Testmanagement

freiberufler Testmanagement auf freelance.de
Weltweit
en  |  de
80‐90€/Stunde
61118 Bad Vilbel
05.10.2020

Kurzvorstellung

Testmanagement/Testdesign/Test
Projektmanagement/Teilprojektleitung
Qualitätsmanagement

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Testmanagement / Testkoordination (IT)
  • Testing (IT)
Design, Kunst, Medien
  • Desktop Publishing (DTP)
  • Film / Fernsehen (allg.)
Einkauf, Handel, Logistik
  • Bestandsmanagement
  • Materialwirtschaft
Finanzen, Versicherung, Recht
  • Finanzen (allg.)
  • Gemeinkosten-Wertanalyse (GWA)
  • Versicherungen (allg.)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Tester/BA
Union Investment, Frankfurt
10/2018 – 9/2020 (2 Jahre)
Finanzdienstleister
Tätigkeitszeitraum

10/2018 – 9/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Fachbereichsbetreuung

Eingesetzte Qualifikationen

Testmanagement / Testkoordination (IT)


Tester/Testmanager im Scrum-Team
DB Netz AG, Frankfurt
6/2017 – 6/2018 (1 Jahr, 1 Monat)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

6/2017 – 6/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Projekte:
• Fahrplan- und Kapazitätsmanagement
neXtlab Gesamtfahrplan (I.NMF 32)
Aufgaben:
• Sprint-Reviews, Retropektiven, Plannings
• Umsetzung der User Stories und Berücksichtigung der Akzeptanzkriterien in Testfällen
• Testdesign und -durchführung
• Tests der Modifikationen am A* Algorithmus (Berechnung des kürzesten Pfades zwischen 2 Knoten)
• Funktionale und nichtfunktionale Tests (Komponententests, Integrationstests)
• Regressionstests und deren Automatisierung
• Defect-Management
• Reporting
• Leitung Test-AK
Das Team hat eine durchschnittliche Größe von 12 Mitarbeitern.
Methode: Scrum mit SAFE.

Eingesetzte Technologien:
MS Office, DB Visualizer, SVN, GIT, MobaXterm, SoapUI, FTP, Jira, Confluence, HP ALM (TMT), TIC, Docker SonarQube, SSH, Remote Access, VPN, XML/XSD, WSDL, SQL, Jenkins, UNIX, C++, protobuf

Eingesetzte Qualifikationen

Testmanagement / Testkoordination (IT)


Projekt-Testmanager (PTM) und Head of Test (HoT)
Deutsche Bank Bauspar AG, Frankfurt
7/2016 – 6/2017 (1 Jahr)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2016 – 6/2017

Tätigkeitsbeschreibung

• Neues Kontrollverfahren für freigestellte Kapitalerträge (FSAK) auf Basis des Freistellungsauftrages (FSA) und einer Nichtveranlagungsbescheinigung (NV-Bescheinigung)
• Freistellung ohne TIN (Steueridentifikationsnummer) in den Prozessen Freistellung, Zuteilung, Kündigung, Auszahlung und e-VL
• Vorzeitige Rückzahlung Vorfinanzierungskredit (VK) und Zwischenfinanzierung (ZK): Regulatorische Anforderung Differenzierung Aufhebungsentgelt (AHE) und Vorfälligkeitsentschädigung (VFE)
• Produktinformationsblatt (PIB) Wohnriester
• Qualitätsoffensive Wohnriester: Vorfinanzierung und Bauspardarlehen; Kapitalübertragung/Kapitalübernahme

Eingesetzte Qualifikationen

Testmanagement / Testkoordination (IT)


Testmanager
Postbank Systems AG, Hameln
3/2016 – 7/2016 (5 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

3/2016 – 7/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Multiprojekt Testmanager

Umsetzung von Linienaufträgen und LCM-Maßnahmen (8 Projekte)
• Umstellung der Technologie mittels Life-Cycle Maßnahmen.
• Neugestaltung des Produktinformationsblatt für (Wohn-)Riesteranträgen und deren Integration in die IT- und Geschäftsprozesse.
• SEPA konforme Abbildung der Scheckverwaltung.
• Optimierte Vertriebsunterstützung durch Bereitstellung genauerer Daten.
• Unterstützung bei der Bereitstellung von SAP Releases.
• Anpassung der gesetzlichen Löschungsfristen in der E-Akte.
Aufgaben:
• Befunden der FFK.
• Management der Systemintegrationstests und Releaseintegrationstests, insb. der Definition der Testobjekte auf Basis der Traceability.
• Qualitätssicherung der Testfälle.
• Management der Tests mittels Testmanagementtool HP ALM (Testplan, Testlab und Defectmanagement, Reporting).
• Mitarbeit an IT-technischen und fachlichen Jours fixes.
• Planung, Steuerung und Durchführung Jour fixe Test.
• Mitarbeit bei Quality Gates, Test-Steckbriefen, Teststrategien (Testpläne), Testendeberichten, Bankfachlichen Abnahmen.
• Ressourcenplanung (Fachbereich, Fremdfirmen, Professional Testers).
• Unterstützung bei Last- und Performancetests.
• Zusammenarbeit mit ca. 12 Testern, 40 Entwicklern, Projekteitern, Business Analysten, Systemintegratoren, Qualitätsmanagern und anderen im Prozess Beteiligten (Stakeholdern).

Eingesetzte Qualifikationen

Testmanagement / Testkoordination (IT), Testing (IT)


Testmanager
Fiducia & GAD IT AG, Karlsruhe
7/2014 – 12/2015 (1 Jahr, 6 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

7/2014 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung von Testplanungen, Testkonzeptionen und Testberichten für die diversen Releases.
Koordination der Abnahmetests (Releasetests).
Durchführung von Testaktivitäten gemäß Softwareentwicklungsprozess mit folgenden Schwerpunkten:
• Spezifikation von manuellen und automatisierten Testfällen,
• manuelle/automatisierte Durchführung von spezifizierten Testfällen,
• Analyse der Testergebnisse,
• Erstellung von Bugs und Fehlerberichten mit dem Fehlermanagementwerkzeug (Bugs & Wishes - Notes),
• Durchführung von Retests.
Umfangreiche Tests der Web-Frontend- und DB2-Backendsysteme im PIT, GIT und RIAT.
Durchführung von Kick-off- und Status-Meetings, Lessons Learned/Retrospektiven.
Abstimmung mit TestteamkollegInnen, Projektleitung, Entwicklung, BA, Produktmanagement und QSB.
Know-How-Transfer im Team.
Reviews der fachlichen Anforderungen.
Testmethodik: Klassisch sequentiell, angereichert mit agilen Methoden (SCRUM/KANBAN).

Eingesetzte Qualifikationen

Testmanagement / Testkoordination (IT), Testing (IT)


Testmanager
VfSt, Wolfgang Metzner GmbH & Co KG, Frankfurt
5/2011 – 12/2013 (2 Jahre, 8 Monate)
Verlag/Softwarehaus
Tätigkeitszeitraum

5/2011 – 12/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Verantwortlich für die Auswahl von Testmanagementwerkzeugen, wie
beispielsweise TestLink und dessen Integration mit der
Bugtrackingsoftware Mantis.
Betreuung des Umgebungsmanagements und der
Testautomation (Selenium, SoapUI).
Planung und Steuerung aller Test, insb. der Teststufen
Systemintegrationstest und Abnahmetest (UAT).
Erstellung der für die Tests erforderlichen Testkonzepte, Testplanungen
und Testberichte.
Durchführung von Kick-off- und Status-Meetings, Lessons Learned.
Bearbeitung von Ausschreibungsunterlagen und die Erstellung bzw.
Reviews von Betriebs- und Sicherheitskonzepten, Risikoanalysen,
Nutzwertanalysen, IT-Konzepten und Spezifikationen. ITIL-bezogene
Dokumentationen.
Analyse und Design von Requirements, der Spezifikation von Testfällen,
Erstellung von Traceabilityreports, Entscheidungsunterlagen für das
Management, Schwachstellenanalysen.
Leitung und Durchführung von Arbeitskreisen/Workshops.
Intensive Zusammenarbeit mit der Softwareentwicklung sowie den
Fachbereichen des Unternehmens.
Testmethodik: Klassisch sequentiell, angereichert mit Scrum (Sprints, Planning,
Backlog, Review, Retrospektive, Definition of Done)
Eingesetzte Technologien:
Oracle, DMS, MS-SQL, Governikus, Linux, Windows, Office Programme,
SharePoint, Lync, SVN, SQL-Developer, Citrix, Web-Services (XPSR), SOA,
JBOSS. TestLink, QF-Test, Mantis. ePR-Server, AutiSta, ePR-Transfer.


Testanalyst
DWS Investment GmbH, Frankfurt
11/2010 – 3/2011 (5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

11/2010 – 3/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Planung, Koordination, Durchführung und Dokumentation von Tests für
Systemtest, Abnahmetest, Regressionstests für Fondsmanagement und
JDA (Vorsorgeprodukte, Riester, Steueroptimierung, VL-Sparen)
Erstellung von Testdaten und Einrichtung Testautomation.
Eingesetzte Technologien
Adabas Datenbanken, SQL, Windows, Office Programme, SilkTest,
Request-Manager.


Testmanager
KfW, Kreditanstalt für Wiederaufbau, Frankfurt
3/2010 – 10/2010 (8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

3/2010 – 10/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Testmanagement, Testspezifikation, Testdurchführung und Testanalyse
Komponenten- , Integrations- und Systemtest, Unterstützung UAT
Projekt Liquiplan, neu (Quoten, Cash Flow).
Testkonzeption, Testplanung, Testspezifikation und Testdurchführung.
Testen einer neuen Software im Bereich der Liquiditätsplanung.
Defectmanagement und Testdokumentation mittels TM-Tool und JIRA.
Eingesetzte Technologien
JAVA Clients, SQL, SAS, MS Office, Citrix, SOA.


Testanalyst
Deutsche Bank AG, Frankfurt/Eschborn
4/2009 – 10/2009 (7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2009 – 10/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Testdurchführung und Testanalyse im Component Integration Test (CIT),
Systemintegrationstest (SIT) und UAT, Smoketest.
Projekt MORE (Mortgages Replatforming).
Testen einer neuen Software im Bereich der strategischen
Baufinanzierung (Backend und Frontend).
Erstellung der erforderlichen Testdaten.
Datenmigration und Datensynchronisation.
Test der mehrstufigen Migration Map, Securitytests.
Defectmanagement und Testdokumentation mittels Test Director.
Kommunikation mit dem Development im Offshore-Umfeld.
Eingesetzte Technologien:
JAVA Clients, SQL DEVELOPER, PUTTY, WINSCP, LOTUS NOTES,
Test Director, eBRANCH, XML, SoapUI, Kreditmanager, NOS, GDH,
BKS, UNIQUARE.


Tester
Fiducia IT AG, Karlsruhe
9/2008 – 2/2009 (6 Monate)
Systemhaus
Tätigkeitszeitraum

9/2008 – 2/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Integrationstest der Kompetenzverwaltung des bei Volks- und
Raiffeisenbanken etablierten Bankenarbeitsplatzes (BAP). Testtool: SQS-
Professional. Defecttracking auf Basis Lotus Notes.
Eingesetzte Technologien:
FAT-CLIENTS, JAVA, SQS, BAP, LOTUS NOTES, DB2, SPUFI.


Testmanager
Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
5/2008 – 8/2008 (4 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

5/2008 – 8/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Aufwands-, Ressourcen- und Testplanung, Steuerung und Koordination
Integrationstests/Regressionstests.
QS Check der Testguidances (Testcases, Teststeps)
Team: ca. 30 Mitarbeiter, Projektmanagement, Testplanung.
Definition und Planung der Testinfrastruktur für die einzelnen Länder.
Enge Zusammenarbeit mit Entwicklung und Releasemanagement.
Eingesetzte Technologien:
SAP, DEVICES (Scanner, Kassen, Terminals, Point-of-Sale (POS)), POS-
Software.


Testmanager
Heidelberger Lebensversicherung AG, Heidelberg
11/2007 – 4/2008 (6 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

11/2007 – 4/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Riester-Rente: Testdesign/Testdurchführung Systemintegrationstest,
User-Acceptancetest (UAT), VIP-Test, Regressionstest.
Erstellen von Testfällen und Testdurchführung, Testvorbereitung,
Testplanung, insb. bei Riester-Produkten, § EStG 10a Bescheinigungen,
Massendruck, FJA LF 3 und LF 4.
Risikoabschätzungen, Zeit- und Ressourcenplanungen.
Kick-off Meeting. Ergebnisaudit.
Definition der Testalgorithmen (Rechenvorschriften für
Tarifgenerationen), Testmatrixen (Geschäftsvorfälle), SQL-Anforderungen
für Riester-Produkte.
Definition und Pflege der Projektkennzahlen.
Test maschineller OP.
Defectmanagement via CCM für Problems und CRs.
Eingesetzte Technologien:
EFS, SAP FS-CD, SQL, DB2, CCM, M/Text, CCM, VWS, M-Text, HP Quality
Center.


Testdesigner/Qualitätsmanager
Postbank, Bonn
12/2006 – 8/2007 (9 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

12/2006 – 8/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: FIT für Wachstum.
Reviewen der Designdokumente und Kommunikation in QS-Workshops.
Unterstützung der QS.
Erstellen der Testfälle, inkl. der notwendigen Testdaten
(Testdatenanleger).
Durchführung der System- und RIT-Tests (Backoffice und
Frontends/Middleware).
Unterstützung beim UAT der Fachabteilung.
Einpflegen der Ergebnisse in Testoffice und im Falle der Defects in
Change Synergy.
Erstellung Projektplan mit MS-Project.
Checken der CMMI-Anforderungen.
Berücksichtigung externer Systeme (Schufa).
Insbesondere Tests der neuen Ratingengine und Test der Scoringwerte
von der Kreditbeantragung bis zur Kreditfreigabe/-auszahlung.
Minutenkredit, Autokredit, Mitarbeitergruppenkredit,
Versicherungsparameter, HHR, historische MR, Berechtigungen,
Kreditwechselservice, Reporting, Unterlagencheckliste, Schwacke, u.a.
Eingesetzte Technologien:
SAP/CML, ORACLE, TEST OFFICE, CHANGE SYNERGY.


Testmanager
Bank of Piräus, Albanien (MISYS, BAI), Tirana
9/2006 – 12/2006 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

9/2006 – 12/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung Testkonzeption, Testen von Software, insbesondere im Bereich
des Kreditmanagements.
Integrationstests mit Frontend- und Backendsystem.
Teststufenschwerpunkte: Integrations- und Userakzeptanztests (UAT).
Enge Zusammenarbeit mit dem deutschen Development.
Consulting, Training und Coaching der griechischen und albanischen
Bank- und IT-Mitarbeiter.
Eingesetzte Technologien
WINDOWS, INTRANET, AJAX, JIRA, JAVA, WEBSPHERE, Loan
Origination (LOS), EQUATION, Component Banker Loan (CBLOAN).


Teilprojektleitung Test
Utimaco Safeware AG, Oberursel
2/2006 – 6/2006 (5 Monate)
Systemhaus
Tätigkeitszeitraum

2/2006 – 6/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Testdesign Sicherheitssoftware (Verschlüsselung).
Beratung, Konzeption, Design, Coaching, Testmanagement,
Testautomatisierung, Testspezifikation, Testdurchführung.
Redesign der Testfälle. Defectmanagement.
Eingesetzte Technologien:
WINDOWS, WINDOWS SERVER 2003, LOTUS-NOTES,
TERMINALSERVER, VMWARE, SafeGuard, LAN CRYPT.


Testmanager, Qualitätsmanager
Deutsche Post Retail, Darmstadt
1/2005 – 5/2005 (5 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

1/2005 – 5/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Qualitäts- und Testmanagement im Projekt EPOS V31, Projekt US/R,
QSB.
Qualitätssicherung und Test in einem strategischen Großprojekt.
Planung und Steuerung der Qualitätssicherung im Projekt.
Erstellung Qualitätspläne, Prüfpläne und QS-Berichte.
Testplanung und -durchführung, insbesondere für die Teststufen
Komponenten- und Systemtest von Windows- und internetbasierenden
Technologien. Testkonzeption.
XSLT-Komponententests und XSD-Validierungen.
Eingesetzte Technologien:
WINDOWS, INTERNET, XML, .NET FRAMEWORK, TESTDIRECTOR.


Projektleiter und Qualitätsmanager
Mahindra British Telecom (MBT), Düsseldorf
9/2004 – 12/2004 (4 Monate)
Systemhaus
Tätigkeitszeitraum

9/2004 – 12/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeptionelle Arbeiten und Definition qualitätssichernder Maßnahmen
zur Durchführung strategischer Großprojekte im Offshore/Nearshore und
BPO Umfeld.
Beratung der Großkunden und Schnittstelle zur Entwicklungsabteilung in
Indien: Atos Origin, Karstadt, Mr. Nexnet, T-Systems u.a.
Consulting und Coaching Systemtest und UAT.
Betreuung Migrationsprojekt. Billing, DSL Wholesale.
Eingesetzte Technologien:
INTERNET, SAP.


Zertifikate

Prince2 Foundation Certificate in Project Management
März 2016

Professional SCRUM-Master
Mai 2014

ISTQB Certified Test Manager
November 2009

ISTQB Certified Tester
Februar 2006

Foundation Certificate in IT Service Management ITIL
Oktober 2005

Ausbildung

Verfahrenstechnik
(Dipl.-Ing.)
Jahr: 
Ort: Paderborn

Qualifikationen

Foundation Certificate in IT Service Management ITIL (2005)
ISTQB Certified Tester (2006)
ISTQB Certified Test Manager (2009)
Professional SCRUM-Master (2014)
Apple Developer (2015)
Prince2 Foundation Certificate in Project Management (2016)
SQLO Basics
Gold Partner 2020, Etengo

Über mich

No moving targets - sprechen Sie mit mir!

Persönliche Daten

Sprache
  • Englisch (Gut)
  • Deutsch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
Weltweit
Profilaufrufe
2319
Berufserfahrung
36 Jahre und 11 Monate (seit 01/1984)
Projektleitung
5 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »