IT Qualitätssicherung - Test und Testmanagement

freiberufler IT Qualitätssicherung - Test und Testmanagement auf freelance.de
Weltweit
de  |  en  |  ru
auf Anfrage
53639 Königswinter
23.12.2020

Kurzvorstellung

Erfahrener Test Spezialist mit langjährigem IT-Hintergrund und kontinuierlicher Projektarbeit in folgenden Themen:
Mitarbeit in verschiedenen Arbeitsgruppen zur Optimierung von Qualitätssicherung, Demand- und Entwicklungs-Prozessen

Ich biete

  • E-Commerce
  • ISTQB
  • Medizinforschung
  • Pharmazie
  • Qualitätsmanagement / QS / QA (IT)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Testanalyst / Tester
REWE Systems, Köln
1/2018 – 7/2019 (1 Jahr, 7 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

1/2018 – 7/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung:
ZEUS – „ZAM Einführung und Systeme“ für REWE Dortmund. ZAM steht für „Zentrale Abbildung der Märkte“. ZAM ist ein „Online System“ mit zentraler Datenhaltung, damit Warenbewegungen und somit Bestandsveränderungen zentral jederzeit verfügbar sind. Dabei stehen zentrale Prozesse des Großhandels im Fokus.

Aufgaben:
- Begleitung der fachlichen und ggf. technischen Tests von User-Stories im Scrum Team
- Aktive Teilnahme an den Scrum Events
- Planung, Erstellung und Dokumentation von Teststrategien und –Szenarien für integrative Tests
- Systematische Ermittlung und Design von Testfällen und –Szenarien (Ableitung von Testbedingungen und Testfällen aus den User Stories) für integrative Tests
- Testanalyse und Testfallspezifikation für die Teststufen: Fachtest, Systemintegrationstests und Abnahmetest
- Durchführung von Testfällen (manuell)
- Teststufen: Fachlicher Test, Teilintegrationstest, E2E Integrationstest
- Dokumentation und Evaluierung der Testergebnisse sowie regelmäßiges Reporting zum Testverlauf und zum Qualitätsstand der Testobjekte
- Dokumentation der existierenden ST2 relevanten Regressionstestfälle inkl. Beschreibung in Spira
- Wartung/Ausbau der ST2 Regressionstestfälle
- Analyse und Anpassung fehlerhafter Testfälle und Dokumentation von Fehlern
- Identifikation der Testrisiken und Durchführung von Maßnahmen zur Reduktion dieser
- Kontinuierliche Verbesserung der eingesetzten Testmethoden und Testprozesse
- Manuelle Testdurchführung inkl. Fehlerprotokollierung im Testmanagementwerkzeug

Eingesetzte Qualifikationen

Bestellrechnung, Lagerlogistik, Logistik (Allg.), Transportlogistik, IT Sicherheit (allg.), SCRUM, ISTQB, Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), Jira, PL/SQL, XML, Qualitätsmanagement (allg.)


Testanalyst, Tester
Roche Diagnostics AG (Schweiz), Rotkreuz
9/2014 – 12/2017 (3 Jahre, 4 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2014 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Stellen Bezeichnung: Test Analyst in Software und Hardware Bereich

Projektbeschreibung:
Test, Entwicklung und Produktionseinführung eines medizinischen Instruments für klinische Chemie und Immunologie für den Einsatz im mittelgroßen Laboratorien für einen Durchsatz von 400-500 Samples pro Tag

Aufgaben:
- Review von Anforderungen und Spezifikationen um die Klarheit und Testbarkeit sicherzustellen
- Erstellung, Pflege und Review von Testfällen in HP Application Lifecycle Management für Software, Hardware und Verbrauchsmaterialien in allen Lebenszyklus Phasen des Testes
- Testausführung während der vorläufigen und finalen Testphasen, Analyse der Testergebnissen, Reporting, Monitoring und Überprüfung des Fehlers
- Unterstützung des Testmanager und Testteam bei der Erstellung der erforderlichen Testdokumentation
- Zusammenarbeit mit Hardware, Software, Reagenzien Entwicklern, GCS, Operations und System/Assay Entwicklern
- Pflegen und Dokumentation von Labor Equipment/Instruments
- Sicherstellung der Einhaltung von relevanten QAPs, SOPs und Arbeitsanweisungen
- Kontinuierliche Verbesserung von Verification- und Validation-Process (V&V), Testeffizienz und Produktqualität.

Eingesetzte Qualifikationen

Medizinforschung, Pharmazie, Qualitätsmanagement / QS / QA (IT)


Tester
Media Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
6/2014 – 9/2014 (4 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

6/2014 – 9/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Siebel und Cash Register - Point Of Sale (Wincor Nixdorf/Retail POS )
Projektbeschreibung
Test und Produktionseinführung von Warenwirtschaftslösungen und die Optimierung von Risikobasierten Maßnahmen zur Qualitätssicherung für das Projekt „POS/Siebel Rollout Preparation“ in Media Saturn IT Services GmbH

Aufgaben:
- Test Case Erstellung in HPQC
- Priorisierung der Test Cases im HPQC und Zusammenstellung von Test Sets für Systemtest, Regressionstest und User Acceptance Test
- Testdurchführung im Rahmen des Systemtests
- Betreuung der Tester während des System- und Regression Tests
- Fehleranalyse im Rahmen von System, -Regression, - und User Acceptance Test
- Reporting an das Testmanagement

Eingesetzte Qualifikationen

Qualitätsmanagement / QS / QA (IT)


Testmanager, Tester
Telekom Shop Vertriebsgesellschaft mbH, Bonn, Landgrabenweg
2/2014 – 3/2014 (2 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

2/2014 – 3/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Kassensoftware Point Of Sale ( GK/Retail POS )

Projektbeschreibung:
Umsetzung und Produktionseinführung von Softwarelösungen und die Optimierung von Risikobasierten Maßnahmen zur Qualitätssicherung für das Projekt „Kasse“ in Telekom Shop Gesellschaft (TSG)

Aufgaben:
- Funktionale Verantwortung für Testaktivitäten von Release Projekten der TSG POS Kassensoftware mit angrenzenden Applikationen (z.B. SAP Retail, SAP MM und ERP) und Hardware Peripherie (z.B. Zahlterminal, Hand- und Laser-Barcodescanner und Bondrucker )
- Aufbau/Aktualisierung eine Testfallkataloges
- Durchführung von Test auf Basis des Testfallkataloges
- Dokumentation und Nachhalten der Testergebnisse
- Anpassung und Weiterentwicklung Testautomation
- Erstellung von Management- und KPI Reporting


Testmanager, Tester
METRO SYSTEMS GmbH, Düsseldorf, Metro Strasse
9/2011 – 9/2012 (1 Jahr, 1 Monat)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

9/2011 – 9/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Metro Risk Check ( MRC )
Projektbeschreibung:
Die Umsetzung der funktionalen QA für METRO Portal-Applikationen (Internet / Intranet) und Bonitätsprüfungsapplikation METRO Risk Check 3 (MRC3). Metro Risk Chekc basiert auf der Standard-Technologie SAP NetWeaver.

Mit Einführung der Anwendung Metro Risk Check erfolgt die Kundenbewertung weitestgehend automatisiert, die ermittelten Kreditlimits werden unmittelbar in den Kundenstammdaten hinterlegt. Dadurch ist der gewährte Kredit für den Kunden sofort verfügbar. Gleichzeitig vermindert sich durch risikooptimierte Kreditentscheidungen die Gefahr von Kreditausfällen für METRO Cash & Carry.

Beim Scoring der Kunden gehört eine eingehende Analyse der generellen Kundenakzeptanz neuer Interessenten - aber auch der aktuellen Bonitätsveränderungen bei bereits vorhandenen Kunden. Dabei CRM, CFM, GMS und Data WareHouse sind Plattformen für internationalen Datenbestand. Die umfassende Risikoanalyse greift auf Daten wie zum Beispiel:
- relevante Adressdaten
- Einträge im Handelsregister
- Daten über Zahlungsverhalten
- Beziehungsdaten zu Unternehmen
- Betreibungsauskunft und Wirtschaftsauskunft
- sowie weitere für die Einschätzung des Ausfallrisikos wichtige Daten
Am Schluss der Prüfung erteilt die Software eine vorläufige Rating - Note


SAP NetWeaver Portal Upgrate zu 7.3
Projektbeschreibung:
Das Portal ist Teil von SAP NetWeaver und nutzt als Basis den NetWeaver Application Server (Java). Funktionen sind u. a.:
- Single Sign-on (SSO)
- Personalisierung
- rollenbasierte Darstellung
- Anwendungsintegration wie Self Services (MSS) und Employee Self Services (ESS), mit denen in der Browseroberfläche (WebGUI) eigene Daten im Personalsystem einzusehen oder zu bearbeiten möglich ist.

Außerdem stehen über das zusätzlich zu installierende Modul Knowledge Management & Collaboration (KMC) Funktionen wie Dokumentenmanagement, Teamräume, Realtime Collaboration sowie die Integration diverser Groupware-Systeme zur Verfügung.


Business Process Management ( BPM )
Projektbeschreibung:
Mit BPM können beliebige Geschäftsprozesse als automatisierte, webbasierte Workflows abgebildet werden. Der Prozessfluss, die Benutzeroberfläche oder die Bearbeiterfindung ist individuell gestaltbar. BPM beinhaltet die Grundsätze und Methodiken zur kontinuierlichen Optimierung der Geschäftsprozesse eines Unternehmens. BPM ist ein Management-Ansatz und beinhaltet nicht zwingend ein technisches System. Bei der Modellierung von Geschäftsprozessen werden diese Geschäftsprozesse grafisch dargestellt. Der Schwerpunkt liegt auf dem Prozess-Ablauf, unter Einbezug von organisatorischen Rahmenbedingungen „Wer macht wann was“.


Business Master Data Engine ( BMDE )
Projektbeschreibung:
Zentrale Pflege von Stammdaten aus dem Bereich Recht und Rechnungswesen.
Zentrale Anmeldung über das Portal.

Logische Zusammenfassung strukturierter und nicht strukturierter Stammdaten.
Verbesserung der Reportingeigenschaften (Analyse, Standardisierung).
Verbesserung der Datenqualität durch Nutzung von Validierungsregeln.

Verbesserte Schnittstellenmöglichkeiten.
Datenaustausch mit dem Vertragsmanagement und Lizenzmanagement.
Die 3 Säulen der BMDE:
Company Database (CDB)
Contract Management (CM)
Licence Management (LM)

Aufgaben:
- Test- und Projektmanagement
- Erstellung und Pflege von Projektplänen
- Erstellung von Testkonzepten und Teststrategien
- Abstimmung von Test- und Projektaktivitäten
- Koordination des Testverlaufs
- Erstellung von Teststrategien und Testplänen
- Vorbereitung, Koordinierung und Durchführung der User Acceptance Tests
- Koordinierung der Automatisierung von Testfällen
- Reporting des Test- und Projektstatus an die Projektleitung
- Konzeption und Durchführung der Integrationstests
- Erstellung von Testfällen auf Basis der Geschäftsprozesse von Metro Customer Center.
- Durchführung von Workflow basierten Regressionstests
- Durchführung von Second Level Support
- Problemmanagement
- Beratung der Kunden beim Einsatz des Tools in jeweiligem Land


Testmanager, Tester
METRO SYSTEMS GmbH, Düsseldorf, Metro Strasse
7/2007 – 10/2013 (6 Jahre, 4 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

7/2007 – 10/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Metro Point Of Sale ( MPOS )

Projektbeschreibung:
Projektziel ist die Verkaufstransaktionen vereinfachen und den Inventarstand verfolgen. MPOS ist die harmonisierte Lösung für alle Prozesse der Point Of Sale bei METRO Cash & Carry und dient als Grundlage für weitere technische Verbesserungen. Basis für MPOS ist das Standardprodukt TP.net von Wincor Nixdorf, welches sich durch hohe Flexibilität auszeichnet. Mit MPOS ist MCC in der Lage die Standardisierung ihrer Kassensoftware in allen Metro Ländern auf Grundlage einer einheitlichen internationalen Cash Register Lösung voranzutreiben.

Aufgaben:
- Funktionale Verantwortung für Testaktivitäten von internationalen Releaseprojekten der METRO MPOS Kassensoftware mit angrenzenden Applikationen (z.B. Customer-Relationship-Management(CRM), Merchandise-Management-System(MMS), WebShop)
- QA Produktverantwortlicher METRO Point of Sale (MPOS) inklusive Defectmanagment
- Ansprechpartner für Kundeanforderungen und Entwicklungsthemen in Zusammenhang mit den Testaktivitäten
- Planung, Durchführung und Steuerung von internen / integrativen Release Tests (Quality Assurance (QA) / User Acceptance Test) METRO MPOS
- Unterstützung der Länder während der Release Abnahmephase durch wöchentliche Konferenzen (Präsenz, Telefon, WebEx)
- Erste Eskalationsebene innerhalb der METRO SYSTEMS im Rahmen der Release-Testaktivitäten MPOS Kassensysteme
- Definition QA-interner Prozessoptimierungen und Schulungen der Kollegen (Mentor)
- Mitarbeit in verschiedenen Arbeitsgruppen zur Optimierung von Demand-, Entwicklungs- und QA Prozessen, sowohl QA-intern als auch mit den Kunden- und Entwicklungsorganisationen
- Entwicklung und Erfassung von Kennzahlen (KPIs) zur Nachvollziehbarkeit von subjektiv wahrgenommenen Unterschieden im Antwortverhalten des Kassensystems
- Erstellung von Management- und KPI Reporting
- Einarbeitung neuer Mitarbeiter (national/international) in die unterstützenden METRO SYSTEMS Tools / Prozesse (u.a. IEEE 829/1028/1044, IT-Governance, HP-QC)


Testmanager, Tester
METRO SYSTEMS GmbH, Düsseldorf, Metro Strasse
7/2007 – 9/2011 (4 Jahre, 3 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

7/2007 – 9/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Metro Main Cashier ( MMC )
Projektbeschreibung:
Das Projekt hat das Ziel, die Implementierung eines Webbasierten Tools die tägliche Berichterstattung und Visualisierung von Daten in verschiedenen Transaktionen Check-out-Systemen erstellt und für die Aufrechterhaltung der Kassiererin Informationen verwendet werden.

Aufgaben:
- Test- und Projektmanagement
- Erstellung und Pflege von Projektplänen
- Erstellung von Testkonzepten und Teststrategien
- Abstimmung von Test- und Projektaktivitäten
- Koordination des Testverlaufs
- Erstellung von Teststrategien und Testplänen
- Vorbereitung, Koordinierung und Durchführung der User Acceptance Tests
- Automatisierung von Testfällen mit Hilfe von POS-Tool
- Reporting des Test- und Projektstatus an die Projektleitung
- Konzeption und Durchführung der Integrationstests
- Erstellung von Testfällen auf Basis der Geschäftsprozesse von Metro Customer Center.
- Durchführung von Workflow basierten Regressionstests
- Durchführung von Second Level Support
- Problemmanagement
- Beratung der Kunden beim Einsatz des Tools in jeweiligem Land
- Testmanagement in Zusammenarbeit mit dem Offshore Entwicklungspartner von Wincor Nixdorf.


Zertifikate

ISTQB
Februar 2007

SQL und Oracle
Februar 2007

Ausbildung

Allgemeine Informatik
(Dipl.-Inform.(FH))
Jahr: 2005
Ort: Fachhochschule Köln, Abteilung Gummersbach

Qualifikationen

- My SQL
- MS ACCESS, MS SQL
- DBASE
- TOAD
- ORACLE
- Microsoft SQL Server 2012
- SQL Navigator
- DBVisualizer
------------------------------------
- HP Quality Center
- HP Application Lifecycle Management
- SQS-Test Professional
- HP WinRunner
- Bugzilla
- JIRA Issue Tracker
- HP Quick Test Professional
- PosComander
- Microsoft Project
---------------------------------------------------------------------------
- Point of Sale (POS) / Kassensoftware – Wincor Nixdorf
- Point of Sale (POS) / Kassensoftware – GK / Retail
- Siebel Customer Relationship Management-Anwendung (CRM)
- Customer File Management (CFM)
- SAP Retail
- Main Cashier (MC)
- Merchandise-Management-System (MMS)
- Warenwirtschaft System (WWS)
- Web Shop
---------------------------------------------------------------------------
- XML
- Java Script
- Content Management System ( TYPO3)
- SHELL ( C, Bourne, Korn )
- Perl / CGI
- PHP
- AWK
- HTML
- Visual Basic
- C / C++
- Java
------------------------------------------------
- SAP NetWeaver
- BW Systeme
- BPM
- Metro Risk Check (MRC) – auf SAP Basis
- SAP Retail
- SAP Learning of Solution

Über mich

Als IT-Engineer interessieren mich nicht nur die systemtechnischen Seiten, sondern auch die Möglichkeiten, ein motiviertes Team tatkräftig zu unterstützen und projektvorbereitende und beratende Tätigkeiten wahrzunehmen.
Die Komplexität von Aufgabengebieten sehe ich als Herausforderung und auch als Möglichkeit einer beruflichen Weiterentwicklung.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Fließend)
  • Englisch (Gut)
  • Russisch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
3387
Alter
42
Berufserfahrung
15 Jahre (seit 01/2006)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »