Senior Test-Analyst

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  National
de  |  en  |  ru
  auf Anfrage
  61476 Kronberg im Taunus
 15.10.2018

Kurzvorstellung

Ich bin Softwaretester mit Branchenerfahrungen in Automotive, GIS (Geografische Informationssysteme), öffentlicher Dienst, Finanzwirtschaft.

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Testdesign (IT)
  • Qualitätsmanagement / QS / QA (IT)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Tester, Test-Analyst, Defectmanager
Volkswagen AG, Wolfsburg
11/2012 – 3/2013 (5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2012 – 3/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben • Durchführung funktionaler Abnahmetests (UAT) der Software VEDICO (Software zur Analyse/ Vergleich von Fahrzeugmaßen verschiedener Hersteller) in Zusammenarbeit mit externem Entwicklungsunternehmen

• Planung und Vorbereitung von funktionalen Tests (Black-Box) der browserbasierten Client/Server Architektur, inhaltliche Einarbeitung in vorhandenes Lastenheft

• Erstellung von Testfällen abgeleitet vom Lastenheft (Anforderungsbasis), Upload der Testfälle nach ALM gemäß Vorgaben

• Entwicklung synthetischer Testdaten, Verwendung des Software-eigenen Formeleditors zur Testdatengewinnung

• Regelmäßige Abstimmmeetings mit Stakeholder (Testmanagement, Projektleitung, Entwickler)

• Entwicklungsseitige Pilotierung eines Rich-Clients als Preview auf künftige Testumgebung und zur Unterstützung bei Testfallerstellung

• Aufstellung, Koordination des Zeitplans für die Testdurchführung in Anlehnung auf Meilensteinplanung von Entwicklung (nach Scrum)

• Durchführung der Testfälle in ALM nach Freigabe der einzelnen Funktionen/Release, intuitive Testfälle, Retests und Regressionstestfälle

• Erstellung von Defects bei entdeckten Fehlern oder offenen Punkten mit Klärungsbedarf, Prüfung, Tracking von Defects (nach Status, Severity, Estimated Fix Date)

• Meldung und Besprechung von Change Requests bei fehlenden Anforderungen im Lastenheft mit Projektleitung und Entwickler


Technische Skills HP ALM (Quality Center), HP-Service Center 2, IEEE829, MS-Office, Windows 7
Projektgröße 6
Teamgröße 2
Einsatzort Wolfsburg

Eingesetzte Qualifikationen

Windows 7, Testing (IT), ISTQB


Tester, Test-Analyst, Defectmanager
Volkswagen AG, Wolfsburg
7/2012 – 8/2014 (2 Jahre, 2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2012 – 8/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben • Vorbereitung, Durchführung und Qualitätssicherung eines Systems zur
Auswertung von Messprotokollen verschiedener Messmaschinen (z. B. auf Basis von Diagrammen)

• Unterstützung bei der Wartung und Entwicklung verschiedener Software-Module (nach Scrum Methode), Teilnahme an Daily Scrum Meetings

• Begleitung von Projekt QUIRL/ DQM ab Grooming der Anforderungen bis zum Abnahmetest (UAT) in Zusammenarbeit mit Fachbereichen, formale Reviews von Anforderungen im fortlaufenden Testbetrieb

• Erstellung von Workflows für Zustandsautomaten auf Basis von UML

• Erstellung von Test-Szenarien (high-level) und fachlichen Testfällen auf Test-Step Ebene (positive und negative Testfälle)

• Vorbereitung, Entwicklung und Anpassung synthetischer Testdaten (Messprotokollen) im Rahmen eines mehrstufigen Import-Prozesses inkl. Smoke-Tests des Import-Moduls

• Testdurchführung fachlicher/funktionaler Testfälle (Black-Box), Retests und Regressionstests nach Fehlerbehebung, Durchführung intuitiver Tests

• Fokus-Module in HP ALM: Requirements/ Test Plan/ Test Lab/ Defects, Verwaltung und Pflege von Anforderungen, Upload und Nachbearbeitung von Testfällen (z. B. via Excel Add-In), Erstellung und Tracking von Defects unter Berücksichtigung der Priority und Severity

• Koordination, Analyse und Bearbeitung von Incidents in HP Service Center, Ableitung von Defects auf Basis von Incidents

• Bereitstellung/ Zulieferung von Kennzahlen über Testaktivitäten (Test Case Executions, Defects) auf wöchentlicher Basis an Testmanagement und Projektleitung


Technische Skills HP ALM (Quality Center) Version 11 und 12, HP-Service Center 2, IEEE829, MS-Office, Scrum, Windows 7, UML
Projektgröße 9
Teamgröße 3

Eingesetzte Qualifikationen

Windows 7, SCRUM, ISTQB, UML


Configuration Management
Deutsche Telekom, Frankfurt am Main
2/2008 – 7/2012 (4 Jahre, 6 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

2/2008 – 7/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben • Deployments von Softwarelieferungen auf IBM Websphere Application Servern und Oracle Datenbanken (Betriebssystem: AIX)

• Planung und Durchführung deployment-bezogener Tests (Grey-Box) javabasierter EAR-files bei neuen Softwarelieferungen und Shakedown-Tests der Middleware (Websphere Application Server),
Analyse von multiplen Logfiles in Fehlerfällen

• Bearbeitung und Erstellung von Bugs in Bugzilla, Behebung von applikations-spezifischen Orchestrierungsfehlern, Ausschluss von administrationsseitigen Fehlern, Weiterleitung und Koordination fehlerhafter Container (EAR-files) an zuständiges Entwicklungsteam (Multi-Vendorenprojekt)

• Moderation regelmäßiger Telkos mit Entwicklungsteams im Fehlerfall zwecks tiefergehender Fehleranalyse bzw. übergreifender Ursachenforschung (End-to-End)

• Bereitstellung/ Wartung von Application-Server und datenbank-basierten Testumgebungen, Unterstützung der Anwender bei Erstellung von funktionalen Testfällen

• Planung, Vorbereitung und Koordination der Migration/ Aktualisierung eines Wiki-Portals für projektinternes Wissensmanagement, Erstellung und Tests (inkl. Negativtests) eines Migrationsskripts, Definition von einheitlichen Formatierungsvorgaben zur Pflege von Artikeln

• Erstellung von Rolloutdokumenten, Installationsanleitungen (nach 4 Augen-Prinzip) und Trainingsunterlagen für den Endkunden Telekom, Vorbereitung und Betreuung von Shakedown und Abnahmetests (UAT), Durchführung von Lessons Learned Sessions, Post-Go-Live Ansprechpartner im Rahmen von 1st/2nd Level Support


Technische Skills AIX, Bugzilla, IBM Websphere Application Server, MediaWiki, MS-Office, Notepad++, Skype, TWiki, Windows XP, XML
Projektgröße 140
Teamgröße 6
Einsatzort Frankfurt am Main

Eingesetzte Qualifikationen

Windows XP, AIX, IBM WebSphere Application Server (WAS), XML


Teamleiter
Deutsche Telekom, Frankfurt am Main, Münster
10/2007 – 8/2008 (11 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

10/2007 – 8/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben • Evaluierung, Einführung und funktionaler Test (inkl. Performanceanalyse) eines Application Lifecycle Management Systems für projektinternes Anforderungsmanagement zur Planung, Steuerung und Abwicklung übergreifender Entwicklungsprojekte

• Aufstellung und Abstimmung eines übergreifenden Zeitplans (inkl. Meilensteine) für die Phasen Anforderungsdefinition, Entwicklung/Test, Implementierung und Schulung

• Analyse und Einarbeitung in das ALM Tool aus Administrator- und Anwendersicht, Zusammenstellung erforderlicher Module, Definition von Anforderungen mit Fachbereich, Review/Erstellung eines Lastenhefts

• Entwicklung funktionaler End-to-End Testfälle parallel zur Anforderungsdefinition für einen risikobasierten Testansatz, Priorisierung der Testfälle nach Daily-Business-Kritikalität in Abstimmung mit Anwender/Abnehmer

• Entwicklung und Test (Grey-Box) eines systemspezifischen Rollenmodells für Konfiguration von Aufgaben und Views, rollenspezifische Prüfung aller Rollen, Konfiguration von Benutzern

• Durchführung browserbasierter Frontend-Testfälle (Black-Box) aus UAT Sicht inkl. Retest/Regressionstests in Pre-Life-Umgebung, Messung der Performance hinsichtlich Antwortzeitverhalten

• Dokumentation und Kommunikation von Fehlern, Tracking der Fehlerbehebung gemäß zeitlicher Vorgaben, Eskalation an Projektleitung bei Lieferverzögerungen

• Begleitung der Implementierung der Serverlandschaft in Zusammenarbeit mit externem Provider und T-Systems, Prüfung/Tests und Dokumentation von Rollback-Szenarien, Vorbereitung des Abnahmeprozesses (Sign-Off)

• Aufnahme, Abstimmung von Anforderungen zur Erstellung rollenspezifischer Handbücher für Architekten, Entwickler und Software-Tester (Workflow-basiert), parallele Durchführung von Schreibtischtests im Zuge der Handbuchentwicklung

• Durchführung von Schulungsmaßnahmen für Architekten, Entwickler und Software-Tester am Fallbeispiel von Use-Case Diagrammen

• Erstellung wöchentlicher Reports (Einführungs- und Testfortschritt) für Projektleitung


Technische Skills Bugzilla, MS-Office, Notepad++, ALM Polarion, Skype, Subversion, Windows XP, UML, XML
Projektgröße 140
Teamgröße 5
Einsatzort Frankfurt am Main, Münster

Eingesetzte Qualifikationen

Windows Vista, UML, XML, Apache Subversion (SVN)


Datenbankentwickler/ Tester
Nordland Consult, Rerik
6/2007 – 9/2007 (4 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

6/2007 – 9/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben • Aktualisierung der heterogenen Test- und Produktionsumgebung, Neuentwicklung/Optimierung und Test einer bestehenden Accessdatenbank zur Verwaltung von Steuerabgaben für Massentourismus

• Analyse und Neuplanung möglicher Optimierungsmaßnahmen der Datenbanktabellen (Bedingungen/Constraints, Abfragen, Datenmodell/-struktur)

• Planung und Vorbereitung der Tests auf Basis testgetriebener Entwicklung (Extreme Programming) und Systemtests, Festlegung kurzer Iterationen unter Berücksichtigung des Zeitplans

• Erstellung und Anonymisierung von Testdaten auf Basis eines Datenabzugs aus Produktion

• Durchführung der technischen und funktionalen Testfälle hinsichtlich SQL-Abfragen auf Kunden- und Produktinformationen, Abgleich der Testergebnisse mit fachlichen Szenarien aus dem Tagesgeschäft

• Dokumentation und Behebung von Fehlern

• Installation und Wartung der Test- und Produktionsumgebung (Hardware/ Software/ Peripheriegeräte)

• Durchführung/Moderation regelmäßiger Meetings mit Stakeholder inkl. Protokollführung & Reporting

• Erstellung eines Leitfadens zur Verwaltung und Wartung der Systemlandschaft im Tagesgeschäft


Technische Skills Bugzilla, Linux/Knoppix, MS-Office inkl. Access, SQL, Windows 2000/XP/Vista
Projektgröße 7
Teamgröße 3
Einsatzort Rerik (Rostock)

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Access, Windows XP, Windows Vista


Entwickler, Test-Analyst
Nordland Consult, Neubukow
1/2006 – 5/2007 (1 Jahr, 5 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2006 – 5/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben • Aufnahme und Analyse vom Ist-Zustand des Kerngeschäfts (effiziente/ konsistente Datenerfassung, Verwaltung von Kundendaten), Ableitung fachlicher/technischer Anforderungen an die neue Ziel-Infrastruktur (kundenspezifische Software-Lösung), Durchführung formaler Reviews mit Fachbereich

• Erstellung eines Lastenhefts, Festlegung von Prioritäten der einzelnen Funktionen (risikobasierter Ansatz)

• Analyse der bestehenden Software-Landschaft, Evaluierung marktgängiger Lösungen und Gegenüberstellung einer individuellen Software-Lösung (zwecks Vereinfachung der Schnittstellen und Einsparung von Lizenzkosten), Vorbereitung einer Entscheidungsgrundlage

• Ermittlung und Analyse des Datenbestands, Modellierung und Entwicklung einer relationalen Datenbank, Erstellung eines benutzerfreundlichen Frontend zur Dateneingabe (Prototyp), Fein-Design und Entwicklung einer intuitiven GUI, Anbindung an Backend (Datenbank)

• Erstellung eines mehrstufigen Testplans zur Durchführung von Modul- und Abnahmetests (gem. IEEE 829), Aufstellung/ Einweisung und Koordination des fachlichen Testteams (Testmethodik, Fehlerdokumentation, Retests/Regressionstests)

• Frühzeitige Entwicklung der Testfälle auf Basis von Mock-Ups und Spezifikationen (Positiv- und Negativtests)

• Durchführung der fachlichen Testfälle (inkl. Zufallstests/Intuitivtests), Defectmanagement und Retests behobener Fehler (Retests/ Regressionstests)

• Dokumentation des Entwicklungs- und Testfortschritts (Reporting), Zusammenstellung eines Anwenderhandbuchs


Technische Skills Bugzilla, UML, MS-Access, MS-Office, My-SQL, Windows XP
Projektgröße 9
Teamgröße 4
Einsatzort Neubukow (Rostock)

Eingesetzte Qualifikationen

mySQL, Microsoft Access, Windows XP, UML


Business-Analyst
Nordland Consult, Rerik
11/2004 – 12/2005 (1 Jahr, 2 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

11/2004 – 12/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben • Voranalyse der bestehenden Geschäftsprozesse, Bedarfsermittlung und Planung der künftigen IT-Infrastruktur in Abstimmung mit Projektleitung, Kostenaufstellung und Erstellung eines Budget- und Zeitplans

• Evaluierung, Einholung und Vergleich von Angeboten hinsichtlich Hard- und Software-Komponenten, Beschaffung und Koordination der Implementierung/ Installation

• Analyse von Hardware- und Lizenzkosten zwecks Reduzierung der fixen und variablen Kosten, Vergleich und Kauf von IT-Services inkl. Ressourcen

• Definition, Optimierung und Modellierung von Prozessabläufen,
Analyse einzelner Prozess-Schnittstellen, Evaluierung und Einführung dynamischer Software-Lösungen zur Abwicklung des Tagesgeschäfts

• Konsolidierung und Priorisierung von Aufgabenpaketen, Koordination und Management vereinbarter Meilensteine, Prüfung einzuhaltender Termine von Zulieferungen durch externe Dienstleister

• Erstellung wöchentlicher Milestone-Reports, Moderation und Protokollierung bereichsübergreifender Meetings (Steering Committee)


Technische Skills UML, MS-Office, TopKontor, Windows XP
Projektgröße 19
Teamgröße 5
Einsatzort Rerik (Rostock)

Eingesetzte Qualifikationen

Windows XP, UML


Analytiker
Geografisches Institut, Berlin
11/2003 – 10/2004 (1 Jahr)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

11/2003 – 10/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben • Evaluierung, Präsentation von Statistiktools für computergestützte Umfragen

• Data-Mining (Datenerhebung, Datenbereinigung und -anpassung, Analyse von Ausreißern, Klassifikation und Regressionsanalyse) Einspeisung gesammelter Kennzahlen und Daten

• Entwurf und Auswertung von Fragebögen für verschiedene Statistik-Tools in Abstimmung mit Fachbereichen (zielgruppenorientiert)

• Erstellung eines Qualitätsleitfadens (Vorgaben, Formate) zur Sammlung von Daten/Kennzahlen

• Entwicklung und Dokumentation (Leitfaden/Checkliste) eines Workflows für Tool-Auswahl und -Einsatz


Technische Skills Atlas/ti, Matlab, MS-Office, MAXQDA, SPSS (Data Entry, Maps), Statistica, WinCati, Windows 2000
Projektgröße 16
Teamgröße 4
Einsatzort Berlin

Eingesetzte Qualifikationen

MATLAB / Simulink, Atlas


Geoanalytiker, Qualitätsmanager
IHU Geologie und Analytik, Groß Upahl
1/2003 – 10/2003 (10 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2003 – 10/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben • Sammlung und Sichtkontrolle von Geodaten (hydrologische und topografische Karten), Bestandsaufnahme und Planung einzelner Renaturierungsphasen im Hinblick auf Erreichung des Soll-Zustands, Fortschrittsanalyse auf Basis digitalisierter Geodaten, Einmessung der Bohrstellen (GPS Daten)

• Qualitätsmanagement nach DIN 9001 (Anforderungsdokumentation, Dokumenten- und Ressourcenmanagement, Beschaffung, Wartung und Prüfung von Messinstrumenten, Datenanalysen)

• Entnahme von Proben zur Umweltanalyse, fachbereichsübergreifende Auswertung und Weiterverwendung der Analyseergebnisse

• Kommunikation von Fortschritts- und Abschlussberichten an Fachbereiche, Aufnahme und Koordination von Anforderungen bzw. Zeitplänen zwischen Gemeinden, öffentliche Institutionen, Labore und Universitäten


Technische Skills DIN EN ISO/IEC 17025:2005, DIN EN ISO 9001:2008, MS-Office, Windows 2000
Projektgröße 46
Teamgröße 6
Einsatzort Groß Upahl

Eingesetzte Qualifikationen

Windows XP


Geoanalytiker, Test-Analyst
Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde, Warnemünde
9/2001 – 12/2002 (1 Jahr, 4 Monate)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

9/2001 – 12/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben • Aufnahme und Analyse des Ist-Zustands vorliegender und benötigter Geodaten (ENVI), Anforderungsdefinition für digitale Umsetzung an Entwicklung, Planung und Koordination funktionaler Tests

• Kontrolle von Schadstoffen auf Einhaltung gesetzlicher Grenzwerte und Nährstoffreichtum in Bezug auf Eutrophierung

• Prüfung von Luftbildaufnahmen auf Verwertbarkeit für Eutrophierung

• Digitalisierung und strukturierte Archivierung geologischer Grunddaten zur Implementierung in die Online-Plattform

• Unterstützung der Entwickler beim Design des Frontend

• Ermittlung der Testbarkeit der finalen Plattform, Erstellung und Durchführung positiver/negativer E2E-Testfälle (Black-Box/Funktional)

• Abzug und Bearbeitung geeigneter Testdaten

• Meldung der Fehler an Entwicklung, Durchführung von Re-Tests, Dokumentation der Testergebnisse


Technische Skills ENVI, MS-Office, Windows 2000
Projektgröße 15
Teamgröße 3
Einsatzort Warnemünde

Eingesetzte Qualifikationen

Windows XP


Geoanalytiker
Geografisches Institut, Berlin
11/2000 – 8/2001 (10 Monate)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

11/2000 – 8/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben • Planung und Konzipierung eines Lehrprogramms über Verwendung geologischer Daten zur Geofernerkundung

• Definition der Voraussetzungen (Infrastruktur/Umgebung, Tool-Einsatz, Datenbasis, sonstige Bedingungen und Richtlinien)

• Entwicklung bereichsspezifischer Arbeitsabläufe mit Geodaten (Satelliten- und Luftbilder)

• Integration und Anpassung geeigneter Verarbeitungssoftware/ -lösungen, Kombination mehrerer Werkzeug-Lösungen zur Analyse unterschiedlicher Geodaten (mehrschichtige Daten/Layer)

• Bearbeitung, Analyse (Data-Mining) und Auswertung von Bilddaten


Technische Skills ArcView, Exelis ENVI, MS-Office, Windows 2000
Projektgröße 16
Teamgröße 3
Einsatzort Berlin

Eingesetzte Qualifikationen

Windows XP


Web-Designer, Test-Analyst
Amt für Wirtschaftsförderung, Rostock
7/2000 – 10/2000 (4 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

7/2000 – 10/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben • Verarbeitung topografischer Karten aus dem ATKIS System (Amtliche Topographisch-Kartographische Informationssystem), Implementierung von Kartenmaterial in interaktive Website (CMS), Planung und Durchführung von E2E-Tests

• Vorbereitung, Moderation und Nachbereitung von Abstimmungsmeetings mit Fachbereichen zur Erstellung und Analyse der fachlichen Anforderungen (Lastenheft), Vorstellung und Einführung eines Vorgehensmodells (Wasserfallmodell)

• Erfassung und Bearbeitung topografischer Karten in digitaler Form mithilfe von ATKIS und digitalen Landschaftsmodellen (DLM), Feinanpassung der Messpunkte als Qualitätsoptimierungsmaßnahme zur Weiterverarbeitung in ArcView in Zusammenarbeit mit Rechenzentrum

• Zusammenführung und Kalibrierung von Panoramaaufnahmen zur Speicherung in relationaler Datenbank

• Anpassung des vorhandenen CMS (Content Management System) zwecks Einbindung des Kartenmaterials, Entwicklung neuer Funktionen zum Abruf interaktiver Karten auf Basis der Anforderungsspezifikation

• Durchführung von Komponententests (inkl. Code Reviews) parallel zur Entwicklung, Bereitstellung von einer Testumgebung inkl. Testdaten für Abnahmetests (UAT)

• Planung und Durchführung funktionaler und fachlicher Tests aus End-to-End Sicht (Black-Box), Erstellung von Testfällen zzgl. intuitiver Tests

• Dokumentation und Behebung von Fehlern (Defects)


Technische Skills ArcView, ATKIS, MS-Office, Adobe Photoshop, Windows 2000
Projektgröße 9
Teamgröße 3
Einsatzort Rostock

Eingesetzte Qualifikationen

Windows XP


Ausbildung

Informatikkaufmann
(Ausbildung)
Jahr: 2007
Ort: Greifswlad

Geografie, Nebenfächer Soziologie und Politikwissenschaften
(Vordiplom)
Jahr: 2004
Ort: Berlin

Qualifikationen

Qualitäts- und Konfigurationsmanagement Tools
• HP ALM (Quality Center)
• HP Service Center
• Subversion
• Application Lifecycle Management: Polarion
• Bugzilla


Sonstige Software-Tools
• Microsoft Office
• MediaWiki
• Photoshop
• Notepad++
• ENVI
• ArcView
• Open Office
• TWiki
• UML
• SPSS/Maps


Datenbanken
• Oracle (Developer)
• MySQL
• Access
• Eclipse (Datenbank-Plugin)


Programmiersprachen / Beschreibungssprachen
• Unix Shell
• XML
• SQL


Betriebssysteme
• Windows 2000 / XP / Vista / 7
• Linux / Unix (KNOPPIX, SUSE, DEBIAN, AIX


Web & Application Server
• Application Server (IBM WebSphere V6)



Qualitätsmanagement Standards
• IEEE 730 / 829
• ISO 9001: 2008
• ISTQB
• V-Modell XT

Über mich

Ich bin Senior IT-Berater.

Zu meinen branchenübergreifenden Schwerpunkten zählen:
- Software-Test
- Defectmanagement
- Anforderungsmanagement
- Qualitätssicherung

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
  • Russisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
National
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
882
Alter
41
Berufserfahrung
18 Jahre und 3 Monate (seit 07/2000)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »