freiberufler AGILE COACH & EXPERTE FÜR AGILES PRODUKTMANAGEMENT auf freelance.de

AGILE COACH & EXPERTE FÜR AGILES PRODUKTMANAGEMENT

zuletzt online vor wenigen Stunden
  • auf Anfrage
  • Hessen
  • DACH-Region
  • de  |  en
  • 17.04.2021

Kurzvorstellung

Seit über 10 Jahren begleite ich dabei, die Komplexität der digitalen Produktentwicklung zu meistern, agile Werte & Prinzipien nachhaltig ins Spiel zu bringen & damit sich eine Kultur für ein agiles Zusammenspiel - auch agil-skalieriert - etabliert.

Ich biete

  • Agile Coaching
  • Product Leadership Development
  • Scaled Agile
  • Agile Requirements Management
  • Agile Transformation
  • Elektromotor / Elektromobilität / Elektroauto
  • Kanban (Softwareentwicklung)
  • SCRUM

Projekt‐ & Berufserfahrung

WEITERENTWICKLUNG KIS – EINFÜHRUNG AGILES REQUIREMENTS ENGINEERING
Reha-Klinik, Bad Nauheim
1/2021 – offen (4 Monate)
Soziale Einrichtungen
Tätigkeitszeitraum

1/2021 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

- Fachliche Unterstützung in der Pilotierungsphase eines Scrum-Teams zur Weiterentwicklung eines Krankenhausinformationssystem (KIS)
- Ausarbeitung Big Picture: Prozess- und Story - Mapping
- Durchführung von Workshops: "Agile Führung als Teamsport" und "Agiles Requirements Engineering"
- Stakeholdermanagement mit dem Klinikfachpersonal
- Überwiegend remote mit Jira, MS Teams und ConceptBoard

Eingesetzte Qualifikationen

SCRUM

TRANSFORMATION ZUR AGIL-SKALIERTEN VERTRIEBSORGANISATION - Elektromobilität
EnBW, Stuttgart
10/2018 – 12/2020 (2 Jahre, 3 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

10/2018 – 12/2020

Tätigkeitsbeschreibung

- Agile Master von initialen Scrum- und Kanban-Pilotteams
- Methodische Ausbildung von Chief Product Owner (CPO) / Product Owner (PO) im agilen Anforderungsmanagement im Zusammenspiel mit Flight Level und OKR
- Coaching nach der Pilotphase mehrere Kanban-Teams (Non-IT) bei ihrer internen und teamübergreifenden Zusammenarbeit sowie ihrer kontinuierlichen Verbesserung
- OKR-Beratung und Moderation von OKR–Meetings bei der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit
- Unterstützung bei der Transformation zur agilen Organisationsstruktur mit Tribes, Squads und Chapter ("Spotify-Modell")
- Durchführung von Workshops zu den Grundlagen der Agilität / Agile Awareness, agiles Requirements Engineering im skalierten Umfeld und zur Produktorganisation
- Ab März 2020 online mit MS Teams, Slack, Azure DevOps, ConceptBoard, TeamRetro und Miro

Eingesetzte Qualifikationen

Kanban (Softwareentwicklung), SCRUM

TRIBE MASTER ZUR INITIALEN UNTERSTÜTZUNG BEI DER AGILEN TRANSFORMATION („SPOTIFY“)
ING - DiBa, Frankfurt
12/2017 – 3/2018 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

12/2017 – 3/2018

Tätigkeitsbeschreibung

- Initiale Unterstützung bei der Umsetzung des agilen „Spotify“-Organisationsmodells mit 13 Squads
- Durchführung von Workshops zur E2E-Teamzusammenstellung auf Basis von Value Streams
- Coaching des Tribe Lead (Bereichsleiter), Service Owner, Squad-Mitglieder bei der Einführung und kontinuierlichen Verbesserung von Kanban im IT-Betrieb
- Change - Management und Unterstützung beim Aufbau von „Communities of Practice“ und des „Lean Agile Centers“

Eingesetzte Qualifikationen

Kanban (Softwareentwicklung)

STRATEGISCHE DIGITALISIERUNGSINITIATIVE UND AGILE PROJEKTUNTERSTÜTZUNG
Union Investment, Frankfurt
11/2016 – 8/2018 (1 Jahr, 10 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

11/2016 – 8/2018

Tätigkeitsbeschreibung

- Durchführung einer Standortbestimmung „Agilität“ mit Handlungsempfehlungen
- Agile Coach im Transition Team für Change-Management und im Digital Innovation Lab
- Coaching der Ebene Geschäftsführer und Bereichsleiter bzgl. Agile Frameworks und "Agile Führung als Teamsport"
- Durchführung von Methodenkoffer-Workshops: "Steuerung agiler Projekte", "Agiles Produktmanagement", "Grundlagen von Agilität"
- Einführung agiler Tätigkeit in den Bereichen Recht, Marketing & Personalentwicklung (Non-IT Agile)
- Coaching & Sparring von Projektleitern agiler / hybrider IT-Projekte
- Förderung des Erfahrungsaustausches und Moderation von übergreifenden Events

Eingesetzte Qualifikationen

Kanban (Softwareentwicklung), Projektmanagement (IT), SCRUM

VERBESSERUNG DES SCRUM-PROZESSES ZWISCHEN KUNDEN UND DIENSTLEISTER
Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe, Hamburg / Paderborn
8/2016 – 10/2016 (3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

8/2016 – 10/2016

Tätigkeitsbeschreibung

- Identifizieren von Verbesserungspotentiale zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer im Rahmen des Change - Managements
- Unterstützung bei der Etablierung und Umsetzung von abgeleiteten Verbesserungsmaßnahmen
- Beratung der Bereichs- und Teamleiter

Eingesetzte Qualifikationen

SCRUM

ASSESSMENT / VERBESSERUNG DES AGILEN ENTWICKLUNGSPROZESSES
Swyx, Dortmund
7/2016 – 10/2016 (4 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

7/2016 – 10/2016

Tätigkeitsbeschreibung

- Unternehmensweite methodische Ausbildung aller ScrumMaster
- Beratung und Moderation von Workshops mit der Geschäftsführung / C-Level
- Identifizieren von Schwachstellen und Verbesserungspotentiale im agilen Prozess mit 3 internationalen Teams
- Coaching zur nachhaltigen Verbesserung eines individuellen agilen Unternehmensprozesses
- Unterstützung bei der Etablierung und Umsetzung von abgeleiteten Verbesserungsmaßnahmen

Eingesetzte Qualifikationen

SCRUM

AUSSCHREIBUNGSPROJEKT AUF BASIS VON SAFE (SCALED AGILE FRAMEWORK)
Bahn AG, Frankfurt
5/2016 – 6/2016 (2 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

5/2016 – 6/2016

Tätigkeitsbeschreibung

- Umsetzungsplanung für eine initiale SAFe-Implementierung
- Coaching der Epic Owner und Business Owner bzgl. Story Mapping, Epic-Definition
- Moderation von Workshops zur Definition und Schätzung von Epics auf der Portfolio-Ebene

Eingesetzte Qualifikationen

IT Portfoliomanagement, SCRUM

ASSESSMENT ZUR VERTIEFUNG VON AGILEN METHODEN (SAFE, SCRUM, KANBAN)
Bahn AG, Frankfurt
1/2016 – 4/2016 (4 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

1/2016 – 4/2016

Tätigkeitsbeschreibung

- Analyse der internen Infrastrukturprojekte bzgl. agiler Arbeitsweisen und Potenziale
- Durchführung von Interviews und Beobachtung der Zusammenarbeit
- Zusammenfassung der Ergebnisse und Empfehlungen in Form einer SWOT-Analyse

Eingesetzte Qualifikationen

Kanban (Softwareentwicklung), SCRUM

Agile Coach - EINFÜHRUNG ENTERPRISE-KANBAN UND AGILES REQUIREMENTS ENGINEERING
Kaufland, Heilbronn
1/2014 – 12/2016 (3 Jahre)
Handel
Tätigkeitszeitraum

1/2014 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

- Coaching bei der Entwicklung eines unternehmensweiten agil-skaliert Prozesses basierend auf Kanban über 3 Ebenen (Projekt, Programm, Team)
- Change - Management und Change - Kommunikation zur agilen Transition
- Begleitung der Pilotierung und der agilen Methodik
- Produktmanagement auf Basis von ServiceNow für ein neu entwickeltes Enterprise Kanban-Tool:
- Analyse, Konzeption und Vorstellung von Stories und Prozessdiagrammen
- Backlog-Refinement: Erstellung und Priorisierung der Stories
- Entwicklungsbegleitende Abnahme von umgesetzten Stories
-Definition von Testszenarien & fachliche Testkoordination von Fachexperten im Rahmen von UAT
- Erstellung von Schulungskonzept und -unterlagen sowie Durchführung der unternehmensweiten Schulungen mit ca. 600 Teilnehmern aus IT und Fachbereichen mit folgenden Schulungsinhalten:
- Kanban-Prozess und agile Formen der Zusammenarbeit
- Einstieg ins skalierte Kanban-Tool
- Agile Requirements Engineering - Methodik (User Stories, Story Mapping, Use Case 2.0)

Eingesetzte Qualifikationen

Kanban (Softwareentwicklung)

Agile Coach
Bitmarck Software GmbH, Essen
5/2013 – 11/2013 (7 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

5/2013 – 11/2013

Tätigkeitsbeschreibung

- Konzeption eines agilen Prozessmodells zur Business Analyse auf der Produkt-Ebene im agil skalierten Umfeld - basierend auf Story Mapping, ARIS und Jira
- Operative Unterstützung bei der Modellierung von Bestandsprozessen
- Methoden-Schulung der Sacharbeiter

Eingesetzte Qualifikationen

SCRUM

Agiler Berater
HAVI Logistics IS GmbH, Duisburg
1/2013 – 4/2013 (4 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

1/2013 – 4/2013

Tätigkeitsbeschreibung

- Durchführung von Workshops zur Scrum-Einführung im internationalen Umfeld
- Schulung und Unterstützung des Product Owner bei der Pilotierung
- Managementberatung auf Bereichsleiterebene

Scaled Agile Coach -AGIL-SKALIERTES PRODUKTMANAGEMENT ALS STRATEGISCHE EINHEIT MIT SAFE® UND 16 AGILEN TEAMS
Bitmarck Software GmbH, Essen
3/2012 – 12/2012 (10 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

3/2012 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

- Etablierung eines unternehmensweiten agilen Produktmanagementprozesses im Multi-Team-Umfeld mit 16 Scrum- und Kanban-Teams auf Basis von SAFe (Scaled Agile Framework) und JIRA
- Coaching des RTE - Release Train Engineer, ScrumMaster, Product Owner & Produktmanager
- Unternehmensweite methodische Ausbildung der Product Owner und Produktmanager
- Beratung beim Aufbau einer agilen Systemintegrationsteststufe
- Unterstützung als ScrumMaster von einem Scrum-Team

Eingesetzte Qualifikationen

SCRUM

ScrumMaster - AGILE QUALITÄTSOFFENSIVE IM UMFELD DER SOZIALVERSICHERUNG
Bitmarck Software GmbH, Essen
9/2011 – 2/2012 (6 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

9/2011 – 2/2012

Tätigkeitsbeschreibung

- Aufbau und Unterstützung von 2 Scrum – Teams
- Moderation und Planung von Meetings im Entwicklungszyklus - Sprint-Planning, Review und Retrospektive, Daily Scrum sowie Story Time und Estimation Meetings
- Koordination der Team-Abhängigkeiten durch Scrum of Scrums
- Unterstützung der Product Owner (PO) und Business Analysten bei der initialen Erstellung, Aufbereitung und Priorisierung des Product Backlogs („Backlog Grooming“)
- Beseitigung von Hindernissen

Eingesetzte Qualifikationen

SCRUM

Testmananger / Product Owner
Bundesdruckerei GmbH, Berlin
11/2010 – 7/2011 (9 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

11/2010 – 7/2011

Tätigkeitsbeschreibung

- Steuerung verschiedener Testteams im Teilprojekt Systemtest bei der Entwicklung des "Elektronischen Aufenthaltstitels"
- Beschreibung und Priorisierung von Anforderungen zur Steuerung eines agilen Teams zur Entwicklung eines Testautomatisierungs-Tools
- Anforderungserhebung und Spezifikation von Testanforderungen
- Ermittlung von Metriken zum Testfortschritt und zur Anforderungsüberdeckung und Projekt-Reporting
- Testdatenmanagement auf Basis von XML-Strukturen
- Evaluation neuer Testtools
- Regressionstestplanung und Definition relevanter Testfälle

System Test Engineer
Bundesdruckerei GmbH, Berlin
7/2009 – 10/2010 (1 Jahr, 4 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

7/2009 – 10/2010

Tätigkeitsbeschreibung

- Unterstützung bei der initialen Einführung einer Systemteststufe im Projekt "Neuer Personalausweis"
- Erstellung von Projektleitfäden zum Tooleinsatz von Spira-Test, In-Step, Jira
- Ermittlung von Metriken zum Testfortschritt und zur Anforderungsüberdeckung und Projektreporting
- Ableitung und Spezifikation von Testfällen auf der Basis von Use Case-Spezifikationen und Anforderungen
- Durchführung von Testfällen im Umfeld der Testbarkeit des Systems
- Integration von Komponenten mit Fehleranalyse und Verfolgung
- Testdatengenerierung auf Basis von XML-Strukturen
- Durchführung von Anforderungsreviews
- Projektsupport und Administration für In-Step

Anforderungsmanager
Siemens AG - Public Transit, Erlangen
3/2009 – 6/2009 (4 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2009 – 6/2009

Tätigkeitsbeschreibung

- Definition des Anforderungsmanagementprozess („Anforderungen an das Anforderungsmanagement“) in einem Ausschreibungsprojekt zur Entwicklung eines neues ICs
- Abbildung eines Workflows in DOORS zur Beurteilung der Realisierbarkeit der Anforderungen durch die Fachexperten
- Operative Begleitung des Angebotsprozesses mit DOORS (Aufbereitung und Export der Kundenanforderungen, Dokumentation und Anlegen von Sichten und Attributen, Auswertung des Kommentierungsfortschritts)
- Qualitätsbeurteilung der Kundenanforderungen
- Schulung von Mitarbeiter und Beratung der Projektleitung

QM-SERVICES ZUR TESTPROZESSVERBESSERUNG UND ANFORDERUNGSQUALITÄT
Dt. Telekom, Darmstadt
4/2008 – 1/2009 (10 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

4/2008 – 1/2009

Tätigkeitsbeschreibung

- Identifizierung und Bewertung des Ist-Stands im Rahmen des TPI-Modells
- Ableitung des Soll-Zustands zur Erreichung definierter Reifegrade
- Operative Unterstützung bei der Umsetzung
- Beurteilung der Anforderungsqualität anhand von Qualitätskriterien
- Bewertung der Anforderungsqualität durch Spezifikationsmetriken
- Vorstellung und Präsentation der Ergebnisse beider QM-Services

Eingesetzte Qualifikationen

Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), Softwarequalität

Zertifikate

SPC5 - Scaled Agile Framework© (SAFe) Program Consultant
Januar 2020
Advanced OKR - Master
Dezember 2019
SAFe® 4 Release Train Engineer (RTE)
November 2018
SAFe® 4 Advanced Scrum Master (SASM) - Scaled Agile
Januar 2016
Certificate of Kanban Coaching - Lean Kanban University / LKU
Januar 2015
SPC - Scaled Agile Framework© (SAFe) Program Consultant
Juni 2013
CSPO - Certified Scrum Product Owner – Scrum Alliance
November 2012
PSM I - Professional Scrum Master – scrum.org
August 2012
Certified Requirements & Engineering-Coach – HOOD-Group
Februar 2009

Ausbildung

Systemischer Management Coach – DCV / gbok
(Ausbildung)
Jahr: 2018
Ort: Hösbach
Design Thinking Business Coach – Design Thinking Coach academy / Berlin
(Ausbildung)
Jahr: 2018
Ort: Berlin
Wirtschaftsingenieurwesen
(Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH) )
Jahr: 2006
Ort: Frankfurt
Informatik
(Bachelor in Computer Science)
Jahr: 2004
Ort: Darmstadt

Qualifikationen

Nach einer sportlichen Laufbahn habe ich Informatik sowie Wirtschaftsingenieurwesen studiert und mein Werdegang führte mich vom Software-Qualitätsmanagement über das klassische Requirements-Engineering zur agil-skalierten Produkt- und Organisationsentwicklung.

Über mich

„In Führung gehen - Erfolgsfaktoren aus dem Sport ins agile Business übertragen.“
Unter diesem Motto bin ich als Coach, Trainer und Gründer tätig.

Meine Schwerpunkte liegen in der Skalierung von Agilität im Sinne des Agilen Manifests, in der Organisationstransformation und in der Verbindung von zwei Welten - agiles Business und Team-Sport. Als Coach nutze ich diese Verbindung in den Phasen des Umbruchs, damit sich eine Kultur für ein agiles Zusammenspiel etablieren und Silo-Denken überwunden werden kann.

Meine Kunden konnten vom Team-Sport alles lernen, was sie für ihre agile Organisation brauchen: Teamgeist, klare Zielorientierung, Flexibilität auf dem Spielfeld, Konzentration auf das Wesentliche, Strategie und Taktik und natürlich ein schnelles Feedback aus der Fankurve. Dieses Feedback liegt mir besonders am Herzen - nur dass die Fankurve im Arbeitsalltag Kundensegmente oder Nutzergruppen heißt. Bewährt hat sich dabei meine agile Viererkette: Transformation entfachen - Teams vernetzen - Taktik ausrichten - Treffer erzielen.

Neben meinen praktischen Erfahrungen kann ich Zertifizierungen von Scrum, Kanban, Design Thinking, LeSS (Large Scaled Scrum), als OKR-Master und dem Scaled Agile Framework als SAFe® Program Consultant und SAFe® Advanced Scrum Master sowie als Management Coach für Organisationsentwicklung vorweisen.

Neben meiner langjährigen Tätigkeit als Berater, freiberuflicher Coach und als Dozent an der Hochschule Rosenheim für die Vorlesung „Agile Produktentwicklung mit Scrum und Kanban“ habe ich meine Erfahrungen seit 2009 in eine Vielzahl von Vorträgen und Workshops auf Konferenzen eingebracht.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
DACH-Region
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
930
Alter
49
Berufserfahrung
31 Jahre und 7 Monate (seit 09/1989)
Projektleitung
15 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden