Berater Entwickler

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
auf Anfrage
de  |  en
auf Anfrage
85375 Neufahrn bei Freising
06.11.2018

Kurzvorstellung

Berater und Entwickler mit jahrelanger Erfahrung in den verschiedensten Branchen

Ich biete

IT, Entwicklung
  • CRM Beratung (allg.)
  • Service Management

Projekt‐ & Berufserfahrung

Berater, Entwickler, Prozessmanager
IBM / Allianz Deutschland AG, münchen perlach
3/2014 – 7/2015 (1 Jahr, 5 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

3/2014 – 7/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Teilprojekt ARS Remedy IPM:
Konsolidierung des bestehenden Incident & Problem-Managements Systems sowie Entwicklung neuer Funktionen und Prozesse. Entwicklung neuer Schnittstellen sowie Anpassung der Bestehenden.
Teilprojekt WIKI:
Erstellung einer Abteilungs-WIKI für das Remedy Team
Teilprojekt Jira (Confluence):
Erstellung eines Abteilungsinternen Change- & Deploymanagements.
Teilprojekt IPM-Backdesk:
Planung, Aufbau (Prozessentwicklung) und Mitarbeiterschulung für ein polnische IPM-Backdesk (2nd Level Support) Dependance.
Jumpserver Support:
Betreuung der Citrix Zugänge um aus dem IBM Intranet auf die Allianz-Server sowie Desktops zugreifen zu können.

UNIX
Linux (RedHat)
Windows 2k3
Citrix
Perl
PHP
Shellscript
Java Script
Oracle
MySQL
BMC Remedy
Atlassian Confluence WIKI & Jira
SVN
Eclipse
UC4
UCDMB
HPSM7
ITIL

Eingesetzte Qualifikationen

IBM WebSphere Application Server (WAS), 2nd & 3rd Level Support, IT-Support (allg.), Internet / Intranet, IT-Beratung (allg.), Prozessmanagement


Berater, Entwickler
Allianz Deutschland AG, Unterföhring
1/2013 – 12/2013 (1 Jahr)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

1/2013 – 12/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung einer neuen Netmindversion und Migration der Altdaten in das neue System. Neuerstellung der benötigten Reports für verschiedene Unternehmensbereiche sowie für das Management. Erstellung der Beauftragungs- und Abwicklungsprozesse für Netmind-Erweiterungen. Qualitätssicherung der Trackingdaten.
Teilprojekt WIKI:
Migration vom WIKI Confluence 3.5 auf 4.3. Ermittlung der benötigten Plugins sowie Anpassung an die Kundenbedürfnisse.
Teilprojekt Firewall Configuration:
Überarbeitung der Prozesse im Changemanagement. Bereinigung der vorhandenen Changes anhand der neu erstellten Vorgaben.
Teilprojekt Deployment Web:
Bereinigung der Deploymentkonfiguration für die Allianzportale inklusive derer Anwendungen.
Teilprojekt Desaster Recovery:
Erfassung der bestehenden ePortale der Allianz sowie Bereitstellung der aktuellen Installationen als Backup zur zeitnahen Wiederherstellung der Allianz Systemlandschaft im Katastrophenfall.
Teilprojekt UCDMB:
Erfassung der gesamten ePortale der Allianz in der UCDMB.

UNIX
Linux (RedHat)
Perl
PHP
Shellscript
Java Script
Oracle
MySQL
Netmind (Mindlab)
Atlassian Confluence WIKI
SVN
Eclipse
UC4
UCDMB
HPSM7
ITIL

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), mySQL, ITIL, Firewalls, UNIX, Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), Perl, Apache Subversion (SVN), Java (allg.), Eclipse, Migration, Konfiguration, UC4, Back up / Recovery, JavaScript


Berater, Entwickler
Mediasat (Media Markt, Saturn), Ingolstadt
2/2012 – 4/2012 (3 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

2/2012 – 4/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung eines Kontrollmoduls für das Monitoring der Buchungsdaten von 800 Filialen. Hierbei wurde vom Kunden gefordert, fehlerhafte Datensätze zwischen dem WWS, dem Data Warehouse und dem SAP-System zu identifizieren und im Monitoring auf Ticketbasis auszugeben.

Perl
Shellscript
Teradata DB / SQL
SAP ABAP
ETL

Eingesetzte Qualifikationen

ETL, Teradata, SQL, SAP ABAP (BC-ABA), SAP Beratung (allg.), Perl, IT-Beratung (allg.)


Berater, Entwickler
Duerkopp Fordertechnik / Sainsburys, Bielefeld
10/2011 – 11/2011 (2 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

10/2011 – 11/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Programmierung einer Schnittstelle zwischen einem Warenwirtschaftssystem und einer SPS 7 Förder- & Sortieranlage für ein Filialverteilsystem bei Sainsburys

UNIX,
Oracle
Perl
PL SQL Scripting

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), UNIX, Perl, PL/SQL, Scripting, IT-Beratung (allg.), Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS)


Berater, Entwickler
Anvis Deutschland GmbH, Steinau an der Strasse
7/2011 – 8/2011 (2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2011 – 8/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Überführung von Daten verschiedener Standorte und Datenbanksysteme in ein bestehendes FOSS -System

FOSS
ERP
MS Windows Server 2003
Oracle
MS ACCESS
MS SQL Server
Perl
Shell Script
PHP 4
ITIL

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), Microsoft SQL-Server (MS SQL), Microsoft Access, Datenbankadministration, ITIL, Windows Server 2003, Windows Server (allg.), Microsoft Windows (allg.), Perl, Shell (CSH), PHP, IT-Beratung (allg.)


Berater, Entwickler, Administrator
T-Systems, Bamberg
10/2009 – 5/2011 (1 Jahr, 8 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

10/2009 – 5/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Weiterentwicklung des bestehenden Benutzerverwaltungstools. Einführung neuer Applikationen in die bestehende Benutzerverwaltung. Implementierung neuer Workflows sowie Kozeptionierung, Entwicklung und Einbindung neuer Prozesse nach Kundenauftrag und ITIL. Entwicklung verschiedener Scripte in Perl (Schnittstellen, etc.) sowie Anpassung des Webfrontends.First Level Support für die BV.

Remedy ARS
Oracle
MS Windows Server 2003
C#
Perl
Shell Script
Java Script
HTML
PHP 4
ITIL

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), ITIL, Windows Server 2003, Windows Server (allg.), Microsoft Windows (allg.), Perl, Shell (CSH), C#, IT-Support (allg.), PHP, JavaScript, HTML


Berater, Entwickler
Esthetic Line, München
5/2009 – 8/2009 (4 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

5/2009 – 8/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Weiterentwicklung einer Networker- & Vertriebslösung zur Verwaltung von hierarchisch strukturierter Networker, Abrechnungsystem mit mehrstufigen Provisionierungssysem. Bereitstellung von einem Backofficesystem für Networker mit Webseiteneditor zur Gestaltung von personalisierten Networker-Webseiten.

Unix
Perl, PHP, Javascript, HTML
MySQL

Eingesetzte Qualifikationen

mySQL, UNIX, Perl, PHP, JavaScript, HTML, IT-Beratung (allg.), Personalwesen (allg.), Vertrieb (allg.)


Berater, Entwickler
T-Systems, Bamberg
1/2009 – 4/2009 (4 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – 4/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Betreuung der AN-TK Server (Applikation, Datenbank) für die T-Systems Bamberg.
Erstellung von Tools zur Administrationsunterstützung in Perl.
Unterstützung einer externen Firma bei der Weiterentwicklung sowie Vertestung der AN-TK
Version 2.0
Einwöchiger Entwicklerlehrgang Remedy ARS

AIX
MySQL
MS Windows Server 2003
MS SQL Server
Perl
Shell Script

Eingesetzte Qualifikationen

mySQL, Microsoft SQL-Server (MS SQL), Windows Server 2003, Windows Server (allg.), Microsoft Windows (allg.), AIX, Perl, Shell (CSH), IT-Beratung (allg.)


Datenbank- & Applikationsentwickler
HP / BASF, Ludwigshafen
11/2008 – 12/2008 (2 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2008 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Neuentwicklung einer Datenbank mit Web-Frontend für den BASF World Account (Kundenportal mit Shopsystem) nebst Frontend für das Controlling.

MS ACCESS
MS SQL Server
MS Visual Basic
C#
Oracle 9
HP UX
HTML
Javascript

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), Microsoft SQL-Server (MS SQL), Microsoft Access, HPUX, Visual Basic, C#, JavaScript, HTML


Berater, Entwickler
T-Systems, Münster
7/2008 – 10/2008 (4 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

7/2008 – 10/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption und Entwicklung eines Administrations- & Monitoring Tools zur Generalübersicht über verknüpfte Change-, Incident & Problem Tickets.
Weiterentwicklung der bestehenden Monitoring Tools für Change- & Incidenttickets.
Diese Tools dienen der Überwachung der ITIL-basierenden Prozessen den Geschäftsbereichen der T-Systems und T-Mobile.
Diese Tools basieren auf einem Apache Webserver und wurden in PHP 4.0 entwickelt, die verwendete Datenbank war Oracle.
Zudem wurde ein Tool zur Erstellung von Changeanträgen (Request for Change) erstellt.
Alle Tools wurden mandantenfähig gemacht um Kunden der T-Mobile und T-Systems an das Ticketsystem (Remedy ARS) mit anzubinden.

UNIX (Solaris, Suse Linux, Debian)
PHP 4.0, PHP 5.0
Javascript
Oracle
Shellscript
Quanta
Eclipse
Zend Framework
Remedy ARS / Usertool
ITIL

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), ITIL, UNIX, Apache, Eclipse, Zend, PHP, JavaScript, Konzeption (IT), IT-Beratung (allg.)


Administrator
T-Systems / Volkswagen Group, Kassel
1/2008 – 6/2008 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2008 – 6/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Administration, Third Level Support, Migration und Softwareverteilung im Audi-
Netzwerk. Betreuung des AD sowie File- und Printserver.
Softwareverteilung via Empirum. Einrichtung von Globalen- und Lokalen Gruppen. Erstellung kleiner Anwendungen zur Administrationsunterstützung.

MS Server 2000
MS Server 2003
MS SQL Server
MS Windows Terminal Server
.NET /C#
Windows Scripting
Javascript
MSI

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft SQL-Server (MS SQL), Microsoft Windows (allg.), Microsoft Terminal Server, .Net, C#, Softwarepaketierung / Verteilung (allg.), Windows Installer (MSI), 2nd & 3rd Level Support, IT-Support (allg.), Migration, Scripting


Datenbankentwickler
HP / BASF, Ludwigshafen
4/2007 – 12/2007 (9 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2007 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Migration von Alt-DB auf neue Systeme.
(Access 97 – 2003)
Entwicklung von Front-End Datenbanken nach Abteilungswünschen sowie Support und Beratung
Verteilung von Office-Modulen und DB-spezifischen Tools via Radia Softwareverteilung. Vertestung vorhandener DB-Frontends.

MS Server 2003
MS ACCESS
MS SQL Server
MS VB, MS VBA, .NET, C++
HP UX
Oracle
PHP 4

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), Microsoft SQL-Server (MS SQL), Access, Datenbankentwicklung, HPUX, .Net, C++, Softwarepaketierung / Verteilung (allg.), IT-Support (allg.), Migration, User Experience (UX), VBA (Visual Basic for Applications)


Berater, Administrator
DPAG Bonn, Bonn
1/2007 – 3/2007 (3 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2007 – 3/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Planung und Durchführung der Migration von Alt Servern auf MS Server 2003 nebst der benötigten Applikationen.

MS Server 2003
MS Exchange Server 2003

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Exchange, Migration, IT-Beratung (allg.)


Berater, Entwickler
Siemens SBS, München
10/2006 – 12/2006 (3 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2006 – 12/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung einer teils webbasierten Anwendung zur Verwaltung von Bewerbern, vakante Inhouse sowie externer Stellen. Hierbei wurden Statistikfunktionen, Terminüberwachung & Bewerberbewertung integriert

MS Visual Basic
MS Access
PHP 4
HTML

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Access, Access, Visual Basic, PHP, HTML, IT-Beratung (allg.)


Berater, Entwickler
Feel Dimani, München
1/2006 – 10/2006 (10 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

1/2006 – 10/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung und Betreuung der Firmeninhaberin zur kompletten Aufstellung ihres Modelabels. Klärung des Bedarfs. Informationsbeschaffung für die Logistik (Zoll-, Rechts- und Transportfragen). Aufbau der IT Infrastruktur. Programmierung, Gestaltung und Bereitstellung des Webshops, der Webseite & der betriebswirtschaftlichen Programme. Einführung eines Contentmanagement Systems.

C++
Action-Script für Flash
PHP
Perl
HTML
MS – Powerpoint
MS – Access
MS - Frontpage
Adobe Photoshop

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Access, Access, Perl, C++, PHP, HTML, ActionScript / Flash, IT-Beratung (allg.), Adobe Photoshop, Content Management, Logistik (Allg.), Transport (allg.), Zollabwicklung


Ordermanager
Siemens, München
2/2004 – 12/2005 (1 Jahr, 11 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

2/2004 – 12/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Mitarbeit bei Siemens im Bereich des Ordermanagements und Kundenbetreuung von Siemens sowie Projektabwicklung im Mobilfunkbereich. Hauptaufgabe war die Plausibilitätsüberprüfung eingehender Bestellungen von Mobilfunkequipment, Beauftragung der Planung, Bestellung der Anlagen sowie Lieferüberwachung.
Hierbei wurden Projekte in Mittel- und Südamerika betreut.

SAP – MM. SD
Siemenseigene Applikationen

Eingesetzte Qualifikationen

SAP MM, SAP SD, SAP Beratung (allg.), Mobilfunk, Kundenberatung


Vertriebsmitarbeiter
Von der Wense, Braunschweig
5/2003 – 1/2004 (9 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

5/2003 – 1/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Mitarbeit im Projektmanagement
Akquise verschiedener Projekte im Bankenbereich. Vermittlung und Betreuung benötigter Spezialisten.

MS Projekt
MS Office

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Vertrieb (allg.), Akquise / Kontakt


Administrator
T-Systems CSM, Berlin
8/2001 – 4/2003 (1 Jahr, 9 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

8/2001 – 4/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Mitarbeit an Teilprojekten, Betreuung hausinterner Applikationen, Administration der Netzwerkumgebung und Kundenbetreuung stellten das Haupteinsatzgebiet dar.
Die Projektmitarbeit bestand aus Kunden- und Entwicklerkorrespondenz , technische und betriebliche Abnahme, Dokumentation, Mitarbeiterschulung, Integration sowie Rolloutkoordination. Bereitstellung und Pflege eines Teils des Intranetcontents. Die Betreuung hauseigener und kundenspezifischer Applikationen umfasste Administration, Systempflege, Softwareverteilung und Anwendersupport.
Ebenfalls wurde die Administration und das Usermanagement der IT-Infrastruktur durchgeführt.

WINDOWS-NT
WINDOWS 2000
SYSTEMS MANAGEMENT SERVER
EXCHANGE 97/2000
SAX Softwareverteilung
NT-Script
MS-Visual Basic
3270 Emulation
TPX

Eingesetzte Qualifikationen

Visual Basic, Softwarepaketierung / Verteilung (allg.), Telekommunikation / Netzwerke (allg.), Rollout, Kundenberatung


Administrator
VR Bank, Köln
6/2001 – 7/2001 (2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2001 – 7/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabe war die Einrichtung einer neuen Plattform in mehreren Bankfilialen nebst Vernetzung. Zum Einsatz kam eine Microsoft Client-Server Umgebung in die die alten Komponenten eingebunden werden mussten. Des weiteren wurde ein Mailsystem integriert und das Sicherheitskonzept umgesetzt.

WINDOWS NT
TCP/IP
AIX
OS/2 Lanmanager
OS/2 Warp 3
MS Exchange
3270 Emulation
Shellscript

Eingesetzte Qualifikationen

OS/2, AIX, Microsoft Exchange, TCP/IP


Berater, Entwickler
Hamburger Sparkasse, Hamburg
2/2001 – 5/2001 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

2/2001 – 5/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Das Projekt umfasste die Konzeption & Erstellung einer Problem-Management-Datenbank, eines Frontends und eines Adiminstrationsfrontend für ein Call Center. Die Datenbank beinhaltete Kundenverwaltung, Ticketerfassung, Abarbeitungshistorie sowie Statistik- und Warnfunktionen. Das Frontend diente der Problemerfassung und Abarbeitung und Kundenverwaltung. Zur Administration diente eine eigene Oberfläche die Statistikerstellung, Ticketlaufzeiten und Historie sowie Anzeige nicht laufzeitgemäßer Tickets

WINDOWS NT
ACCESS 97
VBA
MS Visual Basic
SQL

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, Access, Visual Basic, VBA (Visual Basic for Applications), IT-Beratung (allg.), Call Center


Projektmanager
HDI, Hannover
7/2000 – 1/2001 (7 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

7/2000 – 1/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Zwei Projekte standen zur Planung aus. Projektziel des ersten Projektes war, eine neue Bürokommunikationsplattform zu planen. Hierbei wurde von der Projektidee ausgehend eine Projektplanung zur Einführung der BK-Plattform durchgeführt. Es bestand Bedarf an einem Directorysystem und einem Mailsystem welches Unified Messaging Funktionen bieten sollte und der Bereitstellung eines Userportals im Intranet. Es wurden die einzusetzenden Systeme (Hardware, Betriebssystem, Applikationen) evaluiert um einen Auswahlprozess durchzuführen. Der Projektweg umfasste Vorstudien, Pflichtenheft und Konzeption sowie Planung der Benutzerverwaltung und des Active Directorys.
Projektziel des zweiten Projektes war die Konzeption eines Asset Managements. Hierbei war die Wahl der Applikation bereits getroffen. Es wurde eine revisionssichere Datenbank modelliert und ein Anforderungskatalog für das Frontend erarbeitet. Die Implementierung des Frontends wurde bei einem Tochterunternehmen in Auftrag gegeben. Der Projektweg umfaßte das Pflichtenheft, die Konzeption, den Anforderungskatalog für das Frontend und die Datenmigrationsplanung.

WINDOWS 2000 DATACENTER
- Client / Server Technologie
- Clustering
- Active Directory Planung
- Domänenkonzept
WINDOWS 2000 ADVANCED SERVER
- Exchange 2000
- SQL Server 2000
- Ferrari Fax
WINDOWS TERMINAL SERVER 4.0
Tivoli Asset Management
Content Management Intranet

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, Betriebssysteme (allg.), Projektmanagement (IT), Microsoft Terminal Server, IBM Tivoli Software, Active Directory, Internet / Intranet, Festnetz / Telefonanlagen / Fax, Management (allg.), Projektmanagement, Content Management, Asset management


Berater, Entwickler
Siemens / Expo 2000, Hannover
2/2000 – 7/2000 (6 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

2/2000 – 7/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Ziel des Projektes war als Leiter der Systemintegration die Umsetzung des Projektziels zu evaluieren. Zu Beginn des Projektes war die Implementationsphase des Netzwerkes, der Serverwelt und der Frontends größtenteils abgeschlossen. Die Aufgabe bestand darin, sicherzustellen, dass die Systeme sauber ineinander fassen. Dieses wurde durch Netzwerk-, System- und Applikationstests umgesetzt. Durch Fehler der Verteilmechanismen konnte eine Applikation zur Verteilung von Video-, Bild- und Audiodateien nicht zum Einsatz freigegeben werden. Aus Mangel an verfügbaren externen Kräften, kam der Projektauftrag hinzu, einen MMO-Verteilmechanismus (MMO = MultiMediaObjekte) zu planen und zu implementieren. Die Aufgabe bestand darin, 150 MB Daten der Exporedaktion in maximal 15 Minuten auf 400 Frontends zu verteilen. Diese Lösung wurde unter Zuhilfenahme von C++, Java und NT-Script realisiert.

WINDOWS NT
Client / Server - Technologie
TCP/IP
Multicast - Protokoll
NT – Script
Visual C++
Java
PHP 4
MS Projekt
MS Power Point
CA – Softwareverteilung mit UNICENTER TNG SDO
Implementierung neuer Befehlssätze

Eingesetzte Qualifikationen

Visual C++, Java (allg.), Softwarepaketierung / Verteilung (allg.), TCP/IP, PHP, IT-Beratung (allg.)


Berater, Teilprojektleiter
WestLB, Düsseldorf
7/1999 – 1/2000 (7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/1999 – 1/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Ziel des Projektes war, für zugewiesene Geschäftsbereiche der Bank die Konzepte zur Migration auf WINDOWS-NT 4.0 zu erstellen und ihre Umsetzung zu koordinieren. Des weiteren galt es, die Y2K-Tauglichkeit der eingesetzten Applikationen sicherzustellen. Bei der Migration wurde anhand von Begehungen, durch Erfassung der Infrastruktur und Erfassung der Anforderungen ein Gesamtkonzept erstellt, welches Zeitplan, Datenhaltungskonzept, Benutzer- und Rechte-Profile sowie Applikations- und Hardware-Einsatz enthielt. Deren Umsetzung sowie die Sicherstellung der Y2K-Fähigkeit der Applikationen wurden koordiniert und ihre Richtigkeit sichergestellt.

WINDOWS-NT
- Client / Server-Technologie,
- Datenhaltung,
- Benutzer- und Rechteprofile,
INTERNET
- Webressourcen für Benutzergruppen,
- Internet-Recherchen
LOTUS NOTES
MS-PROJECT
MS-ACCESS
MS-OFFICE

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Access, Access, Projektleitung / Teamleitung (IT), Migration, Internet / Intranet, IT-Beratung (allg.), Technische Projektleitung / Teamleitung, Technische Konzeption, Projektleitung / Teamleitung


Berater, Entwickler
IBM/ DKV, Köln
8/1998 – 6/1999 (11 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

8/1998 – 6/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Programmierung zweier Installationsroutinen
unter Verwendung der Programmiersprache REXX für das Betriebssystem OS/2 WARP. Die erste Routine dient zum Klonen der Rechnerpartitionen, um ein vollständiges Betriebssystem (OS/2 WARP) zur Verfügung zu stellen, und zur Personalisierung der Rechner, um den Netzwerkzugriff zu gewährleisten.
Die zweite Routine dient zur Installation der
benötigten Software, sowie zur Konfiguration. Diese
Installation wurde netzwerkgestützt durchgeführt. Zur performanten Verteilung war die Erstellung von UNIX Scripten nötig, um vorhandene AIX Server als HOPs zu nutzen.

WINDOWS-NT
AIX
TCP/IP
Shellscript
FTP
Token Ring
NETBIOS
3270-Emulation
REXX
CM/2 Communication Manager
SMS-Softwareverteilung
OS/2 WARP
TIVOLI-Softwareverteilung

Eingesetzte Qualifikationen

OS/2, UNIX, Betriebssysteme (allg.), AIX, IBM Tivoli Software, Softwarepaketierung / Verteilung (allg.), Konfiguration, TCP/IP, SMS, Telekommunikation / Netzwerke (allg.), Token Ring, NetBIOS, FTP, IT-Beratung (allg.)


Zertifikate

VS-nfD Verschlussache nur für den Dienstgebrauch
Januar 2009

Ausbildung

Wirtschaftsinformatik
(Diplom-Wirtschaftsinformatiker (ohne Abschluss))
Jahr: 2011
Ort: Fernstudiom

Elektrotechniker Datenverarbeitung / IHK
(Ausbildung)
Jahr: 1996
Ort: Braunschweig

Elektromechaniker
(Ausbildung)
Jahr: 1989
Ort: Velpke

Qualifikationen

ARS Remedy, Unix, Linux, PHP, Perl, Javascript, DB2, Oracle, MS-SQL, MS-Access, MS Office, MS Project, Jira, Confluence WIKI, SVN, Eclipse, GIT, UC4, UCDMB, HPSM7, ITIL, Netmind, MySQL, PL-SQL, HTML, CSS, MS Server, Softwareverteilung, Paketierung, Berater, Projektleiter, Projektmanager, Administrator, Citrix, Support

Über mich

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren.

Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit um Einblick in mein Profil zu bekommen.
Ich bin vielseitig einsetzbar in verschiedensten Branchen und Tätigkeitsfeldern.
Mit nunmehr 17 Jahren Projekterfahrung bin ich eine Bereicherung für passende Projekte.
Bisher waren meine Kunden stets zufrieden mit meiner Arbeit.
Scheuen Sie sich nicht, mich für Rückfragen zu kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1032
Alter
49
Berufserfahrung
29 Jahre und 3 Monate (seit 09/1989)
Projektleitung
3 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »