freiberufler Berater Materialwirtschaft und Einkauf / Solution Consultant SCM Procurement auf freelance.de

Berater Materialwirtschaft und Einkauf / Solution Consultant SCM Procurement

offline
  • auf Anfrage
  • 97950 Großrinderfeld
  • Weltweit
  • de  |  en  |  fr
  • 07.02.2019

Kurzvorstellung

Berater und Interim Manager

Schwerpunkt:
Einkauf und Logistik (SCM)
ERP Systeme (Zertifizierter SAP Berater Einkauf, Logistik, Materialwirtschaft)

Ich biete

  • Einkauf (allg.)
  • Materialwirtschaft

Projekt‐ & Berufserfahrung

Senior Conultant - Strategischer Einkauf IT
Kundenname anonymisiert, Mannheim
8/2016 – 12/2016 (5 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

8/2016 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Strategische Beratung und Unterstützung als Senior Consultant im IT Einkauf

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Beratung (allg.), IT-Beratung (allg.), Interim Management, SWOT-Analyse, Kostenoptimierung, Controlling, Rechnungswesen (allg.), Einkauf (allg.), Strategischer Einkauf, Beschaffungsmarktforschung, Indirekter Einkauf, E-Commerce, Lieferantenmanagement (allg.), Supplier Relationship Management (SRM)

Projekt Einkäufer für Sondermaschinen Teile
Kundenname anonymisiert, Neuhausen-Homberg
5/2016 – 7/2016 (3 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

5/2016 – 7/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Strategische Beratung und Unterstützung als Projekt Einkäufer im Einkauf von Komponenten für den Sondermaschinenbau

Eingesetzte Qualifikationen

SAP MM-PUR, Fertigungstechnik (allg.), Maschinenbau, Programm Management, Projekteinkauf, Strategischer Einkauf, Beschaffungsmarktforschung, Einkaufsstrategie, Einkaufsverhandlungen, Supply-Chain-Management (SCM), Lieferantenmanagement (allg.), Supplier Relationship Management (SRM)

Senior Consultant im indirekten strategischen Einkauf
Kundenname anonymisiert, Bonn
10/2015 – 4/2016 (7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

10/2015 – 4/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Strategische Beratung im indirekten Einkauf von Dienstleistungen Verhandlung, Erstellung und Implementierung von konzernübergreifenden Verträgen für Marketing, HR, IT sowie Bauleistungen und Begleitung von entsprechenden Ausschreibungen

Trennung vom Mutterkonzern (Deutsche Bank AG) und Vertragsentflechtung, Vorbereitung auf den anstehenden Börsengang. Einkaufsprojekte in Zusammenarbeit und Abstimmung mit den internen Fachbereichen sowie in Kommunikation und Kooperation mit den Konzernunternehmen und den externen Dienstleistern

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Crystal Reports, Microsoft Access, SAP R/3, Change Management, Transition Management, Transformation Management, Demand Management, Projektmanagement - Vertragsmanagement, Vertragsmanagement, Einkauf (allg.), Strategischer Einkauf, Beschaffungsmarktforschung, Lead buying, Beschaffungsmanagement, Einkaufsstrategie, Einkaufsverhandlungen, E-procurement, Indirekter Einkauf, Konzerneinkauf, Materialwirtschaft, Lieferantenmanagement (allg.)

Senior Consultant und Interim Manager strategischer Einkauf
Kundenname anonymisiert, Marburg
10/2014 – 9/2015 (1 Jahr)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

10/2014 – 9/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Strategische Beratung im indirekten Einkauf und Support bei der Findung, Auswertung und Implementierung passender Dienstleister im Bereich Professional Services, Schwerpunkt Zeitarbeit / Contingent Labor, Engineering und IT Berater, darunter auch die erfolgreiche Beratung und Unterstützung bei der Suche und Entscheidung für einen MSP (Managed Service Provider) im Bereich der Zeitarbeit

Erstellen von Entscheidungsvorlagen und Empfehlungen für das Steering Comitee mit Vertragsmanagement der Dienstleistungs- und IT Verträge (Erstellung, Verhandlung und Abschluss von Einzel- und Rahmenverträgen)

Unterstützung, Umsetzung und Implementierung der strategischen Planung als Category Manager für Warehousing & Logistik, Fleet, Marketing, Laboratory und Scientific Services. Durchführung der Lieferantenauswahl und Bewertung sowie Begleitung der Audits. Beschaffungsmarkt Analysen und Begleitung internationaler Ausschreibungen. Durchführung von Benchmarks mit Realisierung und Reporting von Savings. Herbeiführen von Make or Buy Entscheidungen

Mitarbeit bei der Zentralisierung und Bündelung der Einkaufsmacht sowie Entwicklung und Umsetzung der europäischen Category Strategy in Abstimmung und Kooperation mit der Einkaufsleitung und den Fachabteilungen. Unterstützung bei der Optimierung der Einkaufsprozesse, der Weiterentwicklung des Lieferantenmanagements und Mitarbeit bei der Transition zu GlaxoSmithKline (GSK)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Crystal Reports, SAP R/3, Change Management, Transition Management, Transformation Management, Demand Management, Analysen der Lieferketten, Potenzial-Analyse, SWOT-Analyse, Wertanalyse, Einkauf (allg.), Strategischer Einkauf, Einkaufsorganisation, Beschaffungsmanagement, Einkaufsstrategie, E-procurement, Indirekter Einkauf, Materialwirtschaft, Lieferantenmanagement (allg.), Lieferantenanalyse

Logistik Manager
Kundenname anonymisiert, Rastatt
8/2014 – 9/2014 (2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2014 – 9/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung bei der Optimierung der Prozesse im Bereich der Produktion und der Distributionslogistik von Kunststoff Tanks für PKW, Mitwirkung bei der Verbesserung der Abläufe und Prozesse im Bereich der Beschaffungslogistik und des Einkaufs von Rohstoffen und Dienstleistungen

Prüfung und Sicherstellung der Materialverfügbarkeit für alle anstehenden Aufträge in Zusammenarbeit mit Einkauf, Logistik und Lieferanten sowie Planung der Warenlegung im Fertigwarenlager, Senkung des Lagerbestands und der Lagerkosten

Bewerten und Auditieren von Lieferanten sowie Durchführung der Kalkulationen und des Berichtswesens

Eingesetzte Qualifikationen

Demand Management, Einkauf (allg.), Logistik (Allg.), Supply-Chain-Management (SCM), Materialwirtschaft, Lieferantenmanagement (allg.)

Projekt Einkäufer Automotive
Kundenname anonymisiert, Hainichen
6/2014 – 7/2014 (2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2014 – 7/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Technischer Einkauf von Sonderprofilen aus Aluminium und Stahl sowie Schmiede- und Getriebe Teilen für die Karosserie (Türscharniere und Anbauteile) von KFZ, OEM Kunden

Durchführung der Lieferanten Auswahl und Bewertung, Prüfung und Freigabe von Bestellanforderungen gemäß interner Richtlinien sowie Erstellen und versenden von Bestellungen an die Lieferanten, Prüfung und Freigabe von Rechnungen in SAP und Führen von Verhandlungen mit Lieferanten über Leistungen, Preise und Konditionen

Laufende Analyse des Beschaffungsmarktes in Europa und Asien sowie Benchmark der Anbieter, Bewertung und Pflege der Lieferanten in Abstimmung mit der Einkaufsleitung und den Fachbereichen. Erstellen von Kosten Analysen und Reportings sowie Umsetzung und Präsentation der Savings

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Crystal Reports, SAP R/3, Einkauf (allg.), Projekteinkauf, Serieneinkauf, Technischer Einkauf, Wareneingangorganisation, Beschaffungsmarktforschung, Operativer Einkauf, Lead buying, Direkter Einkauf, Materialwirtschaft, Lieferantenmanagement (allg.)

Senior Consultant / Interim Manager
Kundenname anonymisiert, Düsseldorf
10/2012 – 5/2014 (1 Jahr, 8 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

10/2012 – 5/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Beratende Unterstützung und Mitwirkung als Senior Consultant im zentralen Einkauf für Corporate Spend und Professionel Services mit Schwerpunkt auf Marketing und IT

Teilnahme an Ausschreibungen

Mitwirkung bei der Lieferantenfindung und Validierung

Überprüfung der Bedarfsmeldungen und Freigabe von Anforderungen der Fachabteilungen in SRM und Bestellungen in SAP gemäß den Unternehmensrichtlinien und Reporting

Unterstützung beim Customizing in SAP 6.0 und der Optimierung der Einkaufsprozesse

Durchführung von Einkaufsprojekten in Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen den internen Fachbereichen, sowie in Kooperation und Kommunikation mit den verschiedenen Divisionen und den externen Dienstleistern

Laufende Analyse des Beschaffungsmarktes sowie Durchführung von internationalen Ausschreibungen und internen sowie externen Benchmarks, Vertragsmanagement von Dienstleistungsverträgen

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Crystal Reports, SAP R/3, Demand Management, Einkauf (allg.), Projekteinkauf, Strategischer Einkauf, Beschaffungsorganisation, Wareneingangorganisation, Beschaffungsmarktforschung, Operativer Einkauf, Beschaffungsmanagement, Direkter Einkauf, Einkaufsstrategie, Einkaufsverhandlungen, E-procurement, Indirekter Einkauf, Konzerneinkauf, Materialwirtschaft

Interim Manager im Strategischen Einkauf
Kundenname anonymisiert, Wehr
3/2012 – 7/2012 (5 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

3/2012 – 7/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Mitwirkung und Unterstützung bei der Sicherstellung des Unternehmens mit Waren und Dienstleistungen im strategischen Einkauf, Prüfung und Freigabe von Bestellanforderungen gemäß interner Unternehmensrichtlinien in ARIBA und SAP

Aktive Lieferantenfindung, Bewertung und Pflege im In- und Ausland, Realisierung von Savings und erstellen der Reportings in die Zentrale nach Basel

Leitung von Einkaufsprojekten in Abstimmung mit den Fachbereichen und Durchführung von Verhandlungen über Leistungen und Preise mit Lieferanten und Dienstleistern

Laufende Analyse des Beschaffungsmarktes sowie Benchmarking der Anbieter, Verhandlung und Abschluss von Werk- und Dienstleistungsverträgen

Einhalten und Umsetzung der existierenden Richtlinien, wie z.B. SOPs, SOX (NFCM) und Code of Conduct sowie Erstellen von regelmäßigen Reports und Budgets

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Crystal Reports, SAP R/3, Einkauf (allg.), Projekteinkauf, Strategischer Einkauf, Beschaffungsorganisation, Lead buying, Einkaufsstrategie, Einkaufsverhandlungen, E-procurement, Indirekter Einkauf, Materialwirtschaft

Senior Consultant / Interim Manager
Kundenname anonymisiert, Nürnberg
9/2011 – 2/2012 (6 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

9/2011 – 2/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Beratende Unterstützung und Mitwirkung als Senior Consultant im Strategischen Indirekten Einkauf Corporate Spend und Professionel Services für Novartis Deutschland, Teilnahme an Ausschreibungen und aktive Mitwirkung bei der Lieferantenfindung und Validierung von Dienstleistern im In- und Ausland
Überprüfung der Bedarfsmeldungen und Freigabe von Anforderungen der Fachabteilungen in ARIBA gemäß den Unternehmensrichtlinien, Realisierung und Reporting von Savings

Durchführung von Einkaufsprojekten in Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen den internen Fachbereichen, sowie in Kooperation und Kommunikation mit den einzelnen Novartis Divisionen und den externen Dienstleistern

Laufende Analyse des Beschaffungsmarktes sowie Durchführung von internationalen Ausschreibungen und internen sowie externen Benchmarks, Vertragsmanagement von Dienstleistungsverträgen

Beratende Mitwirkung bei der Überarbeitung von Unternehmensrichtlinien (z.B. SOPs, SOX, NFCM) sowie bei der Implementierung eines Lieferanten- und Qualitätsmanagementsystems für den Standort Nürnberg

Mitwirkung bei der Einführung eines konzernweiten SAP Vertragsmanagement Systems (CLM) sowie bei der konzernweiten Umstellung auf elektronische Ausschreibungen mit Emtoris. Außerdem Unterstützung bei der Umstellung von ARIBA auf SAP SRM zur Eingabe und Freigabe von Bestellanforderungen

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Crystal Reports, SAP R/3, Demand Management, Prozessmanagement, Business Analyse, Einkaufsschulung, Einkauf (allg.), Strategischer Einkauf, Einkaufsorganisation, Beschaffungsmarktforschung, Lead buying, Einkaufsstrategie, Einkaufsverhandlungen, E-procurement, Indirekter Einkauf, Materialwirtschaft

Senior Consultant / Interim Manager
Kundenname anonymisiert, Holzkirchen
1/2011 – 9/2011 (9 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

1/2011 – 9/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Beratende Unterstützung und Mitwirkung als Senior Consultant im Strategischen Indirekten Einkauf für G&A (Corporate Spend und Professional Services) für Hexal / Sandoz Germany als FSM (Functional Sourcing Mananger) und SCPO (Shared Country Procurement Officer)

Überprüfung der Bedarfsmeldungen und Freigabe von Anforderungen der Fachabteilungen in SAP SRM gemäß den Unternehmens- und Konzerninternen Richtlinien, laufende Analyse des Beschaffungsmarktes mit Durchführung von weltweiten Ausschreibungen und Benchmarking der Anbieter

Aktive Lieferantenfindung und Validierung von Dienstleistern im In- und Ausland, Realisierung von Savings sowie Vertragsmanagement von internationalen Dienstleistungsverträgen

Mitarbeit bei der Vereinheitlichung von SAP (SHAPE Projekt) für alle Sandoz Divisionen weltweit, Mitwirkung bei der konzernweiten Einführung eines SAP Vertragsmanagement Systems (CLM) sowie bei der konzernweiten Umstellung auf elektronische Ausschreibungen mit Emtoris

Durchführung von Einkaufsprojekten in Kooperation und Kommunikation mit den internen Fachbereichen, sowie zwischen den einzelnen Sandoz Divisionen in Deutschland und weltweit, zum Teil als Projektleiter und Initiator

Beratende und aktive Mitwirkung bei der Zentralisierung des Indirekten Strategischen Einkaufs für Sandoz Deutschland, Unterstützung bei der Überarbeitung und Implementierung der Guidelines für alle Sandoz Germany Divisionen sowie Erstellen von regelmäßigen Reports und Budgets

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Crystal Reports, SAP R/3, Change Management, Transformation Management, Demand Management, Interim Management, Unternehmensberatung, Strategische Unternehmensplanung, Einkauf (allg.), Strategischer Einkauf, Einkaufsorganisation, Beschaffungsorganisation, Beschaffungsmarktforschung, Lead buying, Einkaufsstrategie, Einkaufsverhandlungen, E-procurement, Indirekter Einkauf, Konzerneinkauf, Materialwirtschaft

Senior Consultant
Kundenname anonymisiert, Markgröningen
11/2010 – 12/2010 (2 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

11/2010 – 12/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Begleitung von Projekten zur Prozess- und Lieferantenoptimierung
Vertragsmanagement von Wartungs- und Dienstleistungsverträgen
Durchführung von Marktanalysen und Ausschreibungen

Eingesetzte Qualifikationen

Organisation (allg.), Interim Management, Unternehmensberatung, Analysen der Lieferketten, Strategische Unternehmensplanung, Einkaufsschulung, Einkauf (allg.), Strategischer Einkauf, Einkaufsorganisation, Beschaffungsorganisation, Einkaufsstrategie, Einkaufsverhandlungen, E-procurement, Supply-Chain-Management (SCM), Materialwirtschaft, Lieferantenmanagement (allg.)

Zertifikate

SAP Solution Consultant SCM - Procurement
April 2010

Ausbildung

Betriebswirtschaft

(MBA)
Jahr: 2004
Ort: Stuttgart

Qualifikationen

Ausbildung und Qualifikationen:
Zertifizierter Berater Einkauf, Logistik, Materialwirtschaft, SAP Certified Solution Consultant SCM Procurement, MBA (CCI), Betriebswirt, Industriefachwirt, Speditionskaufmann, Ausbilder gem. AEVO (AdA)

EDV-Kenntnisse:
MS Office, Lotus Notes, ARIBA, EMTORIS, SAP ERP 6.0 und R3 Module (MM, SD, BI, WM, PP, SRM und CLM), Pro Alpha, Movex M3 (Lawson), Navision, AS400

Fachliche Schwerpunkte:
Indirekter Einkauf (Roh- & Hilfsstoffe, Gemeinkosten, Dienstleistungen, IT, Marketing, Investitionsgüter etc.), Technischer Einkauf (Branchen: Pharma, Automotive, Maschinenbau, Chemie, etc.), Materialwirtschaft und Logistik, Change- und Projekt Management.

Über mich

Im Laufe meines langjährigen Berufslebens als Einkaufsberater, Einkaufsleiter, Einkäufer (technisch, operativ und strategisch), aber auch als Leiter Produktionssteuerung und Planung sowie als Logistiker konnte ich bereits alle Facetten des strategischen und operativen Einkaufs von direkten und indirekten Gütern, die Erstellung und Pflege von Stücklisten, Kreditoren- und Materialstammdaten, Produktionsplanung sowie die Disposition und Koordination der Einkaufswaren, Lagerplätze und Lagerbestände in der Praxis und unter Einbeziehung einiger verschiedener ERP und PPS Systeme (z.B. SAP) durchlaufen.

Somit bin ich nicht nur auf einen Bereich innerhalb der Materialwirtschaft spezialisiert und fokussiert, sondern bin Generalist in der gesamten Materialwirtschaftskette von der Produktion über die Logistik bis hin zum indirekten und direkten Einkauf.

Fachliche Schwerpunkte sind:
Indirekter Einkauf (branchenübergreifend) von Roh- & Hilfsstoffe, Gemeinkosten, Dienstleistungen, IT, Marketing und Investitionsgütern. Technischer (direkter) Einkauf innerhalb der Branchen: Pharma, Automotive, Maschinenbau, Chemie, etc. Außerdem Unterstützung im Change- und Projekt Management innerhalb der Materialwirtschaft und Logistik.

Nachfolgend ein Auszug der möglichen Unterstützung im Bereich des direkten und indirekten Einkaufs:
- Leitung der Einkaufsabteilung, Verwaltung und Pflege der Stammdaten und Mitarbeit im
Tagesgeschäft. Einkauf von Schweißgeräten und Zubehör, Zukauf von Rohstoffen und
Handelswaren wie z.B. Werkzeuge und Arbeitsschutz
- Substitution von Kaufteilen, Lieferantenreduzierung und Reduzierung der Lagerkosten,
Sicherstellung der Belieferung
- Mitwirkung und Unterstützung bei der Sicherstellung des Unternehmens mit Bearbeitungszentren
(Maschinen), Werkzeugen, Betriebsmitteln, Fuhrpark, Handelswaren, Hilfs- und Rohstoffen, Ölen und
Kühlflüssigkeiten zur Metallbearbeitung sowie alle Arten von Dienstleistungen und Verpackungsmaterial
- Prüfung und Freigabe von Bestellanforderungen gemäß interner Unternehmensrichtlinien
- Aktive Lieferantenfindung, Bewertung und Pflege im In- und Ausland, Realisierung von
Savings und erstellen der Reportings in die Zentrale nach Basel sowie Leitung von Einkaufs-
projekten in Abstimmung mit den Fachbereichen, Durchführung von Verhandlungen über
Leistungen und Preise mit Lieferanten und Dienstleistern
- Laufende Analyse des Beschaffungsmarktes sowie Benchmarking der Anbieter,
Verhandlung und Abschluss von Kauf-, Werk- und Dienstleistungsverträgen
- Einkauf von Bearbeitungszentren (Maschinen), Werkzeugen, Betriebsmitteln, Fuhrpark,
Handelswaren, Hilfs- und Rohstoffen, Öle und Kühlflüssigkeiten zur Metallbearbeitung und Dienstleistungen
(Monteure, Handwerker, Engineering für Entwicklung und Konstruktion, Patente etc.)
- Einführung eines Zentraleinkaufs für das gesamte Unternehmen. Lieferantenreduzierung
und Substitution von Kaufteilen
- Verbesserung der Einkaufsprozesse, Einführung eCommerce und TCO (Total Cost of
Ownership), Einkaufscontrolling
- Beschaffungsmarktanalysen durchführen, Chancen- und Risiken des Beschaffungsmarktes
bewerten und neue Einkaufsstrategien ableiten
- Durchführen von Preis- und Produktvergleichen, Kosten/Nutzen Analysen, Substitution von
Kaufteilen, „Make or Buy“ Entscheidungen
- Mit Lieferanten verhandeln, Beschaffungsvorgänge einleiten und überwachen, Stammdaten
Anlage und Pflege, Rechnungsprüfung.
- Projektleitung und Mitarbeit innerhalb interdisziplinärer Projekte. Lieferantenbewertungen
und ABC Analysen durchführen
- Disposition und weltweiter Einkauf von Handelswaren
- Senkung der Lagerkosten, Ermittlung von „Langsam Drehern“ und Einführung
einer „Just in Time" (JIT) Logistik, Erhöhung der Lieferfähigkeit ab Lager

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Gut)
  • Spanisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
3347
Alter
53
Berufserfahrung
31 Jahre und 1 Monat (seit 08/1991)
Projektleitung
16 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden