IT-Consulting

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en
auf Anfrage
74369 Löchgau
20.03.2014

Kurzvorstellung

Ich bin IT-Berater mit Schwerpunkt Anwendungsentwicklung im Bereich Finance - Bank - Versicherung.

Ich biete

Finanzen, Versicherung, Recht
  • Finanzen (allg.)
  • Versicherungen (allg.)
IT, Entwicklung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Anwendungsentwickler
W&W Informatik (Bausparkasse Wüstenrot, Ludwigsburg
9/2011 – 3/2014 (2 Jahre, 7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

9/2011 – 3/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Anwendungsentwicklung Hostumfeld PL/1, RDZ, DB2, IMS-DB, TSO/ISPF, SDSF

Softwareentwicklung in den Bereichen :

- Vertragsänderungen
Erhöhung
Ermäßigung
Teilung
Umwandlung
- RACF-Zusatzdaten
Berechtigungskonzept
- Beleihungsdaten
- Saldenauskünfte
- Zwischenkreditablösung
- Mahnwesen
- Vertragsauflösung
Evia Dunkelverarbeitung - Abrechnung
- BZ-Rechnung
- Antragserfassung
- Adressverwaltung
- Zulagenverwaltung


Anwendungsentwickler
Fiducia, Karlsruhe
4/2009 – 9/2011 (2 Jahre, 6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2009 – 9/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Anwendungsentwicklung Hostumfeld SWT01, Endevor, Dynamic SQL (DB2), Cobol

- Agree BAP - Beratung und Verkauf

- Upgrade, Neuprogrammierung im Rahmen der neuen
gesetzlichen Anforderungen Wertpapierhandelsgesetz § 34.

- Upgrade, Neuprogrammierung im Projekt 'Vorvertragliche
Verbraucherkreditinformation' (VVI).

- Upgrade, Neuprogrammierung im Projekt
Modellrechnung.

- Migration Liquiditäts- und Einkommensdaten

- FCMS (Fiducia Content Manager)

MIgration FCMS - Hostanbindung
Fiducia Content Manager
(IBM Content Manager V8.4.1)
an agree BAP

Neuprogrammierung, Design, Redesign
FCMS-Versorgungsprogramme unter Einhaltung
der Fiducia Standards.

Neuprogrammierung, Design, Redesing
(Premigration, Postmigration Validation,
Rewind) unter Einhaltung der Fiducia Standards.

Neuprogrammierung, Design, Redesign
FCMS Fakturierungsprogramme unter
Einhaltung der Fiducia Standards.


- DWH - ETL

Programmänderungen im Bereich BAP3.5.
Erstellen Datenbestände zur weiteren
Verarbeitung im Datawarehouse
nach Fiducia Standards.


Anwendungsentwickler
Landesbank Baden-Württemberg (LBBW), Stuttgart
7/1998 – 4/2009 (10 Jahre, 10 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/1998 – 4/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Anwendungsentwicklung Hostumfeld IMS-DB/DC - DB2 - Cobol

07/1998 - 08/1999 Inasys - Depotwertentwicklung
09/1999 - 08/2000 Euroumstellung
09/2000 Größenklassenstatistik - Zweigstellenstatistik
09/2000 - 10/2000 US-Quellensteuer
10/2000 - 02/2001 Jahresendeverarbeitung 2000 - Jahresdepotauszüge
02/2001 - 05/2001 Depotbuchung
06/2001 Hauptversammlung
06/2001 - 07/2001 Migration
08/2001 Erträge Online
10/2001 - 03/2002 Jahresendeverarbeitung 2001 - Jahresdepotauszüge
04/2002 Stornomodell Depotgebühren
04/2002 US-Quellensteuer - Auswertungen
04/2002 Kusylisten fiktive Depotgebühren
05/2002 - 07/2002 Z4-Meldungen - KWG/Bista-Meldungen (Meldewesen)
07/2002 - 08/2002 Stückzinsberechnung
09/2002 Depot-Stammdatenänderungsdienst
10/2002 Migration Mandant (Sparkasse)
11/2002 HEV -Halbeinkünfteverfahren
12/2002 - 03/2003 Jahresendeverarbeitung 2002 - Jahresdepotauszüge
04/2003 - 05/2003 Mandantengeschäftsfähigkeit
06/2003 Migration LRP / Multicurl KWG-Meldewesen Schnittstelle
07/2003 Multicurl KWG-Meldewesen Schnittstelle
08/2003 Depotbuchung/ US-Quellensteuer/ Depotumsatzlisten
09/2003 Produktionsbetreuung
10/2003 Migration LRP / Fusion SPK / Jahresende 2003
11/2003 - 02/2004 Jahresende 2003 - Depotauszüge
02/2004 Größenklassenstatistik - Zweigstellenstatistik
03/2004 Erträgnisaufstellung - Jahressteuerbescheinigung
04/2004 Sachliche Bestandsaufnahme / Bestandsaufnahme
05/2004 Depotbuchung - Steuerschicht - Listenschreibung
06/2004 - 09/2004 Bankenstammdaten
07/2004 Kursdatenverarb. / Gattungsdatenverarb.
08/2004 - 09/2004 Hauptversammlung
10/2004 - 02/2005 Jahresendeverarbeitung 2004 - Jahresdepotauszüge
03/2005 Depotbuchung / Kundensystematik / Z10-Meldung
04/2005 Schnittstelle KWG Meldedaten RWSO
05/2005 Nettodaten Depotauszüge / Hauptversammlung
06/2005 Schnittstelle KWG Meldedaten RWSO
07/2005 - 08/2005 Nettodaten Depotauszüge
09/2005 Auswertung Bonusaktien Telekom / Stückzinsberechnung
10/2005 - 02/2006 Jahresendeverarbeitung 2005 - Jahresdepotauszüge
03/2006 - 04/2006 Verbrauchsfolge $ 24c
05/2005 - 06/2006 Hauptversammlung
07/2006 - 10/2006 VGD variables Gebührenmodell Depotauszüge
11/2006 - 02/2007 Jahresendeverarbeitung 2006 - Jahresdepotauszüge
02/2007 - 06/2007 Belegschaftsaktien / Avise / Stichtagsdepotauszüge
07/2007 - 09/2007 VGD variables Gebührenmodell Depotauszüge Stufe II
10/2007 - 01/2008 Halbeinkünfteverfahren / Jahresendeverarbeitung 2007
02/2008 - 03/2008 Wagner & Partner Schnittstellenprogramme (GD311)
04/2008 - 04/2009 Backoffice Sparkassen - Kontrollhinweise


Anwendungsentwickler
Bausparkasse Wüstenrot, Ludwigsburg
5/1997 – 12/1998 (1 Jahr, 8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

5/1997 – 12/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Anwendungsentwicklung - Erstellen Standardmodule Hostumfeld IMS-DB/DC - DB2 - PL1

05/1997 - 12/1998 Umstellung Jahr 2000
01/1998 - 07/1998 Projekt Cobol Enhanced


Anwendungsentwickler
Debis, Stuttgart
1/1997 – 4/1997 (4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/1997 – 4/1997

Tätigkeitsbeschreibung

Anwendungsentwecklung im Bereich Ersatzteilbeschaffung Nutzfahrzeuge


Ausbildung

Bankkaufmann
(Ausbildung)
Jahr: 1986
Ort: Ludwigsburg

Qualifikationen

Hardware:

IBM Großrechner
PC



Betriebssysteme:

BS2000
CMS
Dos
IBM ISPF
MS-DOS
MVS, OS/390 z/OS
VM
VMS
Windows



Programmiersprachen:

CList
Cobol
Easytrieve Plus
JCL
PL/1
QMF
Rexx
ROCHADE
Siron



Datenbanken:

Access
DB2
DL/1
DMS
IDMS
IMS
ISAM
ROCHADE
SQL
VSAM



Datenkommunikation:

CICS
FTAM
IMS/DC
ISPF-DMS
VTAM



Produkte/Standards/Erfahrungen:

Erfahrungen im Bereich:
o Anwendungs- und Systemprogrammierung
o Spezifikation, Programmierung, Test
o Erstellung von Online Hilfe

Methoden:
o Ereignisgesteuerte, visuelle, strukturierte norminierte Programmierung
o SWT01
o Datenbanken Design IMS-DB / DB2

u.a. mit :
- MS-Office (Word/Excel/Access/File-Transfer)
- Mainfraim Express (MFE)
- Citrix Metaframe
- TSO/ISPF
- IBM-Utilities
- Intertest
- Xpediter
- AbendAid
- FileAid
- Changeman
- Rochade
- UCC7
- Telon
- SDSF
- Beta92/93
- FTP
- Maskenpainter
- DBD/PSB-Generatoren
- Spufi
- QMF
- ARC
- SWT01
- Endevor
usw.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
527
Alter
52
Berufserfahrung
32 Jahre und 3 Monate (seit 09/1986)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »