freiberufler IT-Consultant auf freelance.de

IT-Consultant

offline
  • auf Anfrage
  • 65719 Hofheim am Taunus
  • National
  • de  |  en
  • 24.04.2019

Kurzvorstellung

Aufgabenbereiche / Schwerpunkte im Projekt

Projektmanagement / Projektleitung
Technische Organisation / Koordination / PMO
Konzeption, Administration und Migration im Microsoft-Umfeld
Konzeption im LAN-/WAN Umfeld
Ausarbeitung Betriebshandbücher und

Ich biete

  • Projektmanagement

Projekt‐ & Berufserfahrung

Business-Analyst / Qualitätsmanagement
Commerzbank, Frankfurt
1/2015 – 12/2018 (4 Jahre)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2015 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Qualitätsmanagement im Umfeld Karten/Kasse
• Erstellung, Kontrolle und QS der bankweiten Pflichtdokumente
• Tiefgreifende Kenntnisse im Bereich: PMF, TMF, SEF (COSE)
• Verantwortliche Unterstützung Debitkartentausch
• Mitarbeit/ -gestaltung beim Aufbau einer DMZ
• Beauftragung von Firewall-Freischaltungen
• Mitarbeiter ON- / Offboarding
• Mitarbeiter Berechtigungen, Hardwarebeschaffung
• Berechtigungs-Management
• PDT-Unterstützung bei SB-Geräten und Autorisierungssystem

Eingesetzte Qualifikationen

Qualitätsmanagement / QS / QA (IT)

Qualitätsmanagement / PMO
Commerzbank, Frankfurt
9/2014 – 12/2014 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

9/2014 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Qualitätssicherung für risiko- und sicherheitsrelevante Pflichtdokumente in IT-Projekten im Umfeld Karten/Kasse
• Seit 01.09.2014 neu eingeführtes PMF (Projekt Management Framework)
• Kontrolle, Ergänzung und Anpassung der vorhandenen Dokumentation nach neuem Regelwerk
• Aufbau der Ablagestruktur mit neuen Basisdokumenten
• Review der Dokumente nach Quality Gates
• Präsentationen der neuen Strukturen und Pflichtdokumente vor Projekt- und Produktverantwortlichen
• Protokollierung Projektmeetings

Eingesetzte Qualifikationen

Qualitätsmanagement / QS / QA (IT)

Weiterbildung im Projektmanagementumfeld
Weiterbildung, Frankfurt
4/2014 – 8/2014 (5 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

4/2014 – 8/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Weiterbildung im Projektmanagementumfeld
• ITIL 2011
• Zertifiziert ITIL 2011 Foundation
• Prince 2

Eingesetzte Qualifikationen

Schulung / Training (IT)

Consultant, System-Administrator
Kleinumternehmen, Großraum Frankfurt
1/2014 – offen (8 Jahre, 10 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2014 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Übernahme der Betreuung und Pflege des Microsoft-Netzwerkes
in einem Kleinunternehmen
• Ist-Aufnahme Client- und Netzwerkarchitektur
• Dokumentation der vorhandenen HW- und Software
• Konzeptionierung der neuen Clientstruktur
• Konzeptionierung der neuen Serverarchitektur (Virtualisierung)
• Erstellung Berechtigungskonzept
• Bereinigung und Neukonfiguration WSUS
• Administratives und technisches Troubleshooting

Diverse leitende und Koordinationsaufgaben
Commerzbank, Frankfurt
1/2007 – 12/2013 (7 Jahre)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2007 – 12/2013

Tätigkeitsbeschreibung

2013 – 2013 Teilportfolio-Manager
Steuerung von Mitarbeiter- und Infrastrukturumzügen innerhalb der Zentrale
• Steuerung von Mitarbeiter- und Infrastrukturumzügen innerhalb der Zentrale.
• Abstimmung mit den Flächenmanagern.
• Koordination der technischen Einheiten.
• Vor-Ort Betreuung während des Umzugs.
• Eskalations-Management.
• Auftragssteuerung bei technischen Beauftragungen.
• Asset-Management (Planung SAP-Bereinigung).
2012 – 2012 Organisation technischer Tower
Weiterführende Betreuung der 3 Fachbereiche/Teilportfolios nach der Integration
Umsetzung von technischen Maßnahmen (deutschlandweit)
• Managed Hardwarerefresh.
• Erstellung und Umsetzung von Maschinengruppenrollen pro Teilportfolio.
• Umsetzung von neuen Softwarereleases.
• Infrastruktur-Umzüge von Einheiten der Teilportfolios.
• Beauftragung der Bestellung Infrastruktur.
• Steuerung der Supporteinheiten.
• Incident- /Request- /Change-Management für das komplette Projekt.
• Asset-Management (Steuerung SAP-Bereinigung).
2009 – 2011 Stellvertretender Teilprojektleiter / Teilprojektleiter
„Growing Together“ – Zusammenwachsen von Banken
Zusammenführung von Arbeitsplätzen und Aufgabenpakten von 3 Fachbereichen
• Maßnahmen Klärung mit den Teilportfolio-Managern.
• Terminsteuerung und Projektplanung.
• Beauftragung der Bestellung Infrastruktur.
• Steuerung der Supporteinheiten.
• Rolloutplanung / -steuerung.
• Rückbauplanung und Beauftragung.
• Eskalationssteuerung.
• Übergabe an den Betrieb.
• Incident- /Request- /Change-Management für das komplette Projekt.
2009 – 2009 Technische Koordination
Umstellung des Client- Installationsverfahren in den Filialen deutschlandweit
• Umstellung von NetInstall auf Radia.
• Planung und Überwachung der Reinstallation der Clients nach neuem Verfahren.
• Infrastruktur-Umzüge von Einheiten der Teilportfolios.
• Parallel wird die Dateiablage auf zentrales DFS verlegt.
• Steuerung des Abbaus der dezentralen Fileserver.
• Incident- /Request- /Change-Management für das komplette Projekt.
2008 - 2008 Abteilungskoordination/Dispatch 2nd-Level Desktop (Outsourcing)
Leitende Funktion
Koordination der Übergabe des 2nd-Level Desktop
von der Bank an einen IT-Outsourcer
• Administrative Leitung der Transition Phase.
• Steuerung der externen und internen Mitarbeiter.
• Direkte Zuarbeit an Team- und Gruppenleiter.
• Ab dem 01.07. Übernahme von Teamleiterfunktionen.
• Reklamationsbearbeitung externe Dienstleister.
• Erstellung von Statistiken.
• Definition von Prozessen.
• Abstimmung mit anderen Supporteinheiten (Bank/Outsourcer).
• Mitarbeit bei Planungen von Rollout (Software/Hardware).
2007 - 2007 Organisatorische Unterstützung Teilprojektleitung
Migration einer NT4-Mehrdomänenumgebung in eine zentrale MS 2003 AD-Domäne
(Applikationsmigration bankenspezifischer Software, Commercial Application Server, Zentrale Applikations-Server, Anpassung Client-Migration)
• Koordination und Steuerung des Migrationsverlaufs.
• Schnittstelle zwischen Produktverantwortlichen, sowie den internen und
externen Migrationsverantwortlichen.
• Ausarbeitungen für das Managementreporting mit MS-Projekt und MS-Powerpoint, sowie die dafür notwendige Datensammlung und -aufbereitung mit MS-SQL.
• Dokumentation sämtlicher Abläufe in einer eigenen Wiki-Software.

Projektleitung
VR-Leasing, Eschborn
1/2006 – 12/2006 (1 Jahr)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2006 – 12/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Windows XP Migration und Redesign Server Systeme
• Umstellung der Server-Infrastruktur auf Citrix.
• Rollout von ThinClients in den Filialen.
• Migration auf Windows XP.
• Anpassung der Applikationen auf neue Office-Version.
• Workshops mit den Projektverantwortlichen auf Kundenseite.
• Kontrolle der Dokumentationen und Betriebshandbücher.
• Übergabe an den Betrieb.

Systemadministration Rechenzentrum
Audi, Neckarsulm
5/2005 – 1/2006 (9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2005 – 1/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Betreuung Rechenzentrum Audi (Outsourcing-Wechsel) Neckarsulm
Im Rahmen der Übernahme durch einen neuen Outsourcer, wurde die Installation und Administration der Windows-Server im Rechenzentrum der Zweigstelle des Automobilherstellers übernommen
• Administration SQL-Server.
• Printserververwaltung.
• Neuinstallationen von Servern.
• Erstellung und Ergänzung von Betriebshandbüchern.
• Ticketverwaltung.
• Troubleshooting und Eskalationsbearbeitung.
• Einsatzplanung und Führung der Call-Admins.
• Kommunikation mit der Zweigstelle des Outsourcers in Spanien.
• Englische Übersetzung der Dokumentationen für spanische Callcenter-Kollegen.
• technischer Ansprechpartner zwischen Zentrale und Zweigstelle.

System-Administration
Areva, Rosenheim
3/2005 – 4/2005 (2 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2005 – 4/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Im Rahmen der Leasingablösung der Clientsysteme erfolgte die Migration von Windows NT 4.0 auf Windows 2000
• Installation und Konfiguration Betriebssystem Windows 2000 und Applikationen.
• Statusüberwachung der Migrationsdurchführung.
• Übergabe an den Betrieb (Abnahmebegleitung).
• zusätzlich: Novell 4 Hardwarecrash:
• Fehlerbehebung inklusiv der kompletten Neuinstallation und Konfiguration, einschließlich NDS.

Diverse leitende und Koordinatiosnaufgaben
Vodafone, Düsseldorf
1/2004 – 12/2004 (1 Jahr)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2004 – 12/2004

Tätigkeitsbeschreibung

9/2004 - 11/2004 techn. Projektleitung Clientmigration
Migration der Clientsysteme inkl. der lokalen Applikationen von Windows NT 4.0 auf Windows XP
• Leitung der Migration in der Zentrale und den Zweigniederlassungen.
• Betreuung der Installation und Konfiguration des Betriebssystems Windows XP und der zugehörigen Applikationen.
• Koordination der Migrationsteams vor Ort.
• Statusüberwachung der Migrationsdurchführung.
• Erstellung der Dokumentationen.
• Übergabe an den Betrieb (Abnahmebegleitung).
• Hotline für Zweigstellen – SPOCs.


7/2004 - 8/2004 Migrationsveantwortlicher DC und Dienste Server
Migration von Domänencontrollern einschließlich der Dienste: DNS, WINS, DHCP, Print von Windows NT 4.0 auf Windows 2003
• Betreuung der Migration in den Zweigniederlassungen.
• Coaching des Migrationsteams in der Zentrale.
• Durchführung der Migrationsaufgaben.
• Erstellung der Dokumentationen.
• Übergabe an den Betrieb (Abnahmebegleitung).
• Hotline für Zweigstellen – SPOCs.

4/2004 - 6/2004 Migrationsverantwortlicher Exchange Server
Migration der Emailserver von Windows NT 4.0 auf Windows 2003 sowie von Exchange 5.5 (Banyan Vines) auf Exchange 2003
• Review der Konzepte und Betriebshandbücher in der Test- und PreProd- Umgebung.
• Nachbearbeitung der Konzepte und Betriebshandbücher.
• Betreuung der Migration in den Zweigniederlassungen.
• Coaching des Migrationsteams in der Zentrale.
• Durchführung der Migrationsaufgaben.
• Erstellung der Dokumentationen.
• Übergabe an den Betrieb (Abnahmebegleitung).
• 2nd und 3rd Level Support für Zweigstellen – SPOCs.

1/2004 - 3/2004 Migrationsverantwortlicher Applikationsserver
Migration von Windows NT 4.0 auf Windows 2000
(Zugangssoftware Siemens SIPORT und Security Systeme von NAI (McAfee)
• Erstellung der Migrationskonzepte und Betriebshandbücher.
• Konfiguration der Testserver.
• Installation und Konfiguration Betriebssystem Windows 2000.
• Migrationstest der Applikationen auf Windows 2000 Tauglichkeit.
• Organisationsplanung als Migrationsvorplanung.
• Durchführung der Migration.
• Erstellung der Dokumentationen.
• Übergabe an den Betrieb.
• 2nd und 3rd Level Support für Applikationsverantwortliche.

Microsoft-Trainer
Diverse Trainingsinstitute, deutschlandweit
1/1999 – 12/2006 (8 Jahre)
Schulungsunternehmen
Tätigkeitszeitraum

1/1999 – 12/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Trainings für IT-Fremde und IT-Fachkräfte
(inklusiv individueller Bedarfsabstimmung)
• TCP/IP Konzepte.
• Installation, Administration und Tuning im Umfeld Microsoft SQL Server.
• Planung, Konzeption und Betreuung von Netzwerkinfrastrukturen.
• Konzeption, Implementierung und Administration von MS AD und Novell NDS.
• Kick-Off Workshops und Coaching bei Migrations- und Rollout- Projekten.
• Möglichkeiten und Anwendung von Microsoft Security Komponenten.
• Arbeitsamtsmassnahmen – MCSE Track.

Zertifikate

ITIL 2011 Foundation
Mai 2014
MCSE
Januar 1999
CNE
Januar 1999
MCT
Januar 1999

Ausbildung

Einzelhandelskaufmann

(Ausbildung)
Jahr: 
Ort: Velbert

Qualifikationen

Projektmanagement / Projektleitung
Technische Organisation / Koordination / PMO
Konzeption, Administration und Migration im Microsoft-Umfeld
Konzeption im LAN-/WAN Umfeld
Ausarbeitung Betriebshandbücher und Projektdokumentationen

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
National
Profilaufrufe
1051
Alter
67
Berufserfahrung
27 Jahre und 9 Monate (seit 01/1995)
Projektleitung
5 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden