IT Mainframe- und Migrationsexperte

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en  |  fr
auf Anfrage
1030 Wien
07.02.2014

Kurzvorstellung

30 Jahre Team-, Projekt-, Wartungs- und Entwicklungsverantwortung in den Bereichen systemnahe Komponenten, Bank, öffentliche Verwaltung, Versicherung, Daten- und Systemmigration, Troubleshooting, Problemmanagement

Ich biete

IT, Entwicklung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Trainer
Bundesministerium für Inneres, Wien
1/2014 – offen (4 Jahre, 11 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

1/2014 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Wissenstransfer, Schulung neuer Mitarbeiter in den Systemen des BMI


IT-Architekt
Bundesministerium für Inneres, Wien
3/2013 – 12/2013 (10 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

3/2013 – 12/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption, Herstellung und Wartung der Anbindungen der nationalen Schengen-relevanten Systeme an das internationale SIS2- System.

Plattformen/Systeme: z/OS, WAS, SOA, PLI, ASM, CICS, WPA, VSAM und DB2


CEO
Gentlemain GmbH, Wien
3/2012 – offen (6 Jahre, 9 Monate)
Software Hersteller
Tätigkeitszeitraum

3/2012 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Positionierung als unabhängiger Softwareanbieter in Zusammenarbeit mit der Fa. SEG (www.seg.de)

Host-nahe Spezialsoftware.

Zur Zeit im Portfolio :
GM-ApplicationBuilder, GM-KeyCube, GM-Jobtracker
On demand: GM-IMSQL (SQL on IMS-DBs)

www.gentlemain.at


Berater
Research Industrial Systems IT-Engineering (RISE), Wien
1/2012 – 6/2012 (6 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2012 – 6/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt ‚Bonanza PBX Migration’

Support Oracle Migration


Consulent
Shark GmbH, Wien
11/2011 – 5/2012 (7 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

11/2011 – 5/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Migration Core-Systeme des BMLV (Wien)

Analyse Zentralsysteme des Bundesministeriums für Landesverteidigung zur Umsetzung auf Microfocus Workbench

Plattformen/Systeme: PLI, ASM, CICS, VSAM, DB2, Microfocus Workbench


CEO
portosecuro.eu ltd, portosecuro.al sh.p.k., Wien, Tirana
1/2007 – 7/2008 (1 Jahr, 7 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2007 – 7/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau einer Sportbootmarina in Durrës/Albanien

Komplette Projektierung von der Idee bis zur Einreichung.

Scheiterte jedoch letztendlich an Restitutionsforderungen Privater gegen das von der Regierung bereits zugesprochene Grundstück.

www.portosecuro.eu


Architekt, Entwickler
Bundesministerium für Inneres, Wien
4/2005 – 4/2013 (8 Jahre, 1 Monat)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

4/2005 – 4/2013

Tätigkeitsbeschreibung

System- und Applikationsübernahme der Systeme des Bundesministeriums im Rahmen der Leistungspartnerschaft BM.I – IBM.

Applikationsneuentwicklung und –wartung, Umstellung der HOST-Applikationen auf DB2 und WEB/SOAP, Einführung allgemeiner Programmierstandards und vereinheitlichter Daten- und Verarbeitungsstrukturen incl. Herstellung externer Wartbarkeit. Konzeption, Aufbau und Einführung einer einheitlichen Datenschutzprotokollierung über alle Systeme des BMI

Plattformen/Systeme: z/OS, WAS, SOA, PLI, ASM, CICS, WPA, VSAM und DB2


Leiter Infrastruktur
Private Placement Immobilien AG, Wien
4/2004 – 3/2007 (3 Jahre)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

4/2004 – 3/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Umfasst Prozess- und Datenmodell (Enterprise Architect + UML), WEB-DB (mySQL) und –applikation (HTML/PHP) der Businessdaten sowie die Umsetzung und Wartung des internen IT-Systems


Systemverantwortlicher
div. Klein- und Mittelbetriebe, Wien
7/2003 – offen (15 Jahre, 5 Monate)
diverse
Tätigkeitszeitraum

7/2003 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Hard- und Softwareausstattung, Netzwerkadministration


Berater
Bank Austria Creditanstalt, Wien
5/2003 – 12/2003 (8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

5/2003 – 12/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Support GEOS

2nd – Level-Support bei DB2 und PL1 – Problemen.

Plattformen/Systeme: z/OS, CICS und DB2

Umgebungsmanagement für 24 Test- und Abnahmeumgebungen mit den Schwerpunkten Skalierbarkeit, Performance und Optimierung


Projektmanager
A1 Mobilkom, Wien
4/2003 – 8/2004 (1 Jahr, 5 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

4/2003 – 8/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Technische Koordination und QS Errichtung A1-Flagshipstore.

Koordination der technischen Gewerke bei der Herstellung des A1-Flagship-Stores in der Wiener Mariahilferstraße sowie deren QS.


CEO
compITence IT-Solutions, Wien
1/2003 – offen (15 Jahre, 11 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2003 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Positionierung von compiTence, einer webbasierten Expertenplattform mit Schwerpunkt Mainframe-Support und heterogene Systemintegration. Kunden aus den Bereichen Banken, Versicherungen, Telekommunikation, Energieverwaltung.


Architekt, Entwickler
ING BHF-Bank, Frankfurt
7/2000 – 6/2003 (3 Jahre)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2000 – 6/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Outsourcingprojekt KKO (Kredit- und Kontoverwaltung der ING BHF-Bank in Frankfurt) zur its&s (Dienstleister der IBM)

Plattformen/systeme: MVS/XA / z/OS, COBOL, PL1, CICS, IMS und DB2, SAP
MQ-Series ,
Access und VBA

Neben der reinen Übernahme der Applikationen mussten Verfahren zur sauberen Trennung verbleibender Systemteile bzw. zur Anbindung der Konzernmutter ING entwickelt werden (z.B. Banktrade – ein Clearingsystem auf Basis MQ-Series).

Entwicklung einer Knowledge-Base unter Access/VBA zur Erfassung sämtlicher Softwaremodule des Hauses und deren Abhängigkeiten nebst Cross-Reference.


Architekt, Entwickler
Bank Austria, Wien
1/1999 – 1/2000 (1 Jahr, 1 Monat)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/1999 – 1/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Technische Architektur Projekt heureka! Daten- und Systemintegration der Finanzinstitute Bank Austria (BA) und Creditanstalt (CA)

Plattformen/Systeme: MVS/XA, VSAM, IMS, DB2, SAP
AIDIMS
PL1, ASM

Schaffung eines geeigneten Migrationsverfahrens sowie der technischen Plattform zur Übernahme der Daten der BA ins System der CA. Auflösung der z.T. hochkomplexen Datenzusammenhänge mit etwa 20 Programmierern innerhalb von 7 Monaten.


Architekt, Entwickler
Bank Austria, Wien
7/1998 – 1/2000 (1 Jahr, 7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/1998 – 1/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Y2k

Plattformen/Systeme: alle Anwendungen des Hauses unter MVS/XA, IMS, PL1, ASM


Architekt, Entwickler
Bank Austria, Wien
1/1998 – 1/1999 (1 Jahr, 1 Monat)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/1998 – 1/1999

Tätigkeitsbeschreibung

EURO-Einführung

Plattformen/Systeme: IBM-HOST, PL1, IMS, ASM, DB2

Technische Leitung der Einführung des Euro im Bereich Kontoverwaltung und IZV.

Vollintegration des Euro als weitere Inlandswährung in die bereits multiwährungsfähige Kontoverwaltung (siehe unten).


Entwickler
Zentralsparkasse, SPARDAT, Wien
8/1997 – 5/1998 (10 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

8/1997 – 5/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung INA-ACNS

Plattformunabhängiges Datenkommunikationssystem, C/S, C/S-HOST, HOST-HOST, IMS-IMS, IMS-CICS, Scriptsprache auf Basis des ACNS-Protokolles


Projektmanager
Bank Austria, Wien
4/1997 – 2/1998 (11 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/1997 – 2/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleitung Fremdsprachiger Auszug und Private Banking-Applikation

Plattformen/Systeme: IBM-HOST, PL1, IMS, ASM, DB2


Architekt, Entwickler
Managementdata, Wien
2/1997 – 12/1997 (11 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

2/1997 – 12/1997

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung RICOS (Risikomanagementsystem) unter IMS

Ungewöhnliche Migrationsrichtung DB2 -> IMS eines durchgängig relational aufgebauten Systems.


Architekt, Entwickler
Zentralsparkasse, Wien
1/1994 – 12/1997 (4 Jahre)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/1994 – 12/1997

Tätigkeitsbeschreibung

Technische Architektur der Datenmigration im Zuge der Fusion Zentralsparkasse und Länderbank zu Bank Austria
Integration ATS- und Fremdwährungskonten in die allgemeine Kontoverwaltung

Strategie: das Beste beider Welten:

Multiwährungskonten, volle Mandantenfähigkeit und Zusammenführung der bisher getrennten Kontoverwaltungssysteme Inlandswährung/Devisenkonten sowie den IZV (Inlandszahlungsvekehr) mit dem AZV (Aulsandszahlungverkehr).

Plattformen/Systeme: IBM-HOST, IMS, CICS, VSAM, AIDIMS, PL1, ASM


Architekt, Entwickler
Zentralsparkasse, Wien
1/1989 – 7/1994 (5 Jahre, 7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/1989 – 7/1994

Tätigkeitsbeschreibung

Technische Architektur der Integration der Kunden und Konten regionaler Sparkassen.

Aufstieg der Zentralsparkasse von einer kleinen Gemeindebank zur Nummer eins in Österreich.

Dies nicht zuletzt durch die mehr als 10 Bankenintegrationen der Zentralsparkasse, wie die Übernahme der Villacher Sparkasse, der Sparkassen Judenburg, Marchfeld und Steyr, der Z-Bank und der Z-Hypobank. Entwicklung und Herstellung der Migrationsbasis sowie die Durchführung der Migration.

Plattformen/Systeme: IBM-HOST, VSAM, IMS, AIDIMS, PL1, ASM


Entwickler, Archiktekt
Zentralsparkasse, Wien
4/1984 – 2/2000 (15 Jahre, 11 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/1984 – 2/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Zentralsparkasse Wien goes BA-Konzern

Wartung Kundensystem, Wartung Kontensystem, Projektkosten und Ressourcenerfassungssystem, Integration Handelsbank, zentrale Briefschreibung, Entwicklung AIDIMS IMS-SQL-Compiler, zentrale Modulverwaltung, Userverwaltung, allgemeine Teamunterstützungs-Tools und Softwarehilfen.

16 Jahre Wartung, Entwicklung, Troubleshooting auf allen Systemen der BA.


Auszubildender
IBM Austria, Wien
5/1982 – 4/1984 (2 Jahre)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/1982 – 4/1984

Tätigkeitsbeschreibung

IT-Schulungen und Learning-by-Doing bei Kunden


Ausbildung

Technische Physik und Informatik
(nicht abgeschlossen)
Jahr: 
Ort: TU Wien

Qualifikationen

PLI, COBOL, Assembler, RPF, REXX, C, C++, Java, BASIC, VBA, (X)HTML, XML, PHP, ASP, JSP, ABAP

IMS-DB, DB2, MySQL, SQl-Server, ADABAS, ORACLE, ACCESS

z/OS, DOS, WINx, WIN-Server, Linux, Unix, J2EE- und C/S-Architekturen.

IMS-DC, CICS, SOAP, LU 6.2, MQ-Series, ODBC, 3270-Emulation, RAS, ACNS, TCAM, VTAM/SNA, HTTP(S), TCP/IP-Familie

TSO/ISPF, File-Aid, REXX, IMSQL, UML, ROSCOE. Magellan, MF-Workbench, EASYTRIEVE, SAS, Cool-Gen, Change-Man, WSAD/Rational, Eclipse, ARIS

Über mich

Branchen : 2 Jahre IBM, 21 Jahre Banken, 9 Jahre öffentliche Verwaltung, unabhängiger Softwareanbieter, Infrastruktur in der Immobilienentwicklung, Versicherungen, maritim-touristische Entwicklung, Telekommunikation, Konzernsoftware und –Projekte, Consulting, Hardware- und Netzwerk-Support

Soft-Skills: Achtsam, lernbegierig, wach, ausdauernd, begeisternd, offen, aufgeschlossen, erfinderisch, hoch belastbar, zielsicher, verlässlich, hilfsbereit durchsetzungsfähig

bevorzugte Arbeitsgebiete : Öffentlicher Dienst, Banken, Versicherungen, Migrationen, Prozessoptimierung, Entwicklung, Architektur & Applikation, systemnahe Komponenten

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
  • Italienisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
712
Alter
59
Berufserfahrung
36 Jahre und 10 Monate (seit 01/1982)
Projektleitung
12 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »