Value Manager/Einkaufsleiter/Interimsmanager

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  DACH-Region
de  |  en
  auf Anfrage
  73557 Mutlangen
 10.10.2018

Kurzvorstellung

Fast 20 Jahre Berufserfahrung als Fertigungstechnik-Ingenieur und im Einkauf in der Automotive-Industrie. Schwerpunkte sind Value Management, Einkaufsleitung, Projektmanagement, Strategien-Entwicklung, Targetcosting, Krisenmanagement.

Ich biete

Einkauf, Handel, Logistik
  • Supply-Chain-Management (SCM)
Finanzen, Versicherung, Recht
  • Gemeinkosten-Wertanalyse (GWA)
  • Kostensenkungs-Programm
  • Zielkostenmanagement
Management, Unternehmen, Strategie
  • Krisenmanagement
  • Management (allg.)
  • Projektmanagement
  • Prozessberatung
Technik, Ingenieurwesen
  • Technische Beratung
  • Fertigungstechnik (allg.)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Head of Value Management
Neapco Europe GmbH, Düren
5/2013 – 10/2013 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2013 – 10/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Kostensenkungsmaßnahmen erkennen, einleiten und umsetzen.
- Disziplinarische Führung von 1 Mitarbeiter
- Screening des Einkaufsportfolios bei Produktionsmaterial
- Preisanalysen innerhalb der einzelnen Warengruppen
- Bildung und Leitung/Koordination von Projektteams (intern und mit Lieferanten)
- Leitung von Kostenreduzierungs-Workshops
- Kalkulation von Zielpreisen
- Bildung von Einkaufs-Strategien
- Stärken-Schwächenanalysen von Lieferanten
- Generierung von neuen Fertigungsverfahren und neuen Bezugsquellen
- Optimierung von Kostenstrukturen bei Lieferanten
- Personalführung
- Budgetberechnung von Projektaufwendungen/Kosten

Generierung von 30 neuen Kostenreduzierungsprojekten
Einkaufsvolumen von ca. 130 Mio € jährlich


Leiter Value Analysis & Value Engineering und Forward Sourcing
Mahle GmbH, Stuttgart
7/2010 – 4/2013 (2 Jahre, 10 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2010 – 4/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Leiter VA/VE, Kostenreduzierungsprojektmanagement und Forward Sourcing für Kolbensysteme, Zylinderkomponenten, Zylinderlaufbuchsen und Ventiltriebsysteme. Betreuung von 15 Werken in Europa.
- Leitung interner Workshops im Einkauf zur Generierung von Savingsprojekten
- Leitung von Strategieworkshops
- Schulung von Mitarbeitern in der Kostenanalyse
- Berechnung von Projektkosten
- Bildung von Projektteams
- Anfertigung von Studien für optimale Produktkosten/zielkostenberechnungen
- Generierung und Leitung von internen Workshops "Fertigungsgerechte Bauteilkonstruktion"
- Generierung und Leitung von Workshops mit Lieferanten
- Leitung der Durchführung globaler Anfragen
- Verhandlung von Rahmenvertägen

Generierung von ca. 3-6 Mio € jährlichen Kostenreduzierungen
Einkaufsvolumen ca. 160 Mio € jährlich


Leiter Einkauf Kolbensysteme
Mahle GmbH, Stuttgart
4/2008 – 6/2010 (2 Jahre, 3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2008 – 6/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Gruppenleiter Einkauf für Kolbensysteme

- Global Lead Buyer für Kolbenringe, Kolbenbuchsen und Kolbenbolzen
- Europen Lead Buyer für Dienstleistungen und Leichtmetallguss
- Führung von 4 Mitarbeitern
- Einkaufsvolumen von ca. 130 Mio €/Jahr
- Verhandlung von Rahmenverträgen
- Verhandlung von Preisen
- Optimierung des Lieferantenpanels


Projekteinkäufer
Mahle Filtersysteme, Stuttgart
3/2007 – 3/2008 (1 Jahr, 1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2007 – 3/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Projekteinkäufer für Vetiltriebsysteme
- Initiierung von globalen Anfragen für Ventiltriebsprodukte
- Verhandlung von Rahmenverträgen
- Verhandlung von Einkaufspreisen
- Aufzeigen von Einkaufsstrategien
- Management von Projektanläufen


Einkäufer
Mahle Ventiltrieb GmbH, Gaildorf
1/2002 – 2/2007 (5 Jahre, 2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2002 – 2/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Einkäufer im Werk Gaildorf (Gießerei und Komponentenherstellung)

- Verhandlung und Beschaffung von Zeichnungsteilen
- Verhandlung und Beschaffung von Dienstleistungen
- Verhandlung und Beschaffung von Hilfs- und Betriebsstoffen
- Verhandlung und Beschaffung von Rohstoffen und Schrotten
- Verhandlung und Beschaffung von Maschinen
- Verhandlung von Rahmenverträgen
- Optimierung des Lieferantenpanels
- Einarbeitung von Mitarbeitern
- Zielkostenberechnungen


Einkaufsvolumen ca. 14 Mio € jährlich


Engineering Nockenfolger
Mahle Ventiltrieb GmbH, Gaildorf
10/1999 – 12/2001 (2 Jahre, 3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/1999 – 12/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Arbeitsplaner für PKW- und NKW-Kipphebelsysteme sowie Rollenstößel.
- Optimierung der Abläufe
- Optimierung von Werkzeugen und Vorrichtungen
- Maschinenanfragen bei Kapazitätserweiterungen
- Erstellen von Arbeitsplänen
- Anfertigen von Zeitstudien
- Initiierung und Steuerung von Fertigungsversuchen
- Erstellung von MFU-Prüfplänen
- Anfertigung von Arbeitsanweisungen
- Berechnen von Maschinentaktzeiten
- Teilnahme an Make or Buy Untersuchungen
- Erstellen von Fertigungslayouts
- Erstellen von Produktkalkulationen
- Unterstützung des Einkaufs in Preisverhandlungen


Engineering Lenksysteme
ZF Lenksysteme, Schwäbisch Gmünd
4/1995 – 9/1999 (4 Jahre, 6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/1995 – 9/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Arbeitsplaner NKW-Lenkgehäuse:
- Erstellung von Arbeitsplänen
- Kapazitätsplanung
- Erstellung von Zeitstudien
- Bereitstellung von Daten für den Vertrieb

Betriebsmittelplaner NKW-Lenkgehäuse:
- Disposition von Bertiebsmitteln
- Anforderung von Bertriebsmitteln für neue Produkte
- Kostenabshätzungen von neuen Betriebsmitteln

Betriebsmittelkonstruktion NKW-Lenkgehäuse:
- Konstruktion von Vorrichtungen und Apparaturen

Maschineneinkäufer hydraulische PKW-Lenkventile:
- Erstellen von Lastenheften
- Ausschreibung von Maschinen
- Klärung technischer Fragen

Verfahrensplaner hydraulische PKW-Lenkventile:
- Einführung des Hochgeschwindigkeits-Wälzfräsens
- Optimierung von Maschinentaktzeiten
- Durchführung von Fertigungsversuchen inkl. Dokumentation
- Einführung neuer Fertigungsverfahren
- Planung von neuen Produktionslinien für neue Produkte
- Mitarbeit bei Make or Buy Untersuchungen


Springer in der Stahlweichbearbeitung
ZF Lenksysteme, Schwäbisch Gmünd
2/1990 – 3/1991 (1 Jahr, 2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/1990 – 3/1991

Tätigkeitsbeschreibung

Springer in der Fertigung von Drehschiebern und Steuerbuchsen für hydraulische Lenkventile.Rüsten und Bedienen von:

- Rundtaktmaschinen
- CNC-Drehmaschinen
- CNC-Aussenschleifmaschinen
- CNC-Verzahnungsstoßmaschinen
- CNC-Profilschleifmaschinen
- CNC-Wälzfräsmaschinen
- CNC-Innenschleifmaschinen
- CNC-Bearbeitungszentren
- Räummschinen
- Mehrwege-Bohrmaschinen
- 6- und 8-Spindeldrehautomaten
- Rolliermaschinen
- Fräsmaschinen
- Reibmaschinen


Ausbildung

Technischer Betriebswirt
(Technischer Betriebswirt IHK)
Jahr: 2006
Ort: Heidenheim

Fertigungstechnik
(Diplomingenieur)
Jahr: 1995
Ort: Aalen

REFA-Sachbearbeiter f. Arbeitsstudien
(Ausbildung)
Jahr: 1990
Ort: Aalen

Industriemechaniker
(Ausbildung)
Jahr: 1987
Ort: Schwäbisch Gmünd

Qualifikationen

SAP R/3, MS Excel/Word/Project, Lotus Notes, MS Outlook, Webex und Arkadin Webconferencing,

Über mich

Management im "Hands-On"-Stil mit höchster Motivation. Besitze sehr umfangreiche Kenntnisse in Strategieplanung, Verhandlungstaktiken und Fertigungstechnik (mechan. Bearbeitung, Umformtechnik, Werkstoffen, Wärmebehandlungstechnologien und Gießereitechnologien).

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
DACH-Region
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
552
Alter
52
Berufserfahrung
23 Jahre und 7 Monate (seit 03/1995)
Projektleitung
4 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »