzen & Controlling, Risikocontrolling
- Datenmanagement

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement

Modernisierung Bilanz
Kundenname anonymisiert, Oldenburg
7/2015 – offen (6 Jahre, 6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2015 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

- Transformation der IFRS-Funktionalitäten von
Hyperion auf eigenentwickelte Bilanzierungslösung
- Erweiterung von Funktionen
- Datenmanagement
- Projektleitung und PMO
- Anforderungsmanagement
- Fachkonzeption

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement

Programm BCBS 239
Kundenname anonymisiert, Oldenburg
7/2015 – offen (6 Jahre, 6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2015 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

- Umsetzung BCBS 239-Compliance Funktion
- Anpassung Richtlinien und Arbeitsanweisungen
- Konzeption und Umsetzung Rahmenwerk
Datenqualitätsmanagement
- Aufbau IDV-Labor
- Auswahlprozess System Data-Repository und Data
Dictionary
- Überarbeitung des steuerungsrelevanten
Berichtswesens
- Prototyp Datenbaum
- Fachliche und konzeptionelle Begleitung der dem
Programm BCBS 239 zugeordneten Projekte und
Vorhaben

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement

Vorstudie BCBS 239
Kundenname anonymisiert, Oldenburg
3/2015 – 6/2015 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

3/2015 – 6/2015

Tätigkeitsbeschreibung

- Untersuchung alles Prozesse, Methoden und Systeme in den Bereichen
Bilanzierung, Risikomanagement, Meldewesen und IT
- Aufnahme der IT-Architektur
- Review aller internen und externen Berichtspakete
- Maßnahmen zur Ablösung von IDVen (Aufbau IDV-Labor)
- Berücksichtigungen der derzeitigen regulatorischen Neuerungen und
Anforderungen (SREP, Ana-Kredit)
- Konzeption einer Umsetzungstrategie und einer integrierten Finanzarchitektur
- Entwurf unternehmensweite Data Governance und Datenarchitektur inkl.
Datenqualitätsmanagement
- Review und Optimierung von Prozessen
- Transformation und Ableitung von Umsetzungsprojekten im Rahmen eines
Gesamtprogramms
- Sicherstellung der BCBS 239-Compliance durch Verankerung in Organisation und
Strukturen

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement

Quality Review Process
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
1/2015 – 3/2015 (3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2015 – 3/2015

Tätigkeitsbeschreibung

- Analyse der Abweichungen im Abschluss und
Meldewesen (HGB, IFRS, FinREP)
- Ableitung von Steuerungsmaßnahmen
- Entwicklung eines neuen Management-Reporting-
Pakets und Automatisierung des Erstellungsprozesses

Eingesetzte Qualifikationen

Prozessoptimierung

Projekt zur Unternehmenssteuerung und externes Meldewesen
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
4/2014 – 12/2014 (9 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2014 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

- Facharchitekt und Erstellung der Fachkonzepte
- Analyse und Redesign der Prozesse und Verfahren im Externen Meldewesen
(Schwerpunkte: SolvV, FINREP, COREP)
- Unterstützung bei der operativen Meldeerstellung
- Facharchitektur und Konzeption einer neuen Lösung zur internen
Unternehmenssteuerung, externes Meldewesen und Bilanzierung (HGB und IFRS)
- Analyse der bestehenden Prozesse und Verfahren zum Risikomanagement, IFRS-
Überleitungsrechnung, Planung und Unternehmenssteuerung
- Aufsetzen eines Prozessmodells
- Konzeption Organisationshandbuch
- Review und Neuaufsetzen des IT-Umsetzungsprojektes

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement

Business Analyst
Kundenname anonymisiert, Bonn
11/2013 – 4/2014 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

11/2013 – 4/2014

Tätigkeitsbeschreibung

- Restrukturierung des Beteiligungsportfolios: Vorbereitung der Verlagerung von
Tochtergesellschaften in eine Finanzholding der Mutter
- Analyse der Effekte auf Eigenkapital und RWA (Risk Weighted Assets)
- Analyse und Restrukturierung der Prozesse im Meldewesen
- Anpassung der Datenversorgung und individuellen Datenverarbeitungen

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement

Programmleiter - Interim Manager
Kundenname anonymisiert, Stuttgart
8/2011 – 9/2013 (2 Jahre, 2 Monate)
Softwareanbieter
Tätigkeitszeitraum

8/2011 – 9/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Programmleitung Gesamtbanksteuerung

- Marktposition sichern und ausbauen: Bestehende Kundenbeziehungen pflegen, Auftragsgenerierung,
Neukundenaufbau
- Fachliches Anforderungsmanagement gegenüber den Kunden
- Leitung der Facharbeitskreise mit Kunden
- Umsatz- und Ergebnisverantwortung
- Strategische Weiterentwicklung der Gesamtbanksteuerung für verschiedene Kundengruppen
- Zusammenführung von Bilanzierung, Externem Meldewesen und Risikocontrolling
- Entwicklung übergreifender Standards
- Gesamtverantwortung der Programmleitung für die Themen Bilanzierung, externes/ internes
Meldewesen, Reporting und Risikomanagement
- Fachliche / inhaltliche Koordination und Steuerung aller Projekte im Bereich Banksteuerung:
Internes und externes Meldewesen, Basel II & III, CRR/ CRD IV, Risikosteuerung, Bilanzierung
HGB/ IFRS
- Gesamtprojektplanung und Controlling
- Projektbündel Basel III
- Bilanzierung:
multi-ledgerfähiges Hauptbuch, Buchungs-engine, Bewertungen nach IFRS, Hedge Accounting
nach IAS 39, Effektivzins-konstante Abgrenzung, Risikovorsorge nach IAS 39, Reporting (Bilanz,
GuV), barwertbasierte Zinsbindungsbilanz, Verlustfreie Bewertung im Zinsbuch
- Risikomanagement
Liquiditätssteuerung (LCR/ NSFR, Liquiditätsablaufbilanz), Einführung neuer EK-Kalkulator, zentrale
Cashflow-Architektur, iOPC
- Aufsichtliches Meldewesen
Konzeption für Modernisierung Meldewesen und neue Anforderung der EBA (FINREP/ FINAV/ COREP)
Weiterentwicklung der bestehenden Meldewesenlösung für statistische und aufsichtliche Meldungen
- Reporting: Ablösekonzeption für die bestehende Berichtsplattform
- Nachweisbarkeit für Vollständigkeit und Methodik in der Banksteuerung

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement

Analyst Geschäftsprozesse
Kundenname anonymisiert, Hannover
6/2010 – 6/2011 (1 Jahr, 1 Monat)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2010 – 6/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Business Process Management: Optimierung Prozesse zur Abschlusserstellung HGB/ IFRS

- Konzeption eines Frameworks zur Dokumentation von Prozessen
- Aufnahme von Prozessen rund um die HGB– bzw. IFRS-Abschlüsse
- Identifizierung „Kritischer Pfad“
- Identifizierung und Detaillierung von Optimierungspotentialen
- Einbindung in die interne Prozesssteuerung und das Interne Kontrollsystem
- Unterstützung des Anforderungsmanagement bzgl. Prozessthemen
- Informationslogistik: Optimierung der Lieferstrecke und Datenqualität
- Identifikation und Konzeption von Checks auf der Lieferstrecke (Datenqualität)
- Transformation der Anforderungen aus IFRS 9 in die Prozesslandschaft, Entwicklung eines
Einführungskonzeptes
- Entwicklung von Optimierungsansätzen für (Prozess)-Schnittstellen
- Analyse und Bewertung von Änderungen aufgrund der Einführung FINREP
- Modellierung von Sollprozessen in ADONIS

Eingesetzte Qualifikationen

Prozessoptimierung

Business Analyst
Automobilbank, Stuttgart
4/2010 – 6/2010 (3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2010 – 6/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Liq4UK - Liquiditätsrisiko

- Unterstützung bei der Erst-Erstellung der FSA- Reports 047 und 048 zur Beantragung der Whole-
firm liquidity
- Zusammenführen der Datenzulieferungen aus dem Date Warehouse
- Qualitätssicherung und Plausibilisierung der Datenlieferungen
- Abgleich mit der deutsche LiqV

Projektleiter
Softwareanbieter, Frankfurt
3/2010 – 6/2010 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

3/2010 – 6/2010

Tätigkeitsbeschreibung

GDPdU - Fondscontrolling

- Projektleitung
- Anforderungsmanagement
- Weiterentwicklung eines bestehenden Produktes hinsichtlich Informationslogistik, Reporting und
fachlicher Abbildung von GDPdU
- Weiterentwicklung des Produktes als Controllingplattform (DWH für Controlling)

Projektleiter
Finanzdienstleister (Bank, Asset Manager, Bauspark, Ludwigsburg
3/2010 – 6/2010 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

3/2010 – 6/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Vorstudie zur Optimierung der monatliche Zwischenabschlüsse nach HGB und IFRS

- Umsetzung eines neuen Verfahrens zur monatlichen Zwischenbilanzerstellung nach HGB und IFRS
- Aufnahme der Ist-Prozesse und Verfahren
- Identifizierung von Schnittstellen und Datenzulieferungen, Anbindung an das Datewarehouse
- Konzeption der funktionalen Zielarchitektur
- Optimierung der Prozesse und Verfahren

Interim Manager
Unternehmensbatung - Softwareanbieter, Frankfurt
6/2009 – 12/2009 (7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2009 – 12/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau und Betrieb eines Internen Project Management Offices

- Entwicklung und Umsetzung eines entsprechenden Frameworks (Rollen und Verantwortlichkeiten)
- Optimierung der Prozesse für Projektmanagement und Anforderungsmanagement
- Statusreporting/ Controlling auf Basis EVA
- Training/Coaching der Projektmitarbeiter

Interim Manager
Unternehmenberatung - Softwareanbieter, Frankfurt
11/2008 – 6/2009 (8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

11/2008 – 6/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Strategische Beratung, Pre-Sales und Business Development

- Weiterentwicklung des Leistungsportfolios: Integrierte Unternehmenssteuerung und Enterprise Risk
Management
- Transformation regulatorischer Themen in Beratungsansätze (Schwerpunkt: KAGen)
- Fachliches Projektcoaching

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement

Projektleiter
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
6/2006 – 10/2007 (1 Jahr, 5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2006 – 10/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Konzernweite Umsetzung IFRS 39 - Risikovorsorge Kreditgeschäft

- Projektleitung IT, PMO, Schnittstelle FB
- Entwicklung der fachlichen (funktional und prozessual) und IT-Architektur
- Entwicklung eines Portfolio-Rechners für Risikovorsorge-, Simulationsrechnungen und
Ergebnisanalyse
- Konzeption und Realisierung SLLP-Tools
- Konzeption und Umsetzung Unwinding-, Adjustment-, Reporting- und Analysefunktionen
- Konzeption und Umsetzung Framework (Rollen, Verantwortlichkeiten, Prozesse,
Berechtigungskonzept und Sicherheit)
- Aufsetzen der konzernweiten Datenbewirtschaftung, Anbindung an DWH
- Schnittstelle zum Financial Accounting
- Identifikation der Umsysteme, Konzeption und Umsetzung entsprechender Lösungs- und
Ablösungsszenarien
- Redesign LGD-Service
- Koordination konzernweite Umsetzung
- Konzeption und Durchführung Test- und Qualitätsmanagement

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement

Projektleiter
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
2/2006 – 5/2006 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

2/2006 – 5/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Vorstudie Umsetzung IFRS 39 - Risikovorsorge Kreditgeschäft

- Entwicklung von Lösungsszenarien für den Gesamt-Konzern
- Prüfung der Abbildbarkeit in der vorhandenen IT-Infrastruktur der Bank
- Business Transformation und Durchführung der Aufwandsschätzung

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Risikomanagement

Zertifikate

Bankbetriebswirt (BA)
Juli 1997
Bankfachwirt (BA)
Juli 1996

Ausbildung

Bankkaufmann
(Ausbildung)
Jahr: 1987
Ort: Meinerzhagen

Qualifikationen

Konzeption und Umsetzung regulatorischer Vorgaben: Basel II/ III; MaRisk; CRD IV; LiqV FSA, Finrep/ Corep
Risikocontrolling: (Enterprise Risk Management)
Gesamtbanksteuerung und Reporting
Financial Accounting: HGB, IAS 39/ IFRS 9
Impairment, Bewertung, Hedge Accounting); Bilanzierungsprozess
Business Process Management
Informationslogistik & Datenmanagement
Controlling: IT-Controlling; Leistungsverrechnung; Managementreporting; MIS

Über mich

Die Experten der JG BC-Gruppe stehen für qualifizierte Unternehmensberatung:
Unternehmen stehen laufend neuen strategischen, gesetzlichen und fachlichen Fragestellungen gegenüber: Diese Anforderungen müssen effizient und nachhaltig in Organisation, Geschäftsprozessen und IT-Landschaft integriert werden.

Wir sind in der Lage, effiziente Strategien und ganzheitliche und nachhaltige Lösungen zu konzipieren und zu realisieren.

Methodische Kompetenz und fundierte, operative Fähigkeiten bilden die Basis für unsere Beratung.
Unser zentrales Leitmotiv ist es tragfähige Lösungen zu finden: Solutions behind the obvious!

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
National
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
2231
Alter
53
Berufserfahrung
34 Jahre und 3 Monate (seit 08/1987)
Projektleitung
16 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden