SAP FI/CO, ABAP, Projektleitung, Teilprojektleitung

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  National
de  |  en
  70‐85€/Stunde
  Nordkirchen
 17.05.2018

Kurzvorstellung

Seit langen Jahren im SAP FI/CO Umfeld tätig.
-Altdatenübernahme
-Projekte
-Customizing
-Abap-Entwicklung

Ich biete

IT, Entwicklung

Projekt‐ & Berufserfahrung

SAP-Berater
VDE-Verlag Berlin, Berlin
3/2017 – 6/2018 (1 Jahr, 4 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

3/2017 – 6/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Einrichtung eines neuen Buchungskreisen (Customizing), Datenübernahme aus dem Altsystem nach SAP (Debitoren, Kreditoren, Offene Posten, Sachkontensalden), Betreuung bei der Produktivsetzung, Dauerschnittstellen zum Altsystem (Fakturen, Debitorenstammdaten) Überarbeitung Elektronik Banking, Reorganisation Sapscript-Formulare (Mahnung, Korrespondenzen, AVIS, Bestellung)

Eingesetzte Qualifikationen

Buchhaltung, Controlling, Debitorenbuchhaltung, Ergebnisrechnung, Fakturier- / Mahnwesen, Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung, Kreditorenbuchhaltung, Plankostenrechnung, Profit-Center-Rechnung, Rechnungswesen (allg.), Sachkostenmanagement, Vollkostenrechnung


Angestellter
Arvato Systems, Bielefeld
10/2014 – 9/2016 (2 Jahre)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2014 – 9/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Berechtigungen, ABAP-Programmierung, Sapscript-Formulare anpassen
Kundenbetreuung

Eingesetzte Qualifikationen

Art direction


Angestellter
Arvato Systems, Bielefeld
10/2014 – 9/2016 (2 Jahre)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2014 – 9/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Berechtigungen, ABAP-Programmierung, Sapscript-Formulare anpassen
Kundenbetreuung

Eingesetzte Qualifikationen

Art direction


Angestellter SAP FI Berater
GESIS Salzgitter, Mülheim
8/2004 – 5/2014 (9 Jahre, 10 Monate)
Tochter der Salzgitter Mannesmann AG
Tätigkeitszeitraum

8/2004 – 5/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Zuständige für die Buchungskreise der alten Mannesmann-Gesellschaften und des Stahlhandels in Düsseldorf
Bearbeitung von Support-Meldungen (2nd-Level-Service), Erstellung kundeneigener Reports im Bereich FI/CO, Customizing FI, Kreditmanagement, SAPSCRIPT/Smartform Formulare entwickeln und anpassen (5 Sprachen) , Electronic-Banking, Mahnwesen, Zahlläufe, Releasewechselunterstützung, Modifikationen, Altdatenübernahme in bestehende bzw. neue Buchungskreise, Einführung neuer Prozesse (zuletzt SEPA Überweisungen und Lastschriften, Umstellung der alten Postenverzinsung auf die neue FINT-Postenverzinsung, E-Bilanz)


SAP Senior Consultant
HEISYS, Salzgitter
4/2004 – 7/2004 (4 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

4/2004 – 7/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Kundenbetreuung der Bestandskunden
Permanente Betreuung im Bereich FI, CO und ABAP.
Unterstützung bei Customizing-Änderungen in den genannten Modulen sowie ABAP Änderungen bzw. Neuentwicklungen.
Unterstützung bei der Fehlersuche z.B.im Bereich FI/MM im Bereich der Lieferantenrabattverwaltung.
Übernahme von Materialstamm – und Bewegungsdaten aus Excel-Dateien. Prüfung der Daten und sich daraus ergebende Änderungen im Customizing.


SAP Senior Consultant / Teilprojektleiter
Non-Profit Unternehmen in München, München
1/2003 – 3/2004 (1 Jahr, 3 Monate)
Soziale Einrichtungen
Tätigkeitszeitraum

1/2003 – 3/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Übernahme der Stamm- und Bewegungsdaten für FI und
Anlagen aus PC-basierten Anwendungen.
Mitarbeit bei der Einführung von CO und FI mit entsprechendem Customizing
Sapscript für SD (Rechnung, Angebot, Auftragsbestätigung) und FI Mahnung
CO wurde nur rudimentär eingeführt Kostenstellenstamm/Hierarchie und Kostenarten
Customizing Stammdaten/Kreditorenstamm/Debitorenstamm
(Abstimmkonten für Debitoren, Kreditoren, Anlagen, MWST-Schlüssel, Feldstatusgruppen usw.)


SAP Senior Consultant
Telekom Deutschland, Darmstadt
1/2002 – 1/2003 (1 Jahr, 1 Monat)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2002 – 1/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Mitarbeit bei der Einführung der Prozesskostenrechnung.
CO-ABC mit Templates (Aufbauen von Templates, Zuordnung von Prozesszeiten nach CO-Kostenstellen)
Mitentwicklung und Installation einer Verrechnungsmethodik für Produkte, die noch nicht über die Prozesskostenrechnung verrechnet werden.
Datenüberleitung für die 1. Phase von R/2 nach R/3 für eine Mehrrechnerumgebung. Weiterentwicklung der Datenüberleitung in einer 2. Phase von R/3 CO/FI nach R/3-CO Prozesskosten-Rechnung auf jeweils eigenen Rechnern.


SAP Senior Consultant
Telekom Kroatien, Zagreb
1/2001 – 12/2002 (2 Jahre)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2001 – 12/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Englischsprachiges Projekt
Verantwortung für die Datenübernahme von 21 Fremdsystemen in das SAP R/3 für die Finanzbuchhaltung und Anlagenbuchhaltung mit LSMW und ABAP. Customizing für die ent-sprechenden Aufgabengebiete. Abstimmung der Datenübernahme mit den Wirtschaftsprüfern. Einarbeitung und Schulung der neuen ABAP-Programmierer der Telekom Kroatien in die Module FI und CO.
CO-Kostenstellen mit Verrechnungsmethodik (Zyklen und Schemen) CO-Auftragsarten, Einstellungen für IM-AiB bei Investitionsaufträgen.
FI Stammdatencustomizing (Sachkonten, Debitoren, Kreditoren, Mitbuchkonten für Debitoren, Kreditoren, Anlagen, Feldstatusgruppen, MWST-Schlüssel)


Qualifikationen

Lehre Steuerfachgehilfe
Studium der Betriebswirtschaftslehre an der FH Bochum
SAP Consultant und Entwickler
R/3 SAP FI, CO, CO-OPA/CO-CCM/CO-PA/CO-PCA, IM
ABAP, Sapscript, Smartform

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
National
Arbeitserlaubnis
  • Schweiz
  • Vereinigte Staaten von Amerika
Profilaufrufe
498
Berufserfahrung
38 Jahre und 1 Monat (seit 04/1980)
Projektleitung
5 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »