Senior Oracle DBA, Systemintegration

freiberufler Senior Oracle DBA, Systemintegration auf freelance.de
Referenzen
offline
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en  |  fr
auf Anfrage
1 Haaret Al Naameh
06.11.2018

Kurzvorstellung

Als Oracle DBA mit Erfahrung in den Versionen 8i bis 12c (OCP 8i, 9i, 10g, 11g) unterstütze ich Sie bei den Themen DataGuard, Migrationen, Administration, Perfomance Tuning, Oracle Security Technologien, RAC...
Ich helfe Ihnen Ihre Daten zu lieben!

Ich biete

IT, Entwicklung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Oracle Datenbank Administrator, Linux Systemadministrator, Programmierer
Kundenname anonymisiert, München
2/2016 – 3/2016 (2 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

2/2016 – 3/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
Bidirektionale Replikation einer produktiven Oracle Datenbank mit Dbvisit Replicate und PL/SQL-, SQL-, shell- und Perl-Skripten. Teil des Projektes war ebenfalls die Erstellung eines maßgeschneiderten Nagios plugins um den Status der Export-, Import-, und Merge-Prozesse auf beiden Datenbanken zu überwachen.

Software: Oracle database 12.2.0.1.0 Standard Edition, Oracle Linux 7.2, Dbvisit Replicate 7.0.52, Nagios 3.5.1, SQL Developer 4, Bash, Perl 5.10, Versionskontrolle mit Git

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle Database, Datenbankadministration, Hardware Entwicklung, Linux (Kernel), Nagios, Perl, PL/SQL, Bash (Shell), Systemadministration (allg.)


Oracle Datenbank Administrator, Linux Systemadministrator, Trainer in München/Ir
Kundenname anonymisiert, München, Irak
7/2014 – 12/2015 (1 Jahr, 6 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

7/2014 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Als Oracle DBA bin ich verantwortlich für mehr als 20 Oracle 12.1.0.2 Datenbanken auf Oracle Linux 6.5 und Windows Server 2012 R2. Zum Einsatz kommen Real Application Clusters (RAC), Standby Datenbanken und single instance Installationen, zum Teil als virtuelle Maschinen auf Microsoft Hyper-V Server 2012 R2. Diese Datenbanken bilden die Test-, Entwicklungs-, Referenzsysteme.

Als Linux Systemadministrator plane, installiere und warte ich die Email Server (iRedMail) und Monitoring Server (OMD Instanzen) in dem Projekt.
Das Projekt besteht aus Test-, Entwicklungs- und einem Referenzsystem in München. Die Produktionssysteme werden im Irak ausgerollt. Mitarbeiter des ausländischen Endkunden werden in mehreren Trainings vor Ort in den Systemen geschult.

Meine Aufgaben umfassen Installation und Administration aller Oracle Datenbanken, Installation und Administration der Email und Monitoring Systeme, Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern, zentraler Ansprechpartner für alle Oracle und Linux relevanten Fragen in dem Projekt.

Software: Oracle database 12.1.0.2, Oracle Real Application Clusters (RAC), OMD, iRedmail, SQL Developer 4, Bash, Perl 5.8., Oracle Linux 6.5, Revision control system Apache Subversion (SVN), Teamviewer, Microsoft Hyper-V Server 2012 R2

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle RAC (Real Application Clusters), Oracle Database, SQL, Datenbankadministration, Hardware Entwicklung, Windows Server 2012, Apache, Perl, Apache Subversion (SVN), Bash (Shell), Systemadministration (allg.), Schulung / Training (IT)


Consultant, Oracle DBA und Developer
Oracle Datenbank Administrator, Oracle RAC auf Exa, Berlin
5/2013 – 6/2014 (1 Jahr, 2 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

5/2013 – 6/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Als Oracle DBA bin ich verantwortlich für mehr als 50 Oracle 11.2.0.3 Datenbanken auf Oracle Linux 5.7, 5.9 und 6.3. Diese Datenbanken bilden die Test-, Entwicklungs-, Referenz- und Produktionssysteme. Sie werden mit Oracle Enterprise Manager 12c zentral administriert.
Das Projekt besteht aus circa 80 Entwicklern, basierend auf agile development mit circa 11 SCRUM Teams.
Meine Aufgaben umfassen data modeling, normalization, performance tuning, quality assurance, PL/SQL programming, Installation und Administration aller Oracle Datenbanken, Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern, zentraler Ansprechpartner fürr alle Oracle relevanten Fragen in dem Projekt.

Software: Oracle database 11.2.0.3, Oracle Real Application Clusters (RAC), Oracle Enterprise Manager Cloud Control
12c, SQL Developer 4, Bash, Perl 5.8., Oracle Linux 5.7, 5.9 und 6.3, Revision control system Apache Subversion (SVN) und GIT


Oracle DBA, Trainer
Interne Workshops Oracle RMAN, Beirut
9/2012 – 10/2012 (2 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

9/2012 – 10/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Design und Durchführung interner Workshops “Oracle Database Backup and Recovery with RMAN Hands-on” (Oracle 11.2, Oracle Linux 6).

Software: Oracle Database 11.2.0.1, Oracle Enterprise Manager, Perl, Oracle Linux 6.3, Oracle VirtualBox 4


Consultant, MySQL DBA und Developer
MySQL application und Cluster, Beirut (Libanon) und Demokratische Republik Kongo
1/2012 – 2/2013 (1 Jahr, 2 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2012 – 2/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Datenbankdesign und Implementierung einer kundenspezifischen Anwendung mit Hauptfokus auf performance und security.
Das Projekt beinhaltete Programmierung von stored procedures, functions und triggers.
Aus Sicherheitsgründen wurde die Applikationslogik in den stored procedures implementiert und damit völlig von der middle-tier and client Seite isoliert.
Installation eines 3 Knoten Percona XtraDB Cluster (Galera library) Percona Server mit MySQL 5.5.26 auf Linux CentOS 6.3.
Design und Implementierung von Stress Tests, node failover sowie Programmierung einer Monitoringsoftware für das MySQL Cluster.
Design und Realisierung einer backup- und recovery Strategie.
In-house Workshops über MySQL Cluster.

Software: Percona XtraDB Cluster, wine, HeidiSQL 7, Perl 5.8., CentOS 6.3, Revision control system Apache Subversion (SVN)


Technical Projekt Manager, Oracle DBA, Trainer
Oracle Real Application Cluster (RAC) Installation, Auf Anfrage
6/2011 – 8/2011 (3 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

6/2011 – 8/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Projektdesign und Implementierung einer Datenbankmigration von single instance zu RAC mit minimaler downtime.
Installation eines 2 Knoten RAC (Oracle 11.2.0.1) mit ASM Instanzen (Grid Control 11.2.0.1) auf RedHat Linux 5.7.
Für die redundante SAN Anbindung nutzten wir Device Mapper Multipathing (DM Multipathing) und Oracle ASMLib.
RAC Failover Tests.
Migration des Produktivsystems, Datenbankgröße 1,75 TB von single instance zu RAC.
Die initiale Migration erfolgte vor Ort beim Kunden. Danach führte der Kunde User Acceptance Tests (UAT) durch.
Die endgültige Migration erfolgte von Beirut aus.
Design und Implementierung einer backup und disaster recovery Strategie mit RMAN.
Interne Workshops über Oracle Enterprise Manager Grid Control.

Software: Oracle Grid Control 11.2.0.1, Oracle Database 11.2.0.1, Oracle Enterprise Manager, Oracle SQL Developer, Perl 5.8., Redhat Enterprise Server 5.7


Consultant, Oracle DBA
Oracle RAC Performance Tuning, Data Guard Troubles, Beirut
2/2011 – 3/2011 (2 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

2/2011 – 3/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Oracle Datenbank health check eines 2 Knoten RAC (Windows Server 2003) und der standby Datenbank.
Data Guard Umgebung (zero data loss) Troubleshooting Assistenz,
Performance tuning der Primärdatenbank (SQL/Instance Tuning)

Software: Oracle Database 10.2.0.4, Oracle Enterprise Manager, Perl 5.8., Windows 2003 Server


Consultant, Oracle DBA
Oracle RAC Performance Tuning, Backup Optimierung, Beirut
7/2010 – 8/2010 (2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2010 – 8/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Oracle Datenbank health check eines 2 Knoten RAC (Oracle Version 10.2.) auf Windows Server 2003.
Performance tuning der Primärdatenbank (SQL/Instance Tuning),
Backup und Recovery Strategie Optimierung (hot backup mit RMAN)

Software: Oracle Database 10.2.0.4, Oracle Enterprise Manager, Perl 5.8., Windows 2003 Server


Consultant, Oracle DBA
Monitoring Software Anpassungen, Oracle RAC Perfor, Beirut
4/2010 – 9/2010 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2010 – 9/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Oracle Datenbank health check eines 2 Knoten RAC (Oracle Version 10.2.) auf Redhat Linux 5.3, SQL/Instance Tuning,
Backup und Recovery Strategie Optimierung (hot backup mit RMAN),
Implementation und kundenspezifische Anpassungen der Monitoring Software MERIT auf dem Produktionssystem, ein 2 Knoten RAC.

Software: Oracle Database 10.2.0.4, Oracle Enterprise Manager, Perl 5.8, Redhat Enterprise Server 5.3, MERIT, Revision control system Apache Subversion (SVN)


Consultant, Oracle DBA, Developer (PL/SQL, Perl)
Oracle RAC Administration und Development, Berlin
7/2009 – 2/2010 (8 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

7/2009 – 2/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
Hauptapplikation sind mehr als 20 fachspezifische Internet Suchmaschinen, basierend auf Oracle Text Volltextindizierung.

Fachinformationszentrum (FIZ) Chemie, Berlin, wurde Oracle Referenzkunde im Oktober 2009.
URL: http://www.kemptner.com/files/anwenderreportagen/oracle/oracle_fiz_chemie_de.pdf

Datenbankentwicklung der mehr als 20 fachspezifischen Internet Suchmaschinen, basierend auf Oracle Text mit PL/SQL, Perl und shell scripting (bash),
Datenbankadministration des Produktivsystems, ein 4 Knoten RAC, Oracle 11.1.0.6 mit ASM Instanz, Datenbankgröße 25 TB, mit 90 mio. Oracle Text volltextindizierten Dokumenten,
SQL/Instance Tuning,
Backup und Recovery Strategie Optimierung (hot backup mit RMAN),
backup auf disk und tape,
Implementation eines Oracle Infrastruktur Monitoring Systems mit Nagios plugins,
Einarbeitung meines Nachfolgers bei FIZ Chemie,
Das gesamte Projekt wurde remote von Beirut aus durchgeführt (VPN, ssh, skype).

Software: Oracle Database 11.1.0.6, Oracle RAC 11.1.0.6, Oracle Enterprise Manager, Oracle SQL Developer, SQL*Loader, Perl 5.8., bash, Redhat Enterprise Server 5.3, Veritas Netbackup 6.5, Trac ticket system, Revision control system Apache Subversion (SVN)


Oracle DBA, Developer (PL/SQL, Perl)
Oracle RAC Administration und Development, Berlin
8/2002 – 6/2009 (6 Jahre, 11 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

8/2002 – 6/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:

Hauptapplikation sind mehr als 20 fachspezifische Internet Suchmaschinen, basierend auf Oracle Text Volltextindizierung.

Oracle Datenbankadministration und Implementierung:
Administration des Produktionssystems: 4 Knoten RAC auf LINUX Suse Enterprise Server 9, Redhat Enterprise Server 5, Oracle 11.1.0.6, Datenbankgröße 6 TB, Haupttabelle enthält 30 mio records,
Administration des Developmentsystems für Stress Tests: 2 Knoten RAC, Datenbankgröße 1,75 TB mit 25 mio. Oracle Text volltextindizierten Dokumenten,
Implementation des Applikationsdesign inklusive data modeling und Normalisierung,
Performance Messungen und tuning mit statspack, sql trace, DBMS_MONITOR, DBMS_SESSION, automatic workload repository (AWR),
De-Fragmentierung und Re-Organisation der partitionierten Haupttabellen,
Installation der Oracle Software (9.0.1, 9.2, 10.2, 11.1) inklusive patches vom Test- bis zum Produktivsystem,
Migrationen der Applikationen von Oracle 9.0.1 zu 9.2.0.8 zu 10.2.0.2 zu 11.1.0.6,
Design und Implementierung von Backup und Recovery Strategien (hot backup mit/ohne Recovery Manager), Datenbankklonierung (RAC zu single instance System und vice versa) mit Veritas Netbackup 6.5, Time Navigator als Media Management Software,
Implementation von heterogenen workloads (OLTP und data warehousing).

PL/SQL Datenbankprogrammierung:
Programmierung von PL/SQL packages, procedures, functions und triggers für die Automatisierung der Oracle Text Indizes, Indexoptimierung, Benutzerzugriff wurde über Rollen realisiert.

Perl Programmierung:
Objektorientierte Programmierung eines zentralen Authentifizierungs- und Abrechnungssystems,
Programmierung eines SOAP Server für Finanztransaktionen mit SOAP::Lite.
Perl Object Environment (POE) Programmierung für webbasierten Zugriff und Kontrolle der Oracle Text Indizierung und Backup Prozeduren.

Software: Oracle RAC 9i/10g/11g, Oracle Database 9i/10g/11g, Oracle Enterprise Manager, Oracle Text, Oracle SQL Developer, SQL*Loader, Perl, bash, Veritas Netbackup 6.5, Time Navigator, Suse Enterprise Server 9, Redhat Enterprise Server 5, Trac ticket system, Revision control system Apache Subversion (SVN)


Systemadministrator, Dozent
Systemadministration, Dozent, Berlin
2/1997 – 6/2002 (5 Jahre, 5 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

2/1997 – 6/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Systemadministration eines heterogenen Netzwerkes bestehend aus drei LINUX (NIS, NFS) und Microsoft Servern mit NT 4.0 (PDC, BDC), 30 Workstations, RAID Systemen sowie Backup und Recovery Strategie dieser Systeme.

Kursplanung und Durchführung:
Kurse im Bereich Datenbankprogrammierung, Webseitenerstellung, Applikationen und Web Server für Datenbankzugriffe und -kontrolle, verschiedene Betriebssysteme und MS Office Programme.

Software: Windows NT 4.0 , DOS, Linux, MySQL, Perl, MS-Access, MS-Word, MS-Excel


Zertifikate

Puppet Practitioner
Mai 2016

Puppet Fundamental Course
März 2016

Oracle Database 11g Administrator Certified Professional
März 2009

Oracle Database 10g Administrator Certified Professional
August 2007

Oracle Database 9i Administrator Certified Professional
Januar 2007

Oracle Database 8i Administrator Certified Professional
März 2002

Ausbildung

Studium der Biologie mit Hauptfach Mikrobiologie
(Diplom-Biologin)
Jahr: 1994
Ort: Johann-Wolfgang-Goethe-Universität, Frankfurt und

Qualifikationen

TECHNISCHE KENNTNISSE
Oracle Datenbankadministration, Oracle 8i-12c, High Availability (RAC, Data Guard, Dbvisit); Backup/Recovery, Performance Optimization/Tuning, Upgrade, Migration, Programmierung (PL/SQL, Perl, bash); MySQL; Linux; Puppet

Oracle Erfahrung
Oracle RDBMS 8i, 9i, 10g und 11g,
Oracle Real Application Clusters (RAC 9i, 10g, 11g), Datenfiles auf OCFS2 und ASM
Standby Technologie (Dbvisit, Data Guard),
Performance Optimization und Tuning (statspack, AWR, ASH, SQL trace, dbms_monitor),
Oracle Installationen/Upgrades/Migrations/Patches auf Linux/Windows Systemen,
Oracle DBA,
Oracle Text (9i, 10g, 11g),
Partitioning,
Oracle Backup auf disk und tape/Recovery, Datenbankklonierung mit RMAN,
Oracle Text Volltextindizierung (9i, 10g, 11g),
Datenbankdesign, Implementierung und Development

Linux Erfahrung
Suse Linux Enterprise Server 8/9/10,
Redhat Enterprise Server 5/6,
Oracle Linux 5/6,
CentOS 5/6

Storage Erfahrung
SAN

MySQL Erfahrung
MySQL XtraDB Cluster (Galera library) Percona Server,
Datenbankadministration

Programmierung
PL/SQL Datenbankprogrammierung (Oracle und MySQL RDBMS),
Perl Programmierung
Bash Programmierung

ZERTIFIZIERUNGEN
Oracle Database 11g Administrator Certified Professional (03/2009),
Oracle Database 10g Administrator Certified Professional (08/2007),
Oracle Database 9i Administrator Certified Professional (01/2007),
Oracle Database 8i Administrator Certified Professional (03/2002),

TRAINING
Oracle Database 11g: New Features for Administrators (02/2008)
Oracle 9i: Real Application Clusters R2 Ed 2 (02/2004),
Oracle 9i Database: Implement Partitioning (02/2004)

ZUSÄTZLICHE KENNTNISSE
Sprachkenntnisse
Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Grundkenntnisse in Französisch und Arabisch

Über mich

Ich biete Oracle Erfahrung in den Versionen 8i-12c, OCP (8i, 9i, 10g, 11g, 12c), RAC, DataGuard, Dbvisit, DBA, Architektur, Migration, Performance Tuning, Oracle Security Technologien, internationale Projekterfahrung, (remote) Administration, massgeschneiderte workshops

Ich suche deutsche und internationale IT-Kontakte und Projekte und Austausch über aktuelle Themen in der IT.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
  • Arabisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1458
Alter
54
Berufserfahrung
17 Jahre und 2 Monate (seit 08/2002)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »