Business Unit Manager, Stellvertretender Werksleiter, Produktionsleiter, Projektleiter, Launch Manager, Anlaufmanager, Task...

freiberufler Business Unit Manager, Stellvertretender Werksleiter, Produktionsleiter, Projektleiter, Launch Manager, Anlaufmanager, Task Force Manager auf freelance.de
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en  |  ru
auf Anfrage
66400 Gorzow Wlkp
12.07.2019

Kurzvorstellung

Business Unit Manager, Stellvertretender Werksleiter, Produktionsleiter, Projektleiter, Launch Manager, Anlaufmanager, Task Force Manager

Ich biete

Management, Unternehmen, Strategie
  • Anlaufmanagement
  • Projektmanagement - Krisenmanagement
  • Projektleitung / Teamleitung
  • Total Quality Management (TQM)
Technik, Ingenieurwesen
  • Shopfloor management

Projekt‐ & Berufserfahrung

Business Unit Manager, Projektleiter
BMW, Redi-Group, Tschechien
2/2019 – 7/2019 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2019 – 7/2019

Tätigkeitsbeschreibung

 Einsatz bei BMW-Lieferanten vor Ort, Leitung von Automotive Division
 Werksaufbau von „0“ bis Serienproduktion, E-Mobility Teile
 Verantwortung für Produktion, Qualität, Instandhaltung, Logistik, Engineering, Entwicklung, Personalwesen
 IATF 16 949 und Automotive Standards implementieren

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung


Teileprojektleiter Qualität
SMP Automotive / AUDI, Kecskemet
8/2018 – 11/2018 (4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2018 – 11/2018

Tätigkeitsbeschreibung

AUDI RSQ8, Stossfänger, Vorbereitung der Vorserie zur SOP
- Erstbemusterung von Einzelteilen, ZSB Stossfängern und Kaufteilen
- Bearbeitung der Kundenreklamationen, Einleitung der Verbesserungsmassnahmen
- Bewertung der Technischen Änderungen
- Management von Lehren
- Einleitung der Verbesserungsmassnahmen

Eingesetzte Qualifikationen

Qualitätsmanagement (allg.)


Task Force Manager
Rehau Automotive / Formel D Group, Bayern
7/2018 – 8/2018 (2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2018 – 8/2018

Tätigkeitsbeschreibung

 Fehlerquotereduzierung in dem Produktionsprozess, Kunststoffteile Exterior
 Ursachenanalyse, Definieren von Abstellmaßnahmen, Wirksamkeitsprüfung

Eingesetzte Qualifikationen

Total Quality Management (TQM)


Lieferantenmanager / SQA
SAS Automotive / VOLKSWAGEN Slowakei, Bratislava
10/2017 – 5/2018 (8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2017 – 5/2018

Tätigkeitsbeschreibung

 Einführung neues Modells AUDI Q8 in der Cockpit- und Mittelkonsolemontage,
 EMPB Prozesse, Kaufteilbetreuung, Lieferanten- und Kundenbetreuung, Reklamationsmanagement

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenmanagement (allg.)


Lieferantenmanager / SQA
SAS Automotive / VOLKSWAGEN Slowakei, Bratislava
10/2016 – 9/2017 (1 Jahr)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2016 – 9/2017

Tätigkeitsbeschreibung

 Einführung neues Modells PORSCHE CAYENNE in der Cockpit-/Mittelkonsole-/Türmontage,
 EMPB Prozesse, Kaufteilbetreuung, Lieferanten- und Kundenbetreuung, Reklamationsmanagement

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenmanagement (allg.)


Projekt Manager, Task Force Manager für VOLKSWAGEN
VOLKSWAGEN, Türkei
9/2016 – 9/2016 (1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2016 – 9/2016

Tätigkeitsbeschreibung

 Einsatz bei VW-Lieferanten vor Ort (Olgun Celik, Türkei) , Produktion von Blattfedern VW Crafter
 Logistische und quallitative Kontrolle der ausgehenden Lieferungen
 Kontrolle aller Arbeitsplätzen im ganzen Fertigungsprozess während Anlaufes von VW Crafter

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Krisenmanagement


Produktion Manager, Task Force Manager
Rubbertec Automotive GmbH, Bulgarien
6/2016 – 7/2016 (2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2016 – 7/2016

Tätigkeitsbeschreibung

 Gummidichtungen, Elastomerprodukte, Elastomerspritzen
 Vorbereitung des Verbesserungsplanes, Verfolgung der Massnahmen,
 Einführung von LEAN Management Grundlagen (5S, Visualisierung, Management by Objectives)

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Krisenmanagement


Projekt Manager, Task Force Manager
BMW, Polen
10/2015 – 4/2016 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2015 – 4/2016

Tätigkeitsbeschreibung

 Einsatz vor Ort, bei einem BMW-Lieferanten (OLSA, Polen)
 Produktion von Rückleuchten, Kunststoffspritzen und Montage
 Vorbereitung des Verbesserungsplanes, Verfolgung der Massnahmen
 Kontrolle der Arbeitsplätze in der Spritzerei und Montage zusammen mit BMW Task Force

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Krisenmanagement


Stellvertretender Werksleiter
MAGNA Automotive, Polen
6/2015 – 10/2015 (5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2015 – 10/2015

Tätigkeitsbeschreibung

 Projekt-, Programm-, und Eskalationsmanagement
 Metallumformung: Stanzerei und Schweisserei/Montage
 leiten von 2 Produktionsabteilungen, 350 Mitarbeiter
 Beheben von Q-HELP2 / DAIMLER und LEVEL2 VW/AUDI
 Produktivität-, Qualität-, und Kennzahlenverbesserung, Einarbeitung neues Produktionsleiters
 Weiterentwicklung von „Management By Objectives“ in Produktionsabteilungen

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Krisenmanagement


Lieferantenmanager / SQA
SAS Automotive / VOLKSWAGEN Slowakei, Bratislava
5/2014 – 4/2015 (1 Jahr)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2014 – 4/2015

Tätigkeitsbeschreibung

 Einführung neues Modells AUDI Q7 in der Cockpit- und Mittelkonsolemontage
 EMPB Prozesse, Kaufteilbetreuung, Lieferantenmanagement, Reklamationsmanagement

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenmanagement (allg.)


Lieferantenmanager / SQA, STA
SAS Automotive/ DAIMLER Spanien, Vitoria
11/2012 – 4/2014 (1 Jahr, 6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2012 – 4/2014

Tätigkeitsbeschreibung

 Einführung neuer Modelle VIANO/VITO in der Cockpit- und Central montage
 EMPB Prozesse, Kaufteilfreigaben, Lieferantenmanagement
 Launch Readiness Reviews, Supplier Technical Assurance

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenmanagement (allg.)


Projekt Manager, Launch Manager
Gestamp Automocion RUSSLAND, Kaluga
3/2011 – 6/2012 (1 Jahr, 4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2011 – 6/2012

Tätigkeitsbeschreibung

- Stanzen und Schweissen von Karosserieteilen für VOLKSWAGEN, RENAULT, PSA, NISSAN
- Fachliche Leitung der Anlaufprojekte Renault, PSA, Nissan
- Dokumentation der Projektfortschritte, Verantwortung für die Einhaltung der Projekt-KPI's und Projektmeilensteine
- Überwachung der Projekte durch Erhebung der KPI`s (Termine, Qualität, Produktivität, Projektbereitschaft)
- Prozess- und Produktuberwachung fur alle Anlaufprojekte und in der Serie VW
- Erstellen von Steuerungs- bzw. Korrekturmaßnahmen bei Planabweichungen und Projektstörungen

- Monitoren von Änderungen in Anlaufprojekten und in der Serie VW nach dem Änderungsmanagementprozess
- Organisation und Moderation von Projektmeetings incl. Konfliktbewältigung

Eingesetzte Qualifikationen

Anlaufmanagement


Produktion Manager, Lean Manufacturing Manager
Gestamp Automocion, Polen
5/2010 – 3/2011 (11 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2010 – 3/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Stanzen und Schweissen von Karosserieteilen für VOLKSWAGEN
 LEITER DER STANZWERKZEUGINSTANDHALTUNG
 PRODUKTIONSLEITER
 LEITER DER ENGINEERING ABTEILUNG
 LEAN MANUFACTURING MANAGER

Eingesetzte Qualifikationen

Shopfloor management, Management (allg.)


Projekt Manager
Dr.Schneider Automotive, Polen
2/2009 – 4/2010 (1 Jahr, 3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2009 – 4/2010

Tätigkeitsbeschreibung

 Unterstützung der Qualitätsabteilung in Vorbereitungen der Montageabteilung für Audit ISO TS 16 949
 Transfer der Produktionslinien BMW von Deutschland nach Polen
 Leiten der Montageabteilung während der Abwesenheit des Montageleiters
 Umbau der Produktionslinien gemäss Toyota Production System
 Qualität – und Produktivitätsverbesserung mit One-Piece-Flow-Methode

Eingesetzte Qualifikationen

Shopfloor management, Management (allg.), Projektmanagement


Technischer Direktor
NTP Automotive, Polen
5/2008 – 11/2008 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2008 – 11/2008

Tätigkeitsbeschreibung

leiten von 6 Werken, 400 Mitarbeitern, Automobilindustrie, Giessereien, Metallbearbeitung, Maschinenbau,
 Verantwortung für Produktionsmanagement, Technische Abteilung, Qualität und Instandhaltung
 Qualität – und Produktivitätsverbesserung
 Produktionsverlagerungen von Italien nach Polen
 Lean Manufacturing Implementierung
 Implementierung von Total Productive Maintanance
 Implementierung von Total Quality Management, ISO TS 16949
 Analyse der Unternehmenssituation
 Verbesserungplan definieren und einsetzen

Eingesetzte Qualifikationen

Management (allg.)


Business Unit Produktion Direktor
FAURECIA Automotive, Polen
1/2006 – 4/2008 (2 Jahre, 4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2006 – 4/2008

Tätigkeitsbeschreibung

130-200 Mitarbeiter, Produktion von Instrumententafeln und Türpanelen VW, AUDI, OPEL
 Produktions-, Technologie-, Qualitäts- und Instandhaltungmanagement
 Planen und Optimierung der Produktionsflusssysteme
 Optimieren der Lagerbestände
 Externe Kontakte der Abteilung mit den Kunden und Lieferanten
 Budgetplanung und Verantwortung für Einhaltung des Budgets
 Produktions- , Wartungs- und Allgemeinkostenoptimierung
 Verantwortung für die Qualität und Einhaltung der Produktionsplantermine
 Implementieren und Einhalten des FAURECIA EXCELLENCE SYSTEMS und Qualitätsmanagementsystems
 Organisation und Durchführung der Arbeitsprozesse gemäss Arbeitsschutz- , Arbeitssicherheits- Feuerwehrschutz- Umweltschutzstandards: OHSAS 18001, ISO 14001 und Qualitätsmanagementsystem ISO TS 16949.
 Optimieren der Maschineproduktivität

Eingesetzte Qualifikationen

Shopfloor management, Management (allg.)


Direktor Qualität
VOLKSWAGEN BN, Polen
1/2000 – 12/2005 (6 Jahre)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2000 – 12/2005

Tätigkeitsbeschreibung

120 Mitarbeiter, Produktion von Leitungssätzen
 Einführung und Pflege der Q-Management-Systeme nach: ISO TS 16949, VDA 6.1, VDA 6.3, ISO 9001
 Qualitätskontrolle der Produkte und Prozesse in der Fertigung
 Kundenbetreuung und Reklamationsbearbeitung
 Durchführen, Auswerten und Verfolgen von internen Audits
 Betreuung externer Audits, Zertifizierungsvorbereitung
 Weiterentwicklung der Kontinuierlichen Verbesserungsprozesse, Q-Zirkel und Balanced Scorecard
 fachliche Betreuung von QM-Mitarbeitern in Verlängerten Werkbänken
 Überwachung der Vorproduktion, Freigabe der neuen Leitungssätze, Einführung neuer Produkte, EMPB
 Berichterstattung der Qualitätsergebnisse an die Geschäftsführung und an die Zentrale in Deutschland
 Kosten- und Budgetverantwortung

Eingesetzte Qualifikationen

Management (allg.), Qualitätsmanagement (allg.)


Lieferantenmanager
VOLKSWAGEN BN, Polen
6/1994 – 12/1999 (5 Jahre, 7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/1994 – 12/1999

Tätigkeitsbeschreibung

11 Mitarbeiter
 Lieferantenbetreuung: Reklamationsbearbeitung, Audits, Lieferantenverbesserungsprozess, Erstbemusterung und Kaufteilfreigabe
 Wareneingangsprüfung

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenmanagement (allg.)


Ausbildung

Technische Hochschule
(Mechanik)
Jahr: 1986
Ort: Polen, Poznan

Qualifikationen


Business Unit Manager, Stellvertretender Werksleiter, Produktionsleiter, Projektleiter, Launch Manager, Anlaufmanager, Task Force Manager
NUR AUTOMOTIVE, Dipl.Eng.Mechaniker

Über mich


Business Unit Manager, Stellvertretender Werksleiter, Produktionsleiter, Projektleiter, Launch Manager, Anlaufmanager, Task Force Manager
NUR AUTOMOTIVE, Dipl.Eng.Mechaniker

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Fließend)
  • Englisch (Fließend)
  • Russisch (Gut)
  • Spanisch (Grundkenntnisse)
  • Polnisch (Muttersprache)
  • Slowakisch (Gut)
  • Tschechisch (Gut)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
2513
Alter
57
Berufserfahrung
32 Jahre und 9 Monate (seit 10/1986)
Projektleitung
3 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »